• Online: 3.527

Martin E240T

Mercedes-Umbauten und -Nachrüstungen

29.05.2021 17:46    |    Martin E240T    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Design, W/S213

''

 

Hallo zusammen,

 

ich werde immer wieder nach der Umrüstung von Ambiente Licht Code 877 auf Ambiente Licht Premium Code 891 (gab es ab Werk ab MJ2018 = Code 808, also ab Mitte 2017) gefragt.

 

 

Funktion/Motivation:

Ambiente Licht Premium bietet verschiedene Zusatzfunktionen:

-Mehrfarbigkeit: 7 vordefinierte Szenarien lassen verschiedene Lichtleisten in verschiedenen Farben leuchten - mehrere Farben je Lichtleiste (analog zum W223) gibt es leider nicht;

-Animation: die 7 vordefinierten Szenarien ändern die Farben des Szenarios rhythmisch mit fließendem Übergang;

-Effekt "Willkommen": beim Öffnen der Türe leuchtet das Ambientelicht weiß, wobei die mittleren Leisten kurzzeitig auf blau wechseln (analog den Frontleuchten bei Matrix-LED);

-Effekt "Klima": beim Erhöhen/Verringern der Innenraumtemperatur wechselt die Beleuchtung kurzzeitig auf rot/blau (auf der jeweiligen Seite, auf der die Temperatur verändert wird);

 

zusätzlich codierbar:

-Dynamic-Effekt: wechsel der Farbe (analog zum Effekt "Klima") beim Betätigen der Dynamic-Taste (Eco, Comfort, Sport, Sport+);

-Farbübergang: 3 verschiedene Übergänge für den Farbwechsel sind Einstellbar:

...direct: die Farben wechseln direkt (z.B. von blau nach rot), erzeugen dabei aber Mischfarben (z.B. lila);

...black: die aktuelle Farbe wird ausgedimmt (kurzzeitig schwarz) und die neue Farbe wieder eingedimmt;

...white: die aktuelle Farbe wechselt auf weiß und dann auf die neue Farbe;

 

 

Was man braucht:

Ein Fahrzeug mit Ambiente Licht Code 877;

 

 

Umrüstung:

1a. Update des ALC213-Steuergeräts auf SW 222 902 66 17

1b. Update der HeadUnit (COMAND/Audio20) auf die aktuelle Firmware, mindestens aber die Firmware aus 2018 (große Icons im Hauptmenü);

2. Codieren des ALC213-Steuergeräts (mehrere 100 Parameter müssen geändert werden) - ggf. Re-initialisieren der LEDs (LIN-Adresse);

3. Codieren der HeadUnit (HU55/Entry):

Ambient_Light_Coding:

...Brightness: 62

...Color_Program: 15

...Scenario: on

...Effect: on

...HMI_Color_Control: Variant 8

...Zone_Control: on

...Zone_1-7: on

...HMI_Color_Value_Parameter: NTG55 AmbLgt HMIColor64 Parameter cw492014

...Scenario_Parameter: NTG55 AmbLgt Scenario Parameter No04 cw152016

...Effect_Parameter: NTG55 AmbLgt Effect Parameter No01 cw492014

 

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Martin

Hat Dir der Artikel gefallen?

02.06.2021 10:30    |    wuerfel

Wichtig wäre noch zu wissen, dass das Comand die Software ab 2018 draufhaben sollte. Hatte schon mehrmals das Problem, dass sonst "Ambiente Premium" nicht vollständig verfügbar / sichtbar war.


17.06.2021 16:27    |    Martin E240T

Zitat:

Wichtig wäre noch zu wissen, dass das Comand die Software ab 2018 draufhaben sollte. Hatte schon mehrmals das Problem, dass sonst "Ambiente Premium" nicht vollständig verfügbar / sichtbar war.

Ja da hast du Recht - aber mir sind in den letzten Monaten keine Fzge. mehr unter gekommen, die nicht mindestens eine 2018er-SW (mit den großen Icons im Hauptmenü) drauf hatten: die bietet ja noch andere große Vorteile (schneller & stabiler, hübscher) und wird bei Jungen Sternen meist automatisch aufgespielt vor der Auslieferung.

 

Aber vollständigkeitshalber habe ich es mal oben nachgetragen.

 

Viele Grüße

Martin


Deine Antwort auf "W213 / S213 / C238 / A238: Umrüstung Ambiente Licht Premium Code 891"

Blogautor "Martin"

Martin E240T Martin E240T

Stardiagnostiker

Mercedes

DAS, Xentry und Vediamo für diverse Codierungen/Nachrüstungen vorhanden.

 

Hier ein kleiner Auszug, was u.a. (abhängig vom jeweiligen Fzg.) mgl. ist:

-Radio/COMMAND: AirPlay, AndroitAuto, DAB, AMG-Pace, Nachlaufzeit, SMS/Speichern während der Fahrt, SOS-Nummern, MOST-Konfig., Radio-Bänder, TV während der Fahrt

-Heckklappe: Schließen per FFB, Schließen via Fahrertürschalter per 1-Druck, Anpassungen Warnsummer, Normierung

-Wischer: Temperaturschwellen Heizungen (Wischer/Waschanlage/Wischerablage), Heckwischerzuschaltung deaktivieren

-Standheizung: Geschwindikeitsgrenze, Spannungsschwelle, Heizzeit, Lüftzeit

-Lichter: Heckleuchten-TFL, 2. NSL, Abbiegelicht, Innenbeleuchtung

-Sitzheizung: Anpassungen Temperatur & Laufzeit

-Kombiinstrument: Gurtpiepser, dauerhafte Beleuchtung, dauerhafte Tankaufforderung deaktivieren, Rest-Liter-Anzeige, Datum, diverse Menüs und Anzeigen (z.B. TFL-Menü, Heckklappen-Menü, usw.)

-Türen: EC-Glas, Anklappen, Ausstiegsleuchten, Heiztemperatureschwelle und -Zeit

-DAB: Antennenverstärkung, BAND-Konfig.

-Parking: Piepen im gelben Bereich, Lautstärke, Tonfrequenz

-Klima: 7-Luftverteilungen, AUTO-A/C-Kopplung deaktivieren, Klimaintensität während S/S, Luftdurchsatzrate, Lüfterstufe auch bei AUTO anzeigen

-Schiebedach: Antiwummer-Funktion, Memory-Funktion

-Alarmanlage: Schließrückmeldung inkl. Lautstärke, Basis-Alarmanlage freischalten;

-Motor/Getriebe: S/S mit/ohne Anzeige, Fahrdynamikpaket, Höchstgeschwindigkeit, Einlernvorgänge, Normierungen, Leistungssteigerung OM651, M-Modus

-Totwinkelassistent: Helligkeit & Blinkfrequenz der Anzeige in den Außenspiegeln

Blog Ticker

Blogleser (145)

Besucher

  • anonym
  • ih52
  • westpole67
  • thomas_msts
  • okiwankenobi
  • odda
  • gtgeorge79
  • nickdett
  • hy9621.
  • krokiw