• Online: 4.579

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

16.07.2013 12:16    |    Dynamix    |    Kommentare (141)

spinal-tap-but-it-goes-to-eleven1spinal-tap-but-it-goes-to-eleven1

EDIT:

 

Der Blog ist zwar schon was älter, aber ich möchte zukünftig die Gelegenheit nutzen an dieser Stelle ein paar Musiktipps unters Volk zu bringen. Wer es gitarrenlastig mag kommt hier voll auf seine Kosten, aber es kommen auch schon einmal andere Sachen falls Sie mir gefallen :)

 

Den Blog werde ich wie das Diner anpinnen damit er nicht sofort in der Versenkung verschwindet. Wer seinerseits noch Tipps hat, immer her damit!

 

Hidiho Guys and Dolls! :cool:

 

Für meinen nächsten Blog hab ich mir mal ein einfacheres aber nicht uninteressantes Thema ausgesucht.

 

Welche Scheiben rotieren bei euch Zuhause oder im Auto?

 

Wie vielleicht schon einige hier mitbekommen haben dürften, geht es bei mir eher Gitarrenlastig zu.

Ich gestehe ich bin ein großer Fan des Sounds und ein gut gemachtes Gitarrensolo jagt mir immer wieder einen Schauer über den Rücken.

 

Auf ein bestimmtes Genre bin ich dabei nicht mal so festgelegt. Die Bandbreite reicht bei mir von Instrumentalen Sachen (Joe Satriani kann ich da sehr empfehlen!) über Rock-Oldies/Klassiker, Rockabilly, Country Rock bis hin zum Metal in sämtlichen (ok, Death und Black Metal waren noch nie so ganz meins:p) Ausprägungen :cool:

 

Auf welche Genre's "fahrt" Ihr ab und seit Ihr da eher festgelegt oder eher der Typ "Querbeet, hauptsache es gefällt" ?

 

Als guter Gastgeber fange ich einfach mal an ;)

 

 

Im Moment rotiert diese Platte heftigst in meinem Auto:

 

Airbourne - Black Dog Barking

 

Hier mal ein kleiner Vorgeschmack.

 

http://www.myvideo.de/watch/9079836/Airbourne_Live_It_Up

 

Wer bei dem Song und dem Video nicht Lust kriegt sofort ins Auto zu steigen um ein paar Liter feinsten Benzins zu verbrennen dem ist auch nicht mehr zu helfen :D

 

Hier empfehle ich übrigens die Albumversion des Songs, da gerade das eher ruhige 1-minütige Intro dem Song noch einfach den gewissen Kick gibt!

 

Was rotiert bei mir sonst so? Da wären unter anderem:

 

Brian Setzer, Joe Satriani, Volbeat, Disturbed, Static X, Tenacious D, Nickelback (ja auch die hatten gute Songs!), Supercharger (feiner V8-Rock!), Motorjesus (siehe Supercharger ;)), Shinedown, Clutch, Hinder, Steel Panther (vorsicht! Humorbefreite kriegen hier erstmal einen ordentlichen Herzinfarkt! :D), Halestorm, The pretty reckless, Kaleo, Black Stone Cherry, Paul Gilbert, ne ganze Menge Classic Rock (zu viel zum aufzählen), Queens of the Stone Age, Myles Kennedy, Alter Bridge, Slash, Mark Tremonti und zig andere die mir momentan nicht einfallen ;)

 

Hiermit auch der Aufruf an euch:

 

Lasst was "hören" :cool:

 

Greetings,

Dynamix


01.02.2014 11:29    |    Dynamix

Gehen tut das schon, leider braucht das Ding dann gefühlte 10 Jahre zum buffern des Videos :D

 

Ich habs damals immer mit nem Videodownloadplugin gemacht ;) Dauert zwar auch, dafür kannst du dir das Ding dann auch mehrmals am Stück anhören ohne das jedes mal neu laden zu müssen.


01.02.2014 11:32    |    BMWFreak100

Ich hab nur 3gb dann ist der gedrosselt und ich warte ne halbe Stunde bis mal die MT Startseite offen is.


01.02.2014 11:35    |    Dynamix

Mein Datentarif hatte damals glaube ich nichtmal ne Begrenzung. Waren das noch Zeiten! Kein LTE, dafür aber keine Datenbeschränkung, da ich bei meinen Eltern eh nur Edge bekommen hab :D

 

Schonmal über nen LTE Stick nachgedacht? Die Tarife kosten heute auch nicht mehr die Welt abgehen tun die Dinger wie Schmitz Katze. Mein LTE-Handy (Rekord lag bei knapp 80.000) ist teilweise schneller als meine 50.000er Leitung zuhause :eek:


01.02.2014 11:39    |    BMWFreak100

Mich kostet der Sick jetzt schon jeden Monat 40€


01.02.2014 11:43    |    Dynamix

Soviel hat meiner damals auch gekostet. Mal überlegt deinen Tarif mal bei Gelegenheit zu ändern? Ein reiner Datentarif mit LTE Option dürfte ja nicht mehr sooooo viel kosten.


01.02.2014 11:44    |    BMWFreak100

Ich weiß nicht mal ob es in meinem Kaff LTE empfang gibt.


01.02.2014 11:45    |    italeri1947

Ich höre mir gern Lieder der 80er-Jahre an. Eine tolle Zeit, die zu mir sehr gut war und in Erinnerungen immer noch live erlebt wird. Ich fühle mich auch heute gar nicht so viel anders, wie anno 1989.


01.02.2014 11:46    |    Dynamix

Bestimmt sogar! Alleine wir haben ja LTE in den Kuhkäffern ausgebaut weil wir gesetzlich dazu verpflichtet waren.

 

Selbst bei meinen Eltern kriegt man jetzt dank LTE stabil 25.000 kbits rein wobei die natürlich kein Jahr nach LTE Einführung angefangen haben ein Breitbandkabel zu legen :rolleyes:


01.02.2014 11:47    |    BMWFreak100

Zitat:

Ich höre mir gern Lieder der 80er-Jahre an.

Das ist Musik:)


01.02.2014 11:52    |    Dynamix

Viele Sachen aus den 80ern sind halt heute noch kult, weil elektronische Musik damals was völlig neues war. Da sind schon ein paar gute Nummern bei rumgekommen :) Depeche Mode höre ich beispielsweise heute noch gerne!

 

@Freak: In Amberg sollte es laut Ausbaukarte LTE geben. Zwar nur die 800er Version, aber für max. 50.000 kbits sollte das ausreichen ;)


01.02.2014 12:45    |    BMWFreak100

Ich wohne nicht in Amberg sondern 10km weiter.


01.02.2014 12:46    |    Dynamix

Das macht den Braten auch nicht mehr fett ;) Was sind schon 10km bei so ner riesigen Funkantenne?!


01.02.2014 12:47    |    BMWFreak100

Stimmt auch wieder:D


01.02.2014 12:49    |    Dynamix

Kannst mir ja notfalls mal deine PLZ per PN zukommen lassen und ich check mal die Verfügbarkeit ab ;)


01.02.2014 12:50    |    BMWFreak100

Bekommst PN;)


01.02.2014 14:39    |    xHeftix

Mein Lieblingslied momentan

 

Sido feat. Westernhagen - Grenzenlos

 

Anfangs war ich etwas skeptisch gegenüber dieser Kombi, grad weil ich Westernhagen als Solokünstler sehr schätze. Besonders Live einfach geil. Mittlerweile mag ich das Lied aber sehr :)


18.03.2014 09:08    |    Miep87

Das hier finde ich perfekt fürs Frühlings/Sommerfeeling. :D

 

Da möchte man mit dem Cabrio in den Sonnenuntergang fahren! :)

 

 

 

Into the Night


23.03.2014 20:04    |    flo-95

Momentan gibt es so viele gute Lieder. :D

 

Meine Lieblingslieder momentan (unsortiert):

 

- Finger & Kadel - Leben, gerne auch als "Gestört aber geil"-Remix :D -> https://soundcloud.com/the-real-gag/finger-kadel-leben-gest-rt oder hier das Original: http://www.youtube.com/watch?v=mFBjEO8s2JI

- Liar Liar von Avicii

- Liar Liar von Cris Cab (Ja, das sind zwei komplett verschiedene Songs ^^)

- Waves von Mr. Probz im Remix von Robin Schulz

- Skydive von Chuckie ft. Maiday

- Red Lights von Tiesto

- Dare You von Hardwell

- ...


15.07.2014 21:01    |    Dynamix

Bevor es irgendwann wieder von YT gelöscht wird:

 

http://www.youtube.com/watch?v=y4Ll2G9bi-A

 

Wer immer schon mal nen ordentlichen Bartwuchs wollte, sollte das hier hören!


02.11.2017 20:56    |    Dynamix

Lebt hier eigentlich noch irgendeiner? :D

 

Hab mal wieder ein bisschen in der Mottenkiste gegraben und dabei bin ich mal wieder über Destrage gestolpert. Wer auf etwas härtere Musik aus Italien mit etwas schrägem Touch steht ist hier genau richtig. Hier mal so meine Favoriten:

 

Where the things have no colour!

 

Jade´s Place

 

Panda vs. Koala (ja, der heißt wirklich so :D)

 

Tip of the day


02.11.2017 21:01    |    Dynamix

Wo wir Herrn Eklundh schon mal eben dabei hatten:

 

Amphibians night out

 

Definitiv nur was für Leute die auf extrem schräge Instrumentalmusik stehen.


14.01.2019 21:06    |    Dynamix

Ich exhumiere dann mal wieder den Thread ;)

 

Momentan rotiert Satriani wieder ein wenig in meiner Playlist.

 

Das letzte Album (What happens next) hat mir wieder mehr Gefallen. Der Mann hat einfach ein Händchen für gute Melodien :)

 

Hier mal ein paar Anspieltipps:

 

Cherry Blossoms:

 

Hat eine sehr interessante Melodie die tatsächlich zum Titel passt, ich kanns nur schwer beschreiben wieso dem so ist.

 

https://www.youtube.com/watch?v=8mmuFjBJjzI

 

Smooth Soul:

 

Auch dieser Song macht seinem Namen alle Ehre. Ein Song der irgendwo zwischen Rock und Blues tendiert und dabei wirklich sehr geschmeidig geraten ist. Wer einen Song braucht um in den Sonnenuntergang zu fahren, bitteschön! :)

 

https://www.youtube.com/results?search_query=joe+satriani+smooth+soul

 

Looper:

 

Auch ein sehr smoother Song, aber mit einer anderen Dynamik als Smooth Soul.

 

https://www.youtube.com/watch?v=yxifbMIwBx4

 

Summer Song:

 

Hier fliegt die Luzi schon etwas mehr. Der Song ist allerdings auch schon was älter, aber die Gitarrenarbeit ist selbst heute noch der Wahnsinn! Am besten gefällt mir der Part ab 3:32. Eine Wahnsinnsmelodie die der Mann da aus seiner Gitarre holt!

 

https://www.youtube.com/watch?v=7NJ_nzOckOQ

 

Speed of Light:

 

Mein erster Satriani Song überhaupt und immer noch ein Favorit, allein das Solo gegen Ende ist es wert.

 

https://www.youtube.com/watch?v=wVQHcyX1Ks4

 

Wen ich im Moment auch immer wieder gerne höre ist Mark Tremonti. Der gute Mann ist momentan Gitarrist bei Alter Bridge, macht aber seit ein paar Jahren schon nebenher Solo sein Ding und das eine Spur härter als Alter Bridge. Sein Stil hat definitiv Wiedererkennungswert.

 

Hier mal die Single vom aktuellen Album, A dying machine:

 

Die Bridge ab 3:35 ist der Wahnsinn!

 

https://www.youtube.com/watch?v=suGBbS4gylM

 

Ein Künstler der auch seit ein paar Jahren erfolgreich auf Solopfaden wandelt ist der gute Slash den die meisten wohl von Guns N Roses kennen. Ich kann mit den Solosachen tatsächlich mehr anfangen als mit den GnR Sachen. Dazu kommt das er mit Myles Kennedy (der Sänger von Alter Bridge womit wir die Brücke zu Tremonti geschlagen hätten :D) nicht nur einen fähigen Sänger sondern auch Gitarristen als Support an seiner Seite hat.

 

Mein Favorit vom aktuellen Album:

 

The Call of the Wild:

 

Was soll man dazu sagen? Eine typische Slashnummer mit ordentlich Drive :)

 

https://www.youtube.com/watch?v=aQkZQLatPs8


Deine Antwort auf "Eure Lieblingstracks auf und abseits der Strasse?"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (247)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • CarFan_77
  • michael60s
  • carchecker75
  • Schlawiner98
  • BS80
  • Dynamix
  • v8.lover
  • Lumpi3000
  • PIPD black