• Online: 5.088

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (41.341)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


28.11.2018 18:14    |    Trottel2011

Breiter Tunnel hat nichts mit dem Getriebe zu tun. Die werden ja nicht breiter mit mehr Fahrstufen sondern länger ;)

 

Der Humvee hat ein Mitteltunnel welches knapp 3/5tel des Innenraum es breit ist... Und es hat nur 3 Gänge ;)

 

Der Tunnelbist breit, weil Mercedes es so entwickelt hat. Keine Rücksicht auf den Innenraum genommen. Stand der CLS nicht auf der E Klasse Basis? Dann müsste die E Klasse mit gleichem Getriebe ein gleichbreiter Tunnel haben ;)


28.11.2018 18:15    |    PIPD black

Zitat:

@124er-Power schrieb am 28. November 2018 um 15:43:00 Uhr:

Bin letztens den neuen CLS gefahren :p

Meine Herren.....ist das Ding häßlich. Was sitzen da nur für Verbrecher in den Designabteilungen.


28.11.2018 18:16    |    Goify

Ja, in der E-Klasse ist es genau so eng und in der C-Klasse mit dem gleichen Antrieb auch. Der Allrad ist da einfach der Hauptschuldige.


28.11.2018 18:18    |    124er-Power

Der Tunnel war auch schon im Vorgänger so breit.

 

Beim AMG GT isses genauso schlimm und der hat nur 7 Gänge?


28.11.2018 18:21    |    Trottel2011

Okay, Allrad... Dann ist es klar. Da ist ein Verteilergetriebe dran. Wird ja seitlich angeflanscht. Dann passt es. Ich ging nur vom RWD aus...


28.11.2018 18:22    |    Goify

Weil da einfach riesen fette Getriebe drin sitzen. Früher war das ein schlankes Teil, aber mittlerweile sind die Planetenradsätze bei den enormen Drehmomenten sehr breit und groß im Durchmesser. Dann außen rum kommen noch die Lamellenkupplungen, die auch immer größer werden. Die würden den Tunnel gerne kleiner machen, können aber nicht.

Schau dir mal das Bild an: https://www.mercedes-amg.com/.../4matic-sd.jpg

oder: https://www.venarca.com/.../4MATIC-Mercedes-BENZ.jpg

Das Teil ist zwischen den Knien der Passagiere und somit ist der Tunnel sehr mächtig.


28.11.2018 18:31    |    124er-Power

Das schlimme is nur, trotz 2 Gängen mehr verbrauchen die nicht wirklich weniger.....

 

Da bleib ich lieber beim 7G und weniger Gewicht !


28.11.2018 22:13    |    Trottel2011

Ich habe am V12 3 Gänge. Mehr braucht der Motor nicht.


29.11.2018 00:34    |    124er-Power

7 Gänge wären schon schön


29.11.2018 09:33    |    Trottel2011

Wer braucht schon 7!? Eins für jeden Tag der Woche oder was? :D Wir sind doch nicht in einer Überflussgesellschaft! :D


29.11.2018 09:46    |    Dynamix

Kommt wohl eher darauf an wie das Getriebe gespreizt ist und wie viel Leistung er hat. Je weniger Leistung der Motor hat desto eher profitiert er von mehreren kurz gespreizten Gängen.


29.11.2018 10:49    |    PIPD black

Genau. Deshalb bekommt der BiTurbo-Diesel-Raptor zu seinem 4-Zylinder-2-Liter-Motörchen auch das 10-Gang-Getriebe spendiert. Damit kann er dann auch mit dem bisherigen 3,2l etwas mithalten, wenn mal größere Lasten gezogen werden müssen.:D

 

Ob die Kupplungspakete bei derlei Nutzung aber dauerhaft mitspielen, wird die Zukunft dann zeigen. Trottel hatte ja mal festgestellt, dass die Getriebe nicht größer sondern die Innereien nur kleiner und filigraner werden, je mehr Gänge dazukommen.


29.11.2018 11:34    |    Trottel2011

Genau so sieht es aus. Die Übersetzungen sind halt das Problem. Und beileibe Planetengetriebe wird es mit längerer Übersetzung immer kleiner. Man kann zwar die Kraftbeständigkeit durch eine Verlängerung der Zahnräder und Planetenräder erhöhen, aber auch da sind Grenzen gesetzt.


29.11.2018 12:24    |    124er-Power

Planetengetriebe ? Kann man damit zum Mond fliegen ? :D


29.11.2018 14:43    |    Goify

Bis zum Mars sogar. Gibt auch Fahrräder damit.


29.11.2018 15:12    |    124er-Power

Cool


30.11.2018 11:25    |    nick_rs

Naja, die Gänge werden filigraner, dafür wird das Getriebe dank kürzerer Übersetzung auch weniger belastet. Je nachdem wie schnell es auch dreht.


30.11.2018 11:29    |    Goify

Nee, dem kann ich nicht zustimmen. Wenn ich mit 3, 5, 7 oder gar 9 Gängen in einem Gang fahre, der sagen wir mal 1,0 übersetzt ist, dann ist die Belastung auf die Zahnräder immer gleich, egal, wie viele Schaltstufen es gibt. Und wenn dann ein Planetenradsatz wegen Platzmangel schmaler ist, hält er in der Regel auch kürzer. Vielleicht verwendet man aber auch speziell gehärtete Stähle.


30.11.2018 12:02    |    124er-Power

Ich bezweifel ja arg, dass heutige Autos bis zum H Kennzeichen durchhalten


30.11.2018 12:06    |    Goify

Probiere es aus und berichte uns.


30.11.2018 12:15    |    124er-Power

Warum soll ich sinnlos Geld verbrennen ?

 

Ältere Autos haben viel mehr charme :D


30.11.2018 12:16    |    Goify

Dann bezweifle ich deine Zweifel. :D


30.11.2018 12:16    |    Dynamix

Och, dass hat man vor Jahren schon von ganz anderen Autos behauptet. Und was ist heute? Gibt immer noch genug Autos die alte genug für das H werden.


30.11.2018 12:26    |    124er-Power

Naja bei der ganzen Technik heutzutage.

 

Allein die ganzen Steuergeräte.....


30.11.2018 12:31    |    Dynamix

Das erzählt man auch schon seit den 80ern. Als Steuergeräte und Einspritzung zum ersten mal in Mode kamen hat auch jeder geschrien "Das hält nie!" "Diese ganze moderne Computertechnik wird doch nie jemand beherrschen!" "Sowas wird nie ein Oldtimer!"

 

Komisch das die ganzen 80er Kisten mit Ihren Steuergeräten und Einspritzdüsen heute noch fahren. Mein Auto ist von 1992 und ich hatte noch nie ein Problem mit der Einspritzung oder den Steuergeräten. Komisch, oder?

 

Das ganze Elektronikzeugs hat leider einen schlechten Ruf weil viele Werkstätten damit auch schlicht überfordert sind. Der PC wirft einen Fehlercode? Tauschen wir einfach das Steuergerät! Und der Kunde ärgert sich über eine 4-5 stellige Werkstattrechnung.

 

Habe ich schon live erlebt beim Peugeot Händler. Die hatten keine wirkliche Ahnung was die Kiste hatte. Was hat man gemacht? Auf Verdacht SÄMTLICHE Steuergeräte getauscht. Die Besitzer haben dann ohne mit der Wimper zu zucken die Kreditkarte gezückt und mal eben 8000€ für den Spaß geblättert. Ich glaube ich wäre bei sowas entweder in Ohnmacht gefallen oder generalstabsmäßig eskaliert.

 

Soviel war mein Peugeot damals nicht mal mehr wert. Ich wette der Fehler lag eh ganz woanders. Wenn alles auf einmal verrückt spielt ist es sehr unwahrscheinlich das alle Steuergeräte auf einmal eskalieren. Da ist dann eher irgendwo der Kupferwurm drin und die Kabelbäume bzw. die Elektrik beim 207 war jetzt eh nicht so premium. So oft wie mir da das Glühobst verbrannt ist!


30.11.2018 15:21    |    PIPD black

@Dynamix Du wiederholst dich.:D

 

Hast du die Texte inzwischen dauerhaft in der Zwischenablage?:confused::D

 

Ich verstehe ja deine Gedanken und Motivation dahinter, aber ich hätte es inzwischen satt, das immer und immer wieder zu pinseln.....auch wenn’s stimmt. Mir vergeht dann irgendwann die Lust.:(

 

Gegen Stammtischweisheiten kommt man eh nicht an.


30.11.2018 15:24    |    Dynamix

Da ich schnell im tippen bin schreibe ich so ein Posting innerhalb einer Minute zusammen und da ist die Zeit zum denken schon mit drin ;)


30.11.2018 15:26    |    PIPD black

OK du Schnellschreiber.:D

 

Und du hast gerade eh nix anderes zu tun oder?;)


30.11.2018 15:30    |    Dynamix

In der Tat nicht da mein Wochenende bereits angefangen hat :cool:


30.11.2018 15:51    |    Goify

Deins auch? Cool.

Ich suche mir gerade neue Schreibtischstühle online aus, da ich das Gefühl habe, dass mir das örtliche Möbelhaus sehr teure und zugleich schlechte Stühle andrehen will. Da hilft es mir nicht, dass sie wie bei Ford aus Summe X großzügig Summe Y machen.


30.11.2018 16:28    |    124er-Power

Hatte mal den 308CC ins Auge gefasst, aber die Verarbeitung ist jetzt nicht so der Hit.

 

Hab mich anfangs gewundert, weshalb die gebrauchten so Spottbilig sind. Nun weiß ich warum....

 

Geil war auch, dass sich bei einem 307CC schon das Leder am Amaturenbrett komplett löste :o


30.11.2018 16:39    |    Dynamix

307CC war ich mal unheimlich scharf drauf bevor ich den 207 gekauft hatte. Nachdem der Händler mich aber offenkundig übers Ohr hauen wollte hab ichs dann gelassen. Glaubt der wirklich ich kaufe ein Auto ohne Probefahrt? Ich könne ja die Probefahrt machen NACHDEM ich den Vertrag unterschrieben hat.

 

Ein paar Monate später stand der Wagen dann für mehrere 1000€ weniger drin mit dem Kommentar das Sie die Schnauze voll von der Karre hätten und das Sie den Fehler nicht finden.

 

Der muss seine Kundschaft für extrem dämlich halten. Das er seinen Laden in den letzten Jahren verkleinern musste und er mittlerweile auch seine "Werkstatt" dicht machen musste spricht Bände ;)

 

Den 308CC fand ich damals auch toll und die Verarbeitung habe ich eigentlich als ganz edel empfunden, zumindest bei denen in welchen ich gesessen habe.


30.11.2018 17:27    |    Schlawiner98

Bei meinem Saab fällt manchmal das Blinkergeräusch aus (bisher 2 oder 3 mal). Nach dem nächsten starten geht's dann wieder. Da steckt auch der Stromkobold drin :D


30.11.2018 18:01    |    Goify

Und bei mir erst: Biege ich rechts ab, blinke ich rechts, fahre ich wieder geradeaus und der Blinker geht nicht nur in die Ausgangsstellung zurück, nein, er blinkt dann drei mal nach links. Allerdings nur, wenn es sehr kalt ist. :D


30.11.2018 18:29    |    Trottel2011

Besser als ein Volvo C70 mit Wischerhebel für einen hinteren Scheibenwischer - der gar nicht angeboten wurde!

 

Kann jemand verchromte Blinkerbirnen empfehlen? Ich will Lusysan von alles Orangene befreien...


30.11.2018 19:13    |    PIPD black

Nimm die SilverVision von Philips.....und nicht die häßlichen Diademblinker von Osram.


30.11.2018 19:16    |    Goify

Habt ihr auch Eisregen? Draußen ist alles spiegelglatt und an eine PKW-Fahrt ist nicht mal zu denken.


30.11.2018 19:18    |    PIPD black

Keine Ahnung. Ich geh nicht raus. Sitze im Warmen. Waren heute über den Tag 6 oder 7 Grad.


30.11.2018 19:19    |    Goify

Ja, bei uns auch, allerdings eher unter Null. Ich gehe auch nicht raus.


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (246)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • gaukpavel
  • Eagleseven
  • Superbernie1966
  • Sebis-Mondeo
  • tobse1005
  • Chieftec
  • HIPD62
  • floba
  • Dynomyte