• Online: 4.359

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (41.307)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


15.11.2017 10:49    |    PIPD black

15.11.2017 10:51    |    Dynamix

Ehm, WTF?! :D


15.11.2017 10:55    |    Dynamix

Habe jetzt auch mal die Schriftfarbe in den Headern auf schwarz geändert.

 

Ich weiß ja nicht so recht.............


15.11.2017 11:01    |    PIPD black

Nee, nix WTF.

 

Das hab ich früher Sonntagsmorgen immer geguckt. Kam immer um 10 oder um 11.

Ich kenne ja aus meiner Kindheit auch noch Schwarz-Weiß-Fernseher mit manuellem Sendersuchlauf mittels Drehknopf.:cool:

 

 

Schriftfarbe ist OK.


15.11.2017 11:05    |    Dynamix

Das einzige was ich in Schwarz/Weiß akzeptiere sind Streifenwagen ;)


15.11.2017 11:24    |    Ascender

Schwatz-Gelb. Das beste wo gibt.


15.11.2017 11:44    |    Trottel2011

Ich will kein Geld ausgeben. Ist sowieso schon ein zu langer Monat... :rolleyes:


15.11.2017 11:46    |    Trottel2011

Dann mach die Farbe Dunkelblau oder das Gelb dunkler und dafür dann Weiß.


15.11.2017 11:47    |    Dynamix

Das Gelb ist doch schon dunkler.


15.11.2017 11:52    |    Trottel2011

Ist aber immer noch hell für Weiss...


15.11.2017 11:53    |    Trottel2011

Und Nachtrag: Berlin stinkt bestialisch nach Diesel. Ich wohne auf dem Land wo vor meinem Zimmerfenster Fülle verteilt wird. Wie ich den Geruch gerade vermisse!


15.11.2017 11:54    |    Dynamix

Wenn ich es noch dunkler mache passt es nicht mehr zum Rest.


15.11.2017 12:01    |    Ascender

Berlin stinkt nicht nur nach Diesel. Ich war vor ein paar Monaten beruflich dort, und aus jeder Ecke kommt der Urin-Geruch hoch. Überall riecht es nach fettigem Essen, und in die U-Bahn braucht man gar nicht erst einsteigen. Wenn Menschen kein Deo benutzen können, dann wohnen sie scheinbar in Berlin. Das hatte ich von vorherigen Aufenthalten nicht so in Erinnerung.

 

Als ich am Dortmunder Hauptbahnhof war - auch nicht gerade die schönste Ecke - dachte ich nur: "Endlich normale Leute." :D


15.11.2017 12:06    |    Dynamix

Berlin ist auch ein BISSCHEN größer als Dortmund ;) Das da statistisch gesehen mehr Stinker rumlaufen liegt da in der Natur der Sache :D


15.11.2017 12:11    |    Ascender

Naja, Dortmund ist ja jetzt auch keine Kleinstadt. Zumal uns hier jedes Wochenende zehntausende von Einkaufstouristen besuchen.

In Köln und Hamburg (auch erst letztens besucht), war es auch nicht so schlimm. Und ja, ich war sogar in St. Pauli.

 

Keine Ahnung. Vor ein paar Jahren war ich auch in B, aber so schlimm hatte ich das nicht in Erinnerung. Übel, vor allem überall dieser Urin-Geruch. Als ob es keine öffentlichen Toiletten gibt?

Und nein, ich mache das jetzt nicht an den Flüchtlingen fest. Vielleicht muss Berlin ja auch an der Stadtreinigung sparen.


15.11.2017 12:15    |    Trottel2011

Ich habe mich jetzt in der Mall of Berlin zum leckeren Curryessen gesetzt. Die Stadt ist echt nicht mehr das, was es letztes Jahr war. Ich mein, selbst das kleine Bremen (angeblich dichter Bewohnt als Berlin) stinkt nur selten nach Diesel... Urin kenne ich geruchlich nur in den Partyvierteln. S/U Bahn haben wir nicht. Nur die Strapazenbahn und Busse und selbst die sind mittlerweile überwiegend Hybride. Die ersten Elektrobusse sind auch angeschafft... Allgemein finde ich Bremen schöner. Viel grüner.

 

Ich will hier nur noch weg... Genervt, frustriert, sauer, gelangweilt, ... Irgendwelche sonstige Negativitäten? Eigentlich alles! Ich will zurück in mein Dorf. Mein 500 Einwohner, 2500 Kühe Kaff.


15.11.2017 12:21    |    Ascender

Ja, gut. Das ist schon ein Kulturschock. Ich habe Großstädte mittlerweile auch satt. Mittlerweile darf man sich auch in Dortmund stundenlang bei den Bürgerdiensten anstellen um ein Auto abzumelden. :rolleyes:

Die Supermärkte sind zu den Spitzenzeiten immer überfüllt, es gibt fast immer Stau - vor allem aktuell (überall nur Baustellen), es ist laut (Hupen, Martinshorn), die Leute sind alle total abgehetzt und schlecht gelaunt...

 

Da stelle ich mir das Dorf-Leben schon etwas angenehmer vor. Dafür nerven da vielleicht andere Dinge, wie etwa gesellschaftliche Verpflichtungen. Hier in der Stadt lässt dich jeder in Ruhe. Auf dem Land kommen ständig die Nachbarn vorbei. Kann man, muss man aber nicht mögen. ;)


15.11.2017 12:26    |    PIPD black

Bei uns kommt keiner vorbei.;)

Liegt wohl daran, dass wir Zugezogene auch nicht in die Feuerwehr eingetreten sind.:cool:

 

Die U-Bahn sollte man in B tatsächlich nicht benutzen. Das ist echt Asi. Bus und S-Bahn geht eigentlich.

 

In Sommer ist die Hamburger S-Bahn aber auch kein Zuckerschlecken. Hab ich auch schon erlebt.....leider.


15.11.2017 12:35    |    Trottel2011

Also, in meinem Dorf muss man nichts. Und unsere Nachbarn sind aus Bremen zugezogen. Die wollen ihre Ruhe. Dennoch können wir Sonntags den Rasen mähen. Oder früh morgens die 8 Töpfe knallen lassen :D

 

Wobei Stau ist nicht nur eine Großstadt Sache. Verden (Aller) hat morgens, mittags und abends den Carpocolypse... 25.000 Einwohner und Verkehrschaos weil man alle Haupts Trassen mit Ampel und Kreisel versehen hat und diese so bescheiden zu fahren sind. Ampeln lassen ca. 7 Autos rüber. Die Kreisel sind zu klein um effizient zu sein. Ergebnis: Mist.

 

Dennoch, ich will nachhause ;)


15.11.2017 12:39    |    Dynamix

Was Ihr alle für Probleme habt. Ich wohne in der Großstadt und habe es trotzdem ziemlich ruhig ;)

 

Ruhiger als meine Straße ist nur ein 20 Seelen Kaff mitten im Nirgendwo :D


15.11.2017 12:50    |    Trottel2011

Naja, Urban Sprawl halt ;)


15.11.2017 12:59    |    Dynamix

So richtig krass ruhig war es in dem Kaff wo wir das letzte Ringtreffen hatten. Auf der "Hauptstraße" kam vielleicht einmal die Stunde ein Auto lang und in dem Kaff selbst war nichts gebacken. Da hättest du ne Stecknadel fallen hören können :D


15.11.2017 12:59    |    PIPD black

Naja....ruhig.

Ich war ja nun auch mal bei dir vor Ort......ja die Straße selbst ist ruhig, Parkplätze gibt's trotzdem nicht, alles voll. Und um zu dir zu kommen, mußte man auch schon einige Schlenker fahren.....Hardcore war dann als wir von dir los sind und quasi einmal im Kreis über diese dusselige Brücke mit fetter Baustelle mußten......da haben wir ja fast ne Stunde für die 2 km gebraucht.:(


15.11.2017 13:01    |    Dynamix

Joa, das mit den Parkplätzen betrifft mich aber nicht mehr seit ich die beiden Garagen habe :D Ansonsten habe ich ja mittlerweile 2 Einfahrten zur Verfügung. Mich juckt das also nicht mehr wirklich ;) Klar, für Besucher wie dich ist das eher scheiße :D

 

Du hättest an dem Tag aber deinen Ränger ruhig in meine Einfahrt stellen können. Leider hat es ja mit dem Treffen nicht geklappt :(

 

Das war ja leider die Zeit kurz nachdem Schwiegerpapa gestorben ist, da waren dann kurzfristig andere Dinge wichtiger. Ich denke es war auch gut das wir mit Schwiegermama ein bisschen was gemacht haben und auch immer noch machen. Wenn die da permanent alleine zuhause rumhängen müsste kriegt Sie glaube ich irgendwann einen Koller.


15.11.2017 13:09    |    PIPD black

War schon OK. Das klappt schon noch.;)

 

In deiner Auffahrt hätte ich gerne geparkt, wenn ich die Hausnummer gehabt hätte.;)

Du warst ja davon ausgegangen, dass wir nen Parkplatz in der Straße bekämen.....und als wir da waren, warst du nicht am Empfangsgerät.:cool:


15.11.2017 13:10    |    Dynamix

Du hast direkt davor gestanden, mein Auto stand direkt gegenüber ;)

 

Hatte ich dir die Hausnummer nicht gegeben?


15.11.2017 13:19    |    PIPD black

Irgendwie hatte ich mir das später gedacht.....nee die Nummer hattest du mir nicht geschickt.

Aber jetzt weiß ich ja, wo ich dich aufsuchen kann.;)


15.11.2017 13:34    |    Dynamix

Mea culpa!


15.11.2017 13:44    |    PIPD black

Nö. Kein Problem. Wir sind doch klargekommen.

Ich würde Fremden auch nicht einfach meine Adresse nennen, wenn ich nicht zuhause bin.;)


15.11.2017 13:45    |    PIPD black

Übrigens.....passend zum vorletzten Thema hier:

 

https://www.volkswagen.de/.../sidney-erklaert.html?...


15.11.2017 13:50    |    Ascender

Zitat:

Was Ihr alle für Probleme habt. Ich wohne in der Großstadt und habe es trotzdem ziemlich ruhig ;)

Ich wohne auch ruhig! Das war auch das entscheidende Kriterium, weshalb ich da vor ein paar Jahren hingezogen bin. Allerdings liegt mein Büro mitten in der Innenstadt, und dummerweise ist das Klinikviertel, die Hauptfeuerwache und das Polizeipräsidium nicht weit entfernt. :rolleyes:

 

Und wie ich bereits schrieb: Es ist alles überfüllt, wohin man blickt. Ich komme mir teilweise echt eingeengt vor, obwohl ich direkt am Wald wohne.


15.11.2017 13:52    |    Dynamix

Das ist ja das tolle bei uns in der Straße. Für die Stadt ist das schon ruhig, klar hört man wenn man draußen steht die Nähe zur Autobahn aber im Vergleich zur Innenstadt wo immer der bär steppt ist das Pillepalle.

 

Sobald man im Haus ist hört man davon eh nichts mehr, da machen die Nachbarn nebenan teilweise mehr Lärm wenn Sie wieder eine Ihrer Saufgelage im Garten veranstalten :D


15.11.2017 14:11    |    Trottel2011

Noch immer hasse ich Berlin. Jetzt muss ich 30 min auf eine S Bahn warten. Scheiss Stadt! Mir ist London viel lieber... 2x so gross und deutlich sauberer. Und dann nochvdass ich wohl Rusty in B stehen lassen muss. Suuuuuuper. Die Vialle Software passt nicht. Man muss in NL wohl entweder eine Neue schreiben oder die Software anpassen. Und das dauert wohl... Angeblich gäbe es die passende Software aber nööööö... Jetzt darf ich oben drauf noch zu den schon überteuerten Kosten hier noch 93.50 EUR für die verkackte Bahn zahlen... JE RICHTUNG. Ich habe ein Auto welches ich gekauft habe, damit ich keine Bahn mehr fahren muss... Ich könnte gerade im Kreis kotzen. :mad:


15.11.2017 14:17    |    Dynamix

London hat aber auch das coolere U-Bahn System. Ich habe ja mal 1,5 Monate dort gearbeitet und ich hatte überhaupt kein Problem mit dem Bahn fahren. Ganz anders als bei uns!

 

Das System ist leicht überschaubar, du siehst auf den Plänen eigentlich sofort wo welche Linie langfährt und weil man statt 23897287832 Linien eben nur eine gute Handvoll hat ist es noch einfacher da durchzusteigen.


15.11.2017 14:33    |    Trottel2011

Zu mal viele sich an Knotenpunkte treffen. In B stehste da teilweise und denkst: ähm, welche Linien sollen das sein!? Für Farbenblinde wie mich istces noch schlimmer.


15.11.2017 14:38    |    Schlawiner98

Ich mag das Landleben. Parkplatzsorgen gibt es nicht. Krach macht höchstens mal der Esel der der Nachbar beim Rasenmähen. Autos fahren hier in der Stunde vielleicht 2-3 vorbei, Herrlich! :cool:


15.11.2017 14:39    |    Dynamix

Genau das ist es. Du hast viele Punkte wo sich die Linien überschneiden. Da schaut man schnell auf die beiden Punkte, sieht nach welche Linien dazwischen verlaufen, schaut dann auf die Knotenpunkte und schon hast du deine Route.

 

Bei uns darfst du für das selbe Spielchen nicht selten 5 mal umsteigen und dafür 3 unterschiedliche Verkehrsmittel benutzen. Nicht sehr übersichtlich.


15.11.2017 14:47    |    Dynamix

@Schlawiner98

 

Und es ist nichts gebacken und wenn du doch mal irgendwas unternehmen willst oder auch nur einkaufen musst du nicht selten ein paar Kilometer zum nächsten Supermarkt ;)

 

Hab ich jahrelang gehabt, muss ich nicht haben. Ohne Auto bist du auf dem Land leider arg unflexibel. Mal eben zu nem Kumpel fahren? Geht, wenn du vorher ne viertelstunde zum Bahnhof läufst (Busse wurden in meinem Ort abgeschafft), ne halbe Stunde auf den Zug wartest, 10 Minuten mit der Bahn fährst nur um dann wieder 20 Minuten zum Kumpel zu laufen weil der Bahnhof außerhalb der Ortschaft liegt.


15.11.2017 14:50    |    Schlawiner98

Wofür habe ich denn ein Auto? Und warum muss man eigentlich immer und überall einen Supermarkt in zehn Gehminuten Entfernung haben? Mein Essen für die Woche kaufe ich auf Vorrat. Und sollte mal etwas fehlen, fahre ich sowieso fast jeden Tag an einem Supermarkt vorbei...


15.11.2017 14:52    |    Dynamix

Ok, ich drücke es mal so aus. Wenn du 15 bist und der Autoführerschein noch in weiter Ferne liegt, womit willst du dann zum 10 km entfernten Supermarkt fahren?

 

Guuuut, auf dem Dorf wird das mit der benötigten Fahrerlaubnis vielleicht noch was lockerer ausgelegt :D


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (247)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • V8-Junkie
  • carchecker75
  • Blackgolf84
  • garrettv8
  • Dynamix
  • DarkL_86
  • Swissbob
  • CarFan_77
  • michael60s