• Online: 4.345

AudiA3_silver

Audi A4 3.0 TDI Audi A3 1.6

25.09.2008 16:04    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: A6, LED, S6 LED, Tagfahrlicht, TFL

Es ist vollbracht, nach nun vier Wochen harter Arbeit an meiner Frontschürze bin ich endlich fertig geworden.

Zur Vorgeschichte: Nach langen Diskusionen über die Machbarkeit, die A6 TFL beim A3 einzubauen hab ich mich dann auch dazu entschlossen es zu versuchen. Unteranderem auch deswegen da ich bei mir in der Gegend noch niemand damit rum fahren gesehen habe.

Also hab ich mir beim Auktionshaus für wenig Geld eine Frontstoßstange, die LED´s und das Steuermodul besorgt. Außerdem braucht man noch Glasfaserspachtel, Feinspachtel und diverse Sorten von Schleifpapier. Dann hab ich die ersten 3 Wochen damit zu gebracht die TFL in die Frontstoßstange einzupassen und die Aussparung von den Nebelscheinwerfern zu zu spachteln. Nachdem das alles soweit gepasst hatte musste ich mir ne Variante einfallen lassen die TFL´s an der Stoßstange zu befestigen. Einkleben wollte ich sie nicht für den Fall der Fälle das Sie mal kaputt gehen. Also hab ich mir dann sechs Metallwinkel zurecht geschnitten und gebogen, dann ein Loch durchgebohrt und einerseits ein Gewinde rein geschnitten. Den Effekt den ich damit erreichen wollte war das wenn man eine Schraube rein dreht sich die Metallwinkel wie bei einer Spange zusammen drücken. Das funktionierte soweit ganz gut, bin auch der Meinung das die TFL´s dadurch genügend halt haben.

Nun musste noch was für das Loch unter den Tagfahrlichtern her. Dafür hab ich einfach ein sog. Racegitter genommen zu recht geschnitten, gebogen und mittels Heißkleber befestigt. Jetzt war die Stoßstange an sich soweit fertig das ich sie zum Lackierer bringen konnte.

Nun folgten die Modifikationen am Auto, also alte Stoßstange runter und die mit den TFL´s anhalten. Geändert werden musste die Hupe auf der Beifahrerseite. Die hab ich einfach nach oben versetzt mit samt dem Winkel an den Sie befestigt war. Außerdem musste der Wischwassertank leicht modifiziert werden. Auf der Fahrerseite musste nur der Luftfilterkasten leicht eingedrückt werden. Dazu hab ich ihn einfach mit einen Heißluftfön erhitzet und leicht eingedrückt. Mehr musste eigentlich nicht gemacht werden. Außer: Die TFL´s mussten noch gekürzt werden, verschlossen hab ich sie wieder mit einem Netz und Karosseriekleber. Zum Schutz vor Feuchtigkeit.

Nun hab ich noch unterm Lenkrad zwei Schalter eingebaut. Der eine zum Ein- und Ausschalten der Endstufe und der andere für die Tagfahrlichter. Das benötigte Zündungsplus für das Steuermodul hab ich mir vom Sicherungskasten links unterm Lenkrad geholt. Dazu eine neue Sicherung gegründet und mit 3A abgesichert. In Wirklichkeit fließen nur ca.1,4A. Dann noch ein Kabel vor in den Motorraum gezogen und ans Steuergerät angeschlossen. Das Steuergerät selbst hab ich übrigens unter dem linken Scheinwerfer verbaut. Damit die TFL´s ordnungsgemäß funktionieren mussten noch die Kabel von den Standlichtern angezapft werden. Somit ist gewährleistet das diese auch abdimmen wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird.

Das wars schon alles Zusammenbauen und FERTIG.

Ich hoffe es ist einigermaßen Verständlich ich hab versucht mich kurz und klar auszudrücken.

 


25.09.2008 16:43    |    hades86

Ich bin zwar kein Fan von Tagfahrleuchten, aber saubere Arbeit. Dennoch hätte ich bestimmt nicht die Nebelscheinwerfer geopfert.


25.09.2008 16:55    |    d.h.e

die frage mag doof klingen aber wieso hat der wagen links ne scheinwerferblende und rechts nich?

aber trotzdem gute arbeit sieht gut aus !


25.09.2008 17:00    |    viva-la-mucho

Neustes Tuning Paket - Karl Dall Eyes...


25.09.2008 17:21    |    AudiA3 silver

:DIch wusste das die Frage kommt, grins.

Der rechte Scheinwerfer war defekt und im zuge der Umbauaktion habe ich ihn gleich mit gewechselt. Da kommt bald wieder eine dran.


25.09.2008 18:21    |    kaschilein

wirklich schöne arbeit.. aber lass mal die blende weg, sieht ohne viel wertiger aus :) auch wenns geschmacksache is


25.09.2008 18:28    |    audi90typ89

Genau,ich würd die Blende auch ab lassen. diese Scheinwerfeblenden haben doch schon lange ausgedient. Ichbin froh sagen zu können,nie sowas besessen zu haben :D

 

Aber das hast du wirklich sauber gelöst mit den TFL, umso mehr störe ich mich an dem gefakten SFG. 


25.09.2008 18:52    |    hades86

...und dem Chrom-Kennzeichenhalter :D

Ne, sowas benutzt man nicht, es sieht doch viel besser aus, wenn man das Schild ohne Halter an das Auto schraubt...


25.09.2008 19:10    |    steini111

Eines ist jedoch nicht sauber und damit leider auch gegen die STVZO gelöst. Die TFL dürfen nicht separat geschaltet sein, sie müssen spätestens beim gestarteten Motor an sein und automatisch erlöschen wenn Standlicht an ist. Wenn die TFL auch eine Zulassung als Standlicht (meist wird dann elektronisch gedimmt) haben darf sonst auch kein weiteres Standlicht vorne funktionieren.

 

Von daher solltest du das mit einem Relais(Öffner) Automatisch schalten lassen

 

Grüße

Steini


25.09.2008 19:29    |    AudiA3 silver

Der Schalter ist nur eine Unterbrechung des Zündusplus, für den Fall der Fälle das man die TFL mal ausmachen will. D.h. sie gehen immer bei abschalten der Zündung aus.

Und gesetzlich ist es nicht festgelegt das wenn man TFL´s hat die auch während der Fahrt eingeschaltet sein müssen oder irre ich mich da?


25.09.2008 19:46    |    TEMON

schöne arbeit. Aber ich hasse die Dinger wie die PEST

sorry


25.09.2008 19:47    |    Rene2209

Du irrst dich nicht, an müssen die nicht unbedingt gehen sobald man die Zündung einschaltet, aber aus sobald das Standlicht bzw. Ablendlicht eingeschaltet wird. Oder man benutzt so ein Steuergerät mit einer Pulsweitenmodulation welches die LED´s abdimmt sobald das Standlicht eingeschaltet wird.

 

Rene´


25.09.2008 20:49    |    steini111

Zitat:

Rene2209

 

Du irrst dich nicht, an müssen die nicht unbedingt gehen sobald man die Zündung einschaltet, aber aus sobald das Standlicht bzw. Ablendlicht eingeschaltet wird. Oder man benutzt so ein Steuergerät mit einer Pulsweitenmodulation welches die LED´s abdimmt sobald das Standlicht eingeschaltet wird.

 

 

 

Rene´

Richtig, wobei halt nur 1 mal Standlicht pro Seite erlaubt ist. Also wenn gedimmt dann müssen die Birnchen fürs Standlicht aus den normalen scheinis raus.

 

Ansonsten wirklich schöne Arbeit !

 

 

Grüße

Ralf


25.09.2008 22:24    |    mkhh

Sehr saubere Arbeit, gefällt mir.


25.09.2008 22:40    |    regda

Wirklich schön gemacht. Aber wäre das nicht wirklich DIE Gelegenheit gewesen nen echten SF Grill anzubauen? ;)


26.09.2008 00:13    |    GaNjAmAn

Sieht top aus!


26.09.2008 07:57    |    hannesk06

Saubere Arbeit!

 

Jetzt würde ich nur noch diese Scheinwerferblenden wegschrauben ;)

Nix für Ungut, meriner Meinung nach sieht das immer so gebastelt aus...

Der A3 hat doch von Haus aus schon ein schönes Gesicht..

 

Gruß

 

Hannes


26.09.2008 11:45    |    Kai70

Zitat:

an müssen die nicht unbedingt gehen sobald man die Zündung einschaltet,

Doch, TFL muss bei Einschalten der Zündung automatisch angehen, dies und andere Dinge zum TFL sind in der ECE Regelung R87 beschrieben.

 

@steini

Begrenzungsleuchten (Standlicht) sind zwei pro Seite erlaubt, wobei eine Begrenzungsleuchte im Scheinwerfer sein muss.


27.09.2008 11:09    |    smhb0310

genau so habe ich meine damals auch eingebaut. Nach 2 Jahren bin ich am überlegen, ob ich sie wieder rausschmeisse :)

Mittlerweile fährt hier in HH sogar ein 5er BMW damit rum.


28.09.2008 13:07    |    AudiA3 silver

Echt !!! ne BMW, wie peinlich.

Bei mir in der Gegend gibts kein mit solchen LEDs, i finds cool, würde die nicht wieder ausbauen


28.05.2009 17:18    |    g-ForceOnlan

TOP!! vor der handwerklichen arbeit zücke ich meinen hut! sieht echt gut aus und fast wie gekauft. besser gehts kaum. daumen hoch, auto wirkt gleich viel edler :)

 

manko: die scheinwerferblenden (böserblick) lassen das auto müde aussehn und versauen die schon böse optik des A3. die passen garnicht zum konzept, bitte überdenken!

 

 

mfg günni


29.05.2009 10:49    |    AudiA3 silver

Böserblick wurde entfernt, fands nach 2 Jahren auch irgendwie blöd. :D


03.08.2009 01:46    |    Winkell

Schöne saubere Lösung.


Deine Antwort auf "Projekt LED Tagfahrlicht"