• Online: 1.735

AudiA3_silver

Audi A4 3.0 TDI Audi A3 1.6

29.09.2011 20:00    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: A4, Audi, B8 (8K)

Hallo zusammen,

 

erstes kleines Update ein fast perfektes Auto zu perfektionieren :D.

 

Bestehend aus:

 

4x Standard LED Lampe W5W radial Farbe: Neutralweiss (Lichtfarbe 5000K) mit Checkwiderstand, Einbauort: Ausstiegsbeleuchtung Türen

 

2x Standard LED Soffitte 38mm Farbe: Neutralweiss (Lichtfarbe 5000K), Einbauort: Innenraumbeleuchtung Vorn

 

3x Power LED Lampe W5W radial Farbe: Neutralweiss (Lichtfarbe 5000K) mit Checkwiderstand, Einbauort: Kofferraum & Heckklappe

 

4x Standard LED Lampe W5W axial Farbe: Neutralweiss (Lichtfarbe 5000K) mit Checkwiderstand, Einbauort: Leseleuchten Vorn & Hinten

 

Nun passt auch die werksseitige LED Fussraumbeleuchtung zum Rest der Beleuchtung :cool:.

 

VG

AudiA3_silver


25.09.2011 13:53    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (21)    |   Stichworte: A4, Audi, B8 (8K)

Hallo zusammen,

nach 6 langen Monaten warten konnte ich nun endlich meinen Traum vom Neuwagen abholen. Wo? Natürlich im Audi Forum Ingolstadt.

Nach der Ankunft im Forum wurde gleich, ohne langes Warten, am Check-In der gesamte Tag durchgeplant. Auf dem Programm stande unteranderen Mittagessen in der Audi Gastronomie, ein Rundgang durch Museum mobile, shoppen im Audi Shop, eine Werksführung und das wichtigste, die Neuwagenübernahme. Das Wetter hat sich wie bestellt von seiner besten Seite gezeigt. :cool: Somit lässt sich sagen, es war ein sehr gelungener Tag. Die Bilder sprechen für sich...

 

Der erste Fahreindruck ist gigantisch, sehr souverän und kraftvoll.

 

Die ersten Codierungen wurden auch schon vorgenommen ;)

- Autobahnlicht aktiviert

- Anzeige Batterieladezustand im MMI aktiviert

- Anzeige Drive Select im MMI aktiviert

- Anzeige Ambientebeleuchtung im MMI aktiviert

- MMI 3G Hidden Menü freigeschaltet

- TV während der Fahrt freigeschaltet

- Notbremsblinken inkl. adaptiven Bremslicht aktiviert

- Öltemperatur-Anzeige im FIS aktiviert

- Lap-Timer im FIS aktiviert

- Zeigerausschlag im Kombi aktiviert (Needle Sweep)


26.03.2011 14:47    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: 3.0 TDI, A4 8K (B8) Avant, quattro, S tronic

Nach gut 7 Jahren Treue und Zuverlässigkeit ist es nun Zeit geworden Abschied zu nehmen. Mein A3 wird mit rund 140t gelaufenen Kilometern in diesen Sommer verkauft. Bei Interesse könnt ihr euch gern bei mir melden. Abgegeben wird er aber nur an Liebhaber ;) .

 

Abgelöst wird mein A3 durch einen neuen A4 Avant, hier ein paar Fakten dazu:

 

Motor:

- Audi A4 Avant S line 3.0 TDI quattro 176(240) kw(PS) S tronic

 

Exterieur Farbe:

- Teakbraun Metallic

 

Interieur Farbe:

- Alcantara/Leder-Kombination

- S Sportsitze vorn

- Armaturentafel: schwarz-schwarz

- Teppich schwarz

- Himmel: schwarz

 

Sonderausstattung:

- S line Exterieurpaket (quattro GmbH)

- Aluminium-Gussräder Audi exclusive im 5-Arm-Rotor-Design, Titanoptik, glanzgedreht,

Größe 8,5J x 19 mit Reifen 255/35 R 19

- Außenspiegel beheizbar, automatisch abblendend, elektrisch anklappbar mit Memory Funktion

- Innenspiegel automatisch abblendend

- Licht-/Regensensor

- Durchladeeinrichtung mit entnehmbarer Ski-/Snowboardtasche

- Scheiben abgedunkelt

- Xenon plus

- Glanzpaket

- Radschrauben diebstahlhemmend

- Wagenheber im Gepäckraum

- Schienensystem mit Fixierset

- Ablagepaket

- Komfortklimaautomatik 3-Zonen

- Mittelarmlehne vorn

- Lichtpaket

- Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design

- Sitzheizung vorn

- Einparkhilfe plus

- MMI Navigation plus

- Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay inkl. Bordcomputer mit Effizienzprogramm

- adaptive cruise control

- Gepäckraumklappe elektrisch öffnend und schließend

- Bluetooth-Schnittstelle

- Bang & Olufsen Sound System

- TV-Empfang

 

Bestellt wurde er am 22.03.2011 und der voraussichtliche Liefertermin ist im Juli. Das heißt jetzt geht das Warten los… . Sollte ich eurer Meinung noch irgendwas ganz wichtiges an Sonderausstattung vergessen haben bitte Bescheid geben, schließlich kann man bis 4 Wochen vor Auslieferung Änderungen vornehmen.

Abgeholt wird er dann selbstverständlich im Audi Forum Ingolstadt.

 

*edit:

 

Sonderausstattung hinzugefügt:

- Anfahrassistent

- adaptiv Light

 

Unabhängig davon hat sich der Liefertermin auf September verschoben :(

Das wären dann 6 Monate bzw. 24 Wochen oder noch schlimmer 168 Tage.

 

*edit:

Der Liefertermin steht endlich fest. Am 23.09.2011 14Uhr ist es soweit. Ich freu mich riesig meinen neuen im Forum Ingolstadt entgegen zu nehmen.


21.04.2010 12:38    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Imprägnierung, Motor, Motorwäsche

Nach nun rund 117000km und einem salzigen Winter, hab ich meinen Wagen eine Motorwäsche gegönnt. Nach diesem Winter und vielen Autobahnkilometern, war in meinem Motorraum mehr Salz als in manch ein Streufahrzeug. Leider hab ich keine Bilder vom total verdreckten Motor. Das Bild 1 ist aus dem Sommer zuvor aber selbst da sieht man einen deutlichen Unterschied.

Ich find das ein nahezu perfektes Ergebnis abgeliefert wurde und das für 20€ mit Imprägnierung. Aber seht selbst.

 

p.s. nur verkaufen kann man ihn jetzt nicht, sonst denk jeder man hat was zu verbergen...

 

Gruß AudiA3_silver


20.04.2010 12:32    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Getränkehalter, Innenausstattung, Klimabedienteil, Leder, Sitzheizung

Es ist vollendet, nach einer Woche Stromlaufpläne studieren und Kabelbäume selbst herstellen, ist nun auch alles verbaut und angeschlossen. Und das Beste die Sitzheizung funktioniert sogar....

 

Zu den Einbau selbst, es war einfacher als gedacht aber es lohnt sich auf jeden Fall online bei Erwin einmal 4€ zu investieren um sich die Stromlaufpläne und Reparatur-Anleitungen zu besorgen.

Der schwierigste Akt war die Kabel zu verlegen, cleverer weise sollte man die Stecker erst zum Schluss mit den Kabeln verbinden. Da gerade die Stecker von den hinteren Sitzheizungs-Reglern sehr groß sind und man keine Chance hat diese irgendwo unter der Verkleidung entlang zu verlegen. Also durfte ich die ganzen Stecker wieder aus-pinnen und es erneut versuchen.

Resümee: Sau Arbeit einen geeigneten Weg zu finden aber wenn man genug demontiert klappts.

 

Ergebnis seht ihr auf den Bildern, ich hoffe es gefällt.

 

Gruß AudiA3_silver


12.04.2010 18:17    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Ausstiegsbeleuchtung, Innenausstattung, Leder, Sitzheizung, Türrückstrahler

Teil I

Aktuell läuft meine bisher größte Umbau Aktion. Ich tausche meine schwarze Stoff- Ausstattung ohne alles gegen eine Teil-Leder-Ausstattung mit Sitzheizung vorn und hinten, elektr. Lordosenverstellung, Türgriffbeleuchtung und aktiven Türrückstrahler plus Ausstiegsbeleuchtung.

 

Eigentlich wollte ich eine Bi-Color Vollleder Ausstattung in schwarz/weiß, da die aber höchst selten ist, ist es nur die Teilleder-Ausstattung in schwarz (Leder) / weiß (Stoff) geworden. Dafür aber mit schönen Sportsitzen die mehr Seitenhalt haben als die normalen Sitze.

 

Erworben habe ich die Ausstattung diesmal nicht über Ebay (wär hätts gedacht), sondern über ein Foren-Mitglied zu recht günstigen Konditionen. In diesem Sinne Danke nochmal.

 

Momentan habe ich die Türpappen und die hinteren Verkleidungen getauscht. Dies ging recht zügig und ohne Beschädigungen. Erste Bilder hab ich schon mal online gestellt.

Beim nachrüsten der Türrückstrahler und der Einstiegsbeleuchtung kamen mir kurzzeitig Zweifel auf ob das überhaupt so ohne weiters geht, denn nach den Einbau leuchtet erst mal nichts aber dank des super Forums hier und der SUFU las ich das man die Funktion lediglich noch codieren muss:

 

Zitat:

Türsteuergerät (Fahrerseite) Adresse: 22 aktueller Wert plus 64

z.B. aktuelle Codierung: 0000016 ---> neue Codierung: 0000080

Türsteuergerät (Beifahrerseite) Adresse: 52 genau dasselbe.

Die Glühbirnen in der Ausstiegsbeleuchtung werde ich bei nächster Gelegenheit durch LEDs ersetzen.

Soweit zum aktuellen Stand der Umbau-Aktion, nächste Woche gibt’s dann bestimmt den zweiten Teil.

 

p.s. Weiß jemand ob und wie man die DWA und den Abschleppschutz nachrüsten kann, hab da zwar schon was im Steuergerät gefunden, kann mir aber nicht vorstellen das der Neigungssensor schon verbaut ist.


12.04.2010 13:09    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Innenraumbeleuchtung, LED, nachrüsten

Nachdem ich hier im Forum schon etliche Ansätze gesehen habe, etwas mehr Licht ins Dunkle zu bekommen präsentiere ich nun hier meine Variante.

Die Idee war eine Lösung zu finden die man auf den ersten Blick nicht sieht, sodass der originale Look erhalten bleibt. Also hab ich mir zwei LED Streifen besorgt, dessen LED- Abstand genau in das Raster der Kofferraum- Seitenverkleidung passt, gut zu erkennen in Bild 2. Zusätzlich hab ich den LED-Streifen matt-schwarz lackiert, dass man die Leiterplatine nicht sieht.

Der Einbau gestaltet sich recht einfach, Seitenverkleidungen runder, die LED-Streifen mit Heißkleber auf der Rückseite fixiert und an der originalen Kofferraum-Beleuchtung angeschlossen. Fertig.

 

Die rote LED in der orig. Kofferraum-Beleuchtung kommt noch raus, Bilder bei Dunkelheit folgen.


28.05.2009 19:55    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: Rücklichter

Kurz und knapp, ich habs getan. Ja ich hab die alten Rückleuchten ersetzt und gegen die vom aktuellen Modell getauscht.

Jetzt bin ich am überlegen ob ich auch die Heckschürze vom aktuellen Modell nachrüste..... kann mir nicht mal jemand hinten leicht drauf fahren, dass ich einen Grund habe....grins.


28.05.2009 14:30    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Golf V, GRA, Lenksäulenmodul, Nachrüsten, Tempomat

Endlich hab ich mal wieder die Zeit gefunden meinen A3 was neues zu gönnen. Nach langen Recherchen über die Machbarkeit und preisliche Lage des Projektes, hab ich mich für die Geschwindigkeit Regel Anlagen (GRA) vom Golf entschieden. Da mein A3 vom Bj. 2003 ist musste ich, wie sollte es auch anders sein, dass ominöse Kabel ziehen(BILD 1). Das Kabel was fehlte ist ungefähr 40cm lang und muss vom Lenksäulensteuergerät PIN 13 zur Kupplungsstelle im Motorraum an PIN 4 angeschlossen werden. Um an die Kupplungsstelle zu gelangen mussten die Scheibenwischer demontiert werden, die Plastikabdeckung unter der Windschutzscheibe herausgelöst werden(BILD4) und zu guter letzt noch der Scheibenwischermotor mit samten Gestänge ausgebaut werden(BILD5). Nun kommt am an die Kupplungsstelle.

Von dem Innenraum mussten auch einige Verkleidungen demontiert werden, wie zum Beispiel die Lenksäulenverkleidung, die gesamte untere Verkleidung wo auch der Lichtschalter drinne sitzt und das Lenkrad.

Nach dem Verlegen des Kabels musste ich noch das Lenksäulensteuergerät tauschen, da meins mit der Teilenummer 1K0 953 549 nicht GRA tauglich ist. Verbaut hab ich eins mit der TN 1K0 953 549 F (BILD2).

Dies ging recht einfach, da ja schon alle Verkleidungen ab waren. Das Steuergerät sitzt unterhalb der Lenksäule.

Nun noch den Blinkerhebel tauschen mit den vom Golf V (TN: 1K0 953 513 G 9B9) (BILD6/7), alles wieder zusammen bauen und auf zum Freundlichen Händler. Den hab ich einen Zettel gegeben was er machen soll:

Steuergerät Login

 

-->STG 01 (Motorelektronik) auswählen Funktion 11, GRA- Aktivierungscode: 11463

-->STG16 (Lenksäulenelektronik) auswählen Funktion 7, Bit 1 (xxx?x) MFA/GRA auf 2 setzen (2- ohne

Bordcomputer(MFA), mit Tempomat(GRA)

--> Fehlerspeicher auslesen, alles löschen

 

Das wurde Anstandslos durchgeführt und nach einer kurzen Probefahrt mit ihn hat er mich in die Freiheit entlassen ohne was dafür zu wollen. Ich hab ihn natürlich noch schnell 5 euro in die Hand gedrückt bevor er gegangen ist.

Der Arbeitsaufwand des Projektes war recht angemessen, ca. 2.5 Std für den Einbau (in Eigenleistung) und 10min für Codieren beim Freundlichen.

Die Kosten beliefen sind auf Insgesamt 85 euro. 40euro für das Steuergerät, 40euro für den Hebel+Kabel und 5 euro für den netten Werkstatt Menschen. Achja die Teile habe ich alle samt bei Auktionshaus gekauft.

 

Der Golf V Tempomat ist voll funktionstüchtig, d.h. es gehen alle Tasten.

Jetzt muss sich nur noch der Lenkwinkelsensor eichen das die gelbe ESP Lampe erlischt (BILD8).

 

Alles in allem günstiger als ab Werk und meine persönliche Meinung auch schöner mit nur einem Hebel.


25.09.2008 16:04    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: A6, LED, S6 LED, Tagfahrlicht, TFL

Es ist vollbracht, nach nun vier Wochen harter Arbeit an meiner Frontschürze bin ich endlich fertig geworden.

Zur Vorgeschichte: Nach langen Diskusionen über die Machbarkeit, die A6 TFL beim A3 einzubauen hab ich mich dann auch dazu entschlossen es zu versuchen. Unteranderem auch deswegen da ich bei mir in der Gegend noch niemand damit rum fahren gesehen habe.

Also hab ich mir beim Auktionshaus für wenig Geld eine Frontstoßstange, die LED´s und das Steuermodul besorgt. Außerdem braucht man noch Glasfaserspachtel, Feinspachtel und diverse Sorten von Schleifpapier. Dann hab ich die ersten 3 Wochen damit zu gebracht die TFL in die Frontstoßstange einzupassen und die Aussparung von den Nebelscheinwerfern zu zu spachteln. Nachdem das alles soweit gepasst hatte musste ich mir ne Variante einfallen lassen die TFL´s an der Stoßstange zu befestigen. Einkleben wollte ich sie nicht für den Fall der Fälle das Sie mal kaputt gehen. Also hab ich mir dann sechs Metallwinkel zurecht geschnitten und gebogen, dann ein Loch durchgebohrt und einerseits ein Gewinde rein geschnitten. Den Effekt den ich damit erreichen wollte war das wenn man eine Schraube rein dreht sich die Metallwinkel wie bei einer Spange zusammen drücken. Das funktionierte soweit ganz gut, bin auch der Meinung das die TFL´s dadurch genügend halt haben.

Nun musste noch was für das Loch unter den Tagfahrlichtern her. Dafür hab ich einfach ein sog. Racegitter genommen zu recht geschnitten, gebogen und mittels Heißkleber befestigt. Jetzt war die Stoßstange an sich soweit fertig das ich sie zum Lackierer bringen konnte.

Nun folgten die Modifikationen am Auto, also alte Stoßstange runter und die mit den TFL´s anhalten. Geändert werden musste die Hupe auf der Beifahrerseite. Die hab ich einfach nach oben versetzt mit samt dem Winkel an den Sie befestigt war. Außerdem musste der Wischwassertank leicht modifiziert werden. Auf der Fahrerseite musste nur der Luftfilterkasten leicht eingedrückt werden. Dazu hab ich ihn einfach mit einen Heißluftfön erhitzet und leicht eingedrückt. Mehr musste eigentlich nicht gemacht werden. Außer: Die TFL´s mussten noch gekürzt werden, verschlossen hab ich sie wieder mit einem Netz und Karosseriekleber. Zum Schutz vor Feuchtigkeit.

Nun hab ich noch unterm Lenkrad zwei Schalter eingebaut. Der eine zum Ein- und Ausschalten der Endstufe und der andere für die Tagfahrlichter. Das benötigte Zündungsplus für das Steuermodul hab ich mir vom Sicherungskasten links unterm Lenkrad geholt. Dazu eine neue Sicherung gegründet und mit 3A abgesichert. In Wirklichkeit fließen nur ca.1,4A. Dann noch ein Kabel vor in den Motorraum gezogen und ans Steuergerät angeschlossen. Das Steuergerät selbst hab ich übrigens unter dem linken Scheinwerfer verbaut. Damit die TFL´s ordnungsgemäß funktionieren mussten noch die Kabel von den Standlichtern angezapft werden. Somit ist gewährleistet das diese auch abdimmen wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird.

Das wars schon alles Zusammenbauen und FERTIG.

Ich hoffe es ist einigermaßen Verständlich ich hab versucht mich kurz und klar auszudrücken.

 


24.09.2008 14:01    |    AudiA3 silver    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: beleuchtet, MAL, Mittelarmlehne

Als ich neulich einen Leihwagen gefahren bin der rein zufällig eine Mittelarmlehne drinne hatte, dachte ich mir wie geil ist das denn, dass musst du auch haben. Also nichts wie zum Freundlichen und bestellt. Noch kurz hier im Forum informiert wie man die MAL einbaut (großes Lob ans Forum) und los gings. Muss sagen ist wirklich richtig einfach und dauerte bei mir ca.: 30 Minuten. Als kleine Zusatzfunktion hab ich noch zwei rote LEDs eingebaut, damit man auch im dunklen sieht was in dem Fach liegt. Angeschlossen hab ich die LEDs an der Beleuchtung des Zigarettenanschluss.

Wunderschönes Ding, kein Vergleich zu irgendwelchen Mittelarmlehnen aus den Zubehörhandel oder zumindestens hab ich noch keine gefunden die so gut in den Audi rein passt.