ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Tipp`s und Trick`s zum 7G DCT-Getriebe

Tipp`s und Trick`s zum 7G DCT-Getriebe

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 20. Oktober 2016 um 10:48

Hallo zusammen,

habe mir mal erlaubt einen neuen Thread über die Besonderheiten des "7G DCT-Getriebe" zu erstellen!

Evt. hilft es einigen Neueinsteigern (wie auch mir) zum besseren Verständnis der Schaltvorgänge und Gaspedalstellungen!

Ich war gestern mal in allen verfügbaren Modis und Fahrstufen unterwegs...

Was ich gar nicht recht verstehe: Ich fahre z.B. auf manuell im 2. Gang mit 35 Km/h und ca: 2000-2500 UPM, dann trete ich Kickdown zur vermeintlich optimalen Beschleunigung. Es passiert aber folgendes: Er schaltet selbst erst mal auf den 1. Gang runter und dreht dann ganz kurz von 5000 auf 6500 UPM bis er dann wieder in den 2. Gang geht. Vortriebt hält sich da jedoch in Grenzen...(nicht Optimal)

Da z.B. bei mir die 350 Nm schon im unteren Drehzahlbereich anliegen ist dieser Schaltvorgang absolut unnötig!

Wenn ich also im 2. Gang bei 2500 UPM nur Vollgas gebe (kein Kickdown) zieht er absolut perfekt und ohne extra runterschalten mit einem gehörigen Ruck ab 35 Km/h an und fährt den 2. Gang voll aus, bis er dann optimal in den 3. Gang hämmert... :D

Ist das normal? Gibt es noch andere Tipp`s zum 7G-DCT vom MB?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@alcazar01 schrieb am 29. Januar 2017 um 13:26:03 Uhr:

E im Stadtverkehr ist megapeinlich. An der Ampel ist jedes Auto schneller auf Geschwindigkeit und wenn das Eco-Stop aktiv ist sind es gefühlte 3 Sekunden bis er anfährt. Ich fahre durchgängig C und nur beim Überholen überland wechselweise S/C. M für "Manuell" (oder I für "Individuell"... wobei ich das hier zum ersten Mal gehört habe) fahre ich nur ab und an, wenn ich die Klimaanlage auf genau 22°C haben will und im E auf der Autobahn länger unterwegs bin.

Peinlich? ...so ein Quatsch, also bitte.

 

Als ob andere an der Ampel denken "ooooh gooooott, ich fahre schneller als die a-klasse an" ...als ob es jemand interessiert, wie schnell jemand an der Ampel los fährt.

126 weitere Antworten
Ähnliche Themen
126 Antworten
Themenstarteram 12. November 2016 um 9:03

Zitat:

@LeBaron90 schrieb am 12. November 2016 um 08:54:14 Uhr:

Mach mal auf Sport ;)

Meinst Du das jetzt ernst?

Auf Sport und Manuell natürlich schon...

Es geht ja um den E-Modus!

Oh, sorry :D

Ja im E dreht meiner auch nicht bis zum Schluss hoch...

Zitat:

@W176er schrieb am 12. November 2016 um 08:45:18 Uhr:

Zitat:

@osTec schrieb am 12. November 2016 um 01:30:07 Uhr:

Ganz einfach....

Weil er Vollgas gibt ;)

So einfach ist das leider nicht bei mir!

Im "E-Modus" dreht meiner bei Vollgas und/oder Kickdown im ersten Gang nicht bis zur Drehzahlbegrenzung! ;)

Meiner geht in E bis kurz vor den Begrenzer (Ticken weniger als im S Modus)

Zitat:

@MY-Tom schrieb am 12. November 2016 um 10:27:39 Uhr:

Zitat:

@W176er schrieb am 12. November 2016 um 08:45:18 Uhr:

 

So einfach ist das leider nicht bei mir!

Im "E-Modus" dreht meiner bei Vollgas und/oder Kickdown im ersten Gang nicht bis zur Drehzahlbegrenzung! ;)

Meiner geht in E bis kurz vor den Begrenzer (Ticken weniger als im S Modus)

Soeben bei mir getestet, im E-Modus (Kickdown) schaltet meiner im ersten Gang schon bei ca: 5000UPM auf den zweiten Gang, sehe ich zwar nicht (weil ja keine Ganganzeige vorliegt 4/2013) aber man merkt es ja.

Die anderen Gänge werden dann schon voll ausgedreht!

"Im M und S-Modus werden alle Gänge bis zum Begrenzer ausgedreht."(Kickdown)

Komisch, aber evt. liegt das an der Getriebesoftware...

PS: Will jetzt aber auch keine neue Getriebesoftware aufspielen lassen, weil ich mit dem Sound und sonst allem zufrieden bin!

Also mein A180 bj 11.2015 dreht bei kickdown in E bis in den begrenzer

Noch ein anderes Thema zum 7G-DCT...

Warum sagt mir das eigentlich hier keiner, dass wenn man einen kurzen Gasstoß gibt (so ca: 1/4-1/2 Pedalstellung) er auch im E-Modus sofort die Gänge runterschaltet?

Ich bin halt immer mehr aufs Gas gegangen, wurde deshalb aber natürlich viel zu schnell...

Ich glaube schön langsam gewöhne ich mich doch noch an das 7G-DCT. :)

Zitat:

@W176er schrieb am 24. Oktober 2016 um 22:49:25 Uhr:

Kurze Zwischenfrage noch zum starten: Manchmal kann ich den Motor ohne Fuß auf der Bremse starten und manchmal nicht? Was ist der Sinn der Sache? Habt Ihr mir da kurz eine Info dazu?

Ausgemacht wird er immer nur mit Zündschlüssel abziehen und ohne Handbremse!

Ich starte den Motor immer ohne Fuß auf der Bremse. Das Auto geht ja bei Motor aus (Stellung 0 des Zündschlüssel) automatisch in P.

Zitat:

@weiss-ma schrieb am 24. November 2016 um 19:32:27 Uhr:

Zitat:

@W176er schrieb am 24. Oktober 2016 um 22:49:25 Uhr:

Kurze Zwischenfrage noch zum starten: Manchmal kann ich den Motor ohne Fuß auf der Bremse starten und manchmal nicht? Was ist der Sinn der Sache? Habt Ihr mir da kurz eine Info dazu?

Ausgemacht wird er immer nur mit Zündschlüssel abziehen und ohne Handbremse!

Ich starte den Motor immer ohne Fuß auf der Bremse. Das Auto geht ja bei Motor aus (Stellung 0 des Zündschlüssel) automatisch in P.

Kommt auf die Ausstattung an, wenn Keyless Go bzw. Keyless Start vorhanden.

Dann ist kein Fuß auf der Bremse + einmal drücken Schlüsselstellung 1. Ein zweites Mal drücken Zündung, nochmal drücken Motor starten. Mit Fuß auf der Bremse startet er beim ersten Mal drücken.

Bei dieser Einstellung habe ich den Eindruck daß die Automatik etwas aktiver schaltet, auch runterwärts wenn man vom Gas geht.

Thema: Gaspedal Kennlinie ändern

http://www.motor-talk.de/.../...ndern-ohne-zusatzbox-t5801147.html?...

Kennt ihr das?

P. S.: Keyless Go habe ich nicht.

Zitat:

@Bisey schrieb am 24. November 2016 um 19:49:53 Uhr:

Dann ist kein Fuß auf der Bremse + einmal drücken Schlüsselstellung 1. Ein zweites Mal drücken Zündung, nochmal drücken Motor starten. Mit Fuß auf der Bremse startet er beim ersten Mal drücken.

Stimmt nicht. Ohne das Bremspedal zu drücken startet ein Fahrzeug mit Keyless Go / Keyless Start nicht. Wird bei aktiver Zündung der Knopf ohne Bremse noch einmal gedrückt, wird wieder komplett abgeschaltet.

Zitat:

@WaveCeptor schrieb am 24. November 2016 um 20:53:44 Uhr:

Zitat:

@Bisey schrieb am 24. November 2016 um 19:49:53 Uhr:

Dann ist kein Fuß auf der Bremse + einmal drücken Schlüsselstellung 1. Ein zweites Mal drücken Zündung, nochmal drücken Motor starten. Mit Fuß auf der Bremse startet er beim ersten Mal drücken.

Stimmt nicht. Ohne das Bremspedal zu drücken startet ein Fahrzeug mit Keyless Go / Keyless Start nicht. Wird bei aktiver Zündung der Knopf ohne Bremse noch einmal gedrückt, wird wieder komplett abgeschaltet.

Hm, dann läuft bei deinem was falsch oder bei meinem. Oder es ist Mopf bzw. Software abhängig. Oder es kommt drauf an wieviel Zeit zwischen dem Drücken vergeht.

 

Bei mir geht das so wie in der BA beschrieben.

 

Aber die Diskussion wäre OT.

IMG_0034.PNG.jpg

Evt. gibt es da doch verschiedene Varianten...

Auf jeden Fall zum Gang/Fahrstufe einlegen müssen wir alle die Bremse drücken!

Hätte da nochmals eine Frage zum 7G-DCT...

Was passiert eigentlich wenn ich bei ca: 80 Km/h auf "N" schalte, oder das Getriebe von selbst auf "N" springt?

Dann muss ich ja wieder bei dieser Geschwindigkeit in "D" schalten...

Habt Ihr mir evt. Infos was das Getriebe dazu sagt?

Ist mir schon mal versehentlich passiert, wenn du wieder auf D gehst wird der passende Gang ruckfrei eingelegt.

Das DCT sollte aber nie von selbst in N schalten !

Im ECO Modus wird ja nur ausgekuppelt und nicht in neutral geschaltet.

Es sagt: Befehl verstanden, Sir! :D

Es passiert genau das, was du befohlen hast, nicht mehr nicht weniger.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Tipp`s und Trick`s zum 7G DCT-Getriebe