ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. A180 DCT Probefahrt Begeisterung & Schock zugleich

A180 DCT Probefahrt Begeisterung & Schock zugleich

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 7. Mai 2013 um 11:54

Also ich hänge ja hier schon länger herum und leses mit bzw. gebe meinen Senf dazu.

Ich bin sehr interessiert am neuen A und habe gestern meine erste Probefahrt absolviert.

Auto:

A180 DCT

+Edition Lifestyle

+ILS

+18 Zoll

+Klimaautomatik

+dunkel getönte scheiben

Also ich muss dazu sagen bin aus Österreich, hab das Teil geholt und bin auf die Autobahn einen Teil meiner Arbeitsstrecke abgefahren natürlich ans Tempolimit gehalten. Grundsätzlich hat mir das Auto gut gefallen aber es gibt einiges das gewöhnungsbedürftig ist.

Positiv:

* schönes Auto

* Motor ist echt kräftig, hängt gut am Gas

* DCT schaltet wirklich kaum merkbar

* Lederlenkrad, Bedienhebel etc. wirklich gute Qualität

Negativ:

* man sieht nichts, hinten sowieso nicht und auch vorne gewöhnungsbedürftig (beim Schauraumsitzen hab ich immer mehr aus Interieur geachtet, aber wenn man auf der Straße damit ist Katastrophe, durch die massiv verdunkelten scheiben sieht man hinten wirklich gar nix bisher war der astra gtc mein nogo was sicht nach hinten betrifft aber der A schlägt diesen hier braucht man piepser+kamera wenn man nicht reihenweise leute oder autos killen will).

* Motor braucht relativ viel Gas beim anfahren bzw. wenn man weniger Gas gibt leichte Schwäche bzw. leichtes Rucken (wahrscheinlich Kupplung schleifen)

* S Modus ist für die Fische, unfahrbar, da kommst im Ortsgebiet daher wie der größte Prolet weil das Ding die Gänge ausdreht und heult wie ein Wolf

* Anzeige des momentanen Verbrauchs nur als Balken möglich, ist total schlecht abzulesen haben leider viele neue Autos nur noch so, ich hätte gerne eine Zahl mit Komma!

* Die Schalter von den Leselampen, bzw. die ganze Abdeckung dort ist übelstes Plastik, die Schalter fühlen sich nicht gut an sieht echt scheiße aus, ich weiß es ist nur der A aber das Ding ist echt schlimm.

* Motorhaube ohne Dämmung innen, sieht extrem billig aus, die hier schon oft bemängelten fehlenden Dämpfer stören mich nicht.

* Die Ablagefächer in der Mittelkonsole wirken auch billig, ich hatte hier fälschlicherweise gedacht es wäre ein Rollo wie z.b. beim GLK (ich will hier nicht jammern die Armaturen sind billig und fühlen sich nicht gut an schließlich streichle ich nicht den ganzen Tag das Armaturenbrett und obwohl ich VW und Audi hasse wie der Teufel das Weihwasser aber ein Golf oder A3 ist wohl ein tick wertiger oder auch ein 1er).

Fazit: ich bin echt zweigespalten, meine anfängliche Euphorie ist ziemlich verflogen.

Beste Antwort im Thema
am 7. Mai 2013 um 13:10

Die Sache ist ja auch ganz einfach, wem der A nicht gefällt oder im Gebrauch zusagt kauft sich dann eben nen anderes. Bringt ja nichts darüber zu diskutieren, es läuft jetzt eh alles wieder auf Themen hinaus die schon x-mal im Forum durchgekaut wurden, deshalb erschließt sich mir der Sinn des threads auch gerade nicht so ganz.

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von kiaceedswcrdi16

Also ich hänge ja hier schon länger herum und leses mit bzw. gebe meinen Senf dazu.

Ich bin sehr interessiert am neuen A und habe gestern meine erste Probefahrt absolviert.

Auto:

A180 DCT

+Edition Lifestyle

+ILS

+18 Zoll

+Klimaautomatik

+dunkel getönte scheiben

Also ich muss dazu sagen bin aus Österreich, hab das Teil geholt und bin auf die Autobahn einen Teil meiner Arbeitsstrecke abgefahren natürlich ans Tempolimit gehalten. Grundsätzlich hat mir das Auto gut gefallen aber es gibt einiges das gewöhnungsbedürftig ist.

Positiv:

* schönes Auto

* Motor ist echt kräftig, hängt gut am Gas

* DCT schaltet wirklich kaum merkbar

* Lederlenkrad, Bedienhebel etc. wirklich gute Qualität

Negativ:

* man sieht nichts, hinten sowieso nicht und auch vorne gewöhnungsbedürftig (beim Schauraumsitzen hab ich immer mehr aus Interieur geachtet, aber wenn man auf der Straße damit ist Katastrophe, durch die massiv verdunkelten scheiben sieht man hinten wirklich gar nix bisher war der astra gtc mein nogo was sicht nach hinten betrifft aber der A schlägt diesen hier braucht man piepser+kamera wenn man nicht reihenweise leute oder autos killen will).

* Motor braucht relativ viel Gas beim anfahren bzw. wenn man weniger Gas gibt leichte Schwäche bzw. leichtes Rucken (wahrscheinlich Kupplung schleifen)

* S Modus ist für die Fische, unfahrbar, da kommst im Ortsgebiet daher wie der größte Prolet weil das Ding die Gänge ausdreht und heult wie ein Wolf

* Anzeige des momentanen Verbrauchs nur als Balken möglich, ist total schlecht abzulesen haben leider viele neue Autos nur noch so, ich hätte gerne eine Zahl mit Komma!

* Die Schalter von den Leselampen, bzw. die ganze Abdeckung dort ist übelstes Plastik, die Schalter fühlen sich nicht gut an sieht echt scheiße aus, ich weiß es ist nur der A aber das Ding ist echt schlimm.

* Motorhaube ohne Dämmung innen, sieht extrem billig aus, die hier schon oft bemängelten fehlenden Dämpfer stören mich nicht.

* Die Ablagefächer in der Mittelkonsole wirken auch billig, ich hatte hier fälschlicherweise gedacht es wäre ein Rollo wie z.b. beim GLK (ich will hier nicht jammern die Armaturen sind billig und fühlen sich nicht gut an schließlich streichle ich nicht den ganzen Tag das Armaturenbrett und obwohl ich VW und Audi hasse wie der Teufel das Weihwasser aber ein Golf oder A3 ist wohl ein tick wertiger oder auch ein 1er).

Fazit: ich bin echt zweigespalten, meine anfängliche Euphorie ist ziemlich verflogen.

Motorhaube ohne Dämmung? Also mein A200 CDI hats...?

Ich stelle mir viel eher die Frage, weshalb man innerorts im Sport-Modus fährt?!

am 7. Mai 2013 um 12:31

Zitat:

Original geschrieben von kiaceedswcrdi16

 

* Die Ablagefächer in der Mittelkonsole wirken auch billig, ich hatte hier fälschlicherweise gedacht es wäre ein Rollo wie z.b. beim GLK (ich will hier nicht jammern die Armaturen sind billig und fühlen sich nicht gut an schließlich streichle ich nicht den ganzen Tag das Armaturenbrett und obwohl ich VW und Audi hasse wie der Teufel das Weihwasser aber ein Golf oder A3 ist wohl ein tick wertiger oder auch ein 1er).

Fazit: ich bin echt zweigespalten, meine anfängliche Euphorie ist ziemlich verflogen.

Da gebe ich dir recht, obwohl es ja nur ein Ablagefach ohne Abdeckung gibt? (Je nach Austattungsvariante natürlich).

Wobei ich mir nicht sicher bin ob es mit oder ohne Rollo besser ist. Wenn man Kratzer ins Rollo macht nervt das schön (Habe ich auch schon sehr oft gesehen und gefällt mir gar nicht :) )

Themenstarteram 7. Mai 2013 um 12:32

Zitat:

Original geschrieben von tobinho-92

Ich stelle mir viel eher die Frage, weshalb man innerorts im Sport-Modus fährt?!

ausprobiert?

bzw. nach freilandfahrt nicht umgeschaltet?

Themenstarteram 7. Mai 2013 um 12:33

Zitat:

 

Motorhaube ohne Dämmung? Also mein A200 CDI hats...?

hallo CH-Elch!

ich glaub das haben nur die diesel!

man schaut ja eh nicht täglich unter die haube aber es sieht bescheiden aus!

Zitat:

Original geschrieben von kiaceedswcrdi16

ausprobiert?

bzw. nach freilandfahrt nicht umgeschaltet?

Dann sollte das aber kein Kritikpunkt am Auto sein, sondern eher an dir, würde ich sagen.

Dass das Auto in S viel später schaltet als in E sollte ja nachvollziehbar und schon im Voraus bekannt sein.

Das Auto kann ja nichts dafür, dass du nicht in E oder M umschaltest.

am 7. Mai 2013 um 12:52

Zitat:

Original geschrieben von kiaceedswcrdi16

Zitat:

 

Motorhaube ohne Dämmung? Also mein A200 CDI hats...?

hallo CH-Elch!

ich glaub das haben nur die diesel!

man schaut ja eh nicht täglich unter die haube aber es sieht bescheiden aus!

A200 CDI ist doch ein Diesel?

Zitat:

Negativ:

durch die massiv verdunkelten scheiben sieht man hinten wirklich gar nix bisher war der astra gtc mein nogo was sicht nach hinten betrifft aber der A schlägt diesen hier braucht man piepser+kamera wenn man nicht reihenweise leute oder autos killen will).

Kann ich nicht nachvollziehen was die verdunkelten Scheiben angeht. Man kann von Innen sehr gut rausehen und man sieht kaum einen Unterschied zu den normalen Scheiben.

Falls du es nicht glaubst, hier zwei Fotobeweise:

http://data.motor-talk.de/.../205899438-w500.jpg

http://data.motor-talk.de/.../205899434-w500.jpg

zum sportlichen fahren nehm ich eh meist den M , da kann ich schalten wie ich will und wann ich will.

aus dem ort raus: runterschalten.

beim cruisen halt hoch...fertig

meist ist bei mir E drin und ich schalte bei bedarf z.b. überholen mit den pedals...

am 7. Mai 2013 um 13:07

Zitat:

Original geschrieben von hablamer

Zitat:

Original geschrieben von kiaceedswcrdi16

 

hallo CH-Elch!

ich glaub das haben nur die diesel!

man schaut ja eh nicht täglich unter die haube aber es sieht bescheiden aus!

A200 CDI ist doch ein Diesel?

Stimmt, der TE ist aber wohl nen 180 BE Gefahren ;) Grundsätzlich brauchen auch nur Diesel diese Dämmmatte, weil der Motor sonst so laut nagelt. Ist keine Sache der Optik sondern einfach eine Notwendigkeit, der Diesel braucht's eben und der Benziner nicht, ist aber auch bei anderen Marken nichts ungewöhnliches dass nur Dieselfahrzeuge mit der Matte ausgestattet sind.

Der 180 Benziner ist doch so schon sehr leise im unteren Drehzahlbereich und darüber hinaus wird er auch nicht unangenehm laut ;)

am 7. Mai 2013 um 13:10

Die Sache ist ja auch ganz einfach, wem der A nicht gefällt oder im Gebrauch zusagt kauft sich dann eben nen anderes. Bringt ja nichts darüber zu diskutieren, es läuft jetzt eh alles wieder auf Themen hinaus die schon x-mal im Forum durchgekaut wurden, deshalb erschließt sich mir der Sinn des threads auch gerade nicht so ganz.

@Keks313

Genauso sehe ich das auch. Es ist gut wenn man eine Probefahrt macht, und wenn einem das Auto nicht gefällt, dann eben nicht. Der Autokauf ist und bleibt halt meistens ein emotionaler Kauf. Und die Schlauen holen sich halt nen vernünftigen, großen, übersichtlichen, praktischen Golf VII :-)

Mir solle recht sein. Ich habe eh keine Lust auf ein Auto was jeder fährt^^

Zitat:

Original geschrieben von jottlieb

Zitat:

Negativ:

durch die massiv verdunkelten scheiben sieht man hinten wirklich gar nix bisher war der astra gtc mein nogo was sicht nach hinten betrifft aber der A schlägt diesen hier braucht man piepser+kamera wenn man nicht reihenweise leute oder autos killen will).

Kann ich nicht nachvollziehen was die verdunkelten Scheiben angeht. Man kann von Innen sehr gut rausehen und man sieht kaum einen Unterschied zu den normalen Scheiben.

Falls du es nicht glaubst, hier zwei Fotobeweise:

http://data.motor-talk.de/.../205899438-w500.jpg

http://data.motor-talk.de/.../205899434-w500.jpg

Naja ich muss schon sagen, lass es mal Nacht werden und noch ein par Regentropfen noch auf den Scheiben und ich fahre wirklich fast blind nach hinten...

Das kann ich schon so bestätigen..

am 7. Mai 2013 um 15:35

Kann ich alles sehr gut verstehen! Teilweise ist das bei anderen Autos, egal ob Golf, A3, 1er oder V40 anders... bin aber alle gefahren und hatte mich dann doch für den Benz entschieden! Bis jetzt (nach ca. 1400 km/3 Wochen) bin ich zufrieden. Klar gibt es hier und da Dinge die gewöhnungsbedürftig sind, die einem stören oder die ein Mitbewerber besser gelöst hat. Ich für mich bereue meine Entscheidung aber nicht...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. A180 DCT Probefahrt Begeisterung & Schock zugleich