• Online: 4.045

Mercedes A-Klasse W176 200 CDI Test

30.01.2016 07:59    |   Bericht erstellt von Auto1812

Testfahrzeug Mercedes A-Klasse W176 200 CDI
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 1796
HSN 1313
TSN CVX
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 28000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 10/2014
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Auto1812 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes A-Klasse W176 anzeigen Gesamtwertung Mercedes A-Klasse W176 (2012 - 2018) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe das Fahrzeug seit Oktober 2014 und fahre damit täglich ca. 60 km(80%Landstraße, 20% Stadt) Hinzu kommen ab und zu Längere Fahrten auf der Autobahn.

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

Zur Karosserie lässt sich sagen, dass vorne wirklich sehr viel Platz ist, auch für große Fahrer. Jedoch muss man dafür zum Einsteigen hinten richtig den Kopf einziehen(ich bin 185), auch ein Kumpel (180 cm groß) hat sich auch schon 1-2 mal den Kopf an der sehr tief hängenden C-Säule gestoßen. Kurze Fahrten lassen sich auch mal zu 5 realisieren, Bei Langstrecken jedoch wird es hinten schon ziemlich eng und gedrungen mit der Zeit.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr Hochwertige Innenausstattung
  • + Platzangebot vorne
  • - Platzangebot auf den hinteren Plätzen(v.a. Kopffreiheit)
  • - C-Säule viel zu niedrig (Kopf stößt an beim Einsteigen hinten)

Antrieb

4.0 von 5

Für die 136 PS hat dieser Diesel Motor schon einen sehr sportlichen Durchzug. vor allem in Drehzahlen ab 1200-1500 bringt er richtig spürbar Drehmoment auf die Räder. Die Handschaltung lässt butterweich alle Gänge einfach nur perfekt durchschalten. Kleines manko ist evtl., dass er nach 3500 u/min schon merklich an Leistung bzw. Drehmoment verliert. Im vgl. zu anderen Dieseln, welche schon Richtung der 4000 u/min kommen, ist das unter Umständen ein kleiner Nachteil.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Schaltung perfekt
  • - Drehmoment/Leistung ab 3500 u/min abfallend

Fahrdynamik

4.0 von 5

Ich habe in diesem Auto die AMG-Ausstattung gewählt, sprich knackigere Fahrwerkabstimmung und diese gelochten Bremssscheiben+Bremssättel mit AMG Schriftzug. Die Bremsen machen sehr viel Dreck, dieser setzt sich gerne an den vorderen Kotflügeln über die Fahrertür, Seitenschweller etc. fest.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Mit Sommerreifen sehr Knackig auf der Straße(AMG-Fahrwerk)
  • - Bremsen erzeugen viel Staub/Dreck, welcher sich an den Türen/Schwellern festsetzt

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sportliches Fahrwerk, aber nicht zu "hart"
  • - Klimatisierung (Serien-Lüftung mit Klima) "müffelt" öfters (von Anfang an)

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + AMG-Paket einfach geniale Optik
  • - Nix

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Spitzen Fahrzeug sowohl in Stadt, auf Landstraßen und auch Autobahn.

Top Optik in Verbindung mit AMG-Paket

Gute Verbrauchswerte

Ausreichend Leistung

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

C-Säule sehr niedrig

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0