ForumAuto
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW Forum

BMW Forum

Das BMW Forum für technische Probleme, Erfahrungsberichte und Bilder

912 Themen

Herzlich willkommen im BMW-Forum auf MOTOR-TALK.de.

Im BMW-Forum erwarten Dich spannende Themen und interessante Beiträge zu allen BMW-Modellen: von den Modellen der 1er- und 3er-Baureihe über die Baureihen 5 und 7 bis hin zu den SUVs der X-Baureihe und den Sportwagen der Z-Reihe. Du hast Fragen zu Anschaffung und Instandhaltung Deines BMWs oder suchst Rat bei der Lösung eines Problems mit Deinem Auto? Nutze die Suchfunktion, um herauszufinden, ob Deine Frage zu einem früheren Zeitpunkt geklärt wurde. Solltest Du nicht fündig werden, wende Dich mit einem Beitrag, unter Beachtung der Forenregeln, an unsere Nutzer – auf das Know-How unserer BMW-Community ist immer Verlass.

Die heutige BMW AG geht auf die Unternehmen Rapp Motorenwerke GmbH und Bayrische Flugzeugwerke AG (BFW) zurück. 1917 erfolgte die Umbenennung der Rapp-Motorenwerke in Bayrische Motoren Werke GmbH. Im darauffolgenden Jahr wurde aus der BMW GmbH die BMW AG. Nach dem ersten Weltkrieg begann die BMW AG mit der Produktion von Eisenbahnbremsen und Einbaumotoren. 1922 kaufte BFW die Motorensparte inklusive des Firmen- und Markennamens BMW von der BMW AG ab. Der 7.März 1917 ist somit sowohl das Gründungsdatum der BFW als auch das der neuen Bayrischen Motoren Werke AG. Mit der BMW R 32 stellte BMW 1923 das erste Motorrad vor. Am 14.November 1928 kaufte BMW die DIXI-Fahrzeugfabrik Eisenach A.G. und stieg damit in den Automobilbau ein. Der erste Wagen mit dem blauweißen Emblem hieß BMW 3/15 PS Typ DA 2 und basierte auf dem englischen Austin Seven. Die charakteristische Doppelniere führte BMW 1933 mit dem BMW 303 ein. Der BMW 303 war außerdem das erste Modell der Marke mit einem Sechszylinder-Motor.

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann 1949 im Eisenacher BMW-Werk die Produktion des BMW 340. Das Modell war eine Weiterentwicklung des BMW 327 und gilt nicht als offizielles Modell der Marke. Das erste offizielle BMW-Nachkriegsfahrzeug war die BMW R 24, die 1948 erschien. 1951 folgte der BMW 501, der ausschließlich in München hergestellt wurde. Das Schwestermodell BMW 502 erschien drei Jahre später und besaß als erstes Fahrzeug der Automobilgeschichte einen Leichtmetall-Motor.

Mit der Präsentation des BMW 1500 als Vertreter der Neuen Klasse etablierte BMW sich als Hersteller sportlicher Fahrzeuge. Im Angebot waren Motoren mit 1,5 bis 2,0 Liter Hubraum. 1972 löste der erste BMW der 5er-Baureihe, Entwicklungscode E12, die Neue Klasse ab. Mittlerweile steht die siebte Generation des BMW 5er, Entwicklungscode G30, bei den Händlern.

1966 präsentierte BMW die 02-Baureihe. Sie war aus der Neuen Klasse abgeleitet und nur als Zweitürer erhältlich. Der BMW 2002 turbo war das erste deutsche Serienfahrzeug mit Abgasturboaufladung. Der Motor leistete 170 PS. Die Ablösung der 02-Baureihe erfolgte 1975 mit der Vorstellung des ersten BMW der 3er-Baureihe, Entwicklungscode E21. Mit der zweiten Generation des BMW 3er führte BMW die Topversion M3 ein. Seit 2019 ist die siebte Generation des 3er erhältlich. 1968 kehrte BMW mit dem E3 in die Oberklasse zurück. Kontrahenten waren vor allem Mercedes-Benz und Opel. Die Ablösung erfolgte 1977 durch den BMW E23 als erstes Modell der neuen 7er-Reihe. Die zweite Generation des 7er erschien 1986. Das Topmodell BMW 750i besaß als erster deutscher Wagen nach dem Zweiten Weltkrieg einen V12-Motor. Erstmals wurde auch eine Langversion des 7er angeboten. Die seit 2015 erhältliche sechste Generation G11 ist auch als Plug-In-Hybrid lieferbar.

1999 stellte BMW auf der Detroit Auto Show den BMW X5 vor. Er kombinierte Sportlichkeit und Geländetauglichkeit und begründete ein neues Fahrzeugsegment. Neben dem X5 umfasst die X-Reihe inzwischen die Modelle BMW X1, X2, X3, X4, X6 und X7.

Mit den Modellen i3 und i8 stiegen die Bayern 2013 in die Serienfertigung von Elektrofahrzeugen ein. Während der i3 weiterhin produziert wird, endete die Fertigung des i8 im Juni 2020.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten, Dir bei Fragen und Problemen Hilfe suchen und Deine Erfahrungen mit der Community teilen.