• Online: 3.231

20.07.2009 16:34    |    Druckluftschrauber2011    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: flasmob, holy shit, ot, spam

Kennt ihr das? Dutzende, hunderte oder gar tausende Menschen versammeln sich, ziehen ein paar Minuten irgendeine Sache durch und lösen sich dann genauso schnell wieder auf.

Alle übrigen Passanten denken, sie sind im falschen Film und verstehen gar nicht, was los ist.

 

Dank Web 2.0, Web-Communitys, Massenmails oder einfach nur SMS wird Datum, Zeit und Aktion bekanntgegeben. Menschen die oft nix miteinander zu tun haben ziehen an einem Strick und haben Spaß und verwirren Leute.

Ich finde das ja super. Ich kann mich für so etwas ja schwer begeistern.

 

Habt ihr so etwas schon einmal erlebt, mitgemacht oder gar organisiert?

Hier bei uns gab es so etwas leider noch nie bzw. habe ich es nie mitbekommen, was schon schade ist.

 

Anbei mal 2 Videos davon...weiterlesen


11.07.2009 11:14    |    XC70D5    |    Kommentare (36)    |   Stichworte: Fanartikel, Games, holy shit, Idioten, Nazi, OT, RTL, Spam man!, Veranstaltungstipps

Friends&FamilyFriends&Family

Mal wieder Lust auf einen gemütlichen Spieleabend? Keine Lust mehr auf Mensch-ärgere-Dich-nicht oder Mono t po n ly? Ringelpiez mit Anfassen macht auch keinen Spaß mehr, seitdem Günters Frau 30kg zugenommen hat? weiterlesen


11.07.2009 08:59    |    Druckluftschrauber2011    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: holy shit, Nazi, OT, Video

Zwei lehrreiche Video, um in der rhetorisch meisterhaften Umgebung rechter Parteien den Durchblick zu bewahren und seine eigenen sprachlichen Fähigkeiten zu steigern.

Ein Muss für alle, die die politischen Scheuklappen abnehmen und sich etwas Neuem öffnen wollen. Schaut und staunt, mit welcher Leichtigkeit die deutsche Sprache, dank rechter Politiker, wieder zurück zur Sprache der Dichter und Denker geführt wird.

 


09.07.2009 13:41    |    Emmet Br0wn    |    Kommentare (70)    |   Stichworte: holy shit, Spam man!

Hypothese: Dumm kickt gut

Was meint ihr?

Stimmt das Vorurteil, dass dümmere Mitmenschen meistens die besseren Kicker sind? :)

 

Wie sind da eure Erfahrungen?

 

Bitte nur ehrliche Antworten :D


08.07.2009 18:05    |    Druckluftschrauber2011    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: holy shit, ot, schwul

Gerade eben habe ich bei 5 Filmfreunde diese wissentschaftlich fundierte und 100% Aussagelräftige Befragung gefunden ;)

 

DER TEST wirft ein erschreckendes Licht auf mich :D


07.07.2009 14:16    |    Emmet Br0wn    |    Kommentare (96)    |   Stichworte: holy shit

leimen-im-smogleimen-im-smog

Reimen im Blog ist wie Leimen im Smog.

 

Da kann man drauf verzichten, zu dichten. Mitnichten...

 

Als letzter der Spamtasten hau ich in die Tasten

 

diese Billg-Verse, ganz perverse, aus meinem Leierkasten.

 

Damit stopf ich, ich bin so frei, des Blogges Sommerloch, ganz nebenbei.

 

Die anderen Blogautoren-Seelen fehlen, ich kann's nicht verhehlen,

 

drum bitt ich euch, macht mit, dann wird dieser Blog ein Hit.

 

Auf die Idee ganz sachte, mich der Anni-Helmut mit dem Porsche brachte.

 

Was sich nicht reimt, ist mir ein Graus

 

und fliegt daher ganz einfach raus!

 

Den Spam zu bringen, so wie immer,

 

nur schlimmer, in Reimesform, das wär enorm! :D


02.07.2009 12:18    |    Emmet Br0wn    |    Kommentare (72)    |   Stichworte: holy shit

Ist Fiat der geeignete Übernahme-Kandidat für Porsche?

SFN, Donnerstagsausgabe.

 

Stuttgart. Lange hatte die Zuffenhausener gebettelt, nun geben sie auf.

Porsche verzichtete bereits vor einigen Wochen auf einen neuen Kreditantrag bei der staatlichen Förderbank KfW. Das Darlehen hätten die Stuttgarter zur Deckung einer Finanzlücke im laufenden Geschäft gebraucht. Auch die Verhandlungen mit dem Staatsfonds Qatar Investment Authority (QIA) sowie das Angebot des Emirats für einen Einstieg bei den Stuttgartern erwiesen sich letztlich nur als fadenscheiniges Druckmittel im Machtpoker zwischen Porsche-Vorstandsvorsitzenden Wiedeking und VW-Aufsichtsratvorsitzenden Piech.

 

Nun droht der einstigen Vorzeigemarke der deutschen Automobilindustrie die Insolvenz. Die Eigentümerfamilien des Unternehmens seien nach Angabe der Financial Times Deutschland nicht bereit, unter Einsatz ihres Privatvermögens eine Insolvenz des Unternehmens zu verhindern.

 

Fiat interessiert an Porsche

 

Vor diesem Hintergrund hat der italienische Autobauer Fiat gestern sein Interesse an einer Übernahme von Porsche bekundet. "Wir haben unser Interesse bestätigt", erklärte Fiat-Chef Sergio Marchionne am Mittwoch laut der italienischen Nachrichtenagentur Ansa. "Ich glaube, dass Porsche keine andere Wahl hat."

Das Übernahmeangebot Fiats sei das aus industrieller Sicht vernünftigste. Etwa die Hälfte aller Arbeitsplätze des deutschen Sportwagenherstellers könnten auf diese Wiese langfristig gesichert werden.

 

Die Bundesregierung hatte Magna zum bevorzugten Partner für Übernahmegespräche für Opel ausgewählt und Fiat frühzeitig ausgeschlossen. Man habe sich deswegen in Turin umorientieren müssen. "Die Fiat Group muss wachsen", so Marchionne, "das wird mit Porsche in seiner jetzigen Form als Nicht-Volumen-Hersteller natürlich nicht möglich sein".

 

Fiat plant deshalb im Falle einer Übernahme eine Neuausrichtung der Marke Porsche: Innerhalb des Konzerns zwischen Alfa Romeo und Ferrari positioniert, soll Porsche mit besonders ökologischen Premiumfahrzeugen neue Käuferschichten erobern, ohne mit konzerneigenen Marken wie Ferrari und Maserati zu konkurrieren. "Kannibalisierungseffekte schliessen wir durch eine deutlich niedrige Positionierung aus", erläuterte Marchionne gestern im Interview. Die Marke Abarth falle möglicherweise weg.

Mit schweren SUVs, Oberklasse-Fahrzeugen und Sportwagen im Unter-100.000 Euro-Segment liesse sich vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise und kommender ökologischer Sanktionen kaum der Absatz eines ausreichenden Fahrzeugvolumens realisieren. Ob die Werke in Zuffenhausen und Dresden erhalten bleiben könnten, sei daher derzeit nicht sicher.

 

Der Prototyp des Porsche Cinquecayman demonstriert die Neupositionierung der deutschen Traditionsmarke. Es handelt sich um einen sportlichen Premium-Kleinwagen auf Basis des Fiat 500, der im Falle einer vollzogenen Übernahme bereits auf dem kommenden Automobil-Salon in Genf debutieren könnte. Der Kleinwagen wird von einem 1,2 Liter Biturbo-Motor mit VTG-Turboladern und etwa 210 PS angetrieben und soll einen Normverbrauch von unter 5 Litern ermöglichen. Auch der Preis soll mit deutlich unter 30.000 Euro der Sportwagenmarke neue Käuferkreise erschliessen. Fiat rechnet mit einem potentiellen Absatz von über 200.000 Fahrzeugen im ersten Produktionsjahr.

 

Porsche-Chef Wiedeking wollte sich bislang nicht äussern. Insider aus dem privatem Umfeld berichteten am Dienstag in der Bild-Zeitung, der Manager habe einen Nervenzusammenbruch erlitten und habe sich für einige Wochen in sein Privatdomizil auf den Cayman-Inseln zurückgezogen. Finanzchef Harter sei seit dem Wochenanfang nicht mehr auffindbar. Die Unternehmensleitung liess mitteilen, man tue derzeit alles, um deutsche Arbeitsplätze zu erhalten. Das Angebot der Fiat Group sei eine ernstzunehmende Option.


26.06.2009 15:12    |    Emmet Br0wn    |    Kommentare (377)    |   Stichworte: holy shit

Drahkke

DrahkkeDrahkke

Hallo,

 

ich erlaube mir am Todestag von weiterlesen


23.06.2009 16:27    |    XC70D5    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Airbags, Augenkrebs, Eingang links, Film, holy cow, holy shit, mjamm, Musik, schlechte Lust, Schweinegrippe, Testfahrt, Veranstaltungstipps, Video

Mein Englisch ist nicht das beste, aber m.E. werden hier Airbags auf der Achterbahn getestet. Bei den Probandinnen scheint es sich um Professorinnen einer Elite-Uni zu handeln, die die Testfahrt auch noch mit besänftigendem Gesang untermalen.

 

 

 

 

 

 

 

Gruß

 

Sp4stic-M


23.06.2009 15:38    |    Emmet Br0wn    |    Kommentare (75)    |   Stichworte: holy shit, Spam man!

Spontan für jeweils eine Antwort entscheiden:

Dein Profil:

 

Green Peace - Green Hell

Black Album - Barry White

Drehmoment – Leistung

Pro – Noob

Glas halb voll - Glas halb leer

Heckschleuder – Frontkratzer

Asshauer – Tomallahawk

Pepsi – Coke

Nutella+Butter – Nutella-ohne

Woodstock – Rostock

Ballermann – Toskana

Oksana – Viagra

Drahkke – Anni1982

Missionary – Tibetanischer Propeller

Alice Cooper – Mini Cooper

Yes we can! – What the fuck?

 

Anhand dieses Persönlichkeitsprofils können Rückschlüsse auf Intelligenz, Zeugungsfähigkeit und Bildungsniveau der Motor-Talker gezogen werden.

Wow, die Umfragefunktion erlaubt bis zu 32 Antworten! :D


Sp4m-M4ster

  • Emmet Br0wn
  • rallediebuerste
  • XC70D5

who got the look

  • anonym
  • Horrormensch
  • jepatelSynack
  • 124er-Power
  • Emmet Br0wn
  • Olli the Driver
  • st328
  • Manitoba Star
  • _RGTech
  • F_absl

addicted to sp4m (58)

Letzte Kommentare