• Online: 1.733

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (232.514)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.813
  • 5813

12.02.2020 23:06    |    bronx.1965

Zitat:

Corsa und Polo = Kleinwagen

Kadett/Astra und Golf = untere Mittelklasse

Vectra und Passat = Mittelklasse

Omega und nix = obere Mittelklasse

;)

Ich werde mich jetzt hier nicht in Stereotypen verlieren. VW hat seinerzeit den Passat (Variant) aktiv gegen den Omega (A) beworben. Den Vectra als Kombi gab es ja erst mit dem B. Da stimme ich euch dann allerdings zu.


12.02.2020 23:07    |    Christian8P

Zitat:

Irgendwie verliere ich langsam den Überblick...:rolleyes: ... wo soll ich dann den Omega einordnen?

In der oberen Mittelklasse beim Audi 100 oder auch beim 5er BMW.;) Den Senator kannst du auch dort einsortieren, denn darüber sind wir dann schon in der Luxusklasse, bei Audi V8, 7er BMW und S-Klasse.


12.02.2020 23:08    |    ToledoDriver82

Dann wäre der Vectra A ohne Gegenpart:confused:...der Kadett/Astra ist definitiv Golf-Klasse

 

Zitat:

In der oberen Mittelklasse beim Audi 100 oder auch beim 5er BMW.;) Den Senator kannst du auch dort einsortieren, denn darüber sind wir dann schon in der Luxusklasse, bei Audi V8, 7er BMW und S-Klasse.

Der Senator also Richtung Audi 200?


12.02.2020 23:09    |    bronx.1965

Zitat:

Dann wäre der Vectra A ohne Gegenpart...der Kadett/Astra ist definitiv Golf-Klasse

Was er zu seiner Zeit auch (verhältnismäßig kurz) war.


12.02.2020 23:09    |    Christian8P

Zitat:

Ich werde mich jetzt hier nicht in Stereotypen verlieren. VW hat seinerzeit den Passat aktiv gegen den Omega (A) beworben. Den Vectra als Kombi gab es ja erst mit dem B. Da stimme ich euch dann allerdings zu.

Haben sie?

Von der allgemeinen Klasseneinteilung her rangierte der Omega immer oberhalb des Passat.

Man hat den Omega Caravan in Vergleichstests dann gerne mal gegen den Passat antreten lassen, weil das Auto eben so einen großen Innenraum hat, aber eigentlich gehörte der Omega eher mit S124 oder auch den 700er Volvos verglichen.;)


12.02.2020 23:11    |    Christian8P

Zitat:

Der Senator also Richtung Audi 200?

Jepp. Der Audi 200 ist auch "nur" obere Mittelklasse.

Zumindest für mein Verständnis und das der ams jener Jahre und daran orientiere ich mich.:p


12.02.2020 23:11    |    ToledoDriver82

Zitat:

Haben sie?

 

Von der allgemeinen Klasseneinteilung her rangierte der Omega immer oberhalb des Passat.

 

Man hat den Omega Caravan in Vergleichstests dann gerne mal gegen den Passat antreten lassen, weil das Auto eben so einen großen Innenraum hat, aber eigentlich gehörte der Omega eher mit S124 oder auch den 700er Volvos verglichen.;)

Ist ähnlich dem Octavia, den hat man auch gern mit dem Passat verglichen, ist aber Golf-Klasse...der Superb ist ja Passat


12.02.2020 23:13    |    Christian8P

Der Meinung bin ich auch.


12.02.2020 23:16    |    ToledoDriver82

Octavia teilt sich technisch alles mit Golf und A3...ein aufwerten mit R32 oder S3 Teilen ist nichts ungewöhnliches. Auch war ja der erste Superb die Passat Langversion, also ist die Einteilung korrekt. Und selbst wenn der Superb mittlerweile eher im A6 Revier wildert...was die Größe angeht, es bleibt ein Passat, wenn vielleicht auch mit mehr Platz.


12.02.2020 23:17    |    Christian8P

Wir können das Spiel auch nochmal mit Ford durchdeklinieren.:p

Fiesta - Corsa - Polo = Kleinwagen

Escort - Kadett - Golf = untere Mittelklasse

Sierra - Vectra - Passat = Mittelklasse

Scorpio - Omega - xxx = obere Mittelklasse


12.02.2020 23:18    |    ToledoDriver82

Jo, so kenn ich das auch :D


12.02.2020 23:19    |    bronx.1965

Zitat:

Haben sie?

Haben sie.

"Man hat den Omega Caravan in Vergleichstests dann gerne mal gegen den Passat antreten lassen, weil das Auto eben so einen großen Innenraum hat(...)"

 

Genau. Aus diesen Gründen sortierte ein großer Teil der damaligen Fachpresse das Modell als direkten Konurrenten zum Passat ein.

Ich kann mich allerdings auch an Vergleiche in der AB Klassik erinnern, mit besagtem 124er und einem Volvo. Das war allerdings viele Jahre später. Insofern magst du durchaus Recht haben.

Was ich meinte, zu Zeiten der Modellerscheinung des (Omega) A war das nicht gängige Aussage. Mit dem Erscheinen des Vectra B (C-Van) wurde das korrigiert.


12.02.2020 23:21    |    Christian8P

Und noch ein Beispiel aus der Neuzeit und einem weiteren Hersteller.:p

Fiesta - Corsa - Polo - A1 = Kleinwagen

Focus - Astra - Golf - A3 = untere Mittelklasse

Mondeo - Insignia - Passat - A4 = Mittelklasse

xxx - xxx - xxx - A6 = obere Mittelklasse


12.02.2020 23:21    |    ToledoDriver82

Kannst auch Mazda nehmen

 

121-Polo-Corsa-Fiesta

323-Golf-Kadett-Escort

626-Passat-Vectra-Sierra

929-XXX-Omega-Scorpio


12.02.2020 23:23    |    Christian8P

Zitat:

Genau. Aus diesen Gründen sortierte ein großer Teil der damaligen Fachpresse das Modell als direkten Konurrenten zum Passat ein.

Da kommen wir der Sache doch schon näher.:)

KLICK


12.02.2020 23:23    |    Christian8P

Zitat:

Kannst auch Mazda nehmen

Gehe ich mit.


12.02.2020 23:23    |    bronx.1965

Verliert ihr euch hier ruhig in Klassen-Definitionen. ;) Ich stopfe mir jetzt noch ein Pfeiffchen.

Ich kann auch gut daneben liegen, habe das aber so in Erinnerung. Deswegen reden wir ja darüber. . .:)

Lasse mich gerne belehren.


12.02.2020 23:24    |    Christian8P

@Bronx:

Preislich lagen Passat und Omega auch etwas auseinander. Der erste "ebenbürtige" Konkurrent zum Passat war erst der Vectra B Caravan.


12.02.2020 23:24    |    ToledoDriver82

Ja, als Konkurrent zu meinem S124 hab ich den Omega A durchaus verstanden


12.02.2020 23:26    |    ToledoDriver82

Ich pack mich jetzt auch weg, muss morgen mal wieder arbeiten...Nacht die Herrn


12.02.2020 23:29    |    Christian8P

Gute Nacht nach Chemnitz!


12.02.2020 23:32    |    motorina

"Deswegen reden wir ja darüber. . .:) Lasse mich gerne belehren.":

bronx, es geht nicht ums "Belehren";), sondern - wie du auch geschrieben hast - ums darüber Reden.

... und die Klassen-Definition von Christian ist auch meine ... so zumindest hatte ich es bisher immer gesehen bzw. gefühlt.

 

In Vergleichstests ist immer wieder einmal ein nicht gleichbürtiges/gleichwertiges Modell eines Konkurrenzherstellers hergenommen worden, was mich dann immer etwas verwundert hat ("die kann man doch nicht gleich setzen").

Aber anscheinend wurde dann Fahrzeuge miteinander verglichen, die mehr im Käuferfokus gestanden sind als die wirklichen klassengleichen Modelle.

 

Lass dir jedenfalls dein Pfeifchen schmecken ... ähhh, aber nicht hineinbeißen, sondern nur dran ziehen! :D;)


12.02.2020 23:38    |    Christian8P

Belehren wollte ich hier niemanden.;)

Mir ist halt mit den Jahren diese Einteilung ziemlich in Fleisch und Blut übergegangen. Schade, dass danach nie in der Schule oder an der Uni gefragt wurde.:(:D

Zitat:

Aber anscheinend wurde dann Fahrzeuge miteinander verglichen, die mehr im Käuferfokus gestanden sind als die wirklichen klassengleichen Modelle.

Manchmal macht das aber durchaus Sinn.

In der ams gab es z.B. 1988 einen Vergleich zwischen Audi 90 2.3E, Audi 100 2.3E und dem Passat 16V, da die Autos leistungs- und preistechnisch ziemlich dicht beieinander lagen und zudem auch noch aus dem gleichen Hause stammten.


12.02.2020 23:40    |    bronx.1965

Zitat:

bronx, es geht nicht ums "Belehren";)

Ich bin weit davon entfernt, das in irgendeiner Form verbissen zu betrachten. Im Gegenteil. Mit belehren meine ich, andere Blickwinkel zu sehen und zu akzeptieren. Keine Sorge. Dass ist ja das schöne hier. ;)

 

"Aber anscheinend wurde dann Fahrzeuge miteinander verglichen, die mehr im Käuferfokus gestanden sind als die wirklichen klassengleichen Modelle."

 

Darauf wollte ich hinaus, danke. Du hast es besser zusammengefasst.

 

(...)aber nicht hineinbeißen, sondern nur dran ziehen! :D;)

 

Keine Sorge. :p

 

Gute Nacht nach C!


12.02.2020 23:50    |    motorina

Christian, in deinem gezeigten Beispiel sehe ich so einen Vergleichstest ja ein, aber nicht - wie oben auch angesprochen - ein Vergleich Passat Kombi mit T 124 (selbst wenn jeweils die 2 Liter Version miteinander verglichen wird). Das sind zwei verschiedene Fahrzeugklassen; das merkst du schon, wenn du aufschließt und dich reinsetzt (da brauchst noch nicht einmal fahren!).

Aber egal ... bei Test habe ich mir sowieso immer nur die Teilergebnisse herangezogen, die für mich ausschlaggebend waren ... und danach habe ich für mich mein Urteil gefällt (unabhängig vom "offiziellen" Testergebnis).


12.02.2020 23:53    |    bronx.1965

Ich pack mich jetzt auch mal weg. Der Tag war lang und anstrengend. 11 Ärztegespräche am Tag können einen auch schaffen. Speziell dann wenn du deinem Erzeuger alles mehrfach übersetzen mußt. Ich wünsche das Keinem. ;)

Machts gut, Gute Nacht. :o


12.02.2020 23:55    |    Christian8P

@motorina:

Man muss sich doch eigentlich nur angucken was da miteinander verglichen wird und zu 99% kann man das Ergebnis vorhersagen. So war es, so ist es und so wird es auch immer bleiben.;)

Überraschungen gab es da bisher nur selten.

 

@Bronx: Gute Nacht!


12.02.2020 23:57    |    motorina

bronx, so hat jeder sein Päckchen zu tragen.;)

Ich habe heute den ganzen Tag von jemanden seine Unterlagen mal durchsortiert ... Bestimmungen durchgelesen und Anträge ausgefüllt... morgen dann zwei Termine. Mal schau´n, was da dann rauskommt.

 

Erholsame Nacht!


13.02.2020 00:03    |    motorina

Christian, jede Zeit hatte ihre Lieblinge, klar.

Oft wurde da auch "nachgeholfen" (z.B. in Form der zur Verfügung gestellten Fahrzeuge durch den Hersteller). Aber es gab auch durchaus ernstzunehmende Tests, die ich damals nicht hätte missen wollen.

... und "damas", damit meinte ich die Tests aus den 60ern und den 70er Jahre.

Alles ab ca. 90er oder Mitte/Ende der 90er ist für mich eigentlich unerheblich ... schwache Aussagekraft (zumindest für meine Ansprüche, sorry).

Bei den Tests aus den 80er Jahre kann ich mich momentan nicht mehr so ganz erinnern, weil ich da auch zeitweise (berufsbedingt) mit anderen Dingen beschäftigt war.


13.02.2020 00:08    |    Christian8P

Also ich kenne es nicht anders, als dass gewisse Hersteller von vornherein den Platz auf dem Treppchen reserviert bekamen.

Beispiel:

Golf gegen Astra. Ich wüsste nicht, dass der Astra da mal gegen Golf gewonnen hätte.

In einzelnen Kategorien ja, aber am Ende war der Golf immer das "ausgewogenere" Auto.

Der Astra stand aber in etwas besserem Licht, wenn noch ein dritter Kandidat im Spiel war.

Das war alles so sicher, wie das Amen in der Kirche.

 

Was ich aber richtig gut fand:

KLICK


13.02.2020 00:13    |    motorina

Hmmm, in deinem Video-Link passt für mich der 944 nicht zu den beiden anderen Fahrzeugen...:rolleyes:


13.02.2020 00:14    |    Christian8P

Für mich passt da eher der CRX nicht rein.:p


13.02.2020 00:16    |    motorina

CRX und Corrado mit annähernd gleicher Motorisierung (Voraussetzung!) passen schon, auch wenn es unterschiedliche Konzepte sind.

Der 944 ist mir zu groß für die beiden anderen...


13.02.2020 00:18    |    Christian8P

Corrado und 944 tun sich bei der Größe doch nicht viel.


13.02.2020 00:21    |    motorina

Finde ich schon ... .. oder habe ich einen Knick in der Optik:confused:?

Diese aufgeblasenen Backen gefallen mir gar nicht...:( (da finde ich den 924 harmonischer).


13.02.2020 00:24    |    Christian8P

Beide sind ganz knapp über 4m lang, der CRX ist knapp darunter.

 

Egal ob 924, 944 oder 968. Mir sagt diese Porsche-Generation immer noch nicht so richtig zu. Das Image vom "Hausfrauen-Porsche" hat sich wohl zu tief bei mir eingebrannt.:p


13.02.2020 00:27    |    motorina

Immer diese Vorurteile! :D ... ist mir doch wurscht!:cool:

Habe ja Anfang/Mitte der 70er auch "Hut-Autos" gefahren ... oder welcher Jungspund hat da einen Vierberingten als begehrenswert empfunden? Das waren absolute Ausnahmen (ich kannte nur zwei).


13.02.2020 00:30    |    Christian8P

Ich mag die Dinger auch optisch nicht besonders. Der 968 geht aber wohl.

Wenn Transaxle-Porsche, dann bitte einen 928.:p:cool:

 

Ich verstehe auch nicht, was einem 914 so toll sein soll.:p


13.02.2020 00:34    |    motorina

Mit dem hatte ich vor ca. 10 Jahren mal geliebäugelt :rolleyes:.

... aber zum Glück war da niemand in meiner Nähe, der mich da gepuscht hatte (im Gegensatz zum Engländer ;)).

 

... und ich mache jetzt auch mal Schluss für heute ... in 6 Stunden ist die Nacht rum für mich.

 

Bin gespannt, welchen 35i du dir an Land ziehst! :D;)

 

 

Edit:

914! Du musst ihn mal gefahren haben! Ein Freund hatte drei Stück davon ... und ich musste immer fahren ... war für mich ein Fahrspass sondersgleichen (hatte damals ja nur den Audi 60L mit 55PS).


13.02.2020 00:35    |    Christian8P

Dann lasse ich mal das Rollo runter.;)

 

Gute Nacht ins Frankenland und wo man uns sonst noch so liest.


  • 1
  • nächste
  • von 5.813
  • 5813

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (160)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx

232. Volker (W. + M.)

Besucher

  • anonym
  • bronx.1965
  • VolkerIZ
  • PIPD black
  • ToledoDriver82
  • Christian8P
  • buffgrimmel
  • Badland
  • bruno.banani
  • MrMinuteMan