• Online: 3.318

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

max.tom

02.07.2012 00:09    |    max.tom    |    Kommentare (181.551)    |   Stichworte: 86c-, alles, altes, Anhängerkupplung, Bericht, Blog, Katzen, kleine, kurzem, Laberecke, Motor, OT, Polo

lEs sind alle Herzlich willkommen in Tommy´s Diskusions_Ecke blog:)

und es kann über alles Gelabert werden rund ums Auto ....

VW Polo 86 C ....:p

VW Allgemein...:cool:

und andere Auto_Marken...:p:cool:

OT und aussergewöhnliches...:cool::D

 

 

Der Erste Blog iss ja meistens immer am schwierigsten zu gestalten:)

 

Willkommen sind auch die 86c Derbys = Manuel und Achim:)

 

...und die Schepper/Trecker_Freunde = DeutzDavid:):)

 

]..und natürlich auch alle anderen ...:)...:p:p

 

 

 

ach ja und viel Spass beim schreiben :)

und Diskutieren:D

 

Freundliche Grüsse Max.Tom:)

 

P.S Rechtschreibfehler sind kein Problem und sind Erlaubt...

 

...wird ständig erweitert & ein wenig Geduld ...:)...

 

Die Blog_Regeln::):)...

 

[gesittetes Verhalten ....Keine Sauerreien....:o:o

 

[...Die Nettikette beachten....:o:o....

 

[Und die Bimmel nur in NotFällen betätigen wenns Geht...:)...Des heisst auch SOFORT BIMMELN WENNS BRENNT !!!!

 

P.S Rechtschreibfehler sind kein Problem und sind Erlaubt...& wer welche Findet darf die Fehler gerne behalten;);)....

 

.........Praxis ist:
Wenn alles funktioniert und keiner weiss warum:D

 

Theorie ist :

Wenn alle wissen wie es geht ,aber nichts funktioniert:D...

 

...Ergänzung !!!! STREITERREIEN & DERGLEICHEN PER PN AUSTRAGEN.........

 

......Blogwächter/Blogbetreuung in Vertretung sind
Dortmunder 65...........
Diesel 73.

Notting......................

Heinz............

 

 

Der Blogwächrer m.t............

 

In Erinnerung an den Sehr Geschätzten Freund ....

http://www.motor-talk.de/forum/nachruf-kleiner-dampfer-t5873103.html

 

In Erinerung an meinen Lieben Dad 5.11.1947 - 21.5 2022.......

Hat Dir der Artikel gefallen? 23 von 26 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 4.539
  • 4539

01.02.2022 11:05    |    NDLimit

Heinz! Nimm doch das Posting einfach mal als gut gemeinten Scherz.

01.02.2022 12:17    |    HeinzHeM

Die Kinder einer guten Bekannten leben in Namibia. Die haben da im Augenblick nichts zu lachen :(

01.02.2022 12:19    |    max.tom

Zitat:

@124er-Power schrieb am 1. Februar 2022 um 01:17:52 Uhr:

[url=

    • :( :mad:

     

]Titel[/url]

Was willste da sagen??

Oder isss des der Enigma code?? :D:D

01.02.2022 12:20    |    max.tom

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 1. Februar 2022 um 12:17:49 Uhr:

Die Kinder einer guten Bekannten leben in Namibia. Die haben da im Augenblick nichts zu lachen :(

Da sind wir in D aber ned schuld daran...

01.02.2022 12:20    |    Steam24

Zitat:

@max.tom schrieb am 1. Februar 2022 um 12:19:06 Uhr:

Zitat:

@124er-Power schrieb am 1. Februar 2022 um 01:17:52 Uhr:

[url=

    • :( :mad:

     

]Titel[/url]

Was willste da sagen??

Oder isss des der Enigma code?? :D:D

Vielleicht hat er einfach nur sinnvoll rumgepostet, um Steuern zu sparen? :D :D :D

01.02.2022 12:22    |    max.tom

Zitat:

@Steam24 schrieb am 1. Februar 2022 um 12:20:36 Uhr:

Zitat:

@max.tom schrieb am 1. Februar 2022 um 12:19:06 Uhr:

 

 

Was willste da sagen??

Oder isss des der Enigma code?? :D:D

Vielleicht hat er einfach nur sinnvoll rumgepostet, um Steuern zu sparen? :D :D :D

:D:D

Oder hat er den Steuerspar code verraten :eek::eek:;) :D

01.02.2022 13:02    |    max.tom

Bis nacher allle:) :)

01.02.2022 13:04    |    max.tom

Pause isss zunende :D

01.02.2022 13:33    |    HeinzHeM

Jetzt schon wieder Büroschlaf? Hattest Du so viel zu tun in der Pause, dass Du jetzt müde bist? :D

01.02.2022 16:08    |    Schmargendorf

Zitat:

@max.tom schrieb am 1. Februar 2022 um 12:22:25 Uhr:

Zitat:

@Steam24 schrieb am 1. Februar 2022 um 12:20:36 Uhr:

 

 

Vielleicht hat er einfach nur sinnvoll rumgepostet, um Steuern zu sparen? :D :D :D

:D:D

Oder hat er den Steuerspar code verraten :eek::eek:;) :D

Ich glaube eher das er nicht wusste was er da Tat:D:D:D:D Ist halt einer der in der Provinz Lebt:D:p:D

01.02.2022 17:09    |    Schmargendorf

Wieso ist das denn alles durchgestrichen?

01.02.2022 17:10    |    NDLimit

Keine Ahnung

01.02.2022 17:21    |    HeinzHeM

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 1. Februar 2022 um 16:08:47 Uhr

Zitat:

@max.tom schrieb am 1. Februar 2022 um 12:22:25 Uhr

 

 

:D:D

Oder hat er den Steuerspar code verraten :eek::eek:;) :D

Ich glaube eher das er nicht wusste was er da Tat:D:D:D:D Ist halt einer der in der Provinz Lebt:D:p:D

Durchgestrichen? Tja, aber nicht bei jedem. Einfach die Formatierungen [:] aus dem Post entfernen ;)

01.02.2022 18:08    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 1. Februar 2022 um 17:21:58 Uhr:

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 1. Februar 2022 um 16:08:47 Uhr

 

 

Ich glaube eher das er nicht wusste was er da Tat:D:D:D:D Ist halt einer der in der Provinz Lebt:D:p:D

Durchgestrichen? Tja, aber nicht bei jedem. Einfach die Formatierungen [:] aus dem Post entfernen ;)

Das kann wohl sein. Auch egal:)

01.02.2022 18:16    |    HeinzHeM

Hm, is egal? :D

01.02.2022 18:23    |    HeinzHeM

Gibt ein neues Video mit der alten E 18 047 :)

 

Ich habe die noch im Planeinsatz vor Schnellzügen von München nach Nürnberg erleben dürfen.

01.02.2022 19:16    |    Steam24

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 1. Februar 2022 um 18:23:12 Uhr:

Gibt ein neues Video mit der alten E 18 047 :)

 

Ich habe die noch im Planeinsatz vor Schnellzügen von München nach Nürnberg erleben dürfen.

Im Neckartal fuhren auch einige von Osterburken kommend nach Heidelberg. Konnte man da in der wunderschönen Landschaft genießen, hat Spaß gemacht. Das Bw Würzburg war ja Auslauf-Bw für diese Baureihe. Die Altbau-Elektroloks haben mir auch die Elektrifizierung der Neckaratrecke ein wenig erträglicher gemacht, denn nach Ende des letzten Dampflokeinsatzes der Crailsheimer 23er im Jahre 1975 hatte man zum Ausgleich dort wenigstens E44 und E18; vor Güterzügen auch E94. Die Leistung, die im Neckartal als letzte von der 23 erbracht wurde, hatte anschließend ne 144er vorm Haken.

 

Überhaupt gab es auf dieser Strecke nach der Elektrifizierung eine sehr große Baureihenvielfalt; neben den genannten Altbauloks auch 425, 455, 456, 215, 216, 795, 798, zudem die Einheits-E-Loks 110/140/141/150. Im Heidelberger Bahnhof gab es auch noch lange die 160 und den 608.

 

Heute fahren da kaum noch Güterzüge; nur noch Triebwagen-Einerlei.

01.02.2022 20:28    |    HeinzHeM

Wir haben ein paar Mal in Freilassing Urlaub gemacht. Einerseits gab es da das Bw, wo zahlreiche Altbau-E-Loks standen, zum anderen war da die Strecke nach Berchtesgaden, wo die 144.5 in Doppeltraktion die Kurswagen der Schnellzüge hochfuhren. Später übernahm die Baureihe 111 diesen Job, aber die war weitaus weniger dafür geeignet. Denn die Höchstgeschwindigkeit auf dieser anspruchsvollen Strecke lag bei 80 km/h, aber die 111er brachten ihre Dauerleistung erst bei 123 km/h. Ein permanentes Kühlproblem war die Folge. Noch weitaus schlimmer als bei der S-Bahn an Rhein und Ruhr wo die 111er auch zum Einsatz kam.

 

Von Freilassing nach Rosenheim kamen die 116 (bayr. ES1) zum Einsatz. Ganz zu Beginn dieser Urlaube konnten wir sogar noch die 132 (bayr. EP2) im Betrieb bewundern. Einmal war die sogar einem Personenzug vorgespannt, mit dem wir abends aus München zurückfuhren. Sonderlich schnell fuhr der Zug damit aber nicht.

 

Vor den Güterzügen war meist die 194 zu finden. Wir sind des Öfteren an der Strecke nach Rosenheim gestanden und haben den Loks beim Fahren zugesehen und zugehört. Die hatten ja alle einen recht eigenen Klang. Da war der Stangenantrieb der 132, der einseitige Buchliantrieb der 116 und der alte Tatzlagerantrieb der 194. Ich habe noch heute die verschiedenen Klänge im Ohr. Auch der Tatzlagerantrieb der 144.5 hatte einen Eigenklang, der war bei weitem nicht so knarzig wie der von der 194.

01.02.2022 23:43    |    HeinzHeM

Das eigentümlichste Antriebsgeräusch hat mit Abstand immer noch die E 16, die bayrische ES1 mit ihrem einseitigen Buchli-Antrieb. Ein tiefes, singendes Wau-Wau-Wau-Wau, dessen Frequenz sich mit zunehmender Geschwindigkeit noch steigert. Ich habe es heute noch im Ohr.

02.02.2022 00:12    |    max.tom

Immer sehr schön wenn man des Filmisch immer wieder betrachten kann die schönen alten zugpferde :)

Gugge auch immer wieder die videos vom S3/6tel an und vor allem wenn er nach alten Gleisplänen auch die Schienen selbst baut.

Da sieht man auch das er mit herzblut dran arbeitet... :)

Und auch die Achsen der Waggons der Hersteller = Spurbreite ausgemessen hat und festgestellt hat das des unterschiedliche Achsbreiten es gibt

02.02.2022 08:54    |    HeinzHeM

S3/6tel - hahaha. Gleich 0,5 oder wie? Da verbreitet ein Youtuber Unsinn, schon plappern es viele nach. Das ist immer noch die S 3 6 und der Strich in der Mitte ist immer noch das Trennungszeichen, kein Bruchstrich. Die erste Zahl entspricht der Anzahl der Treib- und Kuppelachsen, die zweite beziffert die Anzahl aller Achsen. Ohne Trennungsstrich wäre es die S36 und die Zahl wäre nichtssagend. S3-6 geht auch nicht, denn dann müsste die Bauart S2-3-1 bzw. S4-6-2 benannt werden, denn diese Art der Bauartbezeichnung gibt es bereits, siehe USA. Nach französischer Methode wäre es eine S231, aber das wollten sie auch nicht.

 

Also lass in Zukunft den Unfug, wenn Du nicht als Unwissender oder Pufferküsser dastehen willst ;):D

02.02.2022 10:07    |    HeinzHeM

Der Engelhoper ist ein pingeliger Modellbahner, was ein Widerspruch in sich selbst ist. Mit den Modellen der Großserien soll man einen realistischen Betrieb imitieren können. Das sind keine Vitrinenstücke, wo es auf äußerste Genauigkeit ankommt, sondern die Dinger sollen möglichst lange mit nur wenig Wartung fahren können. Will er Präzision und Genauigkeit, muss er Kleinserienmodelle wählen. Die gibt es durchaus, kosten aber teils erheblich mehr. Und machen erheblich mehr Arbeit.

 

Der Typ macht sich selbst das Leben schwer. Aber Schuld haben natürlich andere....

02.02.2022 11:42    |    Steam24

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Februar 2022 um 08:54:10 Uhr:

S3/6tel - hahaha. (...)

Der Youtuber s3sextel hat aber schon wirklich tolle Videos auf seinem Kanal, hier ein Beispiel. Ich halte seinen Namen nur für ein ironisches Wortspiel, weniger für eine Aussage über die korrekte Aussprache der Lokbezeichnung S 3/6. Ist mir aber letzten Endes auch egal angesichts der Qualität seiner Videos bzw. der von Dietmar Rubin, die auch auf dem Kanal zu finden sind.

 

Da gibt es auch einen gewissen "pomfenpauli", der mittels digitaler Bearbeitung die alten Super-8-Filme auf ein mehr als ansprechendes Niveau bringt. Die drei, s3sextel, Dietmar Rubin und pomfenpauli sind schon ein gutes Team.

 

Edit: Bin aber vollkommen bei dir, wenn es um die Aussprache der 18.4-5 geht, denn ich sage "Esdreisechs" und nicht "Esdreisechstel". In Bayern scheint jedoch die andere Aussprache teilweise auch üblich zu sein. Um eine schöne Pazifiklok handelt es sich allemal, auch wenn es mir nie vergönnt war, diese im Plandienst zu erleben. In meiner Gegend gab es zwar beim Bw Darmstadt mal nen Bestand, aber meine Heimatstrecke (Main-Neckar-Bahn) wurde einfach zu früh elektrifiziert (1957).

02.02.2022 12:00    |    Steam24

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 1. Februar 2022 um 20:28:27 Uhr:

Wir haben ein paar Mal in Freilassing Urlaub gemacht. Einerseits gab es da das Bw, wo zahlreiche Altbau-E-Loks standen, zum anderen war da die Strecke nach Berchtesgaden, wo die 144.5 in Doppeltraktion die Kurswagen der Schnellzüge hochfuhren. Später übernahm die Baureihe 111 diesen Job, aber die war weitaus weniger dafür geeignet. Denn die Höchstgeschwindigkeit auf dieser anspruchsvollen Strecke lag bei 80 km/h, aber die 111er brachten ihre Dauerleistung erst bei 123 km/h. Ein permanentes Kühlproblem war die Folge. Noch weitaus schlimmer als bei der S-Bahn an Rhein und Ruhr wo die 111er auch zum Einsatz kam.

 

(...)

Ende der Siebziger Jahre hab ich mal einige Tage in Berchtesgaden verbracht und von dort aus an der Strecke nach Freilassing fotografiert. Die 111er waren da noch ganz frisch auf der Strecke und für mich Altbau-Elektrolokfan eher Hassobjekt, denn ich wollte natürlich die 144.5 vor die Linse kriegen. Die fuhr da aber noch lustig rum und die gelegentlich ebenfalls eingesetzten 194er habe ich gerne mitgenommen, weil die natürlich schon sehr imposante Lokomotiven waren, die seinerzeit noch in weiten Teilen Süddeutschlands vertrteten und vor Güterzügen bis an den Brenner keine Seltenheit waren.

 

Damals gab es den Intercity "Chiemgau", der nach Berchtesgaden durchfuhr und zumindest in einer Richtung ne 144.5 am Haken hatte. Ob es der Zug nach oder von Berchtesgaden war, kann ich nicht mehr genau sagen. War aber schon witzig, die alte Lok vor einer Zuggattung zu erleben, welche damals das Topangebot der DB war. Durchlaufende Fernzüge nach Berchtesgaden sind mittlerweile leider Vergangenheit und durch regionale Triebwagen ersetzt worden.

02.02.2022 12:11    |    Steam24

Fun Fact:

 

Wiki hält die Aussprache "Esdreisechstel" für richtig. "Esdreisechs" wird als "neuzeitliche Aussprache" bezeichnet. ;)

 

"It's nice, to be a Preiß, it's higher, to be a Bayer." :D:D:D

02.02.2022 12:32    |    max.tom

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Februar 2022 um 08:54:10 Uhr:

S3/6tel - hahaha. Gleich 0,5 oder wie? Da verbreitet ein Youtuber Unsinn, schon plappern es viele nach. Das ist immer noch die S 3 6 und der Strich in der Mitte ist immer noch das Trennungszeichen, kein Bruchstrich. Die erste Zahl entspricht der Anzahl der Treib- und Kuppelachsen, die zweite beziffert die Anzahl aller Achsen. Ohne Trennungsstrich wäre es die S36 und die Zahl wäre nichtssagend. S3-6 geht auch nicht, denn dann müsste die Bauart S2-3-1 bzw. S4-6-2 benannt werden, denn diese Art der Bauartbezeichnung gibt es bereits, siehe USA. Nach französischer Methode wäre es eine S231, aber das wollten sie auch nicht.

 

Also lass in Zukunft den Unfug, wenn Du nicht als Unwissender oder Pufferküsser dastehen willst ;):D

Was denn fur ein unfug?? :D:D

Ber du hast genau gewußt wenn ich meine :D:D:)

Und auserdem isss mir des piebegal ob mit bindetrich oder schrägstrich :D

02.02.2022 12:35    |    max.tom

Moin alle zusammen :)

02.02.2022 12:36    |    max.tom

Zitat:

@Steam24 schrieb am 2. Februar 2022 um 12:11:11 Uhr:

Fun Fact:

 

Wiki hält die Aussprache "Esdreisechstel" für richtig. "Esdreisechs" wird als "neuzeitliche Aussprache" bezeichnet. ;)

 

"It's nice, to be a Preiß, it's higher, to be a Bayer." :D:D:D

:D:D:D:D

02.02.2022 17:39    |    legooldie

Moin

Hab mir wieder was Gutes geleistet.

Eine Strassenbahn aus Blech zum Aufziehen.

Die ist zwar nicht alt aber ich finde sie schön gemacht und bei einen Preis von 12,10 Euro inkl. Versand bei Amazon ist das auch ok.

Besonders toll finde ich das sie auf meinen alten blauen Legoschienen Fahren kann.:D


Bild

02.02.2022 18:12    |    notting

Zitat:

@legooldie schrieb am 2. Februar 2022 um 17:39:27 Uhr:

Moin

Hab mir wieder was Gutes geleistet.

Eine Strassenbahn aus Blech zum Aufziehen.

Die ist zwar nicht alt aber ich finde sie schön gemacht und bei einen Preis von 12,10 Euro inkl. Versand bei Amazon ist das auch ok.

Besonders toll finde ich das sie auf meinen alten blauen Legoschienen Fahren kann.:D

Super :-)

 

notting

02.02.2022 18:21    |    legooldie

OK,ist nix besonderes aber das Bähnle hat mir sofort Gefallen und hin und wieder brauch ich auch mal was anderes als Klemmbausteine.

Hab letzte Woche noch den KV-1 Panzer von Cobi gebaut mit 656 Teilen für 36 Euro.

Sieht Top aus das Teil und ist richtig stabil.


02.02.2022 18:40    |    Schmargendorf

Zitat:

@legooldie schrieb am 2. Februar 2022 um 17:39:27 Uhr:

Moin

Hab mir wieder was Gutes geleistet.

Eine Strassenbahn aus Blech zum Aufziehen.

Die ist zwar nicht alt aber ich finde sie schön gemacht und bei einen Preis von 12,10 Euro inkl. Versand bei Amazon ist das auch ok.

Besonders toll finde ich das sie auf meinen alten blauen Legoschienen Fahren kann.:D

Klasse Lego:):cool:

02.02.2022 19:13    |    legooldie

Erinnert mich ein bisschen an meine Kindheit das Dingens.

Hatte einen blau weißen VW Bus zum aufziehen der Funken gesprüht hatte.

Der war auch aus Blech und hatte hinten eine Art Schleifrad wo ein Feuerstein lang kratzte.

Sag lustig aus wenn der über den Tisch flitzte.:D

Irgendwann war er weg,warum auch immer und dann hab ich den Vergessen bis ich das Bähnchen bei Amazon entdeckt hatte.:D

02.02.2022 19:24    |    HeinzHeM

Zitat:

@Steam24 schrieb am 2. Februar 2022 um 12:11:11 Uhr:

Fun Fact:

 

Wiki hält die Aussprache "Esdreisechstel" für richtig. "Esdreisechs" wird als "neuzeitliche Aussprache" bezeichnet. ;)

 

"It's nice, to be a Preiß, it's higher, to be a Bayer." :D:D:D

Nicht alles, was in der Wikipedia steht, ist richtig. Da sind zu viele junge Leute dabei, die sehr von sich und ihrem vermeintlichen Wissen überzeugt sind. Diese "Autoren" einzubremsen, ist eine Sisyphus-Arbeit.

02.02.2022 20:29    |    max.tom

Sehr schönes altes bähnle dirk :) :)

02.02.2022 21:10    |    Steam24

Zitat:

@legooldie schrieb am 2. Februar 2022 um 17:39:27 Uhr:

Moin

Hab mir wieder was Gutes geleistet.

Eine Strassenbahn aus Blech zum Aufziehen.

Die ist zwar nicht alt aber ich finde sie schön gemacht und bei einen Preis von 12,10 Euro inkl. Versand bei Amazon ist das auch ok.

Besonders toll finde ich das sie auf meinen alten blauen Legoschienen Fahren kann.:D

Gefällt mir sehr gut und Du machst auch noch deinem Namen alle Ehre. :)

02.02.2022 21:14    |    Steam24

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Februar 2022 um 19:24:20 Uhr:

Zitat:

@Steam24 schrieb am 2. Februar 2022 um 12:11:11 Uhr:

Fun Fact:

 

Wiki hält die Aussprache "Esdreisechstel" für richtig. "Esdreisechs" wird als "neuzeitliche Aussprache" bezeichnet. ;)

 

"It's nice, to be a Preiß, it's higher, to be a Bayer." :D:D:D

Nicht alles, was in der Wikipedia steht, ist richtig. Da sind zu viele junge Leute dabei, die sehr von sich und ihrem vermeintlichen Wissen überzeugt sind. Diese "Autoren" einzubremsen, ist eine Sisyphus-Arbeit.

Deshalb sage ich ja auch "Esdreisechs". ;)

 

Sprache verändert sich bekanntlich, kann man nichts dran ändern. :D

02.02.2022 21:15    |    legooldie

Jo,ist halt mal was anders.;)

Bin schon am Überlegen ob ich so ein Bähnchen auch aus Klemmbausteinen hin bekomme,dabei hab ich 0 Ahnung von Strassenbahnen.

02.02.2022 21:17    |    HeinzHeM

Ja, Sprache schon, aber keine Eigennamen. Die sind davon ausgenommen und müssen auswendig gelernt werden. Das hat sich seit Ewigkeiten nicht geändert. Allein die Aussprache der Buchstaben hat sich geändert. Aber nicht mehr so recht seit der Einführung vom Hochdeutsch.

  • 1
  • nächste
  • von 4.539
  • 4539

Deine Antwort auf "Toms Diskusions - Ecke"

Die BlogSitzung's Zentrale

  • berlin-paul
  • Der Schwarze 2er
  • Diesel73
  • Dortmunder 65
  • HeinzHeM
  • krogmeye
  • legooldie
  • max.tom
  • NDLimit
  • notting
  • Schmargendorf

Nur mal ne Info.....

...Vorberreitung/Vorschläge für ein ForrumsTreffen 2015 /2016... Bitte melden....:):)

!!!...... SEHR EILIG.......!!!!!!!

So das 3.te Polo/Blogtreffen ist in vorberreitung..

Das Polo 86 c Treffen in 49324 Melle ist jedes Jahr....

 

...""""" Das 1.te und des 2.te 86c Forumstreffenn war sehr Erfolgreich,und des 3.te ist auch in Vorbereitung .....
Es können auch andere Automarken dabei sein:)

 

...manchmal isses eine kluge Entscheidung

ein paar zeilen in altmodischer weisse

Per Briefumschlag zu versenden...;)

anstatt Per PN zu senden:cool:

 

Das Geheimnis einer Jeder Sprache ist die Bedeutung und der Sinn des Wortes zu Verstehen....und zwischen den Zeilen zu Lesen ist oft mehr als des Geschriebene Wort selber ...

 

Für Anni hier in der Runde immer Frischen heissen Cappu/Kaffee
mit Milch und Zucker Extra...:):)

 

Unsere Öffnungszeiten :

 

Durchgehend Geöffnet:cool:

Wir sind meistens um 9 oder 10 Uhr da

manchmal schon um 8,

aber auch mal erst um 11 Uhr:cool:

Wir gehen ungefähr um 15 - 16 Uhr:cool:

- manchmal schon um 14 Uhr.:D

Manche Tage oder Nachmittage

sind wir überhaupt nicht hier,

aber in letzter Zeit sind wir fast immer da.:D:D

 

Die Tierischen Blog Wache:D:D

 

viele Grüsse

max.tom:)

Besucher_Spione

  • anonym
  • berlin-paul
  • notting
  • Schmargendorf
  • scottydxb
  • Steam24
  • max.tom
  • HeinzHeM
  • Blackgolf84
  • NDLimit

Meine Bilder

Blog Ticker

Dauer Neugierige Spione (59)

Countdown

Es ist soweit...

DER Tag des Stubentiger´s ist ein ganz besonderer Tag den wir Ehren und gedenken....:)

Informationen

Mein Blog wird jeh nach laune ständig Erweitert und GGeschraubt:)

Jeder iss Willkommen in meinem Blog

Die Blog Wächter und

Blog Beobachter sind ständig auf der Hut:cool:

 

1.te Polo Diskusions - Ecke

Rund um Denn

VW Polo 1 und 2 86 C /:)

87 C Re - import....:)

und 86 c Derby´s

http://www.partscats.info/

Blog Wachen

noch ne Info :)

[/color

Mein VW Polo 87 C 2F Bj 1993/1994:p:p

ist im Orginalzustand ab Werk ,und so soller auch Bleiben:p:p

und nicht wie seine Auto-Brüder dem Tunning auszusetzen...:p

Pflege und Wartung/Durchsicht alle 9 Tage...

*Jetzt alle 5 Tage:)*

 

Achtung !! MOBIL 1 leichtlauföle nicht verwenden , nur HD Öle 10 w 40 oder 15 w 40 / oder Mos 2 Teilsyntese,Leichtlauf 10 w 40 Liquy Moly [/]

 

*Km Stand Aktuell: 300 000 Kms*am 13.4.2013

*Km Stand Neu}> 303 200 Kms*am 8.6 2013

*Km Stand Neu }> 305 600 KMs*am27.7.2013

*Km Stand ***}> 307 840 KMs*am 21.8.2013

*km Stand ***}> 310 004 Kms*am 27.9.2013

 

*km stand***}>313 390 kms*am 30.11.2013

 

*km stand***}>314 448 kms*am 20.12.2013

 

*km stand***}>318 100 kms*am 23. 2.2014

 

*km stand***}>320 180 kms*am 18. 3.2014

 

*km stand***}>324 000 kms*am 21. 5.2014

 

*km stand***}>326 030 kms*am 21. 6 .2014

 

*km stand***}>335 030 kms*am 10. 10 .2014

 

*km stand***}>339 800 kms*am 9. 2 .2015

 

*km stand***}>346 000 kms*am 24. 5 .2015

 

*km stand***}>349 280 kms*am 4. 7.2015[/color

 

*km stand***}>350 080 kms*am 17. 7.2015

 

*km stand***}>353 610 kms*am 12. 9.2015

 

*km stand***}>356 002 kms*am 3. 10.2015

*km stand***}>359 011 kms*am 31.10.2015

*km stand***}>362 400 kms*am 2. 1 .2016

*km stand***}>364 300 kms*am 28. 1 .2016

*km stand***}>365 712 kms*am 18. 2 .2016

*km stand***}>370 002 ums*am 19. 4 .2016

*km stand***}>400 002 kms*am 20. 5 .2017

*km stand ***}>439 200 km *am 23.6 2019

Verbrauch auf 600 Km }>36,25 Liter

 

 

Alle Reperaturen werden selbstverständlich von mir selber durchgeführt...

Da ich das KFZ-Mechaniker-Handwerk gelernt habe...:)

Bei grösseren reperaturen wird Frei genommen und eine Sonderschicht eingelegt ...:cool:

Mein Polo iss auch Gleichzeitig eins von meinen Hobbys ...

Im Prinzip gibts immer etwas zu schrauben was auch sehr viel Spass macht.:p

Hobbys sind ausser meinem Polo :p

Modell-Boote und Modell-Autos (Ferngesteuert)

und die Strassen/Stadtbahnen Der VBK/AVG Karlsruhe...:):)

 

Wer fragen zu den grünen & Roten StrassenBahnen (unter Meine Bilder) hat nur zu freue mich....:)

 

Grüsse des Mäxle:)

ne Info vom Blauen :)

Mein Blauer Polo 86c 2F auch genannt ( Der Blaue Schlumpf ):)

Baujahr 1991

Geboren in Wolfsburg

Motor = AAU 45 PS

Getriebe = AKY 4.gang

 

Km Stand bis Saisonende 247 088 km

Im Saison Zeitrahmen Ca 4000 km Gefahren :):p

 

Der Silberne SLK 200 MB :)

Sommersaisonkennzeichen und ist ein 136 PS starker 16 Ventil Motor drin

5 Ganggetriebe

Bj 5/1998

ne Info vom Grauen

Mein Polo 87 c 2F ( Der Graue )

Baujahr / Modelljahr 1993/94

AAU MOTOR 33KW 45 PS

CEE 5.Gang

 

Modifiziert durch einen AAV 1,3Liter Kopf. ( OFFEN )...
Ansaugbrucke und Nockenwelle
Und Drosselklappe mit der Monoeinheit besteht auch aus demAAV 1.3 Liter Motor....
Der Zylinderblock ist der AAU 1,05 Liter
Das Steuergerat ist das Orginale AAU = jetzt geändert und des AVV Steuergerät verbaut:)

 

Wer Fragen zu dem Umbau hat kann sich gerne melden

Gruss Euer max.tom :)

Info für Ausserhalb der Saison

Saisonfahreuge ,oder Allgemein Fahrzeuge die eine längere Zeit stehen (auch im Freien ) sollten mindestens 1 mal in der woche auf dem Privatgrundstück bewegt werden = auch den Motor auf Betriebstemperatur Fahren...Damit es Kein Flugrost oder Festsetzen der Bauteile gibt = Des Heisst das Keine Standschäden im Allgemeinen entstehen...!!!

 

Grüsse des Mäxle:):)

ISchrauber/Blog Treffen

Schrauber/Blog_Treffen :) :)

Das Melle Blog_Treffen findet am 29. September statt:)

Es sind dabei .....

Des Mäxle

Borntral....??

Der Schwarze 2er

Krogmeyer ???

Dieselchen ??

Lego ??

.........Kleiner Dampfer ..Ruhe in Frieden und wir behalten dich immer in Guter Erinnerung 26.112016..........

Heinz ???

Maxime ???

Schmargie :D???

Notting ???

Apfelgrüner?????

Diesel 4 live ????

Flying-Ganger ??

Anonym = mal der eine oder der andere! ;) :D

 

Mehr Blogs wo ich mich Rumtreibe :D

Blog Berlin-paul = Lagerfeuer :)

Blog 124er = Spammst du schon.... :)

Blog Martin Bloggt :)

Countdown

Es ist soweit...

Gedenktag an einen Sehr Lieben Freund und Kumpel ""Der Kleine Dampfer "...der Leider viel zu früh von uns gegangen ist ... https://www.motor-talk.de/forum/nachruf-kleiner-dampfer-t5873103.html

Banner Widget