• Online: 3.885

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

max.tom

14.04.2016 21:41    |    max.tom    |    Kommentare (64)    |   Stichworte: Laberecke, OT, unterwegs, VW Polo

weiterFahren oder stehen lassen

screenshot-2016-01-06-18-36-46
Screenshot 2016 01 06 18 36 46

Moin alle :)

 

Habe schon seit einiger Zeit in meinen Blog mit den Stammlesen die Dauerdiskusion das man das Liebe Auto stehen lassen soll wenn man es nicht unbedingt braucht .

Des Heisst man soll nicht Einfach Sinnlos hin und Her fahren ,sondern Den ÖPNV Radfahren oder zu Fuss gehen,

 

Auto schonen und stehen lassen heisst das Standschäden Auftreten können ...

Aber im Umkehrschluss zahlt man Trotzdem Weiterhin Die KFZ _Steuer für die Zeit sagen wir mal 2 Wochen wo das Auto steht weiterhin Die Die Steuern ;)

Hier mal ein Text dazu wie ich des genau meine ;):D

 

 

Ich Freue mich auf viele Recht Angeregte Diskussionen und Meinungen :)

 

Grüsse Des Mäxle:)

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

14.04.2016 21:42    |    max.tom

Wo iss der Schmargie ??:D


14.04.2016 21:57    |    apfelgruener

Ich zahle ungefähr 25 Cent Steuern am Tag. :D

Wenn das Geld wenigstens sinnvoll verwendet werden würde ... :rolleyes:


14.04.2016 22:14    |    notting

Psst, man kann auch direkt auf Postings verlinken (ist hinter Datum und Uhrzeit versteckt).

Mein Auto steht hin und wieder 2 Wochen (oder wird zumindest nur sehr kurzstreckenmäßig bewegt), aber von Standschäden habe ich nix gemerkt.

 

notting


14.04.2016 22:18    |    max.tom

Ja und deshalb bekommt man die Steuern auch nicht wieder zurück wenn des Auto stehen bleibt und der Verlust iss auf deiner Seite ...


15.04.2016 10:25    |    BenutznameSchonVergeben

Jeden Tag den man gesund ist verliert man Geld das man in die Krankenversicherung einzahlt.


15.04.2016 10:31    |    notting

@BenutznameSchonVergeben: Nö, es werden auch div. Vorsorge-Untersuchungen bezahlt.

 

notting


15.04.2016 11:25    |    Goify

Diese Argumentation ist sowas von komisch, dass sie fast schon wieder gut ist.

 

Man zahlt dafür, dass man das Auto legal bewegen darf und nicht muss. Dem Staat fallen ja sogar dann Kosten an, wenn dein Kübel am Straßenrand steht, da er in einem von der Stadt errichteten Parkraum steht und somit zahlst du Standmiete.

Und selbst wenn dein Auto auf privatem Grund steht, zahlst du indirekt für die Umweltschäden die dadurch entstanden, weil dein Auto hergestellt wurde und irgendwann entsorgt wird. Umweltschäden trägt in Deutschland nicht jeder einzelne, sondern die Allgemeinheit.

 

Viel schlimmer sehe ich da die Versicherung und insbesondere die Vollkasko: Steht dein Auto in der Garage, kannst du es weder gegen einen Baum fahren, noch kann dir deiner deine Mühle klauen. Also warum für eine nicht vorhandene Leistung zahlen? Hier wird ja nur nach Jahresfahrleistung abgerechnet und wer ganz langsam das ganze Jahr ununterbrochen fährt, ist viel länger auf der gefährlichen Straße als einer, der ein Mal die Woche zügig 200 km abreißt.


15.04.2016 11:50    |    PIPD black

Steuern sind Abgaben OHNE Gegenleistung.

Du bekommst dafür im Grunde NICHTS.

Wobei das natürlich nicht ganz korrekt ist. Denn von den Steuern werden unsere gut ausgebildeten und im besten Sinne der Bevölkerung schwer arbeitenden Politiker bezahlt, Straßen im Top-Zustand gehalten, das europaweit beste Bildungs- und Sozialsystem unterhalten und vieles Gutes mehr.;)

 

Versicherungen hingegen sind Wetten auf den Schadensfall. Kann nützlich sein dann abgesichert zu sein, kann aber auch nie eintreten und man hat die Kohle "verbrannt".


15.04.2016 16:19    |    Ben_F

Ich bin hier grad über den Blog gestolpert. Zum Thema sag ich nix, das wurde schon gesagt.

 

Was mich viel mehr stört, ist die haarsträubende Rechtschreibung. Kommasetzung und Groß-/Kleinschreibung sollten nicht ausgewürfelt werden, dann wäre der Beitrag auch angenehm zu lesen.


15.04.2016 16:36    |    notting

@Ben_F: Wenn du das schon bemängelst, kannst du ja am besten gleich Tipps geben wie http://www.duden.de/rechtschreibpruefung-online

 

notting


15.04.2016 20:15    |    max.tom

Ich denke mal das die Rechtschreibung nicht das wichtigste iss ;)


15.04.2016 20:25    |    legooldie

Tom,als ich den Vorschlag gemacht habe du mit dem Sinnlos hin und her zufahren einen Blog machen solltest habe ich das als Witz gemeint.

Aber nun gut jetzt wo er da ist kann man auch was Schreiben dazu.

Freu mich schon auf Schmargies Aussagen.

Also ich bezahl keine Steuern fü meinen kleinen Roller ob der nun gefahren wird oder nicht.


15.04.2016 20:26    |    notting

@lego: Vergiss nicht Versicherungs-/Märchensteuer & Co. ;-) </klugscheiss>

 

notting


15.04.2016 20:30    |    Goify

Für mich ist die Steuer und auch andere Gebühren und Kosten eher dafür da, dass man jederzeit kann, aber nicht muss.

Ich baue mir gerade ein neues Bad in mein Haus. Das heißt nicht, dass ich ständig duschen muss, es aber jederzeit kann. Oder bei ner Telefonflatrate: ich könnte pausenlos kostenlos telefonieren, muss es aber nicht, obwohl ich für eine Dauerbenutzung bezahlt habe.


15.04.2016 20:35    |    legooldie

Och die 59 Euro im Jahr für die Versicherung kann ich leicht Verschmerzen,dafür brauche ich in Köln fast nirgendwo Parkplatz Gebühren zu bezahlen,das hat ja auch was.

Ach ja und ne grüne Plakette brauch ich auch nicht obwohl ich einen 2takter fahre.


15.04.2016 20:38    |    notting

@Goify: Jein, bei div. Flatrates wurde Kunden schon gekündigt bzw. der goldene Handschlag angeboten (oder es steht mind. im Kleingedruckten, dass es danach doch kostenpfl. wird oder man ausgebremst wird etc.).

 

notting


15.04.2016 21:48    |    HeinzHeM

Irgendwann muss jeder mal sein Auto stehen lassen und sei es nur für eine Toilettenpause oder um zwischen dem sinnlos hin- und herfahren eine kleine Schlafpause einzulegen. Kann mir nicht vorstellen, dass ein Auto dabei irgend welche Standschäden erleiden sollte :D

 

Ja, ich gebe zu, ich fahre auch mit dem Auto in die Stadt und stelle es dort im Parkhaus ab und gehe dann zu Fuß in die Fußgängerzone - wohlwissend, dass ich dabei mein Kfz-Steuergeld verschwende :D

 

Andererseits sollten wir auch bedenken, dass wir nicht nur für das Autofahren an sich Steuern zahlen sondern auch beim Fahren so einige Steuerlasten anfallen. Neben den Betriebsstoffen fallen auch Verschleißteile durch das mehr oder weniger sinnvolle herumfahren an. Alles ist auch mit Steuern belastet, angefangen bei der Mehrwertsteuer, bis hin zu der Mineralölsteuer. Und da gerade letztere eher beim herumfahren anfällt und nicht wenn das Auto steht, wäre die Argumentation im Artikel vielleicht mal zu überdenken. Wie hoch war noch einmal der Steueranteil auf den Liter Ottokraftstoff?

 

Laut Exxon gelten folgende Werte:

 

1. Energiesteuer

 

Auf jedem Liter Benzin, gleich welcher Sorte, lastet eine Energiesteuer von 65,45 Cent/Liter. Bei Diesel sind es 47,04 Cent/Liter. Beide Beträge enthalten die sogenannte Ökosteuer in Höhe von 15 Cent/Liter.

 

2. Mehrwertsteuer

 

Anders als bei sonstigen Produkten wird bei Kraftstoffen die Mehrwertsteuer nicht nur auf den Warenwert, sondern zusätzlich auf die Energiesteuer berechnet. So ist eine Steuer auf die Steuer zu zahlen, die bei Benzin mindestens 12,44 Cent/Liter (19 Prozent auf 65,45 Ct/l) und bei Diesel mindestens 8,94 Cent/Liter (19 Prozent auf 47,04 Ct/l) ausmacht.

 

Oha, mein lieber Freund! Also fallen nach dieser Rechnung je Liter Ottolkraftstoff 77,89 Cent an Steuern an. Das macht je 6 Liter, die Dein Auto auf 100 km verbraucht sage und schreibe 4,67 Euro. Nach Deinen Angaben auf der rechten Seite bist Du 2015 etwa 25.000 km gefahren. Dabei fielen dem zu Folge 1.168,65 Euro an Steuern allein für das Benzin an. Oder je 10.000 km eben 467 Euro. Dafür kann man sich eine ganze Menge an Standschäden leisten, sollte man meinen :D Zumal neben diesen Steuern auch noch jene für Öl und Schmierstoffe sowie für die beim fahren anfallenden Verschleißteile dazu kommen.

 

Also weiter so, lieber Max.Tom, der Staat braucht solche Steuerrebellen wie Dich :):):)


15.04.2016 21:59    |    legooldie

Tom ist ein Sparfuchs der seines gleichen sucht!


16.04.2016 10:25    |    Diesel73

Ach Tom :D:D:D.

 

Ich weiß aber, was Du meinst.

 

Gut, Standschäden entstehen, aber nur, wenn das Fahrzeug echt lange steht. Mein Pferdetransporter zB. Den hab ich nur für Notfälle (Pony krank) angeschafft. Ab und zu brauche ich ihn mal, auch für andere Transporte, aber halt sehr selten. Da könnte es schonmal zu Standschäden in Form von zB fester Bremse kommen etc. Aber gut, soviel ist an dem Ding nicht dran, was kaputt gehen könnte. Nur, die Dinger (auch Autos) können schon ganz gut was ab. Da ist es nicht soooo schlimm, wenn die mal ne Weile stehen.

 

Und für was man alles laufende Kosten hat und nicht täglich braucht, haben andere hier schon geschrieben.

 

Nur: mein Lupinchen fahr ich auch oft einfach mal just for fun hin und her (sinnlos :D;)), nur um etwas von ihm zu haben. :)


16.04.2016 16:37    |    max.tom

Also isses ned sinnlos dieselchen :D:D

Denn man meldet ja kein auto an um denn mit der Bahn / zu FUSS /den Drahtesel oder sonstwas zu nehmen zu 99 % ;)

Die kosten hat man ja auch wenn des Auto nur steht,denn die Service_Intervalle verlängern sich ja nicht indem man des Auto stehen lässt ;)

Von daher ein Auto des Täglich gefahren wird ist weniger Störanfällig als ein Auto wo nur steht ;)


16.04.2016 18:22    |    buggeliger

Ich staune immer wieder was hier in diesen Foren für ein Schwachsinn verzapft wird.

Sinnloses Fahre bedeutet nicht dass du die Sinnhaftigkeit deines Fahrens nachweisen musst. Ws bedeutet vielmehr, dass du nicht ZB sinnlos nachts 10 mal ums Viertel fährst, oder mit deinem aufgemnotzten Auto dauernd vor der Eisdiele auf und ab fährst, um mit deinem Auto die Mädels zu beeindrucken (schlimm genug das man wenn man glaubt dass das zum Erfolg führt...). Ob du in die nächste Großstadt düst um dir da einen Film anzusehen oder nur mal zum Spass am Sonntagnachmittag 50 km zu einem Ausflugsziel tuckerst weil du mal wieder im Cabrio durch die Frühlingsluft gondeln willst ist egal, das kannst du machen solange du lustig bist.

 

Ähnlich die Argumentation mit Verkehrsregeln (unverbindliche Anweisungen), Steuern (Abzocke) und Versicherung (sowieso alles Gangster).

Man fragt sich echt, ob man fürs Autofahren ausser Kenntnis der Regeln auch ein Minimum an Intelligenz oder charakterlicher Eignung zur Voraussetzung macht. Vielleicht würde die 19jährige Radfahrerin aus Köln jetzt noch leben, die von zwei jugendlichen Rasern totgefahren wurde.


16.04.2016 20:37    |    legooldie

Ich würde das an deiner Stelle nicht so Ernst nehmen was hier geschrieben wird.

Es gibt schlimmeres!


16.04.2016 21:01    |    HeinzHeM

Nun, das kennen wir ja schon aus den Schlagzeilen der letzten Wochen, dass nicht jeder Satire versteht :D


16.04.2016 21:03    |    notting

16.04.2016 21:12    |    Goify

Hinter dem "e" hört Satire jedenfalls auf.

 

Heute habe ich den Staat mal so richtig verarscht: KFZ-Steuer bezahlt, aber trotzdem nicht mit dem Auto gefahren. :p


16.04.2016 21:21    |    max.tom

Ja Satire versteht ned jeder :eek:

 

:D:D:D

 

 

Und ich fahre jeden Tag,denn so hat der Staat kein plus gemacht :p


16.04.2016 21:37    |    legooldie

Stimmt aber dein Teilelieferant,bei dem Verschleiß.......


16.04.2016 21:43    |    max.tom

Der Verschleiß iss minimal und die Reperaturen /Wartungen machen ich eh alle selber :)


17.04.2016 18:10    |    Trackback

Kommentiert auf: Kaminzimmer:

 

Der Ultimative W212 Off-Topic Blog

 

[...] http://www.motor-talk.de/.../...d-das-auto-stehen-lassen-t5662011.html

 

Hier mein neuer Artikel

[...]

 

Artikel lesen ...


17.04.2016 18:56    |    Dynamix

Wie hier ja schon so richtig angemerkt wurde sind Steuern nicht zweckgebunden und die KFZ-Steuer schon 3 mal nicht. Aber warum abmelden um Steuern zu sparen? Steuerlich dürften deine beiden Polos doch wirklich nicht die Welt kosten. Ich habe die latente Vermutung das die Steuer von einem der beiden Caprice reicht um bei dir für beide Autos die komplette KFZ-Steuer zu bezahlen :D


17.04.2016 19:06    |    max.tom

Dynamix der graue die jährliche Steuer 80 €uronen 2.ter kat drin

Der blaue Saison im Moment 3 Monate 42 uronen noch nicht umgerüstet...

Die ganzjahreszulassung wurde er 166 €uronen kosten ;)

Beide 45 ps 1 liter motor;)


17.04.2016 19:09    |    Dynamix

Was immer noch knapp weniger wären als das was ich für EINEN Caprice auf Saison bezahle :D Ich bin ja schon froh das ich durch den neuen Alltagswagen jetzt beim Caprice auf eine Youngtimerversicherung wechseln kann was mir auch mal eben über 300 Euro pro Jahr Versicherungskosten spart. Sobald der zweite zugelassen ist sparen wir da in ungefähr den gleichen Betrag und damit hat sich die Versicherung des Alltagswagens wieder amortisiert :)


17.04.2016 19:13    |    max.tom

Youngtimerversicherrung???

Der blaue iss 25 Jahre und läuft als 2.er wagen..


17.04.2016 19:26    |    Dynamix

Dann ist der reif für eine Youngtimerversicherung. Was zahlst du denn für die beiden momentan so im Jahr?


17.04.2016 19:42    |    max.tom

Der graue vierteljährlich 103,77 €uronen

 

Der blaue 3 Monate 83 €uronen werde den demnächst Auf 6 Monate Saison laufen lassen:)


17.04.2016 19:50    |    Dynamix

Für meinen Caprice würde die Youngtimerversicherung beim ADAC pro Saison (März bis November) mit TK 150€ SB 200 Euro kosten. Allerdings musst du dafür ein Alltagsauto nachweisen, beide Autos wird wohl nicht gehen.


17.04.2016 19:59    |    max.tom

Der Graue iss der Alltagswagen :)

 

Nur der Blaue iss der sommerwagen:)


17.04.2016 20:02    |    Trackback

Kommentiert auf: max.tom:

 

Toms Diskusions - Ecke

 

[...] http://www.motor-talk.de/.../...d-das-auto-stehen-lassen-t5662011.html

 

Schmargie und andere die den Artikel noch nicht gesehen haben

[...]

 

Artikel lesen ...


17.04.2016 20:04    |    Dynamix

Was ist der Wagen schätzungsweise wert? Viele Youngtimerversicherungen versichern Autos nur wenn Sie einen gewissen Mindestwert haben.


Deine Antwort auf "KFZ _Steuern bezahlen und das Auto stehen lassen ??"

Die BlogSitzung's Zentrale

  • berlin-paul
  • Der Schwarze 2er
  • Diesel73
  • Dortmunder 65
  • HeinzHeM
  • krogmeye
  • legooldie
  • max.tom
  • NDLimit
  • notting
  • Schmargendorf

Nur mal ne Info.....

...Vorberreitung/Vorschläge für ein ForrumsTreffen 2015 /2016... Bitte melden....:):)

!!!...... SEHR EILIG.......!!!!!!!

So das 3.te Polo/Blogtreffen ist in vorberreitung..

Das Polo 86 c Treffen in 49324 Melle ist jedes Jahr....

 

...""""" Das 1.te und des 2.te 86c Forumstreffenn war sehr Erfolgreich,und des 3.te ist auch in Vorbereitung .....
Es können auch andere Automarken dabei sein:)

 

...manchmal isses eine kluge Entscheidung

ein paar zeilen in altmodischer weisse

Per Briefumschlag zu versenden...;)

anstatt Per PN zu senden:cool:

 

Das Geheimnis einer Jeder Sprache ist die Bedeutung und der Sinn des Wortes zu Verstehen....und zwischen den Zeilen zu Lesen ist oft mehr als des Geschriebene Wort selber ...

 

Für Anni hier in der Runde immer Frischen heissen Cappu/Kaffee
mit Milch und Zucker Extra...:):)

 

Unsere Öffnungszeiten :

 

Durchgehend Geöffnet:cool:

Wir sind meistens um 9 oder 10 Uhr da

manchmal schon um 8,

aber auch mal erst um 11 Uhr:cool:

Wir gehen ungefähr um 15 - 16 Uhr:cool:

- manchmal schon um 14 Uhr.:D

Manche Tage oder Nachmittage

sind wir überhaupt nicht hier,

aber in letzter Zeit sind wir fast immer da.:D:D

 

Die Tierischen Blog Wache:D:D

 

viele Grüsse

max.tom:)

Besucher_Spione

  • anonym
  • NDLimit
  • tomcat092004
  • Schmargendorf
  • Blackgolf84
  • notting
  • max.tom
  • berlin-paul
  • HeinzHeM
  • Schwarter

Blog Ticker

Dauer Neugierige Spione (85)

Countdown

Es ist soweit...

DER Tag des Stubentiger´s ist ein ganz besonderer Tag den wir Ehren und gedenken....:)

Informationen

Mein Blog wird jeh nach laune ständig Erweitert und GGeschraubt:)

Jeder iss Willkommen in meinem Blog

Die Blog Wächter und

Blog Beobachter sind ständig auf der Hut:cool:

 

1.te Polo Diskusions - Ecke

Rund um Denn

VW Polo 1 und 2 86 C /:)

87 C Re - import....:)

und 86 c Derby´s

http://www.partscats.info/

Blog Wachen

noch ne Info :)

[/color

Mein VW Polo 87 C 2F Bj 1993/1994:p:p

ist im Orginalzustand ab Werk ,und so soller auch Bleiben:p:p

und nicht wie seine Auto-Brüder dem Tunning auszusetzen...:p

Pflege und Wartung/Durchsicht alle 9 Tage...

*Jetzt alle 5 Tage:)*

 

Achtung !! MOBIL 1 leichtlauföle nicht verwenden , nur HD Öle 10 w 40 oder 15 w 40 / oder Mos 2 Teilsyntese,Leichtlauf 10 w 40 Liquy Moly [/]

 

*Km Stand Aktuell: 300 000 Kms*am 13.4.2013

*Km Stand Neu}> 303 200 Kms*am 8.6 2013

*Km Stand Neu }> 305 600 KMs*am27.7.2013

*Km Stand ***}> 307 840 KMs*am 21.8.2013

*km Stand ***}> 310 004 Kms*am 27.9.2013

 

*km stand***}>313 390 kms*am 30.11.2013

 

*km stand***}>314 448 kms*am 20.12.2013

 

*km stand***}>318 100 kms*am 23. 2.2014

 

*km stand***}>320 180 kms*am 18. 3.2014

 

*km stand***}>324 000 kms*am 21. 5.2014

 

*km stand***}>326 030 kms*am 21. 6 .2014

 

*km stand***}>335 030 kms*am 10. 10 .2014

 

*km stand***}>339 800 kms*am 9. 2 .2015

 

*km stand***}>346 000 kms*am 24. 5 .2015

 

*km stand***}>349 280 kms*am 4. 7.2015[/color

 

*km stand***}>350 080 kms*am 17. 7.2015

 

*km stand***}>353 610 kms*am 12. 9.2015

 

*km stand***}>356 002 kms*am 3. 10.2015

*km stand***}>359 011 kms*am 31.10.2015

*km stand***}>362 400 kms*am 2. 1 .2016

*km stand***}>364 300 kms*am 28. 1 .2016

*km stand***}>365 712 kms*am 18. 2 .2016

*km stand***}>370 002 ums*am 19. 4 .2016

*km stand***}>400 002 kms*am 20. 5 .2017

*km stand ***}>439 200 km *am 23.6 2019

Verbrauch auf 600 Km }>36,25 Liter

 

 

Alle Reperaturen werden selbstverständlich von mir selber durchgeführt...

Da ich das KFZ-Mechaniker-Handwerk gelernt habe...:)

Bei grösseren reperaturen wird Frei genommen und eine Sonderschicht eingelegt ...:cool:

Mein Polo iss auch Gleichzeitig eins von meinen Hobbys ...

Im Prinzip gibts immer etwas zu schrauben was auch sehr viel Spass macht.:p

Hobbys sind ausser meinem Polo :p

Modell-Boote und Modell-Autos (Ferngesteuert)

und die Strassen/Stadtbahnen Der VBK/AVG Karlsruhe...:):)

 

Wer fragen zu den grünen & Roten StrassenBahnen (unter Meine Bilder) hat nur zu freue mich....:)

 

Grüsse des Mäxle:)

ne Info vom Blauen :)

Mein Blauer Polo 86c 2F auch genannt ( Der Blaue Schlumpf ):)

Baujahr 1991

Gebohren in Wolfsburg

Motor = AAU 45 PS

Getriebe = AKY 4.gang

 

Km Stand bis Saisonende 247 088 km

Im Saison Zeitrahmen Ca 4000 km Gefahren :):p

 

Der Silberne SLK 200 MB :)

Sommersaisonkennzeichen und ist ein 136 PS starker 16 Ventil Motor drin

5 Ganggetriebe

Bj 5/1998

ne Info vom Grauen

Mein Polo 87 c 2F ( Der Graue )

Baujahr / Modelljahr 1993/94

AAU MOTOR 33KW 45 PS

CEE 5.Gang

 

Modifiziert durch einen AAV 1,3Liter Kopf. ( OFFEN )...
Ansaugbrucke und Nockenwelle
Und Drosselklappe mit der Monoeinheit besteht auch aus demAAV 1.3 Liter Motor....
Der Zylinderblock ist der AAU 1,05 Liter
Das Steuergerat ist das Orginale AAU = jetzt geändert und des AVV Steuergerät verbaut:)

 

Wer Fragen zu dem Umbau hat kann sich gerne melden

Gruss Euer max.tom :)

Info für Ausserhalb der Saison

Saisonfahreuge ,oder Allgemein Fahrzeuge die eine längere Zeit stehen (auch im Freien ) sollten mindestens 1 mal in der woche auf dem Privatgrundstück bewegt werden = auch den Motor auf Betriebstemperatur Fahren...Damit es Kein Flugrost oder Festsetzen der Bauteile gibt = Des Heisst das Keine Standschäden im Allgemeinen entstehen...!!!

 

Grüsse des Mäxle:):)

ISchrauber/Blog Treffen

Schrauber/Blog_Treffen :) :)

Das Melle Blog_Treffen findet am 29. September statt:)

Es sind dabei .....

Des Mäxle

Borntral....??

Der Schwarze 2er

Krogmeyer ???

Dieselchen ??

Lego ??

.........Kleiner Dampfer ..Ruhe in Frieden und wir behalten dich immer in Guter Erinnerung 26.112016..........

Heinz ???

Maxime ???

Schmargie :D???

Notting ???

Apfelgrüner?????

Diesel 4 live ????

Flying-Ganger ??

Anonym = mal der eine oder der andere! ;) :D

 

Mehr Blogs wo ich mich Rumtreibe :D

Blog Berlin-paul = Lagerfeuer :)

Blog 124er = Spammst du schon.... :)

Blog Martin Bloggt :)

Countdown

Es ist soweit...

Gedenktag an einen Sehr Lieben Freund und Kumpel ""Der Kleine Dampfer "...der Leider viel zu früh von uns gegangen ist ...<img class="mt-smiley" src="https://avatars.motor-talk.de/data/smilies/frown.gif" alt=":(" />

Banner Widget