• Online: 2.993

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

max.tom

04.07.2012 14:47    |    max.tom    |    Kommentare (36)    |   Stichworte: 2, 86c-, Motor, polo, Zündung/Sprit

Marken Qualität /oder Baumarkt Werkzeug ???

Die Qual der Wahl und das Leidige Thema mit dem

 

Richtigen werkzeug zu arbeiten;)

 

Denn jede hat schon so seine erfahrung

mit

Werkzeugen

/Billig & Marken artikel gemacht....

 

sunp0041sunp0041

 

 

 

 

 

 

 

 

sunp0040sunp0040Genauso ist es mit den

 

Richtigen

 

Zündkerzen

 

für das jehweilige Fahrzeug:)

 

 

 

 

 

 

welche Erfahrungen habt ihr gemacht....

 

ach ja Mehrauswahl möglich:)

 

grüssse max.tom:)


Ergänzung von max.tom am 09.07.2012 16:45

soo nach 30000 Km Die Zündkerzen wechseln so steht es in Der Betriebsanleitung...

also die Zündkerzen Rausgeschraubt und siehe da Kaum Verschleiss ....

Deshalb Die Frage :

Sollte man die Wechselintervalle je nach betriebsanleitung wechseln:confused:

oder weiterbenutzen???

04.07.2012 15:06    |    max.tom

Also ich habe Beides im Täglichen gebrauch und da wird beidee werkzeug arten

Baumarkt und Markenwerkzeuge nicht geschont :D

aber pfleglich behandelt und noch nie Probleme damit gehabt...:)

auch im Mischbetrieb nicht ,im gegenteil die haben sich sehr gut ergänzt...:)


04.07.2012 15:49    |    Provaider

Ich nehme nur die Originalkerzen, die sind billig(12€ für 4Stück) und funken gut ;)

Werkzeug achte ich schon auf Qualität, nur in ausnahmen nehme ich da was billiges weil ich es wohl nur einmal brauche. Sonst kauf ich mir das Werkzeug einmal und das hält dann ein leben lang wenn es gut war.


04.07.2012 15:59    |    Goify

Einfach NGK oder Bosch-Kerzen und gut ist. Bei Werkzeug nur Qualitätsware, alles andere ist Geldverschwendung. Es muss aber nicht zwingend ein teurer Markenname drauf stehen.


04.07.2012 16:06    |    volvosilke

Werkzeug: die hochwertige Baumarkt-Ausführung, leistet seit 15 Jahren hervorragende Dienste.

Hazet und Gedore sind was für Leute, die entweder beruflich schrauben oder nicht wissen, wohin mit ihrem Geld.

Für Hobbyschrauber reichen die hochwertigen Baumarkt-Serien.

 

Kerzen: NUR Original, sind bei meiner Kiste nachgewiesenermaßen die einzigen, die wirklich was können.

60 Euro für 5 Stück, aber was tut man nicht alles für den Renn-Pampersbomber? ;)


04.07.2012 16:14    |    dodo32

Ich habe für "je nach Anwendung" gestimmt. Drehmomentschlüssel hab ich einen aus dem mittleren Preissegment. Nussenkasten von Kunzer - auch mittleres. Schlauchklemmenzange von Hazet - alles andere ist Kernschrott. Kompressor von Norma. Schweißgerät für den Hobbybedarf (Güde). Wagenheber von Rodcraft, teuer, aber affengeiles Teil :D. Und noch einiges andere aber immer dem Anwendungsfall angemessen. Alles von Hazet zu kaufen wäre Perlen vor die Säue in meinem Fall....


04.07.2012 16:35    |    max.tom

lese gerade das ich vergessen hab die Zündkerzen zu erwähnen welche ich benutze ....:eek::D:D

bis jetzt sinds die von Beru --Bosch und NGK sehr gute erfahrung damit gemacht

und jeh nach fahrzeugtyp die wechselintervalle

zb.meinem Polo 30000 km kaum eine veränderrung...:)

 

und zu den werkzeugen ergänzung:

 

Mannesmann,Budget ,Güde

da stimmt das Preisleistungsverhältnis:)


04.07.2012 17:13    |    T5-Power

Nur Originalzündkerzen (bei unseren Turbos funzt nix Anderes!!) und Werkzeug ausschließlich von hochwertigen Marken wie Gedore,Facom,Hazet,Proxxon usw,usw)


04.07.2012 17:14    |    Goify

dodo, ich habe mir letzte Woche den größten Kunzer-Ratschenkasten gegönnt. Sehr preiswert (100 € netto) und trotzdem gute Qualität. Einzelne Teile haben wir schon länger im Gebrauch.


04.07.2012 17:53    |    dodo32

Zitat:

dodo, ich habe mir letzte Woche den größten Kunzer-Ratschenkasten gegönnt

Denke das wir den gleichen haben. Der Forenkollege sony hat das auch begutachtet und hatte nichts auszusetzen. Ich selbst bin auch sehr zufrieden :)


04.07.2012 18:39    |    DER POLO_NEGER

Wir haben auch eine Mischung aus billig und teuer:)

 

Sind bisher auch immer gut zurechtgekommen, lediglich bei meinem Billig Nusssatz habe ich es geschafft, gleich 2 Nüsse zu brechen:D

 

Bei Zündkerzen kommt nur markenware rein, das wichtigste ist ja der richtige Wärmewert:p

 

Zurzeit sind in meinem polo NGK Kerzen drinnen:)


04.07.2012 18:55    |    volvosilke

Ja, also echten Billigkram kaufe ich auch nie wieder.

Habe ich ganz genau EIN MAL gemacht, weil ich einen Bitsatz Torx benötigte und dachte damals, so nen Mist brauchste nie wieder (hatte ja nicht wissen können, dass die Dinger bald überall Einzug hielten...), also den superduper-Billig-Bitsatz in der Kassenauslage geschnappt und gedacht, ach, ein Mal hält das...

Pustekuchen...

Schraube saß fest, das Bit habe ich dann ganz einfach in der Drehbewegung abgerissen...

 

Wieder hin gefahren, guten Bitsatz geholt und den habe ich jetzt noch. :)

Ach ja, und die Schraube ging dann plötzlich auch sofort auf... :p


04.07.2012 19:03    |    max.tom

@volvosilke

das stimmt ,denn solche super Billig dinger gehen schon beim anguggen kaputt...:(


04.07.2012 20:05    |    ladafahrer

Zündkerzen NGK

 

Werkzeug: hochwertige Baumarktmarken

 

Alles was einen Meßwert anzeigen soll: Premiummarken


04.07.2012 20:06    |    tino27

Wir hatten im Lehrbetrieb mal einen Bitsatz von Würth. Nach dem ersten Einsatz drehten schon die ersten ab. Wurde aber alles auf Garantie ersetzt.

 

Es kommt drauf an, für was und wie oft ich es brauche. Den Drehmomentschlüssel brauch ich 2mal im Jahr, da reicht einer für 20€ vom Lidl. Nen Akkuschrauber braucht man quasi täglich, da muss es schon was gutes sein.


04.07.2012 20:38    |    andi_sco

nur bosch zündkerzen

und beim werkzeug nur qualitätsware


04.07.2012 20:57    |    Monochromatic

Am Wochenende den Zahnriemen am Focus gewechselt und dafür die Schraube an der Kurbelwelle gelöst:

Die nagelneue 18er Hazet-Nuss ist zerbrochen. Für die Nuss von KS-Tools (China) war das kein Problem.

 

Neue Zündkerzen gab es auch. Der freundlichen Zubehörhändler verkauft mir immer Beru-Kerzen. Einen Unterschied zu Original-Kerzen konnte ich bisher nicht festellen.


04.07.2012 21:24    |    max.tom

Zitat:

? 04.07.2012 20:57 | Monochromatic

 

Am Wochenende den Zahnriemen am Focus gewechselt und dafür die Schraube an der Kurbelwelle gelöst:

 

Die nagelneue 18er Hazet-Nuss ist zerbrochen. Für die Nuss von KS-Tools (China) war das kein Probleme

iss aber auch komisch das die Hazet nuss zerbrochen iss...

möglich iss auch das die Hazetnuss ein verarbeitungsfehler hatte...

und die KS Tools sind ja auch schon gut...:):)


04.07.2012 22:50    |    escort_fahrer32

Werkzeug je nach Einsatzzweck^^

 

Auf Arbeit das teure Zeug und privat eher low-Budged:D

 

Zündkerzen kommen nurnoch originale rein!

Alle anderen machen Probleme...


04.07.2012 23:19    |    ghm

Beim Werkzeug nur das beste, denn

1. hab ich keine Lust auf ständige Ersatzbeschaffungen

2. hab ich keine Lust mitten im Schrauben - natürlich am Wochenende - mit kaputtem Werkzeug da zu stehen und die Kiste nicht wieder flott zu kriegen

 

Zum Thema zerbrochene HaZet-Nuss von weiter oben. In den seltenen Fällen wo mir mal ein HaZet Teil kaputt gegangen ist, gabs bisher immer kostenlosen Ersatz.

 

ghm


04.07.2012 23:23    |    Der Schwarze 2er

Wie schon gesagt wurde, kommt auf den Einsatzzweck an.

Was man oft gebraucht, lieber auf bewährte Marken zurückgreifen, bei dem was man nur selten nutzt, kann es auch was günstiges sein.

 

Zündkerzen, nur Boch, beim G40, was anderes will der nicht. ;)

 

MfG


05.07.2012 08:22    |    Nebiru666

Werkzeug : Sowohl als auch ,je nach Einsatzzweck eben.

 

Zündkerzen : Nur noch Original, mein Mondeo MK3 findet NGK & CO zum bocken doof. :)


05.07.2012 08:23    |    bobbatz

Hab ebenfalls Billigwerkzeug und gutes im Mix. Beim Billigkasten sind Gelenk und flexible Verlängerung für die kleine Ratsche kaputt. Das finde ich hinnehmbar.

Mir ist noch nie ne Nuss gebrochen. Wenn, dann habe ich die Schraube abgerissen.

Maul oder Ringschlüssel sind alle noch DDR Qualität. Da würde ich auch keine billigen (mehr) kaufen.


05.07.2012 08:30    |    jackknife

Werkzeug meist Proxxon, ich hätte gerne Snap-On aber da sagt der Geldbeutel: Samma hassu sie noch alle?!?

Carolus leistet bei Drehmomentgedöns gute Dienste.

Ansonsten Zündkerzen entweder NGK oder Herstellevorgabe. Bloß keine Bosch mehr, hab mit denen keine so guten Erfahrungen gemacht.


05.07.2012 08:38    |    max.tom

Proxxon iss auch ne sehr gute marke :)

snap-on da brauch man ein Goldesel:D

 

die Bosch zündkerzen da find ich die mit 1er Elektrode besser ...

Ngk iss spitze...:)


05.07.2012 10:30    |    Provaider

Interessant das alle Ford fahrer Originale nehmen, haben wohl alle die gleiche Erfahrung gemacht das nur dir wirklich gut laufen.

 

Gutes Werkzeug kann man vererben siehe mein Opa, der hatte viel von Facom weil Frankreich sehr nahe lag.


05.07.2012 11:16    |    Twinni

Wo ist der Unterschied zwischen dem "größten Kunzer Ratschenkasten" und dem von BGS ... die Farbe?

 

Andreas


05.07.2012 11:45    |    dodo32

@Twinni: soweit ich weis, alles das gleiche Gemummpe. Sehr guter Preis!


09.07.2012 16:54    |    max.tom

also wenn nach 30000 Km die Kerzen kaum Verschleiss haben und der Motor noch einwandfrei Arbeitet kann man die Zündkerzen weitere 30000 Km fahren ,da sehe ich keine Bedenken


11.07.2012 23:53    |    Pingback

13.07.2012 02:25    |    italeri1947

Zum Werkzeug sei gesagt, dass es immer ankommt, zu welchem Zweck man es sich kauft: Mit billigem Material aus dem Supermarkt kann man kein Haus bauen, aber für kleine Arbeiten eines Laien reicht das im Normalfall aus.

 

Zu den Zündkerzen merke ich an, dass ich hier wie bei allen Bauteilen, die ein Auto hat, auf kompromisslose Qualität achte, egal was es kostet.


06.11.2012 11:57    |    Diesel73

Habe noch einiges an Werkzeug von meinem Opa :). Das hält. Alles Neue habe ich aus dem Billigregal aus dem Baumarkt oder vom Westfalia Versand. Der Akkuschrauber begleitet mich seit 7 Jahren ohne Probleme. Habe ihn beim bohren in Beton schon mal komplett überhitzt, hat der gut überlebt :D. Für diese Arbeit hab ich mir dann vom Kumpel ne gute Schlagbohrmaschine ausgeliehen. Da wars n Kinderspiel.

Gutes Werkzeug zahlt sich schon aus. Manchmal quäle ich mich schon. Aber sooo viel mache ich auch nicht, mal Kleinigkeiten am Auto, eher etwas mehr am Stall meiner Ponys. Aber ich komm klar. Bits kauf ich nur billige, ich bin Experte darin, die zu schrotten :D

Im Zweifelsfall weiß ich, welcher Kumpel welches Werkzeug hat bzw. mal kurz rüberkommen kann, um mir zu helfen. :)


06.11.2012 12:27    |    max.tom

ich habe mir im Sommer SpezialWerkzeug geholt fürs Auto

ein mal ein Kleinen Drehmo und ein Vielzahnsteckschlüselsatz

aehr gute Qualität Proxxon und wenn was sein sollte mitn werkzeug kann man problemlos ersatz bekommen:):)


06.11.2012 12:40    |    Diesel73

Meinen Drehmomentschlüssel hat mir einer der LKW-Jungs "vererbt" als er einen neuen bekam. :) Verlängerung und 17er Nuss hab ich günstig ausm Baumarkt dazu gekauft. Weitere Nüsse etc. hab ich von nem Kollegen in einem uralt Blechkoffer geschenkt bekommen :). Super solide Qualität.


06.11.2012 12:45    |    max.tom

da iss denn zu 100% iger sicherheit Qualität drin :):)

musst mal guggen was draufsteht Hazet /Gedore das iss Qualität vom feinsten ...:p:p:p


07.07.2013 20:41    |    max.tom

Ne ergänzung :

Was noch zu Empfehlen ist wo ich auch Sehr gute erfahrung gemacht habe,sind Proxxon _Werkzeuge ,neben den Gedore & Hazzet ...

Sehr Gute Qualität und verarbeitung

und wenn was Defekt ist wird des Problemlos ausgetauscht....:)


Deine Antwort auf "Werkzeuge und Zündkerzen 1"

Die BlogSitzung's Zentrale

  • berlin-paul
  • Der Schwarze 2er
  • Diesel73
  • Dortmunder 65
  • HeinzHeM
  • krogmeye
  • legooldie
  • max.tom
  • NDLimit
  • notting
  • Schmargendorf

Nur mal ne Info.....

...Vorberreitung/Vorschläge für ein ForrumsTreffen 2015 /2016... Bitte melden....:):)

!!!...... SEHR EILIG.......!!!!!!!

So das 3.te Polo/Blogtreffen ist in vorberreitung..

Das Polo 86 c Treffen in 49324 Melle ist jedes Jahr....

 

...""""" Das 1.te und des 2.te 86c Forumstreffenn war sehr Erfolgreich,und des 3.te ist auch in Vorbereitung .....
Es können auch andere Automarken dabei sein:)

 

...manchmal isses eine kluge Entscheidung

ein paar zeilen in altmodischer weisse

Per Briefumschlag zu versenden...;)

anstatt Per PN zu senden:cool:

 

Das Geheimnis einer Jeder Sprache ist die Bedeutung und der Sinn des Wortes zu Verstehen....und zwischen den Zeilen zu Lesen ist oft mehr als des Geschriebene Wort selber ...

 

Für Anni hier in der Runde immer Frischen heissen Cappu/Kaffee
mit Milch und Zucker Extra...:):)

 

Unsere Öffnungszeiten :

 

Durchgehend Geöffnet:cool:

Wir sind meistens um 9 oder 10 Uhr da

manchmal schon um 8,

aber auch mal erst um 11 Uhr:cool:

Wir gehen ungefähr um 15 - 16 Uhr:cool:

- manchmal schon um 14 Uhr.:D

Manche Tage oder Nachmittage

sind wir überhaupt nicht hier,

aber in letzter Zeit sind wir fast immer da.:D:D

 

Die Tierischen Blog Wache:D:D

 

viele Grüsse

max.tom:)

Besucher_Spione

  • anonym
  • NDLimit
  • tomcat092004
  • Schmargendorf
  • Blackgolf84
  • notting
  • max.tom
  • berlin-paul
  • HeinzHeM
  • Schwarter

Blog Ticker

Dauer Neugierige Spione (85)

Countdown

Es ist soweit...

DER Tag des Stubentiger´s ist ein ganz besonderer Tag den wir Ehren und gedenken....:)

Informationen

Mein Blog wird jeh nach laune ständig Erweitert und GGeschraubt:)

Jeder iss Willkommen in meinem Blog

Die Blog Wächter und

Blog Beobachter sind ständig auf der Hut:cool:

 

1.te Polo Diskusions - Ecke

Rund um Denn

VW Polo 1 und 2 86 C /:)

87 C Re - import....:)

und 86 c Derby´s

http://www.partscats.info/

Blog Wachen

noch ne Info :)

[/color

Mein VW Polo 87 C 2F Bj 1993/1994:p:p

ist im Orginalzustand ab Werk ,und so soller auch Bleiben:p:p

und nicht wie seine Auto-Brüder dem Tunning auszusetzen...:p

Pflege und Wartung/Durchsicht alle 9 Tage...

*Jetzt alle 5 Tage:)*

 

Achtung !! MOBIL 1 leichtlauföle nicht verwenden , nur HD Öle 10 w 40 oder 15 w 40 / oder Mos 2 Teilsyntese,Leichtlauf 10 w 40 Liquy Moly [/]

 

*Km Stand Aktuell: 300 000 Kms*am 13.4.2013

*Km Stand Neu}> 303 200 Kms*am 8.6 2013

*Km Stand Neu }> 305 600 KMs*am27.7.2013

*Km Stand ***}> 307 840 KMs*am 21.8.2013

*km Stand ***}> 310 004 Kms*am 27.9.2013

 

*km stand***}>313 390 kms*am 30.11.2013

 

*km stand***}>314 448 kms*am 20.12.2013

 

*km stand***}>318 100 kms*am 23. 2.2014

 

*km stand***}>320 180 kms*am 18. 3.2014

 

*km stand***}>324 000 kms*am 21. 5.2014

 

*km stand***}>326 030 kms*am 21. 6 .2014

 

*km stand***}>335 030 kms*am 10. 10 .2014

 

*km stand***}>339 800 kms*am 9. 2 .2015

 

*km stand***}>346 000 kms*am 24. 5 .2015

 

*km stand***}>349 280 kms*am 4. 7.2015[/color

 

*km stand***}>350 080 kms*am 17. 7.2015

 

*km stand***}>353 610 kms*am 12. 9.2015

 

*km stand***}>356 002 kms*am 3. 10.2015

*km stand***}>359 011 kms*am 31.10.2015

*km stand***}>362 400 kms*am 2. 1 .2016

*km stand***}>364 300 kms*am 28. 1 .2016

*km stand***}>365 712 kms*am 18. 2 .2016

*km stand***}>370 002 ums*am 19. 4 .2016

*km stand***}>400 002 kms*am 20. 5 .2017

*km stand ***}>439 200 km *am 23.6 2019

Verbrauch auf 600 Km }>36,25 Liter

 

 

Alle Reperaturen werden selbstverständlich von mir selber durchgeführt...

Da ich das KFZ-Mechaniker-Handwerk gelernt habe...:)

Bei grösseren reperaturen wird Frei genommen und eine Sonderschicht eingelegt ...:cool:

Mein Polo iss auch Gleichzeitig eins von meinen Hobbys ...

Im Prinzip gibts immer etwas zu schrauben was auch sehr viel Spass macht.:p

Hobbys sind ausser meinem Polo :p

Modell-Boote und Modell-Autos (Ferngesteuert)

und die Strassen/Stadtbahnen Der VBK/AVG Karlsruhe...:):)

 

Wer fragen zu den grünen & Roten StrassenBahnen (unter Meine Bilder) hat nur zu freue mich....:)

 

Grüsse des Mäxle:)

ne Info vom Blauen :)

Mein Blauer Polo 86c 2F auch genannt ( Der Blaue Schlumpf ):)

Baujahr 1991

Gebohren in Wolfsburg

Motor = AAU 45 PS

Getriebe = AKY 4.gang

 

Km Stand bis Saisonende 247 088 km

Im Saison Zeitrahmen Ca 4000 km Gefahren :):p

 

Der Silberne SLK 200 MB :)

Sommersaisonkennzeichen und ist ein 136 PS starker 16 Ventil Motor drin

5 Ganggetriebe

Bj 5/1998

ne Info vom Grauen

Mein Polo 87 c 2F ( Der Graue )

Baujahr / Modelljahr 1993/94

AAU MOTOR 33KW 45 PS

CEE 5.Gang

 

Modifiziert durch einen AAV 1,3Liter Kopf. ( OFFEN )...
Ansaugbrucke und Nockenwelle
Und Drosselklappe mit der Monoeinheit besteht auch aus demAAV 1.3 Liter Motor....
Der Zylinderblock ist der AAU 1,05 Liter
Das Steuergerat ist das Orginale AAU = jetzt geändert und des AVV Steuergerät verbaut:)

 

Wer Fragen zu dem Umbau hat kann sich gerne melden

Gruss Euer max.tom :)

Info für Ausserhalb der Saison

Saisonfahreuge ,oder Allgemein Fahrzeuge die eine längere Zeit stehen (auch im Freien ) sollten mindestens 1 mal in der woche auf dem Privatgrundstück bewegt werden = auch den Motor auf Betriebstemperatur Fahren...Damit es Kein Flugrost oder Festsetzen der Bauteile gibt = Des Heisst das Keine Standschäden im Allgemeinen entstehen...!!!

 

Grüsse des Mäxle:):)

ISchrauber/Blog Treffen

Schrauber/Blog_Treffen :) :)

Das Melle Blog_Treffen findet am 29. September statt:)

Es sind dabei .....

Des Mäxle

Borntral....??

Der Schwarze 2er

Krogmeyer ???

Dieselchen ??

Lego ??

.........Kleiner Dampfer ..Ruhe in Frieden und wir behalten dich immer in Guter Erinnerung 26.112016..........

Heinz ???

Maxime ???

Schmargie :D???

Notting ???

Apfelgrüner?????

Diesel 4 live ????

Flying-Ganger ??

Anonym = mal der eine oder der andere! ;) :D

 

Mehr Blogs wo ich mich Rumtreibe :D

Blog Berlin-paul = Lagerfeuer :)

Blog 124er = Spammst du schon.... :)

Blog Martin Bloggt :)

Countdown

Es ist soweit...

Gedenktag an einen Sehr Lieben Freund und Kumpel ""Der Kleine Dampfer "...der Leider viel zu früh von uns gegangen ist ...<img class="mt-smiley" src="https://avatars.motor-talk.de/data/smilies/frown.gif" alt=":(" />

Banner Widget