• Online: 1.290

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

15.03.2013 12:09    |    Standspurpirat47985    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: German RaceWars, Motorsport, MOTOR-TALK, MOTOR-TALKer, MOTOR-TALK reporter, RaceWars, Rennen, tuning, Viertelmeile, Viertelmeilenrennen

 

Vor der Tür herrscht noch reges Schneetreiben und Ihr verkriecht Euch im warmen Wohnzimmer?! Wir sind schon einen Schritt weiter und planen den Racing-Saisonstart 2013 für Euch. In wenigen Wochen öffnet DAS Outdoorevent Europas seine Pforten: Die German Racewars. Dann heißt es wieder: Zwei Fahrer, eine Ampel und 402,33 Meter Spaß.

 

Vom 9. bis 12. Mai brennt die Luft auf dem Flughafen in Eisenach. Die German Racewars-Serie startet in diesem Jahr bereits in die zehnte Saison. Das wollen wir mit Euch feiern!

 

Wenn Ihr die 1/4 Meile bei Tag und Nacht auf drei Rennstrecken erleben wollt, Sehnsucht nach dem 15.0000 PS Jet-Dragster habt oder den Profis beim Driften über die Schulter schauen wollt, dann schnappt Euch Eure Kamera, begleitet MOTOR-TALK nach Thüringen und berichtet anschließend den Daheimgebliebenen von der Megaparty, den Driftwars, dem Höhenfeuerwerk und allen weiteren Highlights des Wochenendes hier im German Racewars-Blog auf MOTOR-TALK..

 

Wir verlosen 4 x 2 Karten für das gesamte Wochenende. Schnell sein lohnt sich auch schon vor dem Event, denn der Einsendeschluss ist der 07. April 2013.

 

Hier per PN bewerben.

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 07. April 2013. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


15.03.2013 21:01    |    Multimeter31978

naja wen man bedenkt das die eintrittspreise in 10 jahren um schlappe 300% teurer geworden sind, die 1/4 meile auch mehr kost (früher wars freitags abends kostenlos) UND immer weniger interesante autos kommen, aber umso mehr "GUMMMMMIIIIII" vollgesoffene kasper am start sind....

17.03.2013 11:25    |    Cartist

Leider trifft das mitlerweile auf so ziemlich jedes mittlere und große Treffen zu :/

Würde mir den Spass am Hobby trotzdem nicht verderben lassen.

18.03.2013 07:13    |    stef 320i

Also bei Race@Airport in Landshut und Vilshofen ist es mit den "Gummi-Vollkaspern" nicht wirklich schlimm. Im Gegenteil. Letztes Jahr waren eigentlich viel interessante Kisten da und wenig Oberprolls, auch bei den Zuschauern.

18.03.2013 10:12    |    MrMeister91

Ich werde dieses Jahr das erste mal vorbeischauen, hoffen wir mal auf gutes Wetter. :)

Wie genau läuft das denn da ab, kann ich mich gegen eine kleine Gebühr da einfach mit an den Start stellen? Ich fahre mit meiner kleinen aber maximal gegen die B Corsas der 18 Jährigen Prolls um denen mal klar zu machen das ihr Auto keine 200 PS hat, was viele ja immer zu denken scheinen :D

18.03.2013 20:45    |    Achsmanschette48433

hmm das mit den suffies is schon echt nervig, letztes jahr sind die mitm pickup rumgefahren und haben die leute nass gespritzt mit irgendwelchen ultra-wasserpistolen. die spiegelreflexkamera durfte ich danach entsorgen. vielen dank

19.03.2013 13:09    |    i need nos

Deppen gibt es überall, aber in Verbindung mit Autothemen leider am Häufigsten:( Ich dachte früher immer, dass die Beklopptesten von allen auf den großen Festivals herumlaufen, aber dann kam ich auf die ersten Autotreffen und war schockiert, welches Zeltdisco- und Schützenfestniveau da teilweise herrscht:eek:

27.03.2013 13:28    |    Achsmanschette22135

Hauptsache ist doch der (motor-)sportliche Gedanke dabei; von den Alkos würde ich mich nicht abschrecken lassen; die gibt es doch auch bei anderen Sportevents.

Deine Antwort auf "Die German Racewars starten in die 2013er Saison - seid dabei!"