• Online: 5.171

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

30.11.2015 13:54    |    Miep87    |    Kommentare (38)    |   Stichworte: 9C1, Caprice, Chevrolet, IV, Sheriff

Hello Petrolheads,

 

balken-angezogenbalken-angezogen

wie bereits an anderer Stelle angedeutet ist der Lichtbalken vor ein paar Wochen endlich mit der Post gekommen. Wir waren ziemlich überrascht das er nach nicht einmal 3 Wochen bereits da ist. Man bedenke, dass der Balken via USPS/DHL verschickt wurde. Für gewöhnlich brauchen USPS, DHL und der deutsche Zoll deutlich länger. Umso erstaunter waren wir als letzte Woche schon der Zollbescheid in der Post lag. Wir beschlossen den Balken am nächsten Tag so früh wie möglich abzuholen.

 

Obwohl wir eine Viertelstunde zu früh waren, standen schon einige vor uns im Wartesaal. Scheinbar haben es ein paar Leute ausgenutzt das die Tür sperrangelweit offen stand damit das Brötchenmobil die hungrigen Zollmitarbeiter versorgen kann ;)

 

Nach gut einer Stunde und etwas Klönerei mit dem Zollbeamten hielten wir dann das riesige Paket in den Händen. Wir hatten erst das falsche Paket erwischt und ich dachte erst der Verkäufer hätte uns gelinkt weil ich statt eins Balkens plötzlich Decken und Werkzeug in dem Paket vorfand. Von der Größe hätte es gepasst ;) Nachdem der Zollbeamte dieses Mal das richtige Paket am Wickel hatte, waren wir noch viel erstaunter als beim letzten Paket. War das vorherige Paket schon riesig, so war das richtige Paket locker 1,60-1,70m groß und somit ungefähr so groß wie ich :eek:

 

Wir beschlossen den Balken erst am nächsten Tag auszupacken da wir uns am nächsten Tag sowieso mit Vereinsfreunden zur Jahreshauptversammlung treffen wollten. Einem davon wollten wir den Balken dann mitgeben, um Ihn schon einmal zum Auto zu bringen. Dies hat den Vorteil, dass er den Balken gleich mal testen kann und zum anderen nimmt er dann in der Wohnung keinen Platz weg. :)

 

Der nächste Tag war also gekommen, die JHV gelaufen und uns juckte es total in den Fingern den Balken auszupacken. :D Der Verkäufer hat den Balken sehr gut eingepackt. Nachdem wir uns durch mehrere Schichten Luftpolsterfolie, Karton und anderen Verpackungsmaterialien geschnitten hatten hielten wir Ihn endlich in der Hand:

 

Unseren ganz eigenen Federal Signal Aerodynic 24EAH.

 

balken-nackigbalken-nackig

Der Verkäufer hatte nicht zuviel versprochen! Die Domes des Balkens waren schon etwas mitgenommen, aber das war uns bewusst. Zudem kommen diese sowieso runter und werden gegen die passenden ersetzt. Was uns sehr gefreut hatte war das der Balken tatsächlich klare Endcaps sowie rote Inserts hat. Die bringen uns zwar nichts, aber diese Teile sind mittlerweile relativ selten. Sowas kann man sich mal gut auf Lager legen falls man es selbst oder jemand anders mal gebrauchen kann :) Bereits am morgen des gleichen Tages hatte uns ein Vereinsfreund den passenden Lautsprecher für den Balken geschenkt, da er diesen nicht mehr benötigte :cool:

 

Am nächsten Tag bekamen wir dann auch schon die ersten Videos vom Balken in Aktion, trotz der Tatsache das unser Freund mit Abstand die längste Anfahrt hatte. Scheinbar kribbelte es Ihm genauso in den Fingern wie uns. ;) Unser Freund hatte die Verkabelungsverbrechen beseitigt die man an dem Kabelbaum verübt hatte. Stattdessen verlängerte er den Kabelbaum fachgerecht damit man den Balken auch mal ordentlich testen konnte. Wir können jetzt schon einmal Entwarnung geben: Der Balken funktioniert einwandfrei. Lediglich 1-2 Birnen der Rotoren war durchgebrannt aber das ist wirklich nur eine Kleinigkeit die eigentlich keiner Erwähnung wert ist. Die Rotoren, sowie die PAR 36 Scheinwerfer funktionieren einwandfrei und so muss hier nichts erneuert oder repariert werden :cool:

 

Ihr wollt den Balken sicherlich in Aktion sehen, richtig? ;) Euer Wunsch sei uns Befehl!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch den Test ist aufgefallen das der Balken wohl ursprünglich aus Kalifornien stammt, passt also perfekt zu unserem Auto. In Kalifornien ist es Pflicht das eine der Halogenlampen vorne ständig brennt und nicht blinkt was im Fachjargon als "Steady Burn" bezeichnet wird. Unser Balken besitzt diese Eigenschaft und somit muss an der Technik des Balkens nichts geändert werden :)

 

Was uns jetzt noch fehlt sind die gelben Hauben, sowie die farblich passenden Einsätze für die Endkappen. Die Domes sollten kein großes Problem werden wenn man mal vom exorbitanten Preis mal absieht. Das wird nochmal schön teuer! Die größte Herausforderung neben dem Balken wird es sein, die Inserts für die Endcaps zu bekommen. Rot/Blau (rote waren sogar beim Balken dabei!) bekäme man noch bei den einschlägigen Händlern gegen gutes Geld aber bei Orange wird es leider schwierig. Wir haben momentan eine Anfrage bei einem eBay-Händler laufen in der Hoffnung das wenigstens er die passenden Inserts besorgen kann.

 

testkonfigtestkonfig

Weiterhin brauchen wir noch den passenden Dachhalter auf dem der Balken dann am Ende seinen Platz findet. Dies bekommen wir aber schon irgendwie hin. Glücklicherweise wurde der Halter zu tausenden verbaut. Wenn wir die Sachen alle zusammen haben ist der teuerste Teil der Ausstattung auch schon abgehakt. Da man das restliche Equipment sowieso nur noch gebraucht und dementsprechend häufig bekommt, sollte es kein Problem sein dieses in naher Zukunft zu besorgen. Die Sirene beispielsweise bekommt man auf eBay noch problemlos. Die kann also warten ;) Interessanter wird noch die Frage, welche Funkgeräte tatsächlich verbaut waren. Den 2 Antennen nach zu urteilen müssen es auch 2 Stück gewesen sein, da für eine Antenne für gewöhnlich je ein Funkgerät genutzt wurde.

 

Fun Fact: Je mehr Antennen ein Auto hat, desto höher in der Hierarchie stand sein Fahrer. Es soll Autos gegeben haben die mit Funkantennen übersät waren weil deren Fahrer mit wirklich jeder Behörde in Kontakt stehen mussten :D

 

Das an dieser Stelle erst einmal mit Neuigkeiten. Weitere Neuigkeiten und neue Erkenntnisse gibt es dann mit dem nächsten Artikel :)

 

Greetings,

Miep87

Hat Dir der Artikel gefallen? 10 von 10 fanden den Artikel lesenswert.

30.11.2015 16:04    |    PIPD black

Herrliche Disco.:p

Gratulation zum erfolgreichen Geschäftsabschluss.:)


30.11.2015 20:08    |    Dynamix

Danke ;) Das ganze Geblinke hat was hypnotisierendes :D


30.11.2015 23:11    |    nick_rs

Glückwunsch!


01.12.2015 09:31    |    Dynamix

Danke, Nick ;) Das wird mal richtig cool aussehen wenn es mal alles so fertig ist wie es sollte :)


01.12.2015 11:06    |    nick_rs

Ich bin gespannt. ;)


03.12.2015 10:57    |    jloh24

Ob es verboten ist, die Lightbar auf dem Ring zu betreiben?

Ansonsten stell ich mir das ja schon cool vor :D


03.12.2015 10:58    |    Dynamix

Die darf generell nicht angeklemmt sein ;) Es sei denn die sperren den Ring exklusiv für uns ab was ich mir aber schwer vorstellen kann :D


03.12.2015 13:28    |    XC70D5

Cool :cool:

 

Mit "Ring" meint Ihr bestimmt den Kölner und nicht den Nürburg, oder :D


03.12.2015 13:46    |    Dynamix

Doch, wir meinen den Nürburgring :D


03.12.2015 14:49    |    XC70D5

Okeeeh... ;)


03.12.2015 21:32    |    Fahrbareruntersatz

Sowas steht in Südkorea öfter mal an den Autobahnen. Statt Baustellenbake quasi. Ohne Polizeiwagen wohlgemerkt. Bei Nebel oder so fängt es an zu blinken und es gibt auch mal Durchsagen.


05.12.2015 10:48    |    Trottel2011

GEIL!

 

Sowas will ich auch :D

 

Ob ich Rusty auf GB Polizei umbauen sollte!? :D


Bild

05.12.2015 10:56    |    PIPD black

Da bist du hier falsch! Der Hausherr steht nur auf originale und nicht auf umgefrickelte Kisten.;):p

Sowas is inner Scene total verpönt.:D


05.12.2015 11:10    |    Dynamix

Solange es nur die englische Polizei ist soll mir das wumpe sein ;) Solange er keinen LAPD draus macht.......


05.12.2015 11:39    |    PIPD black

Na denn.....hau rein @Trottel2011 :p:D


05.12.2015 11:41    |    PIPD black

Aber immer dran denken:

 

Wer Polizeiwagen nachmacht oder fälscht, oder nachgemachte oder gefälschte Polizeiwagen erwirbt und/oder sie in Verkehr bringt, wird mit Volkswagen nicht unter 5 Jahren bestraft.:p


05.12.2015 12:10    |    Dynamix

Nene, das gibt lebenslänglich ;)


05.12.2015 12:23    |    PIPD black

Wann kam denn diese Gesetzesänderung?:confused::p


05.12.2015 12:27    |    Dynamix

An dem Tag an dem wir zu Cop Car Fahrern wurden :D


05.12.2015 12:28    |    PIPD black

:D:D


05.12.2015 12:30    |    XC70D5

Ich frage mich gerade, ob es in den USA Leute gibt, die alte deutsche Polizeikisten fahren :confused:


05.12.2015 12:30    |    Dynamix

Wohl eher nicht :D


05.12.2015 12:44    |    Dynamix

Ach ja, der Bullenrambo :D Uralte Story. Leider gibt es so Dödel immer wieder.


05.12.2015 12:49    |    XC70D5

Bin ich drauf gestoßen, als ich nach deutschen Polizeiwagen in den USA gesucht habe ;)

 

So 'nen "Dödel" gab es bei uns auch mal. Inhaber einer Detektei. Kaufte sich ein ausrangiertes US-Cop-Car und irgandwann die passende Montur (allerdings eher das Modell Highway Patrol mit hohen Stiefeln) dazu. War seinem Geschäft aber alles andere als zuträglich :D ;)


05.12.2015 12:53    |    Dynamix

In der Bild hatten se auch mal so einen Vogel der in seinem Dorf auf Sheriff gemacht hat. Der wurde aber von den Ureinwohnern nur belächelt ;)


05.12.2015 12:55    |    XC70D5

War bestimmt der aus unserem Dorf :D


05.12.2015 12:55    |    Dynamix

Weiß gar nicht mehr wo der herkam. War ein älterer Herr mit einem Crown und einem latenten Amitick :D


05.12.2015 12:56    |    XC70D5

05.12.2015 13:00    |    Dynamix

Uh, hör mir bloß mit der Nummer auf :D Als ich gesagt habe das der nur ne umgestrickte Karre fährt und ich es scheiße finde vor der Polizei zu behaupten der wäre echt hab ich mich auf diversen Kanälen unbeliebt gemacht weswegen ich dort quasi Hausverbot habe :D :D :D :D

 

Der Eigner hat natürlich behauptet er hätte das nie gesagt, aber diverse Zeitungsberichte und sogar der Polizeibericht sagen aus das der Wagen laut Eigner echt sei. Sogar die Leute aus seinem Dorf die sich wohl extra für die Nummer in diversen Foren angemeldet hatten sagten der Besitzer behauptete der wäre echt.

 

Also wer lügt jetzt hier? Gut 2-3 Dutzend Leute aus dem Umfeld oder der "ertappte" Eigner?


05.12.2015 13:04    |    PIPD black

Jetzt erklärt sich mir deine selbstverordnete Blog-Pause.....wobei man erfreulicherweise kaum etwas davon merkt.:)


05.12.2015 13:13    |    Dynamix

Och, die Blogpause war nicht mal deswegen. Über sowas stehe ich und das ich quasi Hausverbot habe bestärkt mich eigentlich nur darin das ich in dem Falle mehr als Recht hatte :D


05.12.2015 13:15    |    Trottel2011

@ Dynamix

 

YPD :D Yorkshire Police Department :D


05.12.2015 13:21    |    Dynamix

Aber auch nur wenn du dir den passenden Terrier dazu kaufst :D


05.12.2015 13:34    |    Trottel2011

Wäre ja eine Möglichkeit :D Auf dem Dach dann "K9" und im Kofferraum 5 Käfige mit jeweils einem Yorkie drin :D

 

Neh, muss nicht sein :D Rusty ist eher der "Ganovenwagen" von irgendwelchen Krimis :D


05.12.2015 13:36    |    PIPD black

Krimis oder Kirmes?:p

 

*duckundganzschnellweg*


05.12.2015 13:37    |    Trottel2011

Beides wobei eher Krimmi ;) :D


05.12.2015 13:59    |    XC70D5

Besser Hausverbot, als das :D


Deine Antwort auf "Sheriff Tales: Der Aerodynic ist da!"

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, meine wahre Liebe aber gehört neben meiner Liebsten der letzten Generation B-Bodys von General Motors. Anders lässt es sich auch nicht erklären das man gleich zwei Caprice besitzt :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (237)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • PIPD black
  • Dynamix
  • Swissbob
  • Badland
  • MarioE200
  • el lucero orgulloso
  • Lumpi3000
  • ToledoDriver82
  • Schlawiner98