• Online: 4.173

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (52.456)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


27.07.2014 09:17    |    ToledoDriver82

Da scheint sich ja ganz schön was verändert zuhaben. Ich bin zwar auch schon ne weile im MT angemeldet...aber erst seit etwas mehr wie einem Jahr wieder regelmäßig und dann nur zu Unterhaltungs zwecken.

27.07.2014 09:19    |    christian 140ps

Danke MMM für die klaren Worte.

 

Dir ebenso einen schönen Sonntag

27.07.2014 09:23    |    Bayernlover

Jaja, seit der MMM hier nicht mehr bloggt, geht alles den Bach runter :D

Ich sehe das anders, ich lese hier viele Blogs, die mir auch wirklich gut gefallen. Aber das ist Geschmackssache. Zum Glück sind wir alle unterschiedlich. ;)

27.07.2014 09:27    |    MrMinuteMan

Die Kirche des heiligen V6 bietet hier auch viel Unterhaltung für ihre Freunde. Wer aber mal sich mehr für allgemeine Themen rund um den Straßenverkehr, Berichte aus dem Alltag eines Alltagsautos oder einfach nur humoristische Schraubergeschichten interessiert, wird hier nix mehr finden. Früher gabs halt noch Meehster mit ihren Cuores und dem Panda, Beerkistes 86C und irgend jemand hatte auch viel mit Mondeo MK-1 und 2 am Haken. Die sind jetzt alle weg :(

 

Edit: Max.Tom nicht zu vergessen. Der war immer gut unterwegs mit seinem Polo 86 C 2 F. Und jemand der Benny hieß hatte auch noch einen MK-4. Zudem die unglaublichen Geschichten von dem Typen, der auszog einen Audi zu kaufen und seine Liebe dann bei einem Passat Nasenbär fand :D Solche Storys waren das Salz in der Suppe.

27.07.2014 09:42    |    scion

Die Interessen sind halt verschieden und was ist schlecht an Themen-Blogs? Ich z.B. mag Blogs zu US-Cars und die von Norske haben bei mir erst Interesse und Leidenschaft so richtig geweckt. Fahrzeugpflege-Blogs oder die von Leuten, deren Audi ein beleuchtetes Gaspedal hat, gehen mir am Arsch vorbei, aber da muß ich dann auch keine unqualifizierten Kommentare abgeben.

Ein interessanter aktueller Schrauberblog ist der von Trottels Jag

Themen übers Leben findet man ja ansatzweise hier oder in Andi's Bar und jeder User könnte ja, wenn er wöllte, durch eigene Beiträge zur Vielfalt beitragen.

27.07.2014 09:46    |    MrMinuteMan

Wiegesagt, für Freunde von V6 oder US-Cars ist hier viel geboten. Das bestreite ich nicht. Mir geht es aber darum, dass es auch noch Leute gibt, die sich NICHT für diese Themen interessieren und etwas anderes wollen. Und eigentlich kann ich momentan nur noch frei im Gasthaus und, wenn bestimmte Leute abwesend sind, hier im Diner schreiben.

 

Ansonsten wird mir jedes mal direkt der V6 um die Ohren gehauen, wenn ich es wag zu erwähnen, dass mir 75 PS reichen und ich jetzt nicht unbedingt ein Auto für über 5.000 € brauche. Früher gabs halt noch den Blog von z.B. Beerkiste, Meehster und D³ wo man auch ein Zuhause fand, wenn mans alt und klein mochte. So was gibt's bis auf das Gasthaus eben nicht mehr. XC90 hatte auch noch ein Herz für Altautos, aber der schreibt nun mal nicht so viel b.z.w. kaum noch Blogs in dieser Richtung.

 

Den Jag-Blog verfolg ich übrigens auch, der ist einfach gut gemacht. Nur schreiben tu ich nicht, weil Jaguar eben außerhalb meines Erfahrungsschatzes und Interesses liegt. Ich bewundere aber den Kerl, dass er an sich an die Britentechnik wagt.

27.07.2014 09:49    |    MrMinuteMan

Nebenbei merk ich auch wenn ich z.B. in Wolff seinen Beichtblog schaue, wie sich die Leute hier direkt die Fresse einschlagen. Irgendwie friedlich quatschen geht nicht mehr, es müssen alle direkt ihre Meinung mit Gewalt durchprügeln. Deswegen hab ich mich da auch wieder abgemeldet, Wolff sein Statement is klasse, aber das was da drunter abgeht nach Seite 1 is nicht mehr lustig.

27.07.2014 09:51    |    ToledoDriver82

Zitat:

Den Jag-Blog verfolg ich übrigens auch, der ist einfach gut gemacht. Nur schreiben tu ich nicht, weil Jaguar eben außerhalb meines Erfahrungsschatzes und Interesses liegt. Ich bewundere aber den Kerl, dass er an sich an die Britentechnik wagt.

Den verfolge ich auch;)

27.07.2014 10:01    |    el lucero orgulloso

Kannst du mir mal sagen, was du mit V6 meinst?

Ich komme irgendwie nicht hinterher... ;)

27.07.2014 10:08    |    scion

Zitat:

Ansonsten wird mir jedes mal direkt der V6 um die Ohren gehauen, wenn ich es wag zu erwähnen, dass mir 75 PS reichen

das liest man ja in jeder Kaufberatung z.B. BMW E46: Ein User findet einen 316i und fragt ob der OK ist und sofort kommen dann Kommentare wie: Alles unter 330i ist quasi unfahrbar und mit dem 316i wird das überholen eines Treckers auf der Landstrasse zur Lebensgefahr(übertrieben)

Aber das ist halt so und man muß da eben bissel filtern.

27.07.2014 10:12    |    Spiralschlauch51599

@MMM

Zitat:

 

Wiegesagt, für Freunde von V6 oder US-Cars ist hier viel geboten. Das bestreite ich nicht. Mir geht es aber darum, dass es auch noch Leute gibt, die sich NICHT für diese Themen interessieren und etwas anderes wollen. Und eigentlich kann ich momentan nur noch frei im Gasthaus und, wenn bestimmte Leute abwesend sind, hier im Diner schreiben.

Ich war ehrlich gesagt ein wenig erstaunt über dein Posting, denn hier im Diner ist nie die Absicht gewesen, nur über V6 oder US Cars zu sprechen. Ich empfinde das auch nicht so, dass es bisher immer darum ging. :(

 

Davon ab, wenn du über etwas anderes reden magst, dann tu es einfach. :)

 

Ich fände es schöner wenn sich hier alle vertragen würden und jeder sich mit jedem unterhalten könnte. Das hier ist ein Laberblog und der ist was Themen angeht nicht beschränkt. ;)

27.07.2014 10:32    |    xHeftix

Naja. Als normalerr Autofahrer wird man hier ja nixht akzeptiert. Darum ist es für Leute wie mich völlig uninteressant einen Blog zu machen. Mehr als dumme Sprüche und Beleidigungen kommen dabei eh nicht rum.

Deshalb steht für mich auch schon fast fest, das ich mich aus dem U25 Bereich wohl verabschieden werde, und damit auch nicht zum Ring komme ;)

27.07.2014 10:36    |    MrMinuteMan

Miep, deswegen hab ich gesagt "bestimmte Leute", die zum Glück hier auch recht selten sind. Gerade ihr beide seit eigentlich das genaue Gegenteil meines Problems. Ihr seid zwar absolut Whalebody-bekloppt :D, aber ihr lauft nicht rum und versucht die Leute zu missionieren. Ihr habt euch erst mal hingesetzt, mir zugehört woraufs mir beim Auto ankommt (eben niedrige Kosten) und mir dann den Wal von der Seite zu erst vorgestellt. Weswegen ich dann auch erst überhaupt ein ernsthaftes Interesse an US-Cars entwickelt habe und nun ein offenes Herz und Ohr für Caprice Classic hab :D

 

So und nicht anders aber bekommt man die Leute überzeugt. Fakten, Argumente, zuhören und eingehen.

 

Das Problem ist nur eben, dass wir hier momentan auf MT unheimlich viele Leute haben, die Leistung und Hubraum über alles stellen und nach dem alten Bibelspruch "und willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich dir den Schädel ein" verfahren. Das man da natürlich als 75 PSler andauernd "on the run" ist, ist klar. Und entsprechend paranoid wird.

 

Deswegen hab ich damals hier auch alles eingestellt und hab auch keine Ambitionen irgendwas selber auf die Beine zu bringen. Ich dürfte mir nur wieder anhören, wie Scion es exemplarisch beschreibt, dass ich eigentlich nur ein Verkehrshindernis bin und allgemein keine Ahnung hab von Autos. Das brauch ich nicht und da verkriech ich mich lieber in Naturschutzgebieten wie dem Diner oder dem Gasthaus, wo Leute wie ich noch offen reden können und dürfen. Wofür ich euch übrigens sehr dankbar bin.

 

Abschließend, der Unterschied zwischen einem Experten und einem Fanboy ist der, dass der Experte offen über die Pros und Cons seines Fahrzeuges redet. Egal wie sehr er es liebt. Der Fanboy hingegen ergibt sich in Gefühlsduselei und reagiert agressiv, wenn man versucht auf die Con-Seite seines Fahrzeuges einzugehen.

27.07.2014 10:37    |    Spiralschlauch51599

Zitat:

Naja. Als normalerr Autofahrer wird man hier ja nixht akzeptiert. Darum ist es für Leute wie mich völlig uninteressant einen Blog zu machen. Mehr als dumme Sprüche und Beleidigungen kommen dabei eh nicht rum.

Deshalb steht für mich auch schon fast fest, das ich mich aus dem U25 Bereich wohl verabschieden werde, und damit auch nicht zum Ring komme

Also jetzt reicht es aber! :mad: Du bist hier genauso willkommen wie jeder andere User! UNTERSTELL UNS HIER NICHT SOWAS!!!

 

Ich fand es sehr nett dich auch live kennen zu lernen und du wirst hier sicherlich auch NICHT beleidigt!!!

27.07.2014 10:38    |    scion

Zitat:

Als normalerr Autofahrer wird man hier ja nixht akzeptiert. Darum ist es für Leute wie mich völlig uninteressant einen Blog zu machen. Mehr als dumme Sprüche und Beleidigungen kommen dabei eh nicht rum.

...übertreibst du da nicht bissel? So schlimm ist es nun auch wieder nicht.

27.07.2014 10:39    |    MrMinuteMan

Der Schlumpf drückt sich wie immer etwas heftig und undiplomatisch aus, hat aber einen wahren Kern. Der bezieht sich definitiv nicht auf den Diner, aber für viele Bereiche MTs gilt das.

 

Es gibt eben Leute, die brauchen Kofferraum statt Hubraum. Siehe unten. Aber das ist eben auf MT schwer zu vermitteln:


27.07.2014 10:43    |    Bayernlover

V6? Kenn ich nicht :p

Schwachstellen meines Fahrzeugs? Mal in meinen Blog geschaut?! Also wenn ich nicht kritisch über den E46 spreche, wer dann? Gibt noch ne Menge anderer Leute. Klemme übrigens schon wieder unter der Kiste - Nockenwellensensor hin :D

 

Und Heftix: Wer austeilt, sollte auch einstecken können. Ersteres kannst du ja wunderbar. Ich hab auch nie was gegen dein Auto gesagt, warum auch?

27.07.2014 10:50    |    scion

Also ich schreibe hier auch schon ein paar Jahre, aber beleidigt hat mich noch keiner. Klar nerven manchmal irgendwelche Rosinenpicker-oder Klugscheisserkommentare, aber kann man mit leben. Ich teile auch gerne mal in Richtung Überheblichkonzern VAG aus und werde daraufhin von den Fanboys angefeindet, aber das ist lustig.

Ich habe nur einen auf Ignore und einer reißt sich darum... sonst komme ich mit allen gut aus.

 

Meinungsfreiheit ist ein großes Gut... gerade als Ossi kann ich das beurteilen

27.07.2014 10:50    |    ToledoDriver82

Ein bisschen Teile ich die Auffassung von MMM,nicht hier und nicht im Gasthaus,aber es gibt Bereiche da ist es so....hab ich ja selber erlebt mit dem GW,nur kopfschütteln und "entsetzen weil mir bei einem Auto Platz, Variabilität und Kosten über leistung gehen,ja man muss sich manchmal fast rechtfertigen für sein Auto.

 

Da freu ich mich das man hier oder im Gasthaus doch über alles mit jedem reden kann,auch mal Infos bekommt von Fahrern anderer Marken ohne gleich zu Marke oder Auto überredet zuwerden ;)

27.07.2014 10:59    |    Dynamix

Sach ma, was isn hier los? :eek:

 

Da lässt man euch mal eine Nacht alleine. Das hier wird jetzt ein etwas längeres Posting!

 

Diesen Blog hier habe ich damals mehr oder weniger aus Zugzwang ins Leben gerufen. Ich hoffe nach dieser zugegebenermaßen etwas längeren Geschichte wird die Themenwahl etwas klarer!

 

Im Mai 2013 hatte ich hier auf MT bei einem Gewinnspiel gewonnen. Peugeot und MT hatten mich und meine bessere Hälfte zum 24H Rennen am Nürburgring eingeladen incl. der Gelegenheit den damals brandneuen 208 GTi mal näher zu beäugen. Da von allen Teilnehmern erwartet wurde danach einen Blog über die ganze Geschichte zu schreiben war ich natürlich irgendwo unter Zugzwang. Ich hatte mich lange gegen einen eigenen Blog gewehrt, weil es zum einen viel Zeit kostet und zum anderen ich keine Lust hatte viel Zeit und liebe zu investieren nur um nich danach von irgendwelchen Spinnern und Klugscheißern anfeinden zu lassen. Das wollte ich nicht!

 

Nun war das Kind aber leider im Brunnen und nach einem kurzen Telefonat mit Anja (falls du das liest, viele Grüße! ;)) ging es dann schon los. Ein Blog musste her! Da ich das ganze ordentlich aufziehen wollte ging erstmal eine ordentliche Ladung Hirnschmalz in das aushecken eines Konzeptes und des Layouts. Als das Grundgerüst erstmal stand, ging es dann auch schon an die ersten Artikel. So entstanden dann die 3 "Welcome to Hell" Artikel. Da ich den Blog danach aber nicht sterben lassen wollte, da es schon soviele Nirvana Blogs gibt, musste ein endgültiges Konzept her. Ich überlegte und überlegte, erstellte sogar eine Umfrage um mein Thema zu finden. Dabei lag die Antwort schon so lange auf der Hand! Welches Thema war auf MT zu der Zeit unterräpresentiert? Welche Autos bringen mein Blut so richtig in Wallung? Richtig, US-Cars! Der Weggang von Norske hat in den US-Car Blogs eine große Lücke hinterlassen die keiner so richtig zu füllen vermochte. Dazu beschäftigte sich kaum einer mit den aktuellen US-Cars die schon lange nicht mehr dem Klischee des spritschluckenden Riesenmonsters entsprechen.

 

So entstand dann die Top-Model Reihe da die meisten Leute in Sachen US-Car irgendwo 1979 hängen geblieben sind.

 

Damit kommen wir auch gleich zum Vorwurf das es hier nur um V6 und höher geht. Das kann ich so nicht stehen lassen. Wer meinen Blog kennt, weiß das ich auch mal Fahrzeuge abseits des amerikanischen Kontintents vorgestellt habe. Genau aus diesem Grund habe ich damals die "Memory Lane" geschaffen um micht nicht selbst mit dem US-Car Korsett zu sehr einzuschränken!

 

Alleine hier mal ein paar Beispiele um zu zeigen das es hier eben nicht nur um groß, USA und V8 geht:

 

Cadillac ATS

 

Citroen Grand Picasso

 

Opel Cascada

 

Citroen DS5

 

Chevrolet Spark

 

Hyundai Veloster

 

Chevrolet Sonic

 

Chevrolet Malibu

 

Chevrolet Cruze

 

Malibu Top Model

 

Chevrolet Volt

 

Cruze Top Model

 

Alleine das sind alles Beispiele für Autos die nicht aus den USA kommen und die zum Großteil alle ausschließlich mit 4 Zylindern erhältlich sind.

 

Natürlich kann man hier auch über andere Themen schreiben, dafür habe ich das Diner schließlich damals relativ früh schon ins Leben gerufen. Das ich hier nicht groß über deutsches Alteisen der Low Budget Klasse schreibe, liegt zum Großteil auch daran das es einfach nicht zu meinen Leidenschaften gehört zum anderen weil es hier jemanden gibt der diese Sparte schon hervorragend bedient! Warum also einfach stupide ein erfolgreiches Konzept kopieren wenn ich selbst eins aus der Taufe heben kann mit dem ich mit voller Leidenschaft und Herzblut hänge? Alleine die Tatsache das der Blog diesen Monat die 30.000 Klicks Grenze geknackt hat ist doch ein Beweis dafür das hier viele eine latente Schwäche für US-Cars haben, dies aber vielleicht nicht so offen zeigen!

 

Hier darf jeder seine Meinung kundtun und ich habe bisher auch nur ein einziges mal Kommentare löschen müssen und das geschah auf expliziten Wunsch des Users der diese Kommentare verfasst hatte! Selbst Anfeindungen habe ich bisher immer mit einem galanten Kommentar ausgehebelt anstatt gleich die Mülltonne aufzumachen.

 

Es gab da den ein oder anderen dummen Kommentar den man mit etwas Intelligenz innerhalb von 2 Sekunden ausgehebelt hat. All diese Stänkerer haben sich komischerweise nie mehr im Blog gemeldet! Der eine hat nach dem Rückzug von Chevrolet den Untergang meines Blogs herbeiorakelt, der andere hat mir offen gesagt das er meinen Caprice für eine billige 1000€ Low-Budget-Ranzkiste hält. Eine kurzes Statement meinerseits und nach insgesamt 5 Kommentaren war das ausgeräumt.

 

Eine Fähigkeit die unser Freaky leider Gottes nicht beherrscht, mein lieber Heftix! ;) Die Leute kommen in die Blogs um unterhalten zu werden, um etwas zu lernen oder um einfach nur ein bisschen zu träumen. Ein Blog ist quasi die moderne Form der Zeitung und auf MT halt die moderne Form der Autozeitung. Stell dir jetzt mal vor deine Lieblingsautozeitung haut ein Jahr lang nur Artikel über mehr oder weniger ein Auto raus von dem es keine Bilder gibt und über das nur gemutmaßt wird. Ich wette hier einen Kasten Kölsch das du der erste bist der sich darüber aufregt! So weit erlaube ich mir dich einzuschätzen, schließlich kennen wir uns schon persönlich :)

 

Warum du jetzt gerade den Freak so in Schutz nimmst, verstehe ich nicht. Würde der Junge sich mal wirklich Mühe geben, bekäme er auch die Anerkennung um die er bettelt. Da er aber bisher jedes freundliche Hilfsangebot in den Wind geschlagen hat und auch ansonsten sehr lernresistent, zum Großteil geradezu feindselig auftritt auch in PN's erlaube ich mir auch Ihn offen zu kritisieren und auch meine nicht gerade gute Meinung über Ihn zu haben. Das erlaubt mir schließlich auch der Gesetzgeber. Ob du mich deswegen jetzt für eine unapetittliche Körperöffnung hälst ist mir gelinde gesagt egal. Das wäre widerum deine Meinung und die lasse ich dir dann auch.

 

Wie heißt es doch so schön: Meinungen sind wie unapetittliche Körperöffnungen, jeder hat eine! Ist ja auch alles schön und gut so. Die Kunst die die meisten Menschen hier einfach nicht beherrschen ist die Kunst Meinungen anderer Leute einfach so hinzunehmen ohne sich darüber aufzuregen. Ich lasse Freaky seine Meinung das BMW schön und gut, toll und das beste auf dem Planeten und was weiß ich nicht alles ist. Was ich einfach blöd finde ist das er behauptet der allergrößte Fan zu sein, aber dann nicht mit Leidenschaft dahinter ist. Das hat schon nichts mehr mit Meinungsfreiheit zutun sondern einfach schlicht mit Dummheit oder Größenwahn.

 

By the way: Wann schreibst du endlich mal wieder einen Artikel? Dein erster Artikel war besser als alles was Freaky bisher so in den Äther geschickt hat.

 

Hugh, ich habe gesprochen! :D

27.07.2014 11:15    |    Ascender

:rolleyes:

 

@Uwe:

 

Du musst aber zugeben, dass viele User ein etwas schwieriges Gemüt hatten. Und in einer Kurzschlussreaktion alles hinzuschmeißen, die Community aufzugeben, die Blogartikel zu löschen, etc., ist auch nicht unbedingt die eleganteste Lösung. Und das alles nur weil man mit einem Moderator Stress hatte? Hm...

 

Dass sich MT ein Stückchen weit mehr für die "einfacheren Nutzer" geöffnet hat, will ich garnicht abstreiten. Sie bringen Geld, und hohe Klickzahlen. Deshalb erscheinen auch diese Unfall-Artikel in den News, weil die herrlich oft angeklickt werden und der Mobb mit dem Finger auf etwas zeigen kann um zu sagen: "Guck mal, der Depp hat seinen Ferrari kaputt gemacht."

 

@Tobi und Pia:

 

Euer Blog ist Klasse, macht weiter so. Ich fühlte mich immer wohl in der Runde.

 

@Hefti:

 

Ein Nutzer hat es bereits hier erwähnt. Ich finde manche deiner Beiträge in der Tat ziemlich undiplomatisch, vlt. auch etwas unglücklich formuliert. Von mir aus kannst du über deinen Opel schreiben, ob ich mich dafür interessiere ist wieder was anderes. Ich denke eher nicht, also würde ich nur dann einen Blog von dir lesen, wenn er bspw. besonders witzig geschrieben ist.

Hier ist auch ein Blog über einen Volvo-Fahrer, den fand ich immer sehr lustig. Und der bekommt auch nie negative Beiträge, obwohl er über ganz alltägliche Dinge schreibt.

 

Dass du dich aus dem U25-Blog zurückziehst, kann ich nachvollziehen. Das habe ich ja schon vor längerer Zeit gemacht.

27.07.2014 11:20    |    christian 140ps

Ich habe mich auch aus dem U25-Blog zurückgezogen und werde nur noch hier und im Forum schreiben.

27.07.2014 11:36    |    MrMinuteMan

@ Dynamix: Ich hoffe es ist klar, dass meine Kritik in keinster weise an euch, euren Blog, euer Blogkonzept oder irgend etwas anderes was damit zu tun hat gerichtet war :) Bei euch gefällts mir und dank euch weiß, dass ein Wal nicht unbedingt ein Meeressäugetier ist. Ich weiß sogar das ab 93 andere Wale auftauchten, als davor und das es einen B und einen Foxbody gab und. Sag mal, wer hat mir eigentlich den ganzen Kram beigebracht und seit wann interessiere ich mich für US-Cars? Wer hat das verbrochen?! :D :cool: ;)

 

@ Costa Fury: Sorry, die Anrede find ich einfach zu klasse :D

 

Der Moderator war damals nur der Tropfen im berühmten Fass. Ich hatte schon länger weder Lust noch Zeit auf den Blog und das war laut Aussage einiger Freunde auch in der Qualität zu bemerken. Lieber den Blog in Ehren begraben, als ihn solange reiten, bis auch der engste Freund sagt "was schreibst du da für eine scheisse?!". Man muss wissen wann die Party vorbei ist.

 

In dem Sinne, die angenehmen Gäste waren bei mir schon in großer Zahl gegangen, dafür kamen immer mehr Assis die einfach nur die Einrichtung zerlegen wollten. Beruf und Studium haben zu viel Zeit verlangt, mir gingen die Themen und Nerven für den Erhalt eines Blog aus und es gab andere Ziele zu tun.

 

Außerdem find ich es ganz gut, wenn man nicht so leicht meine Gedanken im Internet nachlesen kann, gerade in heutigen Zeiten. So ist alles über dutzende von Beiträgen in diversen Foren verstreut :D

 

Vielleicht mach ich irgendwann mal wieder einen Blog. Wenn ich einen Zweitwagen hab, mein Leben in ruhigeren Bahnen verläuft und der Fiesta endlich Youngtimer wird. Bis dahin fließt aber noch viel Wasser die Elbe runter und mal sehen was und wer mich dann fordert und etwas von mir will. Momentan würde ein Blog von mir nur wieder die Leute anlocken, die behaupten ich soll mir endlich ein ordentliches Auto kaufen und diese hässliche Schrottlaube da unten wegwerfen.

 

Auch wenn die hässliche Schrottlaube gerade anstandslos alles geschluckt hat, was ich ihr gegeben hab und ich nachher auf ihr wieder zuverlässig 500 KM reiten werde. Oh Gott klang das jetzt falsch :D

 

@ 140: In den U25 Bereich hab ich ein paar mal reingeschaut, aber mir war relativ schnell klar das das nichts für mich ist. Is eben ein PS-Kindergarten der momentan schlauer ist als alle anderen und soll man die Kiddies mal machen lassen. Irgendwann lernen sie es auch mal. ;)

27.07.2014 11:48    |    christian 140ps

Irgendwann ist gut ;)

 

Ich fand es nicht solo pralle.

 

Hier gefällt es mir ziemlich gut *Auto abstell und Handbremse anzieh* :)

27.07.2014 11:49    |    V8-Junkie

Da besäuft man sich gemütlich die halbe Nacht, und dann geht hier die Post ab!!:D:eek::eek:

 

Ich hab den Eindruck das einige das, was hier auf MT geschrieben und gesagt wird, ein bisschen zu ernst nehmen!

27.07.2014 11:49    |    MrMinuteMan

Hier noch was für unseren Griechen und griechisch interessierte:

 

http://www.spiegel.de/.../...-plaene-fuer-torismusresort-a-981857.html

 

Würd ich gern mal hin und etwas stöbern, ein paar Fotos machen. Muss ne klasse Location sein :cool:

27.07.2014 12:06    |    xHeftix

Zitat:

Ein Nutzer hat es bereits hier erwähnt. Ich finde manche deiner Beiträge in der Tat ziemlich undiplomatisch, vlt. auch etwas unglücklich formuliert.

90% meiner Beiträge sind bewusst so forumliert und in keinsterweise unglücklich. Ich gebe nur das wieder, was ich empfinde. - Wird mir übrigens von deinem Kommentar grad wieder bestätigt wurde.

 

@Dynamix: Wie gesagt, es macht keinen Sinn einen Blogeintrag über ein Allerweltsauto zu schreiben, wo die meisten Fanboys hier der Meinung sind, es wäre so wieso scheiße. Außerdem funktioniert der Blogeditor bei mir ja nicht wie er soll.

 

Zum Thema Kofferraum statt Hubraum noch ein Bild. Und das Auto war lange noch nicht voll ...

27.07.2014 12:09    |    Ascender

Ja, dann provozierst du ja scheinbar gerne, was auch okay ist. Aber dann muss man sich nicht über Gegenwind wundern. ;) :confused:

27.07.2014 12:18    |    ToledoDriver82

Zitat:

Zum Thema Kofferraum statt Hubraum noch ein Bild. Und das Auto war lange noch nicht voll ...

Ja solche Bilder kenn ich und das ist auch der Grund warum ich ein Kombi bevorzuge:D

27.07.2014 12:20    |    Schattenparker42885

Zitat:

Original geschrieben von MrMinuteMan

Ihr seid zwar absolut Whalebody-bekloppt :D, aber ihr lauft nicht rum und versucht die Leute zu missionieren. Ihr habt euch erst mal hingesetzt, mir zugehört woraufs mir beim Auto ankommt (eben niedrige Kosten) und mir dann den Wal von der Seite zu erst vorgestellt. Weswegen ich dann auch erst überhaupt ein ernsthaftes Interesse an US-Cars entwickelt habe und nun ein offenes Herz und Ohr für Caprice Classic hab :D

Hier irrst Du aber gewaltig! Die dezente Zurückhaltung ist Teil eines perfiden Planes – demnächst wirst Du bestimmt eingeladen, den Wal einmal Probe zu fahren, dann ist es zu spät für Dich, dann haben sie (wir) auch Deine Seele… [gnihihihihihihihihihi…]

 

Zitat:

Original geschrieben von Dynamix

zum Großteil geradezu feindselig auftritt auch in PN's

Da kann ich ein Lied von singen. Der gute Stephan ist hier haarscharf an einer Anzeige vorbei gegangen. Leider hat sich letztendlich herausgestellt, dass ich mit dem Verzicht auf eine Anzeige einen Fehler gemacht habe – der Typ hat aus seinem Fehlverhalten nicht das geringste gelernt und führt sich immer noch auf wie die Axt im Walde.

Interessant finde ich auch seine „Blog-Verbots“ Philosophie: Andere Meinung in seinem Blog geäußert: Blog-Verbot! Ein Scherzchen auf seine Kosten oder gegen BMW: Blog-Verbot! Ein öffentlicher Hinweis darauf, dass er sich mit seinen Urheberrechtsverletzungen strafbar macht: Blog-Verbot!

Wenn der Münchhausen so weitermacht, wird das bald sehr einsam in seinem Blog… ;)

27.07.2014 12:26    |    Ascender

27.07.2014 12:29    |    xHeftix

Ach hätte ich doch den Beitrag von diesem Rainbirds nicht gelesen. Einfach lächerlich sowas ...

Muss wohl dringend meine Ignorierliste erweitern ...

27.07.2014 12:40    |    Dynamix

@Rainbirds: Vielleicht nicht den Wal, aber den Alero darf er gerne mal fahren ;)

 

@MMM: Wenn du obigen Kommentar gelesen hast, du bist gerne eingeladen spontan vorbeizukommen :D

 

@Heftix: Wenn es dir schwerfällt anderer Leute Meinung zu akzeptieren, dann solltest du vielleicht generell Abstand von Internetforen nehmen. Kann doch nicht sein das du hier immer nach der Devise "es gibt nur zwei Meinungen, meine und die falsche" auftrittst.

 

Rainbirds hat eben seine Meinung und viele sehen das ähnlich wie er. Das du das nicht so siehst weil du glaubst mit Freaky einen Bruder im Geiste zu haben sei dir gegönnt, allerdings finde ich es blöd wenn du hier immer wieder stichleln musst, im Gegenzug dann aber die Heulerei anfängst wenn dir hier mal einer widerspricht! Das zeugt nicht von einem erwachsenen Auftreten.

 

Wieso du damit jetzt ausgerechnet an dieser Stelle anschließen musst verstehe ich nicht. Du hättest ja auch was produktives beitragen können aber du scheinst es vorzuziehen hier permanent zu stänkern.

 

Zitat:

Naja. Als normalerr Autofahrer wird man hier ja nixht akzeptiert. Darum ist es für Leute wie mich völlig uninteressant einen Blog zu machen. Mehr als dumme Sprüche und Beleidigungen kommen dabei eh nicht rum.

Zitat:

Ach hätte ich doch den Beitrag von diesem Rainbirds nicht gelesen. Einfach lächerlich sowas ...

 

Muss wohl dringend meine Ignorierliste erweitern ...

Sowas kommt hier komischerweise immer von dir und da wunderst du dich ernsthaft warum die Blogkultur den Bach runtergeht? Du hattest einen nicht unerheblichen Anteil daran das es im U25 immer wieder Stunk gab weil du die BMW-Fahrer nicht akzeptieren konntest. Sich dann beim kleinsten Gegenwind überall zu verabschieden ist auch nicht die feine englische und zeugt nicht gerade von Kritikfähigkeit.

27.07.2014 12:43    |    Schattenparker42885

Ach Heftix, Du Schlumpf! Setz mich doch endlich auf Deine Ignore-List, wie Du es schon vor Monaten angekündigt hast – das hätte für mich den Vorteil, dass ich Deine kindischen Provokationen mir gegenüber auch nicht mehr lesen müsste. Aber Konsequenz ist ja eh nicht Deine Stärke…

 

Im übrigen spreche ich Dir jegliche Kompetenz ab, über den Inhalt der vom Lügenbaron an mich gesandten PNs zu urteilen – also enthalte Dich diesbezüglich gefälligst jeglicher Kommentare.

 

PS: Falls Du den Arsch dazu hast, Dich weiter mit mir zu dem Thema auseinanderzusetzen, dann mach das per PN und missbrauche für Deine kindischen Anfeindungen nicht das Diner von Pia und Tobi.

27.07.2014 12:44    |    V8-Junkie

@Ascender

:cool::cool::cool::cool::cool::cool:

 

Den find ich auch verdammt geil!! http://www.youtube.com/watch?v=9WRgybAyc6Y

27.07.2014 12:46    |    Schattenparker42885

@ Dynamix:

Der Alero dürfte reichen, um seine Seele zu kriegen… ;)

27.07.2014 12:49    |    Dynamix

@Ascender: Der Nascar Charger ist zum niederknien :cool:

27.07.2014 12:50    |    Ascender

Zitat:

Den find ich auch verdammt geil!!

Ob du mir das glaubst oder nicht: Den Wagen bin ich mal bei einem Rennen gefahren. :D

Ist der selbe. :)

27.07.2014 12:55    |    V8-Junkie

Und wie fährt sich sowas, abgesehen von geil??

27.07.2014 13:18    |    Ascender

Obergeil. :D

 

Nein, ernsthaft: Ich war überrascht wie sich das Teil um die Kurve wuchten ließ. Aber das hat mit dem Serienfahrwerk auch nix zu tun gehabt. Stabis, Federn, Dämpfer,... alles ersetzt und verstärkt, bzw. härter.

Beim ersten Mal auf die Bremse latschen dagegen bekam ich einen Schweißausbruch. :D War nicht so feierlich. Da ich aber eh viel mit der Motorbremse arbeite, und viel Hubraum auch viel bremst, war das halb so schlimm.

Mit um die 1.400 Kilo war das Auto relativ schwer für einen historischen Rennwagen. Das glich er aber mit POWER aus. Vor allem das früh anliegende Drehmoment hat so einige Vorteile auf der Nordschleife. Bei den vielen Bergaufstücken konnte ich immer wieder der flinkeren Konkurrenz davonfahren.

Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (298)

Der Fuhrpark

Blokes

  • anonym
  • Blackgolf84
  • SunIE
  • C-Max-1988
  • MrMinuteMan
  • Segelohr
  • dodo32
  • Dynamix
  • Frino
  • Dynomyte