• Online: 2.135

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (42.493)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


  • 1
  • nächste
  • von 1.063
  • 1063

06.05.2021 16:04    |    Dynamix

Bei denen reicht es ja teilweise schon das der Wagen in irgendeiner Form nicht aussieht wie ein Golf 08/15 TDSI.

 

Wobei die bei uns erstaunlich zielsicher die Richtigen rausziehen wenn ich mir mal so ansehe was da bei unserem TÜV jedes Mal mit Polizeieskorte auf den Hof fährt :D

 

Da gabs mal ne Reportage wo Sie genau an der TÜV Stelle gefilmt haben. Alter falter, da haben die Karren und vor allem Besitzer rausgezogen, da zweifelst du an der Menschheit. Da wurde dann ein völlig verbastelter Honda Civic rausgezogen der viiiiiel zu tief war, wo teilweise der Unterboden schon weggescheuert war und wo dann generell schon viel Fusseltuning betrieben wurde und da wundert sich der Fahrer ernsthaft das Sie Ihn rausgezogen haben. Das Schlimme: Der Typ war auch noch KFZler wenn ich mich Recht entsinne. Gerade die sollten zumindest grob wissen worauf die Prüfer achten, gibt genug Werkstätten, darunter auch viele Freie, die mindestens einmal die Woche den Prüfer im Haus haben und wo die Prüfer dann auch der Werkstatt sagen und zeigen was mit den Kundenautos stimmt und was nicht.


06.05.2021 16:11    |    PIPD black

Zitat:

@Schlawiner98 schrieb am 6. Mai 2021 um 15:59:32 Uhr:

Wozu eintragen? Meinst du, die Soko Autoposer macht Jagd auf Rangers? :D

Ich sach da ma nix zu.:D


06.05.2021 18:56    |    Dynamix

Hui, die Priorisierung für AZ ist wohl gerade aufgehoben worden. Da werde ich wohl morgen mal bei der Hausärztin anrufen und fragen in wie viel Monaten ich bei der nen Termin für die Impfung bekomme ;)

 

Ich tippe mal das die ganzen Alten, durch die Medien in Panik versetzt, den Kram einfach nicht wollen und die sonst zuviel davon wegwerfen müssen. Anders kann ich es mir nicht erklären das man das Zeug jetzt plötzlich doch wieder an U60 und ohne Priorisierung verimpfen kann und dann auch nur das Zeug das keiner will weil die Medien über Monate Panik gemacht haben (weil ja potenziell jeder Geimpfte sofort Hirnblutungen davon bekommt obwohl die Quote bei anderen Impfstoffen nicht kleiner ist) :rolleyes:


06.05.2021 19:12    |    PIPD black

Nebenwirkungen haben sie alle. Oft die gleichen und auch die Anzahl der Fälle ist nicht unterschiedlich. Bei B/P wird jetzt von Herzmuskelentzündungen gesprochen.


06.05.2021 19:29    |    Swissbob

06.05.2021 19:31    |    Dynamix

Eben! Bei J & J sind wohl auch Thrombosen aufgetreten, wohl auch nicht seltener als bei AZ und trotzdem wird hier nur das AZ niedergemacht.

 

Vor allem gibt es alltägliche Medikamente die ein höheres Risiko als AZ haben, da denkt auch keiner nach. Wenn ich schon wieder auf FB und Co lese wie viele Leute sich da lieber gar nicht impfen lassen statt mit AZ platzt mir ein bisschen die Hutschnur. Vor allem weil sich die Leute sonst auch immer alles mögliche in den Arm drücken lassen oder Tabletten hinter die Binde kippen ohne drüber nachzudenken. Da reicht dann plötzlich die Empfehlung des Hausarztes völlig aus :rolleyes:

 

Laut Regierung sind 31 Fälle gemeldet worden wo es tatsächlich zu einer Thrombose gekommen ist. Davon sind wohl 9 Personen verstorben, davon 7 Frauen und 2 Männer. Also 9 Personen von wie vielen Tausend Impfungen? Laut RKI wurden knapp 7 Millionen Dosen AZ in Deutschland ausgeliefert, auf alle Impfstoffe gerechnet wurden Stand heute über 91% davon verimpft. Überträgt man das mal auf die knapp 7 Millionen AZ Dosen kommen wir hier also auf 5-6 Millionen Dosen, wenn man mal eine gewisse Verweigererquote einrechnet. Heißt selbst wenn man das Ganze extrem schlecht rechnet kommen wir auf eine Sterblichkeitsquote im Bereich der 5. Nachkommastelle. Bin ich der einzige der das jetzt nicht als übertrieben hoch erachtet?

 

Da gibt es doch sicherlich deutlich gefährlichere Medikamente die eine ganz normale Zulassung haben wo keiner so ein Geschrei macht. Mich beschleicht eher das Gefühl das hier die Politik einfach so lange auf die Bremse getreten hat weil Sie sich nicht für irgendwelche Toten in Zusammenhang mit den Impfungen haftbar bzw. verantwortlich machen möchte.


06.05.2021 19:39    |    Swissbob

Das Hauptproblem von AZ heisst brexit, ohne brexit hätte es die negative PR nicht gegeben.

 

Ihr seht ja was in Jersey aktuell abgeht. Die Franzosen und Briten....


06.05.2021 19:44    |    PIPD black

Zitat:

@Swissbob schrieb am 6. Mai 2021 um 19:39:30 Uhr:

Das Hauptproblem von AZ heisst brexit, ohne brexit hätte es die negative PR nicht gegeben.

Das sehe ich auch so. Schließlich ist B/P ja ein hochdekoriertes Produkt aus deutschen Landen.


06.05.2021 19:46    |    Swissbob

Zitat:

@Dynamix schrieb am 6. Mai 2021 um 19:38:51 Uhr:

Zitat:

@Swissbob schrieb am 6. Mai 2021 um 19:29:36 Uhr:

https://reitschuster.de/.../

https://www.volksverpetzer.de/.../

Interessant, auch wenn die Seite politisch eher links steht.

 

Mir ging es bei dem Link aber nur um folgenden direkt Link:

 

https://gilad.online/.../...eport-on-the-lethal-impact-of-vaccinations

 

Seine Fragen auf der Pressekonferenz finde ich oft hochinteressant :)

 

Bevor der falsche Eindruck entsteht, ich bin Politisch weder links noch rechts(CDU der 70er und 80er könnte bei mir passen),aber ich lese von Reitschuster/Broder/Tichy bis zu Spiegel oder Taz die ganze Bandbreite um mir ein eigenes Bild machen zu können.

 

Nachtrag:

 

@Dynamix

 

Ich werde es in Zukunft vermeiden Links kommentarlos stehen zu lassen. :)


07.05.2021 07:28    |    Badland

Zitat:

 

Das sehe ich auch so. Schließlich ist B/P ja ein hochdekoriertes Produkt aus deutschen Landen.

Wenn man die direkten Nebenwirkungen betrachtet die zwar harmlos sind, aber zu 90% innerhalb der nächsten 24 - 48 Std nach der Impfung eintreten ist das Zeug auch nicht ohne.


07.05.2021 13:24    |    Trottel2011

Zitat:

@Dynamix schrieb am 6. Mai 2021 um 19:31:46 Uhr:

Eben! Bei J & J sind wohl auch Thrombosen aufgetreten, wohl auch nicht seltener als bei AZ und trotzdem wird hier nur das AZ niedergemacht.

 

Vor allem gibt es alltägliche Medikamente die ein höheres Risiko als AZ haben, da denkt auch keiner nach. Wenn ich schon wieder auf FB und Co lese wie viele Leute sich da lieber gar nicht impfen lassen statt mit AZ platzt mir ein bisschen die Hutschnur. Vor allem weil sich die Leute sonst auch immer alles mögliche in den Arm drücken lassen oder Tabletten hinter die Binde kippen ohne drüber nachzudenken. Da reicht dann plötzlich die Empfehlung des Hausarztes völlig aus :rolleyes:

 

Laut Regierung sind 31 Fälle gemeldet worden wo es tatsächlich zu einer Thrombose gekommen ist. Davon sind wohl 9 Personen verstorben, davon 7 Frauen und 2 Männer. Also 9 Personen von wie vielen Tausend Impfungen? Laut RKI wurden knapp 7 Millionen Dosen AZ in Deutschland ausgeliefert, auf alle Impfstoffe gerechnet wurden Stand heute über 91% davon verimpft. Überträgt man das mal auf die knapp 7 Millionen AZ Dosen kommen wir hier also auf 5-6 Millionen Dosen, wenn man mal eine gewisse Verweigererquote einrechnet. Heißt selbst wenn man das Ganze extrem schlecht rechnet kommen wir auf eine Sterblichkeitsquote im Bereich der 5. Nachkommastelle. Bin ich der einzige der das jetzt nicht als übertrieben hoch erachtet?

 

Da gibt es doch sicherlich deutlich gefährlichere Medikamente die eine ganz normale Zulassung haben wo keiner so ein Geschrei macht. Mich beschleicht eher das Gefühl das hier die Politik einfach so lange auf die Bremse getreten hat weil Sie sich nicht für irgendwelche Toten in Zusammenhang mit den Impfungen haftbar bzw. verantwortlich machen möchte.

Tabletten wie Paracetamol, Aspirin und Ibuprofen sind im Handel (Apotheke) ohne Attest bzw. Verschreibung käuflich. Hier fragt auch keiner nach den gefährlichen Nebenwirkungen. Beispiel Aspirin mit der Blutverdünnung (ordentlich geschnitten und schon ist man quasi Bluter). Und wie viele Leute gehen ins Internet und bestellen sich Vitamintabletten, ohne einen Arzt zu konsultieren und bekommen heftigen Durchfall? Wenn immer ich eine Tablette vom Arzt verschrieben bekomme, schaue ich mir immer (!!!) die Nebenwirkungen an. Beispielsweise bekomme ich Pantoprazol (krankhaftes Sodbrennen). Zu den Nebenwirkungen zählen Sachen wie Demenz im Alter, usw.

 

Nebenwirkungen sind heute kaum nennenswert, weil sie bei 1/1.000.000 oder weniger auftreten.

 

Biontech ist auch nicht gerade frei von Problemen. Und Moderna. Und J&J. Und Sputnik. Alle haben Nebenwirkungen. Aber heute wird was sowas angeht im Internet gesucht. Vor Jahren hatte eine Olsche die keine Ahnung von Medizin hat gesagt, dass Impfungen bei Kindern Autismus auslösen. Was ein Quatsch! Sie hätte es auch haben müssen, weil sie als Kind auch geimpft wurde. Dieses Video ist absolut falsch aber die "Anti-Vaxxer" Bewegung kam damit ordentlich in Fahrt. Lieber schmieren sich die Karens "lebensnotwendige Öle" auf die Haut. Essenzielle Steine werden im Haus hingestellt. Man vertraut darauf, dass zum "Mittelpunkt der Erde" geschlagene Pulvermischungen die zu Globine oder wie die Kugeln heißen verpresst werden.

 

Die aktuellen neuen Beschlüsse werden 2 Sachen aber gerade auslösen:

 

1. eine Dokumentenfälschungswelle

2. Ansteckungsparties (wie mit Windpocken)

 

Mal schauen wann der Hyper-Lockdown kommt!


07.05.2021 14:13    |    PIPD black

Corona-Partys waren Anfang 2020 „in“. Jetzt sind es doch einfach nur Partys.

 

Ansonsten hast du vollkommen recht.


07.05.2021 18:22    |    Dynamix

Es ist halt auch dank Social Media und Co so widerlich einfach geworden Fake News zu verbreiten bzw. zu produzieren. Super Beispiel und passt super zum Thema Auto:

 

https://vm.tiktok.com/ZMeqbTmV4/

 

Und danach führe man sich mal die folgenden beiden Links zu Gemüte:

 

https://faktencheck.afp.com/...neten-nicht-von-einem-gruenen-politiker

 

https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/E/519228-519228

 

Das Problem ist das die Leute das gar nicht hinterfragen. Medienkompetenz ist ungefähr so hoch wie die Todesrate bei Astra Zeneca, verschwindend gering!

 

Bei sowas fange ich mittlerweile sofort an Google anzuwerfen und ich werde jedes Mal innerhalb von Sekunden auf diversen Fakeprüfseiten fündig.


08.05.2021 13:42    |    Badland

Heut mal etwas die Garage aufgeräumt :) :cool:

 

Edith: Die Kartons und der Müllsack oben drauf landen nächste Woche noch beim WSH.



08.05.2021 14:27    |    Schlawiner98

Ich teile jetzt mal lieber keine Fotos meiner Garage/Lagerrraum/Sportraum :D


08.05.2021 15:04    |    Lumpi3000

Ich auch nicht...

Nachher liegt da noch Arbeit rum ohne das ich es gemerkt habe ...


09.05.2021 17:31    |    Dynamix

Yeah, wir haben gerade sehr spontan unsere erste Impfung gegen Corona bekommen. Dadurch das bei der Impfung in der Zentralmoschee bei uns die Impfdosen nicht weggegangen ist hat der lokale Radiosender durchgegeben das noch ein paar hundert Dosen verfügbar sind. Also haben wir uns spontan auf die Vespa geschwungen und sind hingefahren. Wir hatten dann Glück, es kamen vielleicht noch zwei dutzend Menschen nach uns dran. Danach haben die niemanden mehr reingelassen und da standen noch ziemlich viele. Während wir da angestanden haben hat sich die Schlange mal eben verdoppelt/verdreifacht.


09.05.2021 18:40    |    PIPD black

Radio hören, kann auch sinnvoll sein.:)


09.05.2021 18:44    |    Dynamix

So ganz eigentlich war es deren FB Seite :D


09.05.2021 18:55    |    Lumpi3000

Lokalradio kann ich nicht hören... Das macht mich wahnsinnig.


09.05.2021 19:27    |    Dynamix

Nur wenn Bürgerfunk läuft :D


09.05.2021 20:10    |    PIPD black

Bei mir läuft immer Radio. Nur Nachmittags auf dem Heimweg Ertrag ich die Moderation nicht.


09.05.2021 20:14    |    Dynamix

Bei uns läuft gerne mal Rockantenne, da ist wenigstens die Musik gut und die Nachrichten sind nicht so nervig.

 

Aber Lokalradio halte ich auch nicht lange aus. Besonders nicht wenn abends irgendwann mal Bürgerfunk läuft. Das Problem ist nicht mal das man da bei den Themen immer einschläft, sondern das einen allein der Jingle der da am Anfang läuft einen schon aggressiv ohne Ende macht.


09.05.2021 20:22    |    ToledoDriver82

Rockantenne hatte mein Kollege jetzt immer als wir in der Eifel waren, kann man schon mal hören. Ansonsten läuft bei mir nur noch sehr selten Radio, ich kann das Gequatsche einfach nicht er hören.


09.05.2021 22:06    |    PIPD black

Im Büro ist das nur, damit es nicht so totenstill ist. Hinhören tue ich kaum. Im Prinzip dudelt bei den Sendern ja ne Dauerschleife. Wenn man hinhört, laufen die Lieder am Vormittag bald 3x. Die Nachrichten blieben meist auch die gleichen.


09.05.2021 22:11    |    ToledoDriver82

Aus dem Grund und den dämlichen Müll den die quatschen, kann ich mir das nicht mehr anhören, schon schlimm genug wenn das den ganzen Tag, 5 Tage die Woche läuft, getoppt nur von 3 Radios gleichzeitig aber jedes ein anderen Sender...da würde ich dann am liebsten den Hammer nehmen.


10.05.2021 06:27    |    Badland

Hier im Büro sind Radios GEZ Technisch nicht erlaubt und mein Chef hat mir verboten meine Musik hier ohne Kopfhörer abzuspielen. Der hat einmal mitbekommen wie extrem mein Musikgeschmack ist, das über den Lautsprecher laufen zu lassen würde einige Mitarbeiter verstören :( :D


10.05.2021 06:54    |    Dynamix

Scheinbar wirkt die Impfung bei mir schon, mein Körper hat heute Nacht Corona schon mal den dritten Weltkrieg erklärt. Kopfschmerzen, Fieber, Gelenkschmerzen und zur Krönung über mehrere Stunden Schüttelfrost sind das entsprechende Ergebnis.

 

Ich werd mich dann gleich mal krank melden und mich aufs Sofa schmeißen, auf dem Bett kann ich einfach nicht mehr liegen. Wenigstens hat die Paracetamol gegen den Schüttelfrost geholfen.


10.05.2021 07:10    |    Badland

Wurdest du mit BioNTech geimpft?

 

Paracetamol sollte man tunlichst nicht unmittelbar nach der Impfung konsumieren, weil es praktisch den Wirkmechnanismus des Impfstoffs hemmt.

 

https://www.aerzteblatt.de/.../...enwirkungen-nicht-zu-frueh-einnehmen

 

Die direkten Nebenwirkungen hatte ich auch, die klingen nach 24 - 48h danach wieder ab und sind eigentlich harmlos.

 

Das schlimmste was ich hatte, war ne Schwellung im Bereich der Einstichsstelle.


10.05.2021 07:19    |    Dynamix

Nee, Astra! Habe die Tablette auch erst Stunden nach der Impfung genommen und auch nicht prophylaktisch.

 

Laut dem Artikel soll es in dem Falle okay sein.


10.05.2021 08:28    |    PIPD black

Typischer Astra-Effekt: Erst Impfung dann gelber Zettel.:p

Morgen hast es hinter dir. (Leichte) Kopfschmerzen könnten dich noch was länger begleiten.


10.05.2021 11:25    |    el lucero orgulloso

Alles Gute dir, Dyna!

Wie (er)geht es deiner Frau?

 

Zum allseits beliebten Bike-Thema: Gestern musste die Bestellung bei Bike-Discount dann endlich raus, waren sportliche 11 Positionen.

Unter anderem gibt's auch neue Reifen und Schläuche für das Canyon – nachdem sich zum Ende letzter Woche ein Schleichplatter vorne bemerkbar gemacht hat, kam am Wochenende auch hinten einer dazu. Mit wissentlich undichten Reifen loszufahren, ist mittelfristig Quatsch.

Dann gibt's eben frische. Konnte mich aber noch zurückhalten, auch neue Laufräder zu kaufen. Mal sehen, wie lange ich noch durchhalte. :D


10.05.2021 11:30    |    Dynamix

Könnte besser sein. Sie hat zwar kein Fieber oder Schüttelfrost aber sie ist auch ziemlich kaputt. Müdigkeit und Gliederschmerzen.


10.05.2021 11:32    |    el lucero orgulloso

Hm, verstehe... Na denn auch an sie natürlich alles Liebe und Gute, möget ihr es bald hinter euch haben!


10.05.2021 12:44    |    PIPD black

Das wird schon.:)


10.05.2021 13:31    |    Lumpi3000

Eindeutig schwanger! :D

...

 

Gute Besserung!


10.05.2021 13:57    |    Badland

Wer Frei sein will muss leiden :p

 

Viele der Symptome hab ich auch schon ohne Corona Impfung, die kommen und gehen wie sie wollen :D


10.05.2021 14:08    |    Dynamix

Hoffe das es morgen besser wird. Schlafen funktioniert eher schlecht als Recht.


10.05.2021 14:42    |    Schlawiner98

Arschbacken zusammenkneifen, der Führer hat Härte befohlen! :p

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Sarkasmus. Der Urheber distanziert sich klar von rechtem Gedankengut.


  • 1
  • nächste
  • von 1.063
  • 1063

Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (217)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • el lucero orgulloso
  • Schlawiner98
  • Swissbob
  • carchecker75
  • PIPD black
  • Dynamix
  • Trottel2011
  • Miep87
  • Andi2011