• Online: 5.449

Die Catheads: Garage,Autos,Leute und das Leben.

Die Catheads: Eine lockere Gemeinschaft rund ums Thema Schrauben egal ob an Auto Motorrad oder allem anderem

26.01.2014 17:35    |    nosdriver    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: Melkus, Messe Erfurt, Moped, Oldtema, Oldtimer

Hallöchen Freunde der Catheads und liebe MT-Gemeinde :)

 

Was macht man wenn einen das Wetter doch etwas überrascht und es zu kalt wird zum schrauben?

Richtig man durchsucht ebay und co nach passenden Teilen oder besucht Teilemärkte die ja im Winter fast überall stattfinden.

Bei uns war es dieses WE war es wieder soweit,die Oldtema 2014 stand an.

2 Messehallen inkl. Aussengelände empfingen Händler,Clubs und Besucher mit reichlich Platz.

 

Die Oldtimerfreunde Erfurt,der OldtimerClub Erfurt,das AWE Museum Eisenach,der NSU Club und einige andere hatten ein paar Automobile Schätze mitgebracht wie ihr oben sehen könnt.

Die Händler standen ab früh um 9 an ihren Ständen und boten alles was das rostigste Hobby der Welt so braucht.

Auspuffanlagen,Karosserieteile,Kleinkram,Scheinwerfer und Werkzeug in allen Varianten wurden angeboten.

Der Hannes und ich als Vertreter der Catheads machten uns auf den Weg und schlenderten mehrere Stunden lang herum.

Viel gefunden haben wir leider nicht:

Die Oldtema ist mehr ein Markt für den beliebten "Ostschrott" wie wir es immer liebevoll nennen :).

Macht ja nix,schliesslich geht man auch auf solche Messen/Veranstaltungen um zu schauen und zu staunen.

Unter anderem sahen wir 2 Melkus RS 1000,so oft ist der nicht wirklich so nah zu bewundern.

Die grössten Schnapper machten sicherlich die Fans von 2-getakten Mopeds und Motorrädern.

So wurde z.b. ein SR1 in absolut "original" angeboten...Auch nicht mehr an jeder Ecke zu finden :).

Auch wenn ich doch den ein oder anderen Wunsch auf der Liste nicht abhaken konnte so war es doch ein schöner Samstag.

Wir 2 liessen diesen Tag dann bei einem gemütlichen Abend mit Essen und dem ein oder anderen Pils ausklingen.

Nächstes Jahr sind wir wieder mit Sicherheit wieder dort um zu gucken und um evtl. doch nen kleinen Schnapp zu machen:).

Im nächsten Artikel erzähle ich euch von einem kleinen Fläschchen welches mir auf der Messe in die Hände gefallen ist und das einiges bewirken kann.;)

 

So liebe Leute nun genug erzählt von unserem Einkaufsbummel durch rostige Welten.

Nun seid ihr seid dran mit kommentieren:)

 

Grüsse euer Nosdriver aka Krischan.


16.08.2012 14:42    |    nosdriver    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: Catheads, lackieren, Oldschool, Oldtimer, Passat

Hallo liebe Freunde der seichten Unterhaltung ,

Dieses Mal biete ich euch noch einen kleinen Leckerbissen der letzten Wochen an.

Ein guter Freund von mir hatte sich in den Kopf gesetzt das es ein altes Auto sein muss...
Soweit so gut,die Diskussionen gingen hin und her was es denn nun werden soll.
Audi 80 ,VW Derby,VW Scirocco2 ,Taunus,VW Jetta1 zum Schluss evtl. sogar ein Wartburg wurden ausdikutiert.
Der Wartburg wäre mein persönlicher Graus gewesen :D.

Die präzisen Vorgaben waren wie folgt:

-bezahlbar(Sprit und Versicherung)

-min. 30 Jahre alt

-technisch:grosser Service gemacht

-guter Gesamteindruck

-wenig braune Pest

 

Fündig geworden dann auf Ebay stand er da mit seiner Neuerrungenschaft:

Mit einem "Heinrich" :D :D :D Ein PassatLS 32B Baujahr 81.

Mein erster Eindruck: Mattschwarz und sieht gut aus im groben.

Am nächsten Tag auf die Bühne und mal von unten geguckt.

Ergebnis: Sah auch noch gut aus(kleinere Übel wurden entdeckt aber auch im Handumdrehen behoben)...

H-Kennzeichen: Wir kommen!!! :D soweit der Plan.

Freitag mussten wir feststellen das dieses nicht drin war.

Der Prüfer verweigerte die Kennzeichen aufgrund des allgemeinen Lackbildes.:eek::mad:

(Nun ja ich muss zugeben das Mattschwarz war schon ganz schön sche...e gemacht)

 

Samstag und Sonntag Krisensitzung

Okay...Was tun?

Genau Kompressor raus und los :D.So wurde der Plan am Grill und mit nem Pils in der Hand beschlossen...

Wir haben 4 Tage Zeit das klappt:cool:

Also ging es Montag mittag los.

Den Vormittag verbrachten wir damit Kostenvoranschläge einzuholen zwecks Material.

Danach schleifen schleifen schleifen schleifen schleifen achja hab ich schon geschrieben das wir geschliffen haben?

Das alles zog sich bis in die späten Abend/Morgenstunden...(Ich kam von Sonntag zu Montag aus der Nachtschicht)

 

Der nächste Morgen um 10:

Oh schleifen!

Cool!

Hab ich lange nicht gemacht -.-

 

Gegen 19.00 war das Fahrzeug dann soweit vorbereitet um grundiert werden zu können.

Gearbeitet wurde mit Füllgrundierung.Sah auch ganz ordentlich aus...

Gegen 23 Uhr war er dann komplett Grau.

 

Den Mittwoch hatte ich aus anderen Gründen zu tun, sodass ich den Endanstrich erst am Donnerstag zu Gesicht bekam.

Ein Superergebnis erwartete mich...:cool:;)

Bild Nummer6 zeigt ihn am Donnerstag mittag,frisch zusammengebaut und Fertig zur Prüfung durch die Dekra :)

Der Prüfer war sichtlich überrascht,innerhalb von 6 Tagen sah das Fahrzeug komplett anders aus und das ohne Pfusch.

Das H-Kennzeichen gabs übrigens anstandslos :).

 

Heinrich erhielt noch ein paar kleine Extras in Form von:

-neue Antenne

-neuen Holzkugel-Sitzauflagen

-einem Chrominnenspiegel (Marke Eigenbau)

-Aluminium-Fensterkurbeln vorne(hatte mir mal irgendwer gedreht gehabt)

-Wackel Pitbull im letzten Seitenfenster

-ein wenig Chromkeder aussenrum

 

Alles in allem war der Gute "Heinrich" Freitag nachmittag ein richtig schöner Hingucker geworden.

Mein Freund,der Olli,grinste sich eins über beide Backen:D

Am Wochenende wurde eine gute Party auf das Fahrzeug veranstaltet.

 

Die Catheads und der Olli möchten hiermit nochmal allen Leuten danken die an diesem Projekt mit gearbeitet haben.

War nen Riesenspass und der nächste Kandidat wartet auch schon ;) :D

Aber das ist wieder Material für einen anderen Artikel....

 

So ich hoffe euch bluten nun nicht die Ohren.

Vielen Dank fürs Lesen und ihr seid eingeladen zu kommentieren :)

 

MfG der Krischan


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 03.01.2013 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über Uns :

Wir sind,einfach gesagt,ein Haufen Autoverrückte Leute.

Bei uns wird geschraubt,gelacht und gelebt.

Jeder der mal rumkommen möchte ist herzlich dazu eingeladen.

Wir freuen uns über Mails und Kommentare zu unserem Unfug...

Catheads

  • busty784
  • Hannes Zwo
  • LeitGwolf
  • nosdriver

Was passiert im Catheads Revier?

  • 18.Mär: Neuer Leser: NilsWaldowski

Catheads-Rudel (35)

Schnuppern im Revier der Catheads:

  • anonym
  • HerrLehmann
  • schrapke
  • sblue56
  • kaites
  • OCHSE2010
  • Liam_88
  • marco495
  • CptHirni
  • reidiekl

Artikel Teaser