• Online: 5.342

Die Catheads: Garage,Autos,Leute und das Leben.

Die Catheads: Eine lockere Gemeinschaft rund ums Thema Schrauben egal ob an Auto Motorrad oder allem anderem

02.11.2013 13:36    |    nosdriver    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: AMG, Meilenwerk-Saisonabschluss, Mercedes, Treffen

Hallo Freunde der Catheads und Servus liebe MT-Gemeinde,

Bevor ihr euch diesem Artikel mit vollem Lesegenuss widmet muss ich ein wenig "OffTopic" gehen :).

Mein Buderherz hat sich vor einigen Jahren entschlossen sein Glück im "wilden Westen" zu versuchen.

Und hat sich dabei im eher beschaulichen Böblingen niedergelassen...

Da dies nun vom Catheads HQ nun doch ein "kurzer" Weg ist sehen wir uns entsprechend wenig.

 

Vor ein paar Wochen jedoch gab es Anlass ihn doch einmal zu besuchen :)

Der Grund dazu war ein Anruf aus der Zentrale von unserem "MotorTalk.de".

Ich war auserwählt worden am "AMG-Performance-Day" teilzunehmen...WOW!

Davon war ich dann doch etwas überrumpelt :)

 

AMG: Diese 3magischen Buchstaben,die Faszination die sich dahinter vebirgt und ich darf dabei sein?

Cooles Ding!!! :D

Also mein Bruderherz telefonisch geimpft das ich auf dem Weg bin um seine Gegend unsicher zu machen ;).

 

Vor 2 Wochen Freitag am 18.10 gings los....

Meine Frau auf Arbeit abgeholt,ein paar heimische Spezialitäten(Bier:D :D) in das feuerrote Spassmobil geladen und dann hiess es: "Off we go,down South..." :)

Eine enstpannte Fahrt durch schönste herbstliche Landschaften stand an und wir genossen in ruhigem Tempo alles was wir zu sehen bekamen.

Am Ziel angekommen wurden wir beide von meinem Bruder in sein Stammlokal entführt.

Dort bekamen wir ein wunderbares Abendbrot von der Chefin des Hauses serviert und liessen den Abend entspannt ausklingen...

 

Am nächsten Morgen aus dem Bett und voller Vorfreude ging es bei bestem Wetter ab Richtung Stuttgart.

Zieladresse: Mercedesstrasse 102,Hauptniederlassung Mercedes Benz Stuttgart.:)

 

Empfangen wurden wir vom AMG Rennboot welches sich majestätisch vor dem Mercedes-Museum präsentiert hatte. :)

Also war schon mal die Richtung für heute geprägt:

Diese 3 Buchstaben stehen heute ganz vorne an...

 

Das MT-Team vor Ort begrüsste uns freundlich und schickte uns erstmal weiter zum Frühstücksbüffet und Kaffee schwarz intravenös :D.

Danach wurden alle Anwesenden von einem Mercedes Mitarbeiter herzlichst Willkommen geheissen und uns der Ablauf des Tages geschildert.

Anschliessend wurden Formalitäten geklärt und die MTler in 2 Gruppen aufgeteilt.

Eine Gruppe fährt,die andere Fachsimpelt mit den netten Herren von AMG.

Ich wurde der ersten Fahrrunde zugeteilt und die Anspannung wuchs....

Was darf ich fahren?

Zur Auswahl standen:

E220 CDI Limo,C63 AMG Limo,C63 AMG Coupe und CLA 180 CGI.

 

Der Schlüssel für die weisse E-Klasse wurde mir in die Hand gedrückt und los gings...:)

Dabei gabs am Anfang nur ein kleines Problem:

Wie startet man so ein modernes Playmobil Auto in welchem man noch nie gesessen hat...?:confused:?

Auf die simple Idee den Schlüssel zu drehen kam ich irgendwie nicht von ganz alleine :D :D :D

Danke ans MT-Team für den zielgebenden Hinweis...:D.

 

Also auf die erste Runde um den Block...

Mit mächtigem Dieseldrehmoment schob ich über die vorgegebene Route und war schon beeindruckt vom Fahrzeug und dessen Aggregat...

Aber das war nur ein Windhauch gegen das was als zweites folgte...

Der C63 AMG...

Das schreit geradezu nach Power,Spass und doch viel Komfort.

Und ich wurde nicht enttäuscht.

Der grossvolumige Motor der schon beim Starten zu sagen scheint:

Ich will NICHT bloss spielen...

Danach verwandelt er sich in ein ruhiges Lüftchen welches kaum unter der Haube wahrgenommen werden kann.

Nur beim beherzten Tritt aufs Gas weiss der Fahrer was gleich los geht....

 

Also aufs neue die Testrunde.

(Anm.der Red.:Mir fehlen um das zu beschreiben,einfach die Worte also nicht für ganz voll nehmen :D ;) )

Dieses Auto ist einfach nur geil....

Tritt aufs Gas=Vorwärts,ohne Kompromisse....

Tritt auf die Bremse=Negativbeschleunigung,ohne Kompromisse....

Der Pure Wahnsinn.Ich beneide jeden der so etwas sein Eigen nennen darf.

Mit solch einem Geschoss zu fahren ist eine ganz andere Welt.

Um mal auf "Gut Deutsch" alles auszudrücken:

Ich musste das Schiebedach aufmachen da ich nicht wusste wie gross ER wird und meine Frau machte sich ernsthaft Sorgen da sie keinen Wechselslip eingepackt hatte.... :D :D :D

 

Viel zu schnell wurde die Testrunde absolviert.Aber es hiess ja noch das ganze als QP fahren zu dürfen.;)

Also der ganze Spass noch einmal vor vorn.

 

Danach folgte der CLA 180 CGI...

Machen wir uns nichts vor,Mercedes hat ein wunderschönes Obere-Mittelklasse-Auto konstruiert.

Aber nach dem Ritt auf der Kanonenkugel entlockte dieses Fahrzeug meiner Frau und mir ein kurzes:

"Nett..."

Das ganze darf allerdings als nicht objektiv gedeutet werden :D.

Wir waren einfach noch zu geplättet von den Dingen die uns vorher sprichwörtlich Widerfahren sind.

 

Anschliessend an die 2 Stunden Probefahrt hiess es Mittagessen...

Mit einem vollem Magen diskutiert bzw. fährt es sich besser :).

Denn nach dem recht üppigem Büffet hiess es Gruppen tauschen.

Die MT-User die vorher das Vergnügen hatten die sehr symphatischen Herren von AMG kennen zu lernen durften nun hinters Steuer :).

Und wir durften Fragen stellen und fachsimpeln bis uns die Lippen fusselig wurden.

AMG-Geschichten,Getriebediskussionen,Designdetails,Zulässigkeiten...

Dies alles kam zur Sprache und wurde wissbegierig aufgenommen,diskutiert oder auch hinterfragt.

Man hätte ewig so weiter machen können :).

Gegen 16 Uhr war dann auch die zweite Gruppe zurück vom AMG-Virus geimpft und genauso beeindruckt wie Wir :)

 

Es hiess Abschied nehmen...

Doch nicht ohne weiteres Highlight:

Ein Paar Eintrittsgutscheine für das Mercedes-Museum nebenan.

Ich entschied mich dagegen da wir auch zu meinem Bruder zurück wollten.

Dafür werde ich meinen Bruder ein weiteres mal besuchen und einen automobilen Kulturtag einlegen in Verbindung mit dem Porsche Museum.

Die nette Dame von Mercedes konterte diese Aussage mit dem Spruch:

"Zuffenhausen?? Das ist doch schon Norddeutschland" :D :D

 

Auf der Rückfahrt begegneten uns schon einige automobile Schätze...

Und ihr habt es ja auch in der Überschrift gelesen:

Es ging zum Saisonabschluss am Meilenwerk Böblingen ;)

Dort angekommen liessen wir uns in einem der ansässigen Restaurants nieder.

In der Wartezeit auf unser Essen schlenderte ich noch kurz über den Platz und schoss ein paar der obigen Bilder...

Nach einem stärkendem Abendessen ging es weiter über das Gelände....

Live Musik in der Schrauberhalle zwischen teuren Autos gibts auch nicht jeden Tag ;).

Dazwischen gab es skurrile Sachen wie den Mini-Schreibtisch,das Ju52 Konferenzzimmer oder die beiden Easy Rider als Stahlskulptur.

Abschliessend parkten wir den Porsche bei meinem Bruder und entschlossen uns noch den Tag bei einem Cocktail abzuschliessen.

 

Den Sonntag liessen wir mit einem guten Frühstück ruhig angehen und gegen Mittag machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Leider bei nicht ganz so schönem Wetter aber immer noch überwältigt von den Erlebnissen des Vortages.

 

Alles in allem muss ich sagen:

Dieses WE war ein absolutes Highlight!

Abschliessend möchte im mich,auch im Namen meiner Frau,nochmals recht herzlich bei MT und Mercedes für die Einladung zu diesem absolut tollem Tag bedanken.

So etwas kriegt man schwer wieder aus dem Gedächtnis.:)

Wenn ihr sowas nochmal plant: Gerne wieder bin ich dabei :D

 

So liebe Freunde der Catheads ich hoffe ich habe euch genug gelangweilt mit dem Familienausflug der besonderen Art.

Aber ich denk mal in den Bildern ist auch für Lesemuffel was zum gucken dabei :D

 

Bis dahin:

Euer Nosdriver aka Krischan :)

 

P.S.: Wer mir sagt was das für ein Fahrzeug auf den Bildern 62 und 63 ist,der darf sich bei mir ein kühles Bier persönlich abholen.

Ich hab so etwas noch nie gesehen aber es hat mich absolut fasziniert :).


02.11.2013 15:22    |    PIPD black

Langweilig....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nein, im Ernst: GEILE SCHEIßE:D

 

Tip zum Auto: modifizierter VW Samba


02.11.2013 16:57    |    nosdriver

Jupp das wars definitiv :)

 

Nen Samba is aber nen Bus T1...

An dem Bock hab ich Käferplattform und auch innen einiges vom Käfer ausmachen können...

Und der Karren war etwas höher als 1m. :D


02.11.2013 18:55    |    PIPD black

Da hab ich mich wohl von der Überschrift verleiten lassen.:rolleyes:

 

VW SP2


02.11.2013 19:46    |    nosdriver

Isses auch nich.

Den hatte ich als erstes im Kopf.

Das wäre auch zu einfach gewesen....:D

 

Ich denke eher das es ein KIT-Car auf Käfer Basis ist.

Aber wie gesagt ist mir bisher noch nie untergekommen.

Man kennt Apal,Empi oder 356er sowie Spyder Kits aber so eines hab ich noch nie gesehn...

 

Aber für die Bemühungen haste dir trotzdem nen Pils verdient PIPD :)


02.11.2013 20:48    |    Lewellyn

Ich hab mit dem CLA angefangen. Aber das änderte nix am negativen Eindruck.

Motor geht so, Anmutung Plastik. Er fuhr ruhig dahin. Das wars.

 

Die E-Klasse hat mich positiv überrascht. Sehr leichtfüßiges Handling. Kein Vergleich mit unserem E200K von 2002. Ein tolles Auto für den Alltag.

 

Der CLS350CDI 4matic war...ich mag den CLS nicht. Er ging ordentlich vorwärts, der Innenraum war nett.

Ich mag ihn trotzdem nicht.

 

Der C63 war...die Offenbarung. Scheisse, was für eine geile Karre. Sportmodus ein und im leichten Drift schiebt der Benz im Wimpernschlag von 60 auf 110.

 

Die Gespräche haben mir auch gut gefallen. :)


02.11.2013 22:39    |    Goify

Das muss ja ein tolles Wochenende gewesen sein. Erst mit dem Porsche nach Stuttgart und anschließend solch ein Programm.

Ich bin zur Zeit jedes Wochenende am Schrauben, da fällt man Abends tot ins Bett.

 

Kurz zum Fahrzeug, erinnert schon stark an einen Melkus, aber ist es dann doch nicht.


02.11.2013 23:49    |    motorina

Gut geschrieben ... und noch bessere Fotos geschossen! Da sind ja einige Leckerbissen dabei! Super!

Die "Cermedesse" mögen ja gut sein (okay, der C63 gehört mit zur Spitze ;)), aber mir würde der auf dem vorletzten Bild völlig genügen - im Notfall auch sein kleinerer Bruder (Bild 30).;)


03.11.2013 19:49    |    bronx.1965

Ay Nos,

 

sehr sehr nice! Haste mal reingerochen in so einen Wahnsinnshobel :D Ist schon eine Wucht sowas!

Hatte vor Jahren mal in Zuffenhausen und Weissach ein ähnliches Vergnügen bei deiner "Hausmarke". :p

 

Der Karren auf 62, 63 ist mir auch völlig unbekannt. Würde mich mal interessieren, was das wohl ist! Käferbasis scheint klar erkennbar, der Rest ist auch von hoher Güte, kann man den Bildern glauben. Haste auch eine Heckansicht davon gemacht?

 

Gruß aus TF nach EF ;)

Bronx


03.11.2013 20:20    |    nosdriver

Jo Bronx das kannste glauben das war nen WE erster Güte :D.

Und bis auf hin und zurück so ziemlich alles für lau...

Wer konnte da nein sagen :)

 

 

Zitat:

Haste auch eine Heckansicht davon gemacht?

Leider nein...

Im Lenkrad war jedenfalls nen WOB-Symbol Hupenknopf.


03.11.2013 20:36    |    bronx.1965

Zitat:

Wer konnte da nein sagen :)

Ich auch nicht. Verständlich :D:D:D


11.12.2013 21:37    |    Eye of the Tiga

das war ein echt cooles Event! Du hast echt das ganze Wochenende noch toll genutzt. Da meine Freundin und ich aus Stuttgart sind, war die Anfahrt nicht so groß wie bei dir.

 

Du hast echt tolle Fotos geschossen!


12.12.2013 12:35    |    nosdriver

Dankeschön :)

 

Jo das ganze WE war echt ein Knaller :)....

Neue Autos mit Bumms und alte Autos mit Seele,dazu noch nen bisschen Familie.

Herz was willst du mehr :p.


Deine Antwort auf "Der AMG-Performance-Day und Meilenwerk-Saisonabschluss oder: A Cathead goes "Down South""

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 03.01.2013 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Über Uns :

Wir sind,einfach gesagt,ein Haufen Autoverrückte Leute.

Bei uns wird geschraubt,gelacht und gelebt.

Jeder der mal rumkommen möchte ist herzlich dazu eingeladen.

Wir freuen uns über Mails und Kommentare zu unserem Unfug...

Catheads

  • busty784
  • Hannes Zwo
  • LeitGwolf
  • nosdriver

Was passiert im Catheads Revier?

  • 18.Mär: Neuer Leser: NilsWaldowski

Catheads-Rudel (35)

Schnuppern im Revier der Catheads:

  • anonym
  • HerrLehmann
  • schrapke
  • sblue56
  • kaites
  • OCHSE2010
  • Liam_88
  • marco495
  • CptHirni
  • reidiekl

Artikel Teaser