• Online: 3.372

designs-world-of-weblog

von Aufbereitung bis Zubehör rund um´s Thema Auto

27.06.2008 22:20    |    Designs    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Audi

Gruppenfoto der 2000er TourGruppenfoto der 2000er Tour

Eigentlich gibt es nach diesem Bericht von Tom schon nicht mehr allzuviel hinzuzufügen. Ziemlich detailgetreu und treffend hat er unseren Ausflug ja schon beschrieben.

 

Dennoch will ich es mir nicht nehmen lassen, das ganze nochmal aus meiner Sicht zu schildern. So wie es sich traditionell aber gehört, findet sich das auf meiner Homepage unter "Events", bei all den anderen Berichten zu vergangenen Audi-Treffen und Ausflügen.

 

Ich mache es hier also kurz und verweise einfach mal kurz auf meine Homepage - denn alle Fotos und mehr zur 2000er sind da schon vollständig bereit:

http://www.designs-carpage.de/2000er_2008.htm

 

Feedback dazu kann´s dann ja gerne hier geben :)

 

Viele Grüße an alle die dabei waren, die gerne dabei gewesen wären, oder die künftig dabei sein werden.. ;)

 

Jürgen


13.06.2008 21:45    |    Designs    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: Handy, MOTOR-TALK, Sony Ericsson, Theme

Heute mal ein kleiner Eintrag zum Wohle des Handys.

Nachdem ich so voller Langeweile die Themes auf meinem Handy durchgegangen bin, habe ich mir gedacht: "MT auf dem Computer, MT-Aufkleber auf dem Auto - warum also das Ding nicht auch auf dem Handy?"

 

Also habe ich einfach versucht ein kleines MT-Theme zu gestalten. Ist nix besonderes, aber vielleicht für zwischendurch ganz nett für den ein oder anderen. Bei mir läuft das ganze auf dem W850i, sollte also auch für das K800 problemlos zu verwenden sein. Bei den Modellen mit kleinerer Auflösung weiß ich nicht, ob es funktioniert.. Probiert´s im Zweifelsfalle einfach aus..

Irgendwie haben sich im Bild noch ein paar weiße Pixel eingeschlichen - keine Ahnung woher, aber wen´s stört, der kann sie ja entfernen ;)

 

Viel Spaß!

 

Gruß Jürgen

Motor-Talk.thm (600 mal heruntergeladen)

10.06.2008 22:08    |    Designs    |    Kommentare (28)    |   Stichworte: Audi Cabrio, Spritverbrauch, V6

Seit dieser Saison bewege ich ja unter anderem unser Audi Cabriolet, motorisiert mit dem 2.6l V6 mit einer Leistung von 150PS. Gemessen am Hubraum ist das ja eine (gegenüber heutigen Modellen) eher durchschnittliche Leistungsausbeute.

Dennoch sind die rund 1400kg damit recht flott zu bewegen. Ganz sicher kein Rennwagen, aber allerdings auch keineswegs träge oder überfordert. Dank 225Nm, die bereits bei 3500U/min anliegen ist auch ein absolut akzeptabler Durchzug vorhanden.

 

Jetzt aber zum interessanten Teil - zumindest in Anbetracht der derzeitigen Spritpreise - nämlich dem Verbrauch. Man muss eigentlich nur die Haube öffnen, dann zeigt sich das V6 Symbol (oder man erwähnt es während eines Gesprächs) und automatisch kommt die Frage nach dem Verbrauch, oder eine Anspielung auf den "Spritfresser".

Auch in Kaufberatungen werden oft die hohen Verbrauchswerte als Gegenargument gebracht.

 

Vorurteile oder eigene Erfahrungen?

 

Gehen wir der Sache also auf den Grund:

14,8/7,9/10,5 (l/100km) - das sind die Angaben von Audi bezogen auf den Spritverbrauch bei Stadtzyklus, Überlandfahrt und dem Drittelmix - übrigens bei 248g CO2 Emission - aber ich glaube das ist wieder ein anderes Thema ;)

 

Für gewöhnlich sind Werksangaben eher optimistisch bzw. Prüfstandbezogen und in der realen Welt, darf man sich eher nach oben orientieren. Aber in diesem Fall, wohl eher nicht.

Ich habe mittlerweile gut 2000km zurückgelegt - noch nicht die Welt, aber es zeigt eine Tendenz auf, was die Verbrauchswerte angeht. Zu 90% wird das Cabrio natürlich bei schönem Wetter bewegt - und dann natürlich "oben ohne". Alleine das dürfte den Spritverbrauch eher negativ beeinflussen (Verwirbelungen etc.).

 

Im normalen Mix mit leichten Zwischensprints (man will den V6 ja auch mal hören) lassen sich hier scheinbar problemlos Werte unter 10 Liter erreichen. Interessanter wird die Sache, wenn man sich wirklich aufs "Cruisen" einlässt, das Wetter genießt und die Landstraßen dahinschwimmt.

Nach dem Volltanken bin ich mehrere Mittelstrecken gefahren (immer ca. 50km) und war dabei gemütlich unterwegs - auch wenn es sicherlich noch extremer gehen würde. In Summe kamen dabei 430km heraus und die Tanknadel bewegte sich noch immer deutlich über halb voll. Konnte das wirklich sein!?

 

Ich habe beschlossen vollzutanken und wollte der Sache auf den Grund gehen.

 

Das Ergebnis: 430km mit 33 Liter Super bleifrei - ergibt einen Schnitt von 7,7l/100km

 

Ich hatte zwar damit gerechnet, dass dieser Motor unter 9 Liter zu bewegen sein müsste, aber das übertrifft tatsächlich meine Erwartungen.

Vielleicht versuche ich in einer ruhigen Phase ja mal dies noch zu unterbieten - aber der Spaß soll ja nicht auf der Strecke bleiben.. ;)

 

Ich wollte damit nur mal eben das "V6-Spritfresser-Vorurteil" aus dem Weg räumen, denn unser 1.6er A4 Avant ist da ehrlich gesagt kaum sparsamer zu bewegen.. ;)

 

Gruß Jürgen


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 07.12.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

Designs Designs

Putzteufel

Audi

fanatischer Putzteufel.. zum Übel meiner Frau allerdings mehr am Auto als im Haus. Fahre am liebsten alles, was schnell ist und Spaß macht. Nicht mehr taufrisch, aber noch zu jung für´s alte Eisen!

Lebensmotto: Quer geht mehr!

Blogleser (265)

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Du hast es geschafft, dich in meinen Blog zu verirren! Und wenn du schon einmal da bist, dann kannst du dir auch den ein oder anderen Artikel durchlesen. Immerhin scheinst du ja Langeweile zu haben... ;)

Blog Ticker

Wir waren hier...

  • anonym
  • Chris.-
  • Pause45
  • mac.hase
  • Dr.Jargus
  • haudegen99
  • hannes52
  • MZ-Markus
  • chief70
  • mat76

Banner Widget