• Online: 3.179

designs-world-of-weblog

von Aufbereitung bis Zubehör rund um´s Thema Auto

10.07.2019 12:53    |    Designs    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 4x4, 4x4 buddies, buddies, Cherokee, Ford, Grand Cherokee, I (ZG/ZJ), Jeep, Maverick, Offroad, Off-Road, XJ, ZJ

Nach den letzten kleinen Optimierungen an Ricky und Rocky geht´s mal wieder in den Offroadpark.

Mittlerweile sind beide 6cm höher gelegt und die Stabis entfernt worden. Was dem Jeep noch fehlt sind definitiv größere und bessere Reifen.

Einerseits kommt er damit nochmal etwas höher und gerade bei matschigem Untergrund fehlt mit den ATs natürlich der Grip. Leider haben wir aber noch nichts in passendem Budget gefunden. Falls also zufällig einer von euch einen alten, günstigen Satz MTs in 31x10,5 oder 32x11,5 rumliegen hat - bitte bei mir melden :D

 

RickyRickyJeep @ Wald-TrialJeep @ Wald-Trial

 

Ausflug zum "Bösen Wolf"

 

Trotzdem stand unser Datum fest für einen Ausflug zum Offroadpark "Böser Wolf". Nicht unbedingt das naheliegendste Ziel, aber wir haben darüber schon viel gutes gelesen und gesehen, dass wir da einfach hin wollten! Da nimmt man auch schon mal gute 400km einfache Anreise in Kauf, auch wenn es mit Hänger und dem typischen Freitags-Verkehr fast 9 Stunden gedauert hat, bis wir angekommen sind.

 

Aber das Wetter war top (fast sogar zu heiß) und der entspannte Grillabend am Campingplatz des Parks hat uns entschädigt! Die Nacht war zwar kurz und mäßig erholsam (der 4x4buddies Anhänger musste als Campingwagen herhalten), aber trotzdem war die Freude auf den Park groß.

 

on the campsideon the campside

 

Treffen mit "Projekt-XJ

 

Wir haben uns dort noch mit Daniel und Bianca (Projekt-XJ) getroffen, die mit ihrem wirklich gut umgebauten Cherokee im Gelände genauso viel Spaß haben wie wir. Gemeinsam haben wir also die verschiedensten Strecken des Parks gerockt und hatten mega Spaß - mit einer leider etwas längeren Pause aufgrund eines ungeplanten Zwischenfalls...

 

Der Park bietet aber einfach alles, sandiges Gelände, Wege wie im Urwald, einen kompletten Wald-Trial und so weiter.. Wir haben an dem einen Tag gar nicht alles so fahren können, wie wir es uns vorgestellt haben. Das heißt wir müssen das definitiv irgendwann nochmal wiederholen.

 

Fazit des Ganzen: Ein megageiler Tag mit wahnsinnig viel Spaß, vielen Schweißtropfen und der Erkenntnis, dass die 6cm Höherlegung (selbst mit der billigen Spacer-Variante) ein extremer Unterschied zu vorher sind. Gerade mit dem Jeep konnten wir Sachen fahren, die vorher niemals funktioniert hätten.

 

ein gutes Team :)ein gutes Team :)

 

 

Ein (fast) schadenfreies Wochenende

 

Ungewohnterweise gab es diesmal gar keine Ausfälle / Defekte / Schäden an unseren Fahrzeugen - wenn man mal davon absieht, dass das rechte "Auge" bei Ricky quasi rausgefallen ist, weil irgendjemand mit der Schnauze in einem Hügel eingestochen ist.. :D Aber wir können quasi ohne größere Reparaturen unseren nächsten Ausflug planen, der uns im August wohl wieder nach Langenaltheim führt.

 

Natürlich gibt´s wieder Filmmaterial von der ganzen Sache - sonst wär´s ja langweilig...

Hier also Teil 1 des Ausflugs zum Offroadpark Böser Wolf. Die weiteren Teile kommen jeweils Freitags auf Youtube. Schaut doch mal rein :)

 

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

11.07.2019 08:29    |    AustriaMI

sieht gut aus.

wird der grand cherokee irgendwann auch mal ähnlich dem cherokee aussehen?


11.07.2019 12:14    |    Designs

Zitat:

@AustriaMI schrieb am 11. Juli 2019 um 08:29:41 Uhr:

sieht gut aus.

wird der grand cherokee irgendwann auch mal ähnlich dem cherokee aussehen?

Das kann ich dir nicht sagen.. denke aber eher nicht. Auch wenn es sicher nach und nach ein paar Veränderungen gibt, ist der Cherokee, so wie er da steht, ganz klar eine andere Klasse. Denn da steckt nicht nur extrem viel Arbeit, sondern auch extrem viel Geld drin. Und bis jetzt ist das für uns noch ein Hobby, das sich mit möglichst minimalem Geldeinsatz zufrieden gibt.

Wir wissen letztendlich eigentlich nie, ob die Autos nach so einem Ausflug nicht Schrott sind.. :D


12.07.2019 09:05    |    Hellhound1979

Coole Sache! Wenn mein Grand irgendwann mal komplett Einsatzbereit sein sollte muß ich sowas auch unbedingt mal machen! :D

 

Zitat:

@AustriaMI schrieb am 11. Juli 2019 um 08:29:41 Uhr:

sieht gut aus.

wird der grand cherokee irgendwann auch mal ähnlich dem cherokee aussehen?

Sowas hat mir auch Anfangs vorgeschwebt, aber nach viel lesen und Informieren bin ich nicht bereit so viel Geld, und ich bin da echt nicht zimperlich :eek:, in den Grand zu versenken. So ein Umbau geht beim XJ wesentlich einfacher.


12.07.2019 14:38    |    Designs

Alleine der Aufwand für die 35“ Reifen ist nicht ohne. Die originalen Antriebswellen machen das nicht mit. Dann ein vernünftiges Fahrwerk, usw..

Da steckst du schnell ein paar Tausender rein bis alles fertig ist.

Das steht bei mir nicht im Verhältnis zu den 600€ Kaufpreis :D


Deine Antwort auf "Ricky, Rocky und der "Böse Wolf""

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 07.12.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

Designs Designs

Putzteufel

Audi

fanatischer Putzteufel.. zum Übel meiner Frau allerdings mehr am Auto als im Haus. Fahre am liebsten alles, was schnell ist und Spaß macht. Nicht mehr taufrisch, aber noch zu jung für´s alte Eisen!

Lebensmotto: Quer geht mehr!

Blogleser (265)

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Du hast es geschafft, dich in meinen Blog zu verirren! Und wenn du schon einmal da bist, dann kannst du dir auch den ein oder anderen Artikel durchlesen. Immerhin scheinst du ja Langeweile zu haben... ;)

Blog Ticker

Wir waren hier...

  • anonym
  • LHD
  • Pause45
  • EvoqueTD4
  • Heerlen
  • D.Schwarz
  • hoerby_s
  • Mr.Sandman99
  • DETWI
  • Sebicca

Banner Widget