• Online: 1.626

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

14.07.2013 18:43    |    cleanfreak1    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Fahrzeugpflege, Lackknete, Magic-Clean, Reinigungsknete

über meinen Dealer habe ich eine etwas verbesserte bzw. andere Version der China Lackknete bekommen, als die ich

in diesem Blogartikel vorgestellt habe.

 

carclean001carclean001carclean002carclean002

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von ersten Eindruck her ist genau alles gleich wie bei der ersten Version, nur das diese jetzt etwas härter sein soll. Nach dem

auspacken und dem ersten ankneten merkt man das die Masse härter ist. Fühlt sich schon mal besser an und kommt auch

so langsam an die Org. Magic-Clean ran!

 

Nicht genug, es muss ja auch getestet werden ob die Knete das halten kann was sie verspricht. Und dazu benötige ich

wieder mal ein Opfer und auch dieses mal stand eines sofort bereit.

Junior´s Roller hatte einen kleinen Streifer ab bekommen und der muss ja wie überlicher weise vorher gereinigt werden :D

 

carclean003carclean003

 

Naja, sieht auf den ersten Blick richtig schlimm aus :eek:

 

Mit etwas ONR Detailer und der Knete einige mal drüber gegangen und der Lack war sauber und glatt.

 

carclean004carclean004carclean005carclean005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Knete lief genauso gut über den Lack/ Kunststoff wie die erste Version. Das war mir aber nicht genug und so wurde

die ganze Front geknetet, da hier so komische Pipel da waren. Diese wurde ohne Probleme von der Knete entfernt.

 

Nach dem aufpolieren mit der gelben 3M und anschließendem fahren der 3M Hologramm konnte sich der Streifer nun

wieder sehen lassen ;)

 

carclean006carclean006

carclean007carclean007

carclean008carclean008

 

Sieht doch wiedr recht frisch aus und das war das eine Programm für die Lackknete.

 

Mir war es aber noch zu wenig um 100 Prozent sicher zu sein!!

 

 

Als weiteren Test musste die Knete die Front von meinem LKW der übersät war mit lauter kleinen Leichen der

letzten 2500 tkm Autobahn befreien.

Das ganze vorgewaschen mit der Dodo Trockenwäsche und anschließend mit der Knete und dem ONR hinterher.

 

Muss sagen, die Knete hat alles restlos beseitigt und der Lack war danach schön glatt. Auch auf der Scheibe lief

es perfekt, also kein festkleben oder ähnliches.

 

Somit kann ich auch bei dieser Version grünes Licht geben ;)


17.07.2013 20:39    |    Elchtest2010

ich habe jetzt auch mal zum Testen die Knete bekommen, bin mal gespannt.


17.07.2013 20:42    |    cleanfreak1

Zitat:

ich habe jetzt auch mal zum Testen die Knete bekommen, bin mal gespannt.

:D:D ich weiß

 

Bin mal auf deine Einschätzung gespannt.


16.11.2013 06:59    |    Trackback

Kommentiert auf: Clean your Car:

 

MGE Reinigungsknete Magic-clean "rot"

 

[...] wie gesagt, die hier beschriebene Reinigungsknete kann ich nicht empfehlen. Da hat die letzte blaue China-Version bessere Arbeit geleistet ;)

 

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Update: Lackknete blau mittelhart, China-Vers. 2.1 (verbesserte Version)"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (213)

Besucher

  • anonym
  • artkos
  • boyco69
  • LT 4x4
  • bootsfreunde.com
  • Serj
  • borsi112
  • Fimpen
  • JesseKatzur
  • calypso77

Blog Ticker