• Online: 6.332

21.06.2008 00:56    |    SerialChilla    |    Kommentare (7)

Als der Motor in der Halle stand war mein erster Gedanke: "Wenn der auch nur halb so gut ist, wie beschrieben, dann hab ich n echtes Schnäppchen gemacht!"

 

Die traurige Warhheit ist aber, dass er nicht annähernd halb so gut war.

Heute hatten wir endlich die Zeit, mal den Zylinderkopf runterzunehmen. Vorher mussten noch ein paar Keilriemenscheibenschrauben mittels Bohrmaschine demontiert werden...

 

Als der Kopf dann runter vom Block war, traf mich fast der Schlag! Die mittleren beiden Kolben waren festgerostet. Und auf ihnen stand noch ordentlich Wasser (Naja, wenigstens scheinen die Kolbenringe noch gut gewesen zu sein...).

Teilweise hatte sich der Rost schon richtig tief in den Block gefressen!

Aber ich lass mal lieber Bilder sprechen:

 

 

 

 

Ich kann euch auch nicht sagen, warum ich das nicht gleich gemerkt hab. In meiner Euphorie bei der Lieferung hab ich wohl das Durchdrehen ganz vergessen.

Den Vielzahn für die Kopfschrauben hatten wir letzte Woche auch nicht zur Hand... schön ist anders.

Bei diesem Mangel blieb es dann nicht mal: Der Kopf wurde nicht geplant,

 

 

die Kopfdichtung war nicht neu, die Kopfschrauben waren verrostet(!) und das Getriebe war auch nicht das versprochene AUG, sondern ein 4T (völlig andere Übersetzung).

 

Für Spaß haben wir dann noch die Ölwanne demontiert. Nicht, dass es jetzt noch irgendwas ausmachen würde, aber offensichtlich hat das Drecksding auch nen Kurbelwellenlagerschaden.

Was war noch noch gleich der aktuelle Schrottpreis für n Kilo Altmetall? Ich würd mir gern ausrechnen, was das Teil wert ist. :/

 

Eine Rücksprache mit dem Verkäufer brachte uns auch nicht weiter ("Der ließ sich durchdrehen!" ... "Ich hab den auch nur so gekauft"), was diesbezüglich noch geschieht bleibt aber intern.

 

Ein paar Telefonate später gab es zumindest wieder etwas positives zu vermelden: Am Montag holen wir den nächsten Motor ab.

 

 

Mit etwas weniger blinder Wut in der Blutbahn wollten wir wenigstens noch ein bisschen was schaffen. Also begann der selektive Rückbau (:D) meines Autos:

 

 

 

 

 

Morgen kommt der Motor dann raus. Außerdem wollen wir noch die Kabelbäume verlegen und alles andere vorbereiten, was zur Zeit möglich ist.

 

 

... ich halte euch auf dem Laufenden!


21.06.2008 13:00    |    Jakob1982

oh man serial mein beileid dachte ich hatte schon probs mit meinem :(

 

Aber das ist echt dreist :mad:

 

Wie viel musstest du für den löhnen?

 

Meld dich ruhig ma ;)

 

Du machst das schon :)

 

:) Grüße Jakob


21.06.2008 13:03    |    oliver19e

beileid dude...


21.06.2008 13:25    |    Golffather

Ja, ist echt bitter sowas!

Viel Glück mit der nächsten Maschine, hoffentlich haste dann mehr Glück!

Also Kopf hoch und weiter gehts!

Gruß

Golffather

P.S.: Willst du am Motorraum noch was ändern? (Kabelführung/"cleanen"/entrosten, falls nötig etc...)


21.06.2008 19:24    |    Gti 88er PF

Klar, geht es weiter. Motor ist nun raus, Kabelbaum auch. dazu kommt jetzt noch, das die falsche Spritpumpe dazu geliefert wurde, ist eine vom RP.

Neuer Motor ist am Start, kann sogar probelaufen. Der kommt am Montag. Dann geht es weiter. Details, Serial > Dein Part.


21.06.2008 22:06    |    quer-treiber87

hey dude

 

auch mein beileid

 

bei mir sieht es leider nicht viel besser aus ich glaub langsam das ich denn des jahr auf kein treffen mehr ausführen kann aber:

 

die hoffnung stirbt zuletzt:D


22.06.2008 00:04    |    SerialChilla

Danke fürs Beileid, Leute!

 

Glücklicherweise hab ich sehr gute Freunde, die mir bei allem helfen (besonderer Dank geht hierbei natürlich an GTI 88er PF) und auch Verwandschaft, die mich in diesem Notfall (;)) n bisschen unterstützt, bis nächstes Wochenende könnte die Buchte also laufen.

 

Ich schreib gleich den nächsten Artikel, heute ist ja auch n bisschen was passiert. Da werd ich auch meine Pläne genauer erleutern...


30.11.2008 17:45    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf I, II & Jetta I, II:

 

RP nicht zu Retten umbau auf GTI - was wird Benötigt ?

 

[...] Was ähnliches ist mir auch schon passiert. Bloß da stand der Motor "nur" ohne Kerzen.

 

Das Ergebnis: http://www.motor-talk.de/.../schwerer-rueckschlag-t1872556.html

 

Inzwischen läuft der Block übrigens. Aber vorher ist viel Geld reingeflossen...

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Schwerer Rückschlag"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Godfather

SerialChilla SerialChilla

Wade Wilson

Ford

 

Stammgäste (187)

Mein GTI

Mein Quattro

Zuletzt hier

  • anonym
  • TheChop
  • SerialChilla
  • schmidmi
  • ONDevil
  • Roy911
  • j-j-b
  • servicetool
  • Mirubo
  • eg4matze

Tweets

News