• Online: 4.286

18.11.2010 05:20    |    SerialChilla    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Audi 80

Eigentlich wollte ich nur ein amtliches Spaßgerät für den Winter. Das Angebot war gut, die Substanz (abgesehen von einigen Plastikgeschwüren) ebenfalls, also schlug ich zu. Aber es kommt immer etwas anders, als man denkt...

 

Mittlerweile ist mir der Audi sehr ans Herz gewachsen und ich fahre ihn wirklich gerne. Abgesehen davon vereint er unschlagbare Eigenschaften, die ihn zu einem Top Winterfahrzeug machen: Allradantrieb, ABS, (sehr bald) eine Standheizung, ein Farbton, der selten dreckig wirkt... wunderbar!

Unterm Strich ist er also viel zu Schade, um ihn zur Winterhure zu degradieren.

Eine Beförderung zum Alltagsauto ist weiterhin im Bereich des Möglichen, erst sollte er aber diesen Winter standesgemäß auftreten.

 

Den originalen Heckspoiler hab ich schon vor einigen Wochen montiert. Was mich immernoch störte waren die 15"-Stahlus mit runderneuerten Winterreifen.

Der Verkäufer hatte aber die originalen 16" Competition Felgen mitgeliefert, das Ziel war also klar: Ein Satz hochwertiger 205/55er Winterpneus.

Auf ebay fand ich auch ein passendes Angebot: Dunlop Wintersport, DOT 07, im Berliner Umfeld.

 

Das kuriose an der Geschichte: Mein Cousin hat den Verkaufspreis in die Höhe getrieben. Egal, trotzdem ein Schnäppchen :)

 

Das frisch gewaschene Ergebnis gefällt mir sehr gut:

 

 

Nebenbei hab ich schonmal ne kleine to-do Liste angelegt, die bis zum April abgearbeitet sein muss:

 

- Neue Dämpfer rundum

- Neue Domlager vorne

- Neue Bremsscheiben hinten

- Neuer Schaltwellendichtring

- Neuer Kurbelwellensimmerring (geiles Wort) getriebeseitig

- Neue Ventildeckeldichtung

 

Das ist zwar ne ganze Menge, aber unterm Strich überschaubar und vor allem machbar. Bei dem Auto lohnts sich auf jeden Fall!


18.11.2010 07:42    |    Marc A3

so ähnlich gings mit mit meinem Ford Escort Turnier....auch sehr billig (ein paar hunderter) als Winterauto erstanden und dachte, der fliegt mir eh in ein paar Wochen um die Ohren und man muß halt schrauben, aber solange er den Winter übersteht passt es....jetzt fahr ich den ein ganzes Jahr...hat ein neues Radio, Bremsen, Kupplung, TÜV und Anhängerkupplung bekommen....läuft wie ne eins und ich gebe ihn auch nicht mehr her....zwei Autos parallel zu haben ist zwar eigentlich unsinnig, aber der Verkauf des Ford´s wäre wirtschaftlich noch viel unsinniger....so haben wir beide ne positive Überraschung erlebt...:-))

 

Gruß

Marc


18.11.2010 08:23    |    Maakus

Sehr schön. Schon krass im Vergleich zum Kaufzustand... wie man so ein schönes Auto doch verschandeln kann. :)

 

Nur am Schweller passt irgendwas noch nicht oder?


18.11.2010 08:48    |    Schyschka

mal eine Frage meldest du den Golf 2 immer im Winter ab? Da du ja das identische amtliche Kennzeichen fährst.

 

ansonsten Audi 80 mit Allrad sieht man auch nicht mehr so oft, ansich ein sehr gutes Auto!

 

Schläuche vorne waren schon neu oder warum nur hinten neu, die vorderen bekommen oft Blasen...

 

viel Spaß mit dem Audi!


18.11.2010 12:21    |    r-o-b-e-r-t

Sehr schönes Auto!

 

Viel Spaß damit :)

 

Außer die Farbe...Ich bin kein Fan von silber:(


18.11.2010 12:26    |    SerialChilla

Schyschka: Jup, ich melde immer an und ab. In Barnim geht das am selben Tag... und das Kennzeichen ist schon irgendwie mein Markenzeichen geworden :)

Die Schläuche sind noch rundum in Ordnung, aber hinten rechts ist die Scheibe verglast.

Dass die Teile selten sind hab ich auch bei der Dämpfersuche festgestellt -.-

 

Markus: Unten an der Tür hat der Audi Gummileisten als Abschluss zum Schweller. Die wurden bei der "Demontage" der Rieger-Schweller leider n bisschen in Mitleidenschaft gezogen... Ich hab aber sogar schon Ersatz rumliegen :)

 

Marc: Nach Sinn und Unsinn darfste gar nicht erst fragen. Ich hab mit beiden Autos Spaß und genau darauf kommts mir an :)

 

Edit: Robert: N Fan bin ich auch nicht, aber die Karre sieht halt fast immer sauber aus :D


18.11.2010 12:58    |    Arnimon

KW Siri getriebeseitig beim Quattro?

 

Klingt nach ner ganz üblen Schraubarbeit. :(

 

Da ist die Kupplung ja quasi automatisch auf der Einkaufsliste.


18.11.2010 13:33    |    SerialChilla

Oh ja, auf den Mist freu ich mich!

Die Kupplung kommt selbstverständlich neu, 2x wollte ich das Getriebe nicht runternehmen ^^


18.11.2010 16:12    |    S1 Pikes Peak

Keine Lust auf die DTM Alu erhöhungen ?

 

Ich versteh sowieso nicht wieso die nicht gleich serie waren.

Durch die sieht der Competition erst richtig geil aus.


18.11.2010 16:42    |    chrissA4

Moin!

Du machst das genau richtig! Das Auto ist es wert.

Ist der Stoßfänger hinten nicht richtig im Halter oder ist der abgebrochen?

Viel Spaß mit dem, mittlerweile doch seltenem Stück!

mfg chriss


18.11.2010 20:21    |    emil2267

die farbauswahl bei dem modell hält sich leider in grenzen,marsrote lacke sind heut meist eher grau,vulkanschwarzperleffekt is jetzt auch net so mein ding & in kristallsilber metallic macht er auch gar net soo ne schlechte figur :)

 

nen guterhaltener competition gefällt aber immer,egal in welcher farbe :cool:


19.11.2010 02:29    |    SerialChilla

S1: Der Kosten-Nutzen-Faktor stimmt bei den Teilen nicht. Außerdem hab ich ja erst den großen Spoiler wegrationalisiert :D

 

Chris: Gut erkannt, der Vorbesitzer hatte da nen kleinen Ditscher. Ersatz mit passendem Lackkleid liegt schon parat, nur passt das nicht zur volllackierten Frontschürze. Mal gucken...

 

emil: so siehts mal aus! ^^


22.11.2010 09:33    |    schipplock

@S1 Pikes Peak, echt? also ich finde diese Felgen absolut haesslich und sie passen auch kein Stueck zum Auto.


22.11.2010 21:44    |    S1 Pikes Peak

lol

 

es geht um die aluminium erhöhungen für den spoiler die optional erhältlich waren.:D


26.11.2010 17:49    |    Verbal Kint

...die im übrigen keine Zulassung haben aber das nur nebenbei.

 

bez Topic:

Zitat:

February 4, 1990 | Nelson

 

HA-Ha

....einer musste es ja endlich mal sagen...

 

 

immerhin kannst Du nicht behaupten dass Du nicht gewarnt wurdest:

Zitat:

29.07.2010 21:33 | Kleinheribert

Lass den V6 sein, Warte lieber, bis der Compi richtig geht.

Zitat:

02.08.2010 20:55 | Verbal Kint

ich plädiere also irgendwo in die richtung: GTI als aufgebautes Sommer spassauto, compi als aufgebautes Winter spassauto und nen Dacia oder sowas als alttagskiste

also Glückwunsch zur Ankunft im Kreis der Audi LIEBhaber - der ganz klar abgegrenzt ist zu dem der Audi-fahrer...:)

zaghaft werfe ich ein: Diesen Status hättest Du mit dem 3er auch niemals erreicht...:p

 

Du dachtest ursprünglich mal an LPG - ich für meinen 5ender auch schonmal, aber ich bin (gedanklich etwas) umgeschwenkt Richtung E85. Die Steuerliche LPG Begünstigung sollte ursprünglich 2009 auslaufen - wurde dann (zusammen mit erdgas) aber bis 2018 fortgeschrieben, dann kommt eine Verdopplung der Steuer auf 40 statt den bisherigen 18cents... Das ist das Damoklesschwert was über den Umrüstungen hängt. Das ist bei E85 nicht viel anders, da weiss man aber dass es sowieso schrittweise eine Erhöhung des E anteils geben wird, also warum nicht gleich anpassen (statt auf LPG umzurüsten). Dazu kommt dessen mehr an Leistung was evtl für Dich ja auch interessant wäre. ;)

 

Bez Quattro im letzten Blogartikel:

 

quattro - quattro ist mittlerweile nur noch der Name für mehre verschiedene Konzepte. Das vom Golf abgeleitete Haldex prinzip findet sich nur beim A3 udn TT - alle anderen längsgerichteten (Motor) Bauformen also A4 aufwärts haben immer noch "differentialgesteuerten (permanenten) Allradantrieb".

 

Und in Quattro Fankreisen gibts durchaus eine Abstufung der Beliebtheit:

- Haldex ist nur "pseudo quattro"

- moderne diff gesteuerte Varianten sidn quattro

- gekrönt vom 100% sperrbarern diff der urquattros

 

Dass Audi da synergieffekte nutzt ist nachvollziehbar...

 

Und ein letztes:

Zitat:

Tag suche in deinem Blog nach Link "audi80"

 

"Keine Artikel mit dem Stichwort "Audi 80" gefunden."

daran wäre zu arbeiten...:eek:

 

Viel spass mit der Winterschönheit...:)


26.11.2010 18:56    |    SerialChilla

... :D

 

Zitat:

immerhin kannst Du nicht behaupten dass Du nicht gewarnt wurdest

Das ist so richtig.

Ich hätte anfangs nicht gedacht, dass sich ein Winterspaßgerät, das sich eigentlich nur durch ein deutliches Sicherheitsplus rechtfertigen ließ, so entwickelt.

Aber ohne das "Soundtuning" (durchlöcherter Filterkasten, Kat-Hülse) und mit den richtigen Einstellungen, was Zahnriemen und Zündung betrifft hörten die sporadischen Zickereien (fast) auf, und mit der seriennahen Optik gefällt er mir wirklich gut.

An dieser Stelle ein Danke für "Schönheit", ich sehs mittlerweile genauso :)

 

Ich sollte aber noch erwähnen, dass der 80er vor gut 6 Jahren auf meiner Liste der möglichen Erstwagen stand. Damals waren die attraktiven Modelle aber ganz klar außerhalb meiner Preisklasse, sowohl in der Anschaffung, als auch im Unterhalt. Glücklicherweise hat sich das geändert...

Ein Drittwagen steht aber nicht zur Debatte. 2 Autos sind genug Dekadenz für nen Studenten ;)

 

 

Zitat:

Du dachtest ursprünglich mal an LPG

Die LPG Idee steht nach wie vor im Raum. Allerdings mit der Bedingung, dass der Audi Alltagshobel wird, wofür ich wiederum das Wechselkennzeichen (oder ne leicht teurere Version mit Saison fürn Golf und Alltag fürn Audi) bräuchte.

Über E85 hab ich auch schon nachgedacht. N kleines Oktanplus ist da ja auch vorhanden... ich müsste einfach mal die Tankstellendichte in meiner Nähe erkunden.

Inzwischen benimmt er sich aber ganz anständig: 5 Leute im Auto, Kofferraum voll, 1140 km quer durch Deutschland, selten unter 150 km/h, öfter mal 190... im Schnitt warens sehr genau 10 Liter - durchaus vertretbar! Mal gucken, wies jetzt im Winter wird...

 

 

Zitat:

"Keine Artikel mit dem Stichwort "Audi 80" gefunden."

Oh, da war ich etwas nachlässig. Jetzt sollte es passen :)


26.11.2010 19:13    |    emil2267

Zitat:

Die Steuerliche LPG Begünstigung sollte ursprünglich 2009 auslaufen - wurde dann (zusammen mit erdgas) aber bis 2018 fortgeschrieben, dann kommt eine Verdo[pplung der Steuer auf 40 statt den bisherigen 18cents... Das ist das Damoklesschwert was über den Umrüstungen hängt.

sind doch aber immer noch 7jahre zeit spritkosten zu sparen ?!

 

ich denk seit anfang an mit meinem 90er drüber nach,nur verschlingt die karre (allmählich zuviel) so viel an kosten,das ich gar net dazu komm,um was zu sparen um zu sparen :(


26.11.2010 22:31    |    Verbal Kint

...:D

- die Winterschönheit war eigentlich nur als Abgrenzung zur WinterHu** gedacht. aber deine Interpretation stimmt (mittlerweile) auch. :)

 

- danke - jetzt findet man den compi auch im Blog....:)

 

- jepp 10l braucht mein 5ender im Schnitt auch. das finde ich ebenfalls vertretbar, auch wenns natürlich gerne weniger sein dürfte, aber es sind halt alte Motoren.

 

bez LPG/E85:

Tankstellennetz hier:

http://www.e85.biz/index.php?page=82

oder hier:

http://www.ethanol-tanken.com/index.php?...


27.11.2010 02:22    |    SerialChilla

Besten Dank! :)


Deine Antwort auf "Qualität auf den Felgen"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Verfasser

SerialChilla SerialChilla

Wade Wilson

Ford

 

Stammgäste (191)

Mein GTI

Mein Quattro

Zuletzt hier

  • anonym
  • SerialChilla
  • Swissbob
  • EVO 5
  • HyundaiGetz
  • dodo32
  • Bianca
  • FL.MAVERIK
  • CarFan_77
  • h2-fanatiker

News