ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Wann kommt der ST ?

Wann kommt der ST ?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 16. April 2018 um 12:31

Hallo Kollegen,

habt Ihr Infos bzw. was denkt Ihr, wann der ST kommt ?? Was glaubt Ihr mit welcher Motorisierung ??

Grüße

Uli

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 11. Oktober 2019 um 12:45:24 Uhr:

Deswegen ja die Frage, was ist Vollausstattung.

Wenn es nach den Beschreibungen bei den einschlägigen Autobörsen im Internet geht, müsste jedes 2. Auto eine Vollausstattung sein. Vollausstattung scheint ein sehr dehnbarer Begriff zu sein. :D

Für mich allerdings nicht. Vollausstattung ist die volle Ausstattung. Wie das Wort schon sagt: Voll. Für mich bedeutet das, das Auto hat jegliche Sonderausstattung, die man für das Modell auswählen konnte. Und wenn ein Auto alles ChiChi hat, aber z.B. kein Glasdach oder kein Winterpaket oder oder oder, dann ist es keine Vollausstattung. Punkt. Die Leute reden sich das immer so froh, da muss ich immer etwas schmunzeln.

„Hab mir nen XY geholt. Volle Hütte.“

„Oh Glückwunsch, und wie findest du das Head Up Display?“

„Head Up brauch ich nicht, Spielerei.“

„Äh wurscht egal ob du das brauchst, dann ist es einfach keine volle Hütte.“

.

.

.

:D

Allerdings für mich persönlich gehört die Getriebeart und der Motor nicht zu den Kriterien einer Vollausstattung. Motor und Getriebe sind für mich keine Sonderausstattung sondern Antriebsvarianten. Für mich ist ein Focus Titanium mit 115 PS auch eine Vollausstattung sofern er jegliche Sonderausstattung hat.

Aber da gibt es sicherlich auch andere Meinungen zu. Das ist lediglich meine Definition davon.

 

3601 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3601 Antworten

Jaja Genehmigung... aber ich verstehe das trotzdem nicht. Erst danach wieder KFZ-Brief usw ausgestellt oder wie ist das? Sorry, ich glaub ich bin zu blöd dafür....

Video vom ST Kombi, schaut nach Diesel aus.

https://youtu.be/fn9ECRNfG-U

Hat der Diesel wirklich die Rohre nur rechts?

Zitat:

@Focus-ST-Fanman schrieb am 24. Juni 2019 um 17:00:59 Uhr:

Video vom ST Kombi, schaut nach Diesel aus.

https://youtu.be/fn9ECRNfG-U

ja ist der Diesel Kombi :)

Zitat:

@to2002 schrieb am 24. Juni 2019 um 17:55:07 Uhr:

Hat der Diesel wirklich die Rohre nur rechts?

das ist ja wohl schon ein bisschen länger bekannt

Zitat:

@SV-Schnarchi schrieb am 24. Juni 2019 um 14:15:16 Uhr:

Ich habe nun auch die Info (wie schon bekannt) das mein Focus ST-Line erst mitte Juli zugelassen werden kann. Warum auch immer genau. Kann jemand das mit dieser Typgenehmigung genauer erklären?

SV-Schnarchi

Steht das bei dir im Etis?

Zitat:

Jaja Genehmigung... aber ich verstehe das trotzdem nicht. Erst danach wieder KFZ-Brief usw ausgestellt oder wie ist das? Sorry, ich glaub ich bin zu blöd dafür....

Hoffentlich habe ich speziell den 2. Teil selbst richtig verstanden:

Die vom KBA ausgestellte Typgenehmigung ist Voraussetzung dafür, dass ein Fahrzeug von der Zulsassungstelle zugelassen werden kann. Ohne diese eben keine Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2 (früher KFZ-Schein und Brief). Nun stehen da leider auch die Emissions-Details drin und war die Typgenehmigung "falsch", dann sind es auch die Emissions-Schlüssel bei Zulassung.

 

Nun sind KFZ mit der Euro 6d-TEMP nur bis zum 31.08.19 erstzulassungsfähig und danach nicht mehr. Nur mit Euro 6d-TEMP-EVAP gilt lustigerweise auch der 31.08.19 als letzter Tag für eine Erstzulassung. Erst mit der Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC ist man erst mal bis 2021 erstzulassungsfähig und damit sicher.

 

Also: wer jetzt (warum auch immer) auf nicht erstzugelassenen Autos mit "nur" Euro 6d-TEMP oder Euro 6d-TEMP-EVAP sitzt und nicht mit Sicherheit bis 31.08.19 erstzugelassen bekommt, der hat wohl ein Problem und muss wohl oder übel alle prüfen und hoch-schlüsseln bzw. die Typgenehmigungen anpassen. Sonst sitzt man z.B. ggf. auf Lagerfahrzeugen fest.

 

Details in: https://www.kba.de/.../sv1_021_bekanntmachung_pdf.pdf?...

Wenn meiner nach dem 31.08. zugelassen wird wird er wahrscheinlich nur noch 2 Zylinder haben dürfen... Ne Spaß bei Seite ich hoffe halt, dass es da keine Probleme geben wird und Ford nix umbauen muss, schon gar nicht den Motor. Wegen irgend einem ISC Scheiß.

Zitat:

@bjoernm86 schrieb am 24. Juni 2019 um 18:44:00 Uhr:

Zitat:

@SV-Schnarchi schrieb am 24. Juni 2019 um 14:15:16 Uhr:

Ich habe nun auch die Info (wie schon bekannt) das mein Focus ST-Line erst mitte Juli zugelassen werden kann. Warum auch immer genau. Kann jemand das mit dieser Typgenehmigung genauer erklären?

SV-Schnarchi

Steht das bei dir im Etis?

Nein bei mir im ETIS stand gar nichts. Deshalb bin ich auch so sauer :(

Hab jetzt auch Mal stichprobenartig die Focuse vom 12.6. & 13.6. in etis gecheckt. Steht nur immer was bei den St dabei.

Ein Wa hat zeitgleich mit mir ne Auslieferung bekommen, stline ebenfalls 1,5l , selbst e weiß nix von Zulassung erst im Juli.

Hab eben auch nochmal Kontakt mit meinem Autohaus gehabt. Brief wurde ganz normal bestellt und geht auch raus.

Was hast du für'n Motor ?

Den 1.5er mit 150 PS und Automatik... lt. meinem Händler soll es allen Autoherstellern so ergehen... Ohne diesen Typengenehmigung oder wie das heist kann der Wagen nicht zugelassen werden

Noch etwas hin -könnte aber interessant werden:

https://media.ford.com/.../...ord-informiert-ueber-neuigkeiten-zu.html

Wenn ich das richtig sehe, wird der neue ST im GOODWOOD FESTIVAL OF SPEED das Bergrennen mit fahren..

Also ich bin jetzt def. Auch betroffen. Habe Anfang Mai einen Focus ST und ein Fiesta Active 1.0 bestellt. Letzterer steht seit 2 Wochen beim Höndler ohne Papiere obwohl das Fahrzeug zuvor tausendfach zugelassen wurde. Verstehe ich wirklich nur bedingt. Nur weil neue Richtlinien ab 01.09. greifen kann man doch die alten derzeit gültigen nicht einfach aushebeln. Aber am Ende ist’s wie immer in diesem Land. Den letzten beißen die Hunde :-(

Deine Antwort
Ähnliche Themen