ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Wann kommt der ST ?

Wann kommt der ST ?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 16. April 2018 um 12:31

Hallo Kollegen,

habt Ihr Infos bzw. was denkt Ihr, wann der ST kommt ?? Was glaubt Ihr mit welcher Motorisierung ??

Grüße

Uli

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 11. Oktober 2019 um 12:45:24 Uhr:

Deswegen ja die Frage, was ist Vollausstattung.

Wenn es nach den Beschreibungen bei den einschlägigen Autobörsen im Internet geht, müsste jedes 2. Auto eine Vollausstattung sein. Vollausstattung scheint ein sehr dehnbarer Begriff zu sein. :D

Für mich allerdings nicht. Vollausstattung ist die volle Ausstattung. Wie das Wort schon sagt: Voll. Für mich bedeutet das, das Auto hat jegliche Sonderausstattung, die man für das Modell auswählen konnte. Und wenn ein Auto alles ChiChi hat, aber z.B. kein Glasdach oder kein Winterpaket oder oder oder, dann ist es keine Vollausstattung. Punkt. Die Leute reden sich das immer so froh, da muss ich immer etwas schmunzeln.

„Hab mir nen XY geholt. Volle Hütte.“

„Oh Glückwunsch, und wie findest du das Head Up Display?“

„Head Up brauch ich nicht, Spielerei.“

„Äh wurscht egal ob du das brauchst, dann ist es einfach keine volle Hütte.“

.

.

.

:D

Allerdings für mich persönlich gehört die Getriebeart und der Motor nicht zu den Kriterien einer Vollausstattung. Motor und Getriebe sind für mich keine Sonderausstattung sondern Antriebsvarianten. Für mich ist ein Focus Titanium mit 115 PS auch eine Vollausstattung sofern er jegliche Sonderausstattung hat.

Aber da gibt es sicherlich auch andere Meinungen zu. Das ist lediglich meine Definition davon.

 

3601 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3601 Antworten

Zitat:

@Focus-ST-Fanman schrieb am 10. Oktober 2019 um 17:22:06 Uhr:

Hat das schon jemand ausprobiert?

Seite 374 in der BA.

Rev Matching deaktivieren.

Habe ich hier schon mal gefragt ;)

Zitat:

@st2019 schrieb am 27. September 2019 um 21:00:55 Uhr:

Tschüss StreetKa, hallo ST :) hatte mein Mk3 schneller verkauft, als den Mk4 bekommen hatte ;)

Erste Eindrücke:

- iLED der Hammer

- Sitze sind komfortabel, aber die vom Mk3 haben mir besser gepasst - ich mochte das enge

- positiver Eindruck dank der neuen Generation

- wie kann man rev-match ausschalten? In der Anleitung steht nur bei nicht-normal-Modus unter Fahrzeugeinstellungen, sehe aber keinen Eintrag Drehzahlanpassung

Ich komme nach wie vor nicht in das Menu für eine Deaktivierung von Rev Match :confused:

Zitat:

@LouCashST schrieb am 10. Oktober 2019 um 17:27:58 Uhr:

Meiner ist auch endlich abgeholt. Nur 1,5 Monate Wartezeit ist stark.

Viel Vergnügen :)

@st2019 Ich weiß, du hast schon mal danach gefragt.

Aber jetzt hab ich diesen Punkt zufällig in der BA entdeckt und die Frage wieder aufgeworfen.

In einem anderen Forum hat nämlich auch ein User danach gefragt, das Rev Matching zu deaktivieren.

Ich wollte ihm behilflich sein und es gestern selbst mal ausprobieren, der Menüpunkt konnte aber nicht gefunden werden.

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 10. Oktober 2019 um 18:02:22 Uhr:

Was ist Vollausstattung ?

Zu Vollausstattung fehlt für mich schon die Automatik

Sehr subjektiv. Genauso könnte man sagen zur Vollausstattung gehört die teuerste Farbe ;). Ich will keine Automatik.

Deswegen ja die Frage, was ist Vollausstattung.

Man könnte es ja auch so auffassen, dass man keinen Platz zum sitzen mehr hat.;)

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 11. Oktober 2019 um 12:45:24 Uhr:

Deswegen ja die Frage, was ist Vollausstattung.

Wenn es nach den Beschreibungen bei den einschlägigen Autobörsen im Internet geht, müsste jedes 2. Auto eine Vollausstattung sein. Vollausstattung scheint ein sehr dehnbarer Begriff zu sein. :D

Für mich allerdings nicht. Vollausstattung ist die volle Ausstattung. Wie das Wort schon sagt: Voll. Für mich bedeutet das, das Auto hat jegliche Sonderausstattung, die man für das Modell auswählen konnte. Und wenn ein Auto alles ChiChi hat, aber z.B. kein Glasdach oder kein Winterpaket oder oder oder, dann ist es keine Vollausstattung. Punkt. Die Leute reden sich das immer so froh, da muss ich immer etwas schmunzeln.

„Hab mir nen XY geholt. Volle Hütte.“

„Oh Glückwunsch, und wie findest du das Head Up Display?“

„Head Up brauch ich nicht, Spielerei.“

„Äh wurscht egal ob du das brauchst, dann ist es einfach keine volle Hütte.“

.

.

.

:D

Allerdings für mich persönlich gehört die Getriebeart und der Motor nicht zu den Kriterien einer Vollausstattung. Motor und Getriebe sind für mich keine Sonderausstattung sondern Antriebsvarianten. Für mich ist ein Focus Titanium mit 115 PS auch eine Vollausstattung sofern er jegliche Sonderausstattung hat.

Aber da gibt es sicherlich auch andere Meinungen zu. Das ist lediglich meine Definition davon.

 

100% Zustimmung!

Zumal ein Schalter immer 100 mal besser ist als eine Automatik ;) zumindest bei so einem Bomber

Erstmal vielen Dank für eure Antworten! Ich habe heute den Kaufvertrag erhalten für das zuvor genannte Angebot. Was komisch war, dass mit jeder Aussage vom Verkäufer die Lieferzeit länger wurde. 1. Gespräch Ende Januar/Anfang Februar, 2. Gespräch Mitte/Ende Februar und im Kaufvertrag stand jetzt Mitte März. Außerdem ist das erste Mal im Kaufvertrag erwähnt, dass es sich um einen Reimport handelt. Da komme ich mir ein wenig veräppelt vor, auch wenn der Preis sicherlich immernoch gut ist. Habe mich also dagegen entschieden.

Jetzt habe ich bei carworld-24 ein Angebot für eine Kurzzeitzulassung mit 32,5% !! Rabatt gefunden und den Ford Focus ST Styling Paket, manuell in Schwarz mit allen Paketen ohne das Panoramadach gewählt. Sind jetzt 28,7k inkl. Überführung.

Da habe ich jetzt nicht mehr lange überlegt. Vermittlungsvertrag unterschrieben und abgeschickt!

Ich hoffe mal, dass das so alles sauber durchgeht oder ob sich der Haken noch offenbart.

Freue mich rießig auf das Auto und jetzt beginnt das lange, quälende Warten.

Und du meinst das wäre kein Reimport?

Hast du einfach mal lokale Händler aufgesucht und dort geschaut?

32,5%, das sind Zahlen da werde ich als Werkangehöriger richtig neidisch.

Aber es ist kein Neuwagen, sondern eine Tageszulassung so wie er es beschrieben hat. Kann durchaus also auch kein Re-Import sein.

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 11. Oktober 2019 um 22:13:48 Uhr:

Und du meinst das wäre kein Reimport?

Hast du einfach mal lokale Händler aufgesucht und dort geschaut?

32,5%, das sind Zahlen da werde ich als Werkangehöriger richtig neidisch.

Dort ist ausdrücklich erwähnt, dass es sich um ein deutsches Bestellfahrzeug handelt.

Wie die 32,5% zustandekommen, frage ich mich auch. Ist mir allerdings egal, solang sich die am Ende auch bewahrheiten. :D

Der "Haken" ist halt die Kurzzeitzulassung, was bei diesem Rabatt aber wirklich verkraftbar ist. (Hoffe ich zumindest)

Ich habe mir Angebote über Carwow eingeholt, da waren es max. 14,5% Rabatt als Endkundenzulassung. Mit einem lokalen Händler habe ich telefoniert und der meinte nur, dass Sie da nicht mithalten können. Auf die Bitte, mir ein Angebot zukommenzulassen, wurde schlichtweg nicht reagiert. Pech gehabt.

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 11. Oktober 2019 um 22:13:48 Uhr:

 

32,5%, das sind Zahlen da werde ich als Werkangehöriger richtig neidisch.

Solche Angebote sucht mein Händler auch immer, denn das ist unter EK bei Ford. Wenn er über einen Kollegen beziehen könnte der solche Preise machen kann hätte er eine höhere Marge als wenn er bei Ford einkauft. Kunden die über einen Rahmenvertrag kaufen liegen bei 30% Rabatt und das was dem Händler dann Netto bleibt kann man vergessen. Wie er mal meinte, bei einem 45000€ Auto bleiben dann gerade mal 75€ bei Ihm hängen, bekommt da nur eine Provision von Ford aber hat trotzdem die ganzen Kosten an der Backe wie bei einem normal verkauften Auto.

Wie dem auch sei, will gar nicht wissen wie Vielen die sich über solche Rabatte freuen ein Reimport mit Tageszulassung untergejubelt wird. Dank COC sieht man ja nicht mehr zwingend das das Auto schon mal im Ausland zugelassen war.

Deine Antwort
Ähnliche Themen