• Online: 1.739

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (242.138)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 50 von 61 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 6.054
  • 6054

27.09.2021 17:41    |    bronx.1965

Zitat:

Wenn der Tacho mit Drehzahlmesser nachgerüstet sein sollte, hätte ich wenigstens die Kilometer angeglichen. Im Angebot stehen 178.000km, aufn Tacho 273.000km....

Mahlzeit.

Ein "kleiner Unterschied" den man im Inserat besser erklärt. Sonst wirkt das nicht gerade seriös.

Ich bin den LT immer gern gefahren.

Die TV Produktionsfirma in welcher meine Mom in den 90ern bis zu ihrer Rente arbeitete hatte mehrere solcher Fahrzeuge als Geräte- und Rüst-Wagen. Die suchten manchmal Fahrer für ein WE. Meist welche von der TUSMA (Studenten-Vermittlung) und für mich war es während des Studiums ne gute Zuverdienst - Möglichkeit.

Die LT waren sehr leise und ggü meinem damaligen T3 mit WBX Wasserboxer geradezu komfortabel, was das Gestühl betraf.

Zum Selbstausbau fände ich die Kiste gar nicht so übel. Aber nur für 2 Personen, für mehr nicht.


27.09.2021 18:07    |    ToledoDriver82

VW Kaufempfehlung von Bronx :D


27.09.2021 18:16    |    bronx.1965

Wenn das als Kaufempfehlung gemeint wäre, hätte ich Wikipedia kopiert. So wie ER es immer tat. :D

Waren nur meine Eindrücke damals.


27.09.2021 18:19    |    ToledoDriver82

:D:D:D


27.09.2021 18:42    |    VolkerIZ

Was mag das für ein Motor sein mit 140 PS? Der Diesel im LT ist doch ein verlängerter und verdieselter 827 und Stand der späten 70er. Mal so zum Vergleich: Fast 10 Jahre später hat Mercedes mal aus einem Diesel 150 PS geholt, dann aber mit Turbo und 3 Litern. So weit kann man den VW-Motor doch wohl kaum aufpusten.


27.09.2021 18:45    |    bronx.1965

Deswegen sehe ich diese 'Leistungssteigerung' von 90 auf 140 PS auch etwas kritisch und hätte gern mehr erfahren über das "wie".


27.09.2021 18:51    |    VolkerIZ

Ich musste eben mal nachsehen, auswendig wußte ich auch nur 82 PS im Volvo. Der Diesel im LT hat maximal 102 PS in Serie als Turbo, mit zusätzlicher Ladeluftkühlung sogar nur 95. Also wage ich mal die Prognose: Lange macht der das nicht. Es gibt nichts Peinlicheres, als wenn man den Überholten anschließend in eine Ölwolke hüllt und auf der Standspur ausrollt. Theoretisch lässt sich natürlich die Leistung bei jedem Motor fast unendlich steigern, die Realität ist dann immer ein Kompromiss, weil die Haltbarkeit ja auch noch eine Rolle spielt bzw. sollte sie jedenfalls.

Aber die Idee hat schon was, so ein unscheinbarer Kastenwagen mit richtig phätter Maschine.


27.09.2021 18:52    |    PIPD black

Urlaub für nächste Woche ist dann auch endlich gebucht.:)

Bis nach Rügen oder gar Usedom schaffen wir es aber nicht. Aber Ostsee ist auf alle Fälle Satz und in die Heimat isses auch nicht weit.:)


27.09.2021 18:52    |    bronx.1965

@Volker

mal einen Link dazu.


27.09.2021 18:54    |    bronx.1965

@Matze

Klingt gut. Wo gehts hin?


27.09.2021 18:58    |    VolkerIZ

Ätt Bronx: Danke. Wenn ein Gewerblicher das offiziell anbietet, wirkt es schon seriöser. So richtig Sinn macht es natürlich nur für den Überraschungseffekt, im Alltagseinsatz läuft der Serien-Motor schon ziemlich gut. Ich hatte ja mal einen LT TD als Leihwagen, ganz exotisches Teil, L2H1, Vollverglasung, PKW-Zulassung, sollte deshalb auch weg, war aber schwer zu verkaufen, auch in den Export, obwohl er alles hatte, was die Exporteure sonst haben wollen: Scheiben rundrum, reichlich Platz und verschiffungstaugliche Höhe. Der ging schon richtig gut ab und hatte einen schönen Klang, leise aber kräftig.


27.09.2021 19:01    |    PIPD black

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 27. September 2021 um 18:54:14 Uhr:

@Matze

Klingt gut. Wo gehts hin?

Börgerende :)


27.09.2021 19:04    |    bronx.1965

Das liest sich auch seriös. Es geht ja in erster Linie um das früher einsetzende Drehmoment. Kann man machen.

Bei einer exzessiv gesteigerten Kolbengeschwindigkeit wäre das Ganze schon kritischer zu betrachten.

Und mit dem großen Ölkühler sollten genug thermische Reserven für extreme Lastzustände 'eingebaut' sein.


27.09.2021 19:06    |    bronx.1965

Zitat:

Börgerende :)

Da bin ich mal total wettermäßig abgesoffen. :D


27.09.2021 19:08    |    VolkerIZ

Mein 190er war ja in der Zeit kurz nacheinander 2x in der Werkstatt, 1x wegen Nockenwellenstress und 1x wegen Stein in der Scheibe. Beim ersten Mal hatte ich den LT als Leihwagen und beim 2. Mal hatte ich mich schon drauf gefreut, aber da war der dann endlich verkauft, ich glaube nach Litauen, die Afrikaner wollten nicht. Fand ich gar nicht so gut, da musste ich 2 Tage Fiesta fahren, Mk2, echt grottiges Teil. Hat nach Sprit gestunken ohne Ende (ob man den Geruch auch auf Gas umstellen konnte, habe ich lieber nicht probiert, aber eine Gasanlage hatte er immerhin), lag auf der Straße wie ein Sack Nüsse, keine Ahnung ob es glatt war, es war jedenfalls Winter und der Fiesta hatte bei jeder Bodenbeschaffenheit ein Fahrverhalten wie andere Autos bei Glatteis und eigentlich sagten einem schon die hakelingen Türschlösser: Bleib draußen, was Dich hier erwartet, willst Du nicht erleben.


27.09.2021 19:18    |    bronx.1965

Meine Erfahrungen, Ford betreffend, enden mit dem Granada MK 1.

Was danach kam, da kann ich nicht mitreden.

Habe aber anscheinend auch nix verpasst...


27.09.2021 19:22    |    VolkerIZ

Ich hatte ja mal einen Taunus, der hatte auch seine Macken, aber wirkte im Innenraum ziemlich hochwertig. Überall Kunstleder, wo bei VW gerne mal Hartplastik oder Blech ist, usw. War auch nur eine einfache Ausstattung. Die Verarbeitung war sonst auch nicht so vom Feinsten und lange gehalten hat er auch nicht, aber wenn man den mit dem Fiesta vergleicht, glaubt man kaum, dass das die gleiche Marke war.

Aber was ich gerne gefahren habe, war der Transit. Und gerne durchgeschweißt habe ich ihn vor allem. Hat sich immer gelohnt. Der hat bei uns mehr Schutzgas als Diesel verbraucht. War aber immer zuverlässig und lag sauber auf der Straße. Der hatte auch den ganz langen Radstand unter der kurzen Pritsche, also wirklich die Räder an den Ecken.


27.09.2021 19:27    |    PIPD black

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 27. September 2021 um 19:06:24 Uhr:

Zitat:

Börgerende :)

Da bin ich mal total wettermäßig abgesoffen. :D

Abgesoffen sind wir immer wieder mal, völlig unabhängig von der Jahreszeit.:p


27.09.2021 19:39    |    bronx.1965

Das gehört dazu. :p

War nur das erste was mir bei der Örtlichkeit einfiel...


27.09.2021 19:41    |    PIPD black

Egal….Hauptsache raus und wech.:D


27.09.2021 19:56    |    bronx.1965

Jepp, das verstehe ich gut! :)


27.09.2021 22:37    |    motorina

Volker, Panorama waren bei Fiat ja immer die Kombis, wie sicherlich weisst.

... und "deiner" hier könnte evtl. ein Weinsberg sein (gab´s den als Kombi? :confused:), oder ein Kombi von Autobianchi. Was mich etwas verwundert, sind die hineteren Schiebefenstern - sind mir so noch nicht aufgefallen...:rolleyes:).

 

Apropos LT, wie bronx und Volker schon geschrieben haben: Der 6-Zylinder TD war leise wie ein PKW - mein flüsternder Transporter mit den 95PS war mein Liebling ... vor allem auch beim Be-/Entladen.


28.09.2021 04:11    |    VolkerIZ

Mahlzeit allerseits!

 

Ätt Motorina: Das ist definitiv ein Autobianchi und wie ich inzwischen ermittelt habe, wohl wirklich mit deutscher EZ. Dafür spricht auch der Name. Panorama hießen die nur bei uns (genau wie die späteren Fiat-Kombis, 128 usw.), in Italien Panoramica. So richtig erfolgreich waren die hier aber nicht, ich hatte mal irgendwo mitbekommen, dass Fiat den hier angeboten hat als Ersatz für den 500 Kombi wegen der Selbstmördertüren. Autobianchi war ja immer schon etwas weiter, die hatten schon richtigherume Türen (und auf allen Bildern, die ich finde auch Schiebefenster). Bisher sind mir von dem Modell aber immer nur Itailen-Spätimporte begegnet und zwar gar nicht mal so wenige. Zeitweise hat das Angebot die Nachfrage deutlich überschritten und auch wegen der angeblichen Ähnlichkeit zum Trabi gab es diese Kombis schon mal für die Hälfte wie einen gleichwertigen Fiat 500 oder sogar noch weniger. Aber der Kühlergrill kommt mir immer noch merkwürdig vor. Habe ich noch nie gesehen. Oder ist der von Ford? Wäre aber ein großer Zufall, dass der da so sauber reinpasst.

 

Eben noch mal ein wenig gesucht: Hier wird es jetzt richtig absurd: Neckar Panorama als französischer Prospekt. Ob der jetzt wirklich auch in Heilbronn gebaut wurde?

 

Nochmal zum Weinsberg: Den gab es nur als Limousette und Coupe und die wurden ja auch aus Fiat-500-Limousinen umgebaut.


28.09.2021 06:41    |    ToledoDriver82

Morgen


28.09.2021 07:29    |    Badland

Moin Moin


28.09.2021 08:02    |    VolkerIZ

Es ist kurz nach 8, 3 Kannen Kaffee sind fertig, die Pumpkanne ist auch repariert. Normal könnte ich jetzt Feierabend machen.


28.09.2021 08:06    |    Badland

Du Glückskind! :D


28.09.2021 08:10    |    VolkerIZ

Könnte ich, aber dafür lohnt nicht, hier her zu fahren. Ich werde erstmal eine angemessene Pause machen, eine größere Menge Kaffee und Russenkekse einwerfen und dann ganz langsam überlegen, was ich schon vorarbeiten kann, damit ich Freitag so früh wie möglich hier raus bin.


28.09.2021 08:21    |    ToledoDriver82

Kaffee würde ich auch ein nehmen :D ich muss ne halbe Stunde totschlagen, bin auf der Kirche etwas eher fertig geworden, dann ist hier die wöchentliche Bauberatung, danach wieder auf ne andere Baustelle, Blechdach weiter machen und Fensterbleche, in 3 Wochen soll das Gerüst fallen....ich kann vor Lachen nicht.



28.09.2021 08:24    |    VolkerIZ

Kaffee kannst Du hier abholen, geht auf meine Rechnung. Ich habe das beim Chef durchgesetzt, dass sich unregelmäßige Besucher nicht für jeden Kaffee gleich an der Nasenbärenkasse beteiligen müssen, so wie es aussieht, muss ich sowieso mal kreativ sein, um Überschüsse zu vermeiden, für die ich mich später rechtfertigen müsste. Da kann ich dann auch mal einen ausgeben.


28.09.2021 08:30    |    ToledoDriver82

Das schaff ich wohl zeitlich nicht so ganz :p:D


28.09.2021 08:44    |    Badland

Vermutlich ist ein Kaffee bei der nächsten Bäckerei auch günstiger, als einmal in den Norden zu fahren :D :p :D


28.09.2021 08:49    |    ToledoDriver82

Jein, den beim Bäcker muss ich ja bezahlen :D und komm mir nicht mit Sprit, aktuell bin ich im Dacia unterwegs :D


28.09.2021 09:37    |    VolkerIZ

Und heute zum Feierabend? Grillen? Könnt Ihr haben. :D :D :D


28.09.2021 15:50    |    MrMinuteMan

Ich bin dann auch mal (kurz) wieder Zuhause. 3.245 KM etwa brachten die letzten 1 1/2 Wochen, der Astra muss jetzt langsam mal zur ersten Inspo und ich zum zweiten Bier :p

 

Unterm Strich aber ein großartiger Trip mit “herzlichen Freunden” wie ER sagen würde. Und der Dreizylinder hat gezeigt, dass er auch belastbar ist, genau wie der Kofferraum :cool:



28.09.2021 15:52    |    PIPD black

Das hört sich doch gut an.:)

Hat die Assel keinen 30.000er Intervall?


28.09.2021 16:56    |    MrMinuteMan

Hat sie, aber das Öl ist laut Anzeige jetzt bei 20 % und man soll es nicht bis auf 10 oder tiefer fallen lassen sagen die Insider. Geht zwar, aber das mag der Motor eigentlich nicht. Und da es eh noch die Werksfüllung ist in der eventuell bisschen Abrieb und sonstiges Gedöns treiben, bin ich dem Gedanken nicht abgeneigt.

 

Hier noch ein Video mit einem coolen und für Deutschland untypischem Abschlepper

 

Oder wie die Amis sagen "Wrecker"


28.09.2021 17:49    |    bronx.1965

Zitat:

Hat sie, aber das Öl ist laut Anzeige jetzt bei 20 % und man soll es nicht bis auf 10 oder tiefer fallen lassen sagen die Insider. Geht zwar, aber das mag der Motor eigentlich nicht.

Mahlzeit,

falls damit der Ölstand gemeint ist, nein, das mag der Motor nicht. Am Anfang kann der Verbrauch auch etwas höher sein.

Hast du schon mal nachgeschaut oder hat der K gar keinen Mess-stab mehr?


28.09.2021 17:56    |    MrMinuteMan

Ich muss bzw sollte mich etwas präziser ausdrücken ;)

 

Die Prozentangaben beziehen sich nicht auf den eigentlichen Ölstand sondern auf die "Restlebensdauer" des Öls. Das Öl hat also noch etwa 20 % Restlebensdauer und dann ist es vom Zustand her als verbraucht anzusehen, auch wenn am Ölstab noch alles in Ordnung ist. Der Wagen respektive der Bordcomputer berechnet das auf Grund des Fahrprofils, der Kilometer u.s.w. Und wie man sieht hat der Wagen mit gut 22.000 KM in etwa 9 Monaten auch ordentlich arbeiten müssen.


28.09.2021 18:11    |    bronx.1965

Danke, erklärt!

Ich dachte mir so etwas, war mir aber ob deiner Beschreibung nicht sicher.

Die Diagnose Systeme errechnen ja die "Alterung" nach den 'Verbrauchsfaktoren'. Kaltstart, Kurzstrecke, etc.

Bei 22.900 Km würde ich da auch den Service vorziehen.

Drücke dich das nächste mal gefälligst gleich präziser aus! :D


  • 1
  • nächste
  • von 6.054
  • 6054

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (140)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

236. motorina (Franken)

237. Bronx

238. ToledoDriver82

239. PIPD black

240. MrMinuteMan (Lübeck)

241. PIPD black

242. PIPD black

Besucher

  • anonym
  • Christian8P
  • carchecker75
  • ToledoDriver82
  • PIPD black
  • VolkerIZ
  • MrMinuteMan
  • bronx.1965
  • Badland
  • SunIE