• Online: 4.026

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (235.855)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.897
  • 5897

01.05.2019 18:27    |    bronx.1965

Zitat:

Es gab aber auch keine Taxiversionen dieser Autos.

Im Grunde waren das ja quasi die Privatfahrzeuge.

Es waren nachgerüstete, völlig normale Pkw. Eigentum der Fahrer gab es, genauso wie die staatlichen Taxen vom "VEB TAXI" genannten Taxikombinat. (Ab Anfang der 60er) Als Standardmodell diente lange der EMW 340, dann der Wolga M 21, danach der M 24. Meist als LPG-Variante. Erkennbar an einem roten Punkt, unten rechts auf der Heckscheibe. War als Kennzeichnung für die FWehren bei VU gedacht. . .

 

340er EMW

M 21

M 24 Hier mit Ostberliner Kennzeichen.


01.05.2019 18:39    |    motorina

Und warum musste die Feuerwehr bei einem Unfall ein Taxi erkennen?:confused:

Vermutlich eine dumme Frage eines Unwissenden, der woanders groß geworden ist...:rolleyes:


01.05.2019 18:40    |    Christian8P

Die Feuerwehr musste aber doch bestimmt die LPG-Anlage erkennen.;)


01.05.2019 18:44    |    bronx.1965

Zitat:

Und warum musste die Feuerwehr bei einem Unfall ein Taxi erkennen?:confused:

Was Christian sagt. Fahrzeuge mit LPG-Anlage mußten in der DDR kenntlich sein. Im Brandfall ja vlt nicht ganz unwichtig. . .

 

Ab Mitte der 80er war übrigens das Botax der Standard-Taxameter im Osten. Nein, nicht Botox! :p


01.05.2019 18:52    |    MrMinuteMan

Autos mit Gasanlage haben einen unter Druck stehenden Gastank, der eventuell hochgehen kann wenn das Sicherheitsventil nicht arbeitet. Zudem kann nach einem Unfall der Tank beschädigt sein, ohne das es brennt. Heißt, es bildet sich eine entzündliche Gaswolke die explodieren kann.

 

Besonders spektakulär sieht das allerdings aus, wenn das Sicherheitsventil funktioniert. Bläst so ein Gasfahrzeug unter Brand sein Gas ab, entsteht eine entsprechend große Stichflamme. Siehe Video. Entsprechend vorsichtig muss die Feuerwehr sein.

 

Brennender Gaselch zeigt aber, dass LPG Autos auch ganz normal abbrennen können. Eine Warnung ist aber trotzdem angebracht.


01.05.2019 18:55    |    motorina

Hmm, mit so einem Aufkleberchen soll geholfen sein? ... wer weiß, was davon nach einem Unfall noch übrig geblieben ist.

Also nicht speziell für Taxen war diese Kennzeichnung? Darum ging es mir ja (war da jetzt wohl etwas zu kurzsichtig:rolleyes:).

Und daraus ergibt sich eine Zusatzfrage: War dann fast/hauptsächlich nur bei Taxen eine Gasanlage verbaut, oder wurde eine LPG auch öfters in Privatfahrzeugen verwendet?


01.05.2019 18:59    |    MrMinuteMan

Jetzt mal stumpf betrachtet ist die Heckscheibe der Teil, der bei einem Unfall oft noch irgendwie heil bleibt. Brände brechen meistens vorne aus, ebenso ist bei Unfällen oft eher die Front zerstört. Auf dem Heck hat er noch die höchsten Überlebenschancen und die Feuerwehr kann am ehesten und schnellsten erkennen, was da kokelt. Ein Handbuch, Zettel im Innenraum oder ähnliches müsste erst gesucht werden. Und wer will noch in einem brennenden Auto wühlen?


01.05.2019 18:59    |    bronx.1965

Das Aufkleberchen half. Nicht immer ist ja das Fahrzeug bei einem VU derart unkenntlich geworden. Ich kann auch nur schreiben dass es das gab. Wird schon Gründe haben.

Private LPG-Fahrzeuge sind mir nicht bekannt gewesen. Soweit ich weiß war der Einau einer solchen Anlage staatlichen Stellen vorbehalten und genehmigungspflichtig.


01.05.2019 19:00    |    MrMinuteMan

01.05.2019 19:07    |    motorina

Eindrucksvolles Video, MMM.

Dann muss ich in Zukunft ja besonders aufpassen, wenn ich mit dem Kangoo oder dem 540i aus der Werkstatt unterwegs bin.:rolleyes: Der Dokker, glaube ich, ist ohne Gasanlage.

 

MMM, dein versenkter Bierwagen sollte ja nur gut gekühlt bleiben ... diese Vandalen wollten halt nicht riskieren, dass sie am Fest warmes Bier aus-/eingeschenkt bekommen...:D;)


01.05.2019 19:08    |    Christian8P

Zitat:

Dann muss ich in Zukunft ja besonders aufpassen, wenn ich mit dem Kangoo oder dem 540i aus der Werkstatt unterwegs bin.:rolleyes: Der Dokker, glaube ich, ist ohne Gasanlage.

Du hast einen 540i?


01.05.2019 19:09    |    MrMinuteMan

@ motorina: Im See ist so schwer mit zapfen :o :D

 

@ Gas: Der Bus hat natürlich auch einen größeren Tank und entsprechend spektakulär sieht auch die Stichflamme aus. Allerdings können das bei PKW je nach Füllstand auch ein paar Meter werden. Sofern wie gesagt das Ventil funktioniert. Allgemein gilt, wenn so ein Gasauto erst mal brennt sofort das Feld räumen, Umstehende warnen und der Feuerwehr den Rest überlassen. Irgend ein rumfummeln mit Feuerlöschern ist bei Fahrzeugbränden meistens eh suboptimal und man muss sich gerade bei einem Gaswagen da nicht auch noch zusätzlich im Gefahrenbereich aufhalten.


01.05.2019 19:12    |    motorina

Ich:confused:? Einen Fünfer? Ne, ne, mit den Fünfern war ich schon in der Schule genug bedient!:rolleyes: Das reicht fürs ganze Leben!

Werkstatt-Cheffe, Christian, aber einen alten (müsste ein E39 sein). Der geht ab wie Schmidts Katze, wenn der Chef selbst fährt. Ich lasse ihn lieber dahingleiten...

 

Da fällt mir ein: Warum soll ich einen 540 haben wollen, wenn meine beiden ersten Autos in meinen jungen Jahren zwei 700er von BMW (LS Luxus stand da noch auf der Motorklappe drauf :cool:) waren! :D;)


01.05.2019 19:15    |    Christian8P

Zitat:

Werkstatt-Cheffe, Christian, aber einen alten (müsste ein E39 sein). Der geht ab wie Schmidts Katze, wenn der Chef selbst fährt. Ich lasse ihn lieber dahingleiten...

Das ist aber doch ein hübscher Achtzylinder und relativ selten. Die meisten E39 dürften ja irgendwas zwischen 520i und 528i (den man auch nicht verachten sollte) sein.

Alpina leitete aus dem 540i den grandiosen B10 V8 ab.

 

Der 540i hat auch die Niere mit den Chromrippen!:cool:


01.05.2019 19:16    |    bronx.1965

Zitat:

(...)Warum soll ich einen 540 haben wollen (...)

Weil der M 62B44 einer der besten Motoren ist und einen netten Sound hat. :) :cool:


01.05.2019 19:17    |    VolkerIZ

So gesehen kann man mit einem 700er BMW in Mettenhof an der Tanke richtig der Bär sein, die meisten haben da nur 3er oder maximal 5er und die gehören ihnen noch nicht mal. Oder wie ich immer zu sagen pflege: Eine erschummelte Prüfung ist bei uns ungefähr so cool wie in Mettenhof ein Plastik-Goldkettchen aus dem Kaugummiautomaten und ein geleaster BMW. :D


01.05.2019 19:17    |    motorina

So hübsch ist der Achter-Ende auch wieder nicht, wenn du da dran schrauben musst!

Aber soundmäßig natürlich auch nicht zu verachten! ... und einen Antritt hat die Kiste, mein lieber Scholli. Der Chef kitzelt;) seinen V8 immer ganz gerne...

 

Edit:

Da reicht mir der alte M6:cool: ... und vor allem gefällt mir beim alten 6er die Silhouette sehr gut!:)


01.05.2019 19:21    |    bronx.1965

@motorina : ich empfinde den E 39 - 540er als mit das Beste was BMW je auf die Räder gestellt hat. Top - Design vereint sich hier mit guter Motorentechnik. Ich muß aber zugeben, die BMW Reihensechser laufen ruhiger. ;)


01.05.2019 19:21    |    Christian8P

Wichtig ist bei so einem Auto natürlich der Zustand.

Viele E39 haben mangelnde Pflege und/oder diverse "Tuningmaßnahmen" nicht ganz so gut überstanden. Gerade die dicken Maschinen.


01.05.2019 19:23    |    motorina

bronx, s. mein Edit oben...;)

Der Werkstatt 5er ist halt nicht im allerbesten Zustand ... absolutes Understatement-Fahrzeug!

 

Edit:

Stichwirt Werkstatt und 5er BMW: Ich muss ja noch eine Rechnung schreiben ...

Bin also dann mal wieder eine zeitlang weg hier ... ich lege euch einfach runter...:rolleyes:;)


01.05.2019 19:25    |    Christian8P

Zitat:

@motorina : ich empfinde den E 39 - 540er als mit das Beste was BMW je auf die Räder gestellt hat. Top - Design vereint sich hier mit guter Motorentechnik. Ich muß aber zugeben, die BMW Reihensechser laufen ruhiger. ;)

Ich persönlich mag den E60 ja noch eine Spur lieber, auch wenn ich damit anscheinend ziemlich allein auf weiter Flur stehe. Von Chris Bangle mal abgesehen.:p

Aber ein gepflegter E39 hat durchaus seinen Reiz, besonders dann, wenn er aus Buchloe kommt.:p:cool:

 

KLICK


01.05.2019 19:27    |    bronx.1965

motorina: gesehen.

 

Zitat:

... absolutes Understatement-Fahrzeug!

Genau das macht (für mich) den Reiz aus. ;)


01.05.2019 19:28    |    motorina

Der Buchloer kann anscheinend nur bergab fahren...:D

 

bronx, genau das gefällt auch mir ... wenn´s drauf ankommt, dann kann man die Leistung abrufen, mit der die Umgebung um dir rum nicht gerechnet hatte. :D


01.05.2019 19:29    |    bronx.1965

Zitat:

Ich persönlich mag den E60 ja noch eine Spur lieber, auch wenn ich damit anscheinend ziemlich allein auf weiter Flur stehe. Von Chris Bangle mal abgesehen.:p

War nicht Davide Arcangeli für das Design verantwortlich? :confused:

 

Edit: die Alpina-Bemalung reizt mich nicht. Eben weil es jeder sehen kann. . .


01.05.2019 19:31    |    Christian8P

Zitat:

Der Buchloer kann anscheinend nur bergab fahren...:D

Der B10 V8S kann auch bergauf.:p

 

 

KLICK


01.05.2019 19:31    |    motorina

Nicht nur, weil sie jeder sehen kann, bronx, sondern weil sie mir definitiv nicht gefällt!

Wäre für mich ein Grund, die abzumachen...:eek:

 

Edit:

Dann bin ich ja beruhigt, Christian...;)


01.05.2019 19:32    |    bronx.1965

Zitat:

Nicht nur, weil sie jeder sehen kann, bronx, sondern weil sie mir definitiv nicht gefällt!

D'accord! Das kommt noch hinzu.


01.05.2019 19:33    |    Christian8P

Zitat:

War nicht Davide Arcangeli für das Design verantwortlich? :confused:

Der E60 entstand zumindest unter der Federführung von Bangle.;)

 

@Streifen: Die konnte und kann man auch abbestellen. Dann geht ein Alpina auch als profaner

"Wald-und-Wiesen-BMW" durch.

 

Ein M5 o.ä. wäre mir optisch auch zu "prollig".;)


01.05.2019 19:35    |    VolkerIZ

Man sieht die Streifen eigentlich auch eher selten. Entweder haben die meisten die abbestellt oder die meisten Alpinas sind schon mal nachlackiert.


01.05.2019 19:37    |    motorina

Dann ist es ein echter Wow-BMW - ein Wald- oder Wiesen-BMW. ;)

 

Mann-o-Mann, ich soll doch weiter arbeiten und mich nicht hier verlustieren;) ...

Sonst ist wieder eine lange Nachtarbeit angesagt...:rolleyes:


01.05.2019 19:37    |    bronx.1965

Zitat:

Der E60 entstand zumindest unter der Federführung von Bangle.;)

Mag sein, das er das Endprodukt als oberster Guru abnickte. "Gezeichnet" hat den E 60 aber Arcangeli. Fakt!

Bangle hatte auch guten Grund, sich aus der Gestaltung des E 60 weitestgehend heraus zu halten.

Nach dem "Hundehütten-Heck" war man Vorstandsmäßig etwas verschnupft! So zumindest verschiedentlich nachzulesen. . .


01.05.2019 19:41    |    ToledoDriver82

Den Ex GE Fahrer heim gebracht und nun auch wieder daheim,werd mich mal um die Bilder kümmern. Anbei die Bilder vom GE Nachfolger,2001er A4 mit etwas "Ausstattung" :D



01.05.2019 19:45    |    Christian8P

Zitat:

Nach dem "Hundehütten-Heck" war man Vorstandsmäßig etwas verschnupft!

Ich weiß bis heute nicht, was man in manchen Kreisen Bangle vorwerfen will.

Ok, der E65 war damals schon sehr gewöhnungsbedürftig und man hat das Gefühl, Front und Heck wären von zwei verschiedenen Designteams entworfen worden, die sich in der laufenden Entwicklung nie abgesprochen hätten oder jemals begegnet wären.

Aber wir hatten seinerzeit gerade ein neues Jahrtausend betreten und von daher war es doch eigentlich nur logisch und richtig, dass sich auch das Automobildesign weiterentwickeln musste.

Rückblickend haben sowohl der 5er als auch der 6er aus der "Bangle-Ära" ihre optischen Reize.

Ich habe mich da damals auch zu stark von der "Fachpresse" lenken lassen, die ja auch immer wieder neues Öl ins Feuer gegossen hat. Die Autos hatte ja anscheinend jeder mindestens gewöhnungsbedürftig zu finden.

BMW ruderte dann ja auch relativ schnell wieder zurück.

Wenn ich mir heute aber so Kreationen, wie die ganzen X-Modelle anschaue, oder auch den aktuellen 5er, dann haben Bangle und sein Team schon verdammt viel richtig gemacht.


01.05.2019 19:46    |    Christian8P

Zitat:

Den Ex GE Fahrer heim gebracht und nun auch wieder daheim,werd mich mal um die Bilder kümmern. Anbei die Bilder vom GE Nachfolger,2001er A4 mit etwas "Ausstattung" :D

Die da wäre? Das nachgerüstete China-Navi?:p


01.05.2019 19:48    |    ToledoDriver82

Zitat:

Die da wäre? Das nachgerüstete China-Navi?:p

Deswegen " " :p:D WIe ich von dir gelernt habe,war nichts umsonst bei Audi,also würde ich die Klima schon mal als Extra definieren,waren die elektrischen Fensterheber schon Serie oder musste man die auch noch extra bestellen :p


01.05.2019 19:50    |    Christian8P

Zitat:

Deswegen " " :p:D WIe ich von dir gelernt habe,war nichts umsonst bei Audi,also würde ich die Klima schon mal als Extra definieren,waren die elektrischen Fensterheber schon Serie oder musste man die auch noch extra bestellen :p

Beim B6 müsste es die Klimaautomatik(!) und die el. Fensterheber vorn schon serienmäßig gegeben haben.

Mir wären zumindest keine "Abweichler" bekannt. Der B6 ist aber auch nicht unbedingt meine Baustelle.


01.05.2019 19:52    |    ToledoDriver82

Oh welch luxus :D


01.05.2019 20:14    |    bronx.1965

Zitat:

Ich weiß bis heute nicht, was man in manchen Kreisen Bangle vorwerfen will. (...)

Letztenendes, wie alles, Geschmacksfrage. Ich finde das Heck furchtbar. Auch ohne Fachpresse. Was diese schreibt ist mir in Designfragen wurscht. Entweder es gefällt mir oder eben nicht.

Dem Vorstand gefiel es offenbar auch nicht, ebenso vielen Kunden.

 

Was die X-Modelle betrifft, da stimme ich dir zu. Aber Bangles Kreationen, oder die für die er verantwortlich war, haben (für mich) nichts mehr mit der früheren "Leichtigkeit" von BMW zu tun. Zerlaufen, zu viel "Masse", ein Klops. So meine spontanen Gedanken zu vielen seiner Schöpfungen. . .


01.05.2019 20:18    |    Christian8P

Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Die "Verklopsung" von BMW begann für mich erst in der

Post-Bangle-Ära.

Der Vorstand muss sich da aber auch an die eigene Nase fassen, denn er hat die finale Fassung ja irgendwann mal durchgewunken.


01.05.2019 20:18    |    ToledoDriver82

Zitat:

Aber Bangles Kreationen, oder die für die er verantwortlich war, haben (für mich) nichts mehr mit der früheren "Leichtigkeit" von BMW zu tun. Zerlaufen, zu viel "Masse", ein Klops. So meine spontanen Gedanken zu vielen seiner Schöpfungen. . .

Volle Zustimmung


  • 1
  • nächste
  • von 5.897
  • 5897

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (143)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

Besucher

  • anonym
  • bronx.1965
  • SunIE
  • PIPD black
  • VolkerIZ
  • MrMinuteMan
  • ToledoDriver82
  • motorina
  • Badland
  • buffgrimmel