• Online: 2.589

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (228.449)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 47 von 58 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.712
  • 5712

23.03.2019 18:12    |    MrMinuteMan

Oder man verkauft einfach die Reste und wirft den richtig alten Scheiß weg

 

@ PIPD: Da bewunder ich aber echt deinen Durchhaltewillen. Ich hätte das Zeug schon längst in irgend ein Sozialkaufhaus oder ähnliches entsorgt. Das wär mir echt zu dämlich. Den einen kleinen Tisch zur Wandmontage hab ich auch schon lange nicht mehr drin gehabt, nach dem einer ernsthaft wissen wollte wie viel KG das Ding aushält.

 

Junge bin ich TÜV?!

 

@ BE: Und haben die sich schon eingelebt? Oder ist da immer noch etwas Sehnsucht nach dem alten Zuhause? Bezüglich des alten Hauses wolltet ihr doch auch noch eine ganze Menge rausholen und bei euch reinstellen soweit ich mich entsinne.

 

Hier ist übrigens das ganze Wochenende Faultag. Die letzten 5 oder 6 Wochenenden waren nur Vollgas und Saufen, deswegen wird jetzt Zen gemacht. Kein aufräumen, kein ausrücken, kein Alkohol, keine Aufgaben. Da ich zudem noch eine lauernde Mittelohrentzündung rechts hab, ist das das Beste was man machen kann.

 

Völkers Haustiere kreuzen von links


23.03.2019 18:21    |    VolkerIZ

Davon habe ich auch eine größere Menge gefunden. Ich werde schon mal ein Elcharium einplanen müssen.


23.03.2019 18:29    |    British_Engineering

Zitat:

BE: Und haben die sich schon eingelebt? Oder ist da immer noch etwas Sehnsucht nach dem alten Zuhause? Bezüglich des alten Hauses wolltet ihr doch auch noch eine ganze Menge rausholen und bei euch reinstellen soweit ich mich entsinne.

Meine Eltern leben sich eigentlich ganz gut ein. Klar ist jetzt alles viel kleiner und mit "alten Leuten in der Nachbarschaft", denn es ist ja eine spezielle barrierefreie Seniorenwohnung. Aber die beiden sehen schon recht klar die Vorteile. Meine Mutter ist ja krankheitsbedingt recht geh-eingeschränkt. Und sie hat vor ca. 55 Jahren als junge Frau mal eine Weile in Hannover gewohnt, kennt sich also ganz gut aus, zumal ich mit meiner Frau auch schon seit 2005 hier in der Region wohne.

 

 

Einiges an Sachen ist noch bei Bekannten meiner Eltern in einer Scheune untergestellt und viel Zeug für Garten und Terrasse haben wir übernommen. Einige größere Möbelstücke kommen auch noch nach hier, für Schlafzimmer und Arbeitszimmer. Naja, einiges nehmen auch mein Bruder und seine Freundin und bei eBay ist ebenfalls einiges weggegangen, wobei das mein Bruder und mein Vater miteinander gemacht haben. Ich habe mich da schon aus zeitlichen Gründen rausgehalten.


23.03.2019 18:35    |    MrMinuteMan

Dann dürftet ihr das Haus so ziemlich leer bekommen haben wir das klingt oder? Bei den ganzen Verteilungen und dem was deine Eltern mit ins Heim genommen haben, dürfte da nix mehr stehen.

 

Hannover dürfte jetzt allerdings etwas anderes aussehen als vor 55 Jahren, aber immerhin die großen Straßen werden noch so sein, wie sie dort mal waren. Hauptsache es gefällt ihnen einigermaßen im neuen Domizil und sie haben nicht nur von Morgens bis Abends Heimweh.


23.03.2019 18:48    |    bronx.1965

Mahlzeit!

 

Zitat:

Für Bronx: BMW/EMW mit finnischer Erstauslieferung. Und nach Jahrzehnten in der Scheune erst mal schön mit dem Hochdruckreiniger rüber und dann wieder in die schlecht belüftete Halle. Wer den kaufen will, sollte sich beeilen, bevor er in allen Fugen Rost ansetzt.

Interessantes Ding! Die 321er sind eine rare Spezies. Die meisten Vorkriegs-Exemplare ( u. a. erkennbar am Instrumentenbrett ) landeten bei Kriegsbeginn in der Wehrmacht, der Org. Todt oder ähnlichen Verbänden und wurden danach, sofern überhaupt "überlebt", als (begehrtes) Beutegut requiriert. Russen, Amerikaner, Briten, alle waren scharf auf diese Fahrzeuge.

Die Nachkriegsproduktion ging wiederum fast komplett in den Export, an die russischen Besatzer und an hohe "Würdenträger" in der SBZ. Johannes R. Becher, Hilde Benjamin (die rote Freislerin) waren nur zwei Vertreter dieses illustren Personenkreises.

So sind diese Autos so gut wie nicht in der Ex-DDR geläufig gewesen, was auch dieses finnische Export-Exemplar belegt.

Schöner Fund, da gibt es wesentlich schlimmere Exemplare! ;)


23.03.2019 18:56    |    Christian8P

Zitat:

Die Nachkriegsproduktion ging wiederum fast komplett in den Export, an die russischen Besatzer und an hoher "Würdenträger" in der SBZ. Johannes R. Becher, Hilde Benjamin (die rote Freislerin) waren nur zwei Vertreter dieses illustren Personenkreises.

Bertolt Brecht hatte doch auch noch einen EMW, wenn auch einen 327 bzw. 328.


23.03.2019 18:59    |    VolkerIZ

Das war mir jetzt auch neu. Ich kenne nur einen Text von ihm, in dem er über einen Ford schrub, der wohl nicht so wirklich zuverlässig war.


23.03.2019 19:00    |    Christian8P

23.03.2019 19:01    |    bronx.1965

Zitat:

Bertolt Brecht hatte doch noch einen EMW, wenn auch einen 327 bzw. 328.

Brecht fuhr BMW 327 / 328 Coupe.


23.03.2019 19:02    |    MrMinuteMan

„Opel Brecht hat dazugelernt. Im Dezember 1926 kauft er einen Opel.“

 

:D

 

Opel gute!

 

Zum Steyr


23.03.2019 19:06    |    bronx.1965

@Rakete: Link gesehen, was willst' machen? Schicksal, hoffentlich schaffens die Leute da runter. . . :(


23.03.2019 19:13    |    British_Engineering

Das wusste ich überhaupt nicht, dass Brecht solch ein Auto-Fan war und nicht weniger als sieben Fahrzeuge im Laufe der Zeit besessen hat! Sehr interessant.


23.03.2019 19:13    |    VolkerIZ

Ich bin auch ein wenig überrascht. Durchgeistige Intellektuelle haben es doch im Allgemeinen nicht so mit technischen Dingen.


23.03.2019 19:29    |    Christian8P

Ich denke manchmal, dass Brecht nicht so durchgeistig intellektuell war, wie ihn viele Leute heute gerne darstellen.

Das war eher ein richtiger "Lebemann".


23.03.2019 19:37    |    bronx.1965

Das trifft es wohl am besten. . .


23.03.2019 19:47    |    bronx.1965

Wer mehr über diese Zeit und ihre "Lebemänner" erfahren will, dem empfehle ich die sehr lesenswerte Biographie Hans Falladas, geschrieben von Tom Crepon.

Die frühe Nachkriegs-Zeit, bis hin zur Gründung der DDR wird hier sehr gut erzählt, incl. der "Typen", die Falladas Wege kreuzten. Dazu zählt eben auch Brecht, der den bereits mehrfach gestrauchelten Autor mit Sonderzuteilungen aus dem "Versorgungs-Depot" der entstehenden Politkaste versorgte. Unter anderem auch mit Morphium, denn Fallada war, trotz mehrfacher Entzüge, Morphinist. Interessant und ohne ideologischen Ballast geschrieben.


23.03.2019 20:03    |    VolkerIZ

Dass Brecht einen erheblichen Frauenverbrauch hatte, ist bekannt. Ähnlich wie Goethe.


23.03.2019 20:10    |    PIPD black

@BE

Wat haste denn da fürn Regal?

Ich suche noch was stabiles.

Wenn es aber sowas ist, was der Baumarkt unter „Schwerlastregal“ verkauft, dann isses was für die Mülle.


23.03.2019 21:26    |    MrMinuteMan

@ Bronx:

 

Der Pott ist wirklich in einer lausigen Lage

 

In so einer entvölkerten Gegend so einen Kahn zu evakuieren, ist eh eine Auge für Leute die ihre Eltern erschlagen haben. Die Gegend ist doch von den Rettungskapazitäten her gar nicht für solche Massen ausgerichtet. Da muss erst mal alles zusammen gezogen werden. Bin mal gespannt wie es weiter geht.

 

....und wohlgemerkt. Knapp 1.300 Menschen sind eine Menge, aber das ist noch ein eher kleiner Kreuzer in heutigen Zeiten. Was mal abgehen sollte wenn so ein 5.000 Personen Riesenkreuzer in Schieflage gerät, möchte man gar nicht wissen. Selbst wenn das Ding quasi direkt vor großen Städten wie Rostock oder Lübeck absäuft, hätte man noch gut zu tun.

 

 

Hier noch mit Video aus dem Schiff selber


23.03.2019 21:36    |    bronx.1965

Zitat:

In so einer entvölkerten Gegend so einen Kahn zu evakuieren, ist eh eine Auge für Leute die ihre Eltern erschlagen haben. (...)

Naja, Kristiansund ist jetzt nicht Torsvåg :D , dann würde ich dir recht geben. Ich denke, die bekommen das schon gebacken. Durch die Hurtigrouten-Schiffe hat Norway eine recht gut ausgebaute Logistik für derlei Vorkommnisse. Auch wenn man das von den Passagierzahlen nicht vergleichen kann.


23.03.2019 21:37    |    British_Engineering

@PIPD black: Es ist kein komplettes Regal mehr. Es sind die Metallleisten, die man an die Wand schraubt (vier Stück je ca. 2,20m hoch) und dann ca. 20 Winkel, die man in diese Leisten einhängen kann. Böden sind nicht dabei. Die konnte ich alle verwenden. Die ganze Konstruktion ist so "handelsüblich stabil", also nichts für ein unzerstörbares Schwerlast-Regal.


23.03.2019 21:41    |    MrMinuteMan

@ Bronx: Hier kannste sogar die Helis rotieren sehen.

 

Livestream

 

Und natürlich haben die dafür einen Plan. Ist halt nur was anderes ob du an Land gleich 4 Kliniken plus Unikliniken hast oder ein kleines Krankenhaus wie in Kristiansund. Man merkt aber das die sich was dabei denken, denn Molde und Kristiansund (die Evakuierungsstädte) haben beide einen Flughafen. Die werden die Leute vermutlich schnellstmöglich ausfliegen und somit Platz schaffen für das was die Hubschrauber ranschaufeln.

 

Und die Leute fragen so, warum ich was gegen Seefahrten hab ;)


23.03.2019 21:41    |    Christian8P

@MMM: KLICK?


23.03.2019 21:44    |    MrMinuteMan

@ Christian: Guckst du Foto, aber Danke :)


Bild

23.03.2019 21:44    |    Christian8P

Alles klar.:p


23.03.2019 21:48    |    MrMinuteMan

Es gab da aber eine aus Österreich vom MK4 dieser Tage. Hab ich eigentlich, aber da ist eine ominöse CD dabei, die ich noch nie gesehen hab. Dafür scheinen aber die Fotos und alles zu fehlen. Und irgendwie kann ich mich noch nicht überreden das Geld auszugeben :p


23.03.2019 21:51    |    PIPD black

Danke BE.

Sowas hab ich gerade entsorgt.

Lag hier einige Jahre in der Garage. Hatte mir die Nachbarin vermacht als sie auszog. Aber die Tiefe war mir zu gering. Ich brauche was mit 60 - 80 cm Tiefe. Am liebsten 100 cm.


23.03.2019 21:51    |    Christian8P

Pressemappen ohne Fotos sind Mist. Entweder verkauft man komplett oder gar nicht.


23.03.2019 21:52    |    MrMinuteMan

Das wäre bei mir sogar doppelt Mist, da ich das Gefühl hab das bei meiner ein paar Fotos eh fehlen. Und bei den Dias fehlte glaube ich auch was. Wenn ich mal wieder eine komplette sehe, würde ich zuschlagen. Man geht schließlich auch nicht zu Burger King und kauft einen Big King ohne Käse und Zwiebel.

 

Die Fotos müssten direkt vorne drin sein

 

Krasses Konvulut

 

 

Und so sieht das aus, wenn eine rollende Mülltonne verunglückt ;)


23.03.2019 21:59    |    Christian8P

Ich habe ein paar Pressemappen von Audi, bei denen der Umschlag fehlt.:p Die gab es bei größeren Einkäufen schon mal für Lutsche dazu. Mit Umschlag verschlingen die dann gleich nen Monatsnettolohn, dafür habe ich aber sämtliche Bilder.:p


23.03.2019 22:02    |    bronx.1965

Zitat:

Und die Leute fragen so, warum ich was gegen Seefahrten hab ;)

Du dürftest auf so einen Kahn auch besser nicht rauf. :p


23.03.2019 22:03    |    MrMinuteMan

Wer braucht schon den Umschlag, der wird eh nur mit der Zeit hässlich :p Aber wenn die Leute sich für so einen Fetzen abziehen lassen. Wichtig sind doch die Bilder und die Texte :p

 

@ Bronx: Wieso, dass Ding hält auch einen Sturm aus. Insofern.... Wobei ich mir fast schon wieder vorstellen kann, dass ich nach dem 3. Freibier mich auf so einen Sessel setz und fröhlich von links nach rechts schleuder, solange das Bier nicht verkippt :p


23.03.2019 22:04    |    Christian8P

Zitat:

Du dürftest auf so einen Kahn auch besser nicht rauf. :p

Rostock - Gedser hat er schon mal überlebt.:D

Zitat:

Wer braucht schon den Umschlag, der wird eh nur mit der Zeit hässlich :p Aber wenn die Leute sich für so einen Fetzen abziehen lassen. Wichtig sind doch die Bilder und die Texte :p

Mit Umschlag ist natürlich schon hübscher, aber mir kommt es auf die Pressefotos an. Für den Umschlag sehe ich einen Aufpreis von fast 100% meist(:D) nicht ein.


23.03.2019 22:08    |    bronx.1965

Zitat:

Rostock - Gedser hat er schon mal überlebt.:D

Bei Kabbelwasser. :p


23.03.2019 22:09    |    Christian8P

Zitat:

Bei Kabbelwasser. :p

Man muss ja klein anfangen.:p


23.03.2019 22:10    |    MrMinuteMan

Weißt du was da los war Bronx? Diese Wellen. Und die Dunkelheit. Und mehr so 50 % Freibier und kein richtiges. Zu Fuß von dem Kahn runter. War schon Abenteuer :p

 

@ Christian: Das ist auch eine Preissteigerung die nicht äquivalent zum Mehrgewinn ist und entsprechend sollte man selbige ablehnen :p Kauf dir lieber eine Fiestapressemappe, da ist mehr für weniger drin :D


23.03.2019 22:13    |    bronx.1965

Zitat:

Weißt du was da los war Bronx? Diese Wellen. (...)

KLICK!

 

Das da sind Wellen. . . ;)


23.03.2019 22:13    |    Christian8P

Zitat:

Weißt du was da los war Bronx? Diese Wellen. Und die Dunkelheit. Und mehr so 50 % Freibier und kein richtiges. Zu Fuß von dem Kahn runter. War schon Abenteuer :p

Ein Höllentrip!:o:D

Zitat:

@ Christian: Das ist auch eine Preissteigerung die nicht äquivalent zum Mehrgewinn ist und entsprechend sollte man selbige ablehnen :p Kauf dir lieber eine Fiestapressemappe, da ist mehr für weniger drin :D

Klar.:p


23.03.2019 22:15    |    MrMinuteMan

Das sind vor allem Gründe, weiter ins Landesinnere zu ziehen und am besten noch in höher gelegene Orte :eek:

 

@ Christian: Allein wie Dunkel das zum Schluss war. Und dieser Wind. Und dieses tote Dänemark wo absolut nix is. Wie kann man da wohnen, was macht man da den ganzen Tag und welche anderen Jobs außer Schrankenwärter, Zöllner und LKW Fahrer gibt es dort wohl?! :p


  • 1
  • nächste
  • von 5.712
  • 5712

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (158)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

Besucher

  • anonym
  • Christian8P
  • MrMinuteMan
  • bronx.1965
  • ToledoDriver82
  • PIPD black
  • GhostriderinzheSKY
  • VolkerIZ
  • Badland
  • CarFan_77