• Online: 4.112

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (233.502)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.838
  • 5838

06.11.2018 20:50    |    Christian8P

Zitat:

@ Christian: Macht sie wirklich! Er kann halt auch im Ausland alles besser. Darauf einen grünen Daumen! :D

Und ihr könnt dieses Lied jetzt nie wieder hören, ohne an das herzlichste aller Automobile zu denken.:D

 

Gute Nacht nach Bad F/O!


06.11.2018 20:50    |    V8-Junkie

Oh Fuck! ER ist nur 40km von mir entfernt...

https://www.weingut-hans.at


06.11.2018 20:51    |    Christian8P

Auf dem Bild ist aber nicht ER zu sehen. Da könntest du gerade noch Glück gehabt haben.:o:p


06.11.2018 20:55    |    MrMinuteMan

Stimmt, den Track hast du mir jetzt versau aeh verschönert :D

 

Und ER ist überall. Rate mal wer da bedient und die Firmenfahrzeuge wartet. IHM kann man nicht entkommen!


06.11.2018 20:55    |    bronx.1965

Gute Nacht nach Bad F/O! Rotiere er morgen wieder fröhlich. ;)


06.11.2018 20:59    |    Christian8P

Zitat:

Stimmt, den Track hast du mir jetzt versau aeh verschönert :D

Keine Ursache. Ford hat mir auch diese Nummer verschönert.:D

KLICK

 

KLICK

 

Wir wissen ja bereits, wofür "die ewige Flamme" hier stehen soll.:p


06.11.2018 21:27    |    MrMinuteMan

Und hier mit wurde mal für den MK4 geworben

 

Aber das mit dem Escort toppt weiterhin alles :p


06.11.2018 21:32    |    Christian8P

Zitat:

Und hier mit wurde mal für den MK4 geworben

Ich erinnere mich dunkel.:p


06.11.2018 21:34    |    MrMinuteMan

Was a british commercial!

 

Und der Ka hatte einen eigens komponierten Track

 

Naja. Hätten sie mal Fred Ferdl oder Wölfi engagiert :p


06.11.2018 21:36    |    Christian8P

Einen hab ich auch noch:

KLICK

Na? Zu welcher Karre gehört das?


06.11.2018 21:40    |    MrMinuteMan

Muss ich passen. Irgendwas von Opel? Kein Plan :eek:


06.11.2018 21:42    |    Christian8P

06.11.2018 21:44    |    MrMinuteMan

Wär ich in 12 Jahren nie drauf gekommen :eek:


06.11.2018 21:47    |    Christian8P

Davon fahren heute nur noch Restbestände rum.


06.11.2018 21:51    |    Christian8P

Ich mache mir noch eine Flasche auf und knalle hier noch einen Track rein, in dem die Backgroundsängerinnen irgendwie nicht so richtig zur Band passen wollen. Ohne sie würde der Nummer aber definitiv etwas fehlen.

KLICK


06.11.2018 22:35    |    Christian8P

Flasche ist leer und ich verziehe mich für heute.

 

Für die Nachtschwärmer gibt es noch ein paar Titel, die mittlerweile im Schnitt 25 Jahre alt sind!

Mir kommt es wie gestern vor, dass die Teile rauskamen...

 

KLICK

Immer noch ein ziemlich geiles Gitarren-Solo mittendrin!

 

KLICK

Großer Name, aber eigentlich nur eine geringe Ausbeute an coolen Songs. Für mich zumindest.

Das Teil finde ich aber immer noch gut!

 

KLICK

Danach wurde sie dann aber auch ziemlich schnell ziemlich uncool, dabei hatte sie die unmittelbaren Jahre zuvor eigentlich ganz brauchbares Zeug gemacht.

 

KLICK

Jede Wette, wenn ihr das Teil kennt, dann habt ihr es garantiert auch seit 25 Jahren nicht mehr gehört!:p

Außer Toledo vielleicht, der ist ja auch so ein "Trash-Müllschlucker".:D;)

Ich musste das seinerzeit als Strafarbeit auf deutsch übersetzen.:rolleyes: Ich bin da jetzt gerade auch nur durch Zufall wieder drauf gestoßen.

 

KLICK

Die Maxi dazu habe ich erst kürzlich bei einem Trip mit MMM nach Hamburg gekauft. Eigentlich eher aus Mitleid, denn für den 1 Euro-Wühltisch fand ich sie dann doch etwas zu schade.

 

Um es mit Volkers Worten zu sagen: Ich geh Bett!

 

Gute Nacht!


06.11.2018 23:06    |    PIPD black

Zitat:

Zitat:

Was hätte schon schief gehen können? Außer mit geplatztem Getriebe in einer Lache aus gammeligem Öl auf dem Standstreifen der A1 zu stehen, während minus 7 Grad kalter Fahrtwind an uns vorbeipfeift :D

Das wollte ich ja auch schon immer mal erleben.:D

Bei 30 Grad im Schatten auf dem Seitenstreifen der A1 mit nem kochenden Golf 2 ist aber auch nicht schöner. Ist dann nächstes Jahr im April 20 Jahre her.;)

 

Ansonsten: Elternabend vorbei und Frustbier ausgetrunken.

45 Min. ging’s um den blöden Bastelnachmittag für den Weihnachtsbasar, an dem ich eh nicht teilnehme und 15 Min. erzählte die Klassenlehrerin, dass sie eine ganz tolle Klasse hätte und es nichts auszusetzen gäbe.

Zu Beginn stellte sich ein neuer junger Lehrer vor, der vorher 4 Jahre in B unterrichtet hättet. Bei seinem Hipsterkleidungsstil hätte er das nicht erwähnen brauchen.:rolleyes:

Nur zum Davonlaufen.....verschwendete Zeit. Hätte ich schön zuhause in Ruhe mein Bierchen in Frieden trinken können....


06.11.2018 23:11    |    bronx.1965

Zitat:

Ansonsten: Elternabend vorbei und Frustbier ausgetrunken.

45 Min. ging’s um den blöden Bastelnachmittag für den Weihnachtsbasar, an dem ich eh nicht teilnehme und 15 Min. erzählte die Klassenlehrerin, dass sie eine ganz tolle Klasse hätte und es nichts auszusetzen gäbe.

Zu Beginn stellte sich ein neuer junger Lehrer vor, der vorher 4 Jahre in B unterrichtet hättet. Bei seinem Hipsterkleidungsstil hätte er das nicht erwähnen brauchen.:rolleyes:

Nur zum Davonlaufen.....verschwendete Zeit. Hätte ich schön zuhause in Ruhe mein Bierchen in Frieden trinken können....

:D:D:D

 

Das klingt nach einem produktiv-inhaltsvollem Abend!

 

 

Christian: gute Nacht nach Aida-Town!


06.11.2018 23:11    |    PIPD black

@Christian

Übrigens keine Panik bei der neuen Zitatfunktion. Seit neuestem werden die zitierten Zitate auf 2 zusammengeschrumpft. Elendige lange zitierte Zitatreihen sind also gar nicht mehr möglich.


06.11.2018 23:14    |    PIPD black

Ja bronx, meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Du willst auch gar nicht wissen, was da jetzt bei rausgekommen ist. Also was jetzt gebastelt wird. :o

 

Aber die Hausfrauen lesen genug Zeitschriften mit Basteltips. Leider konnten sie sich nur noch an das Erbenis und nicht an die Anleitung erinnern.:(


06.11.2018 23:18    |    bronx.1965

@Matze: nee, will ich auch nicht. Ich kenne als ehem. Ges-Eltern-Sprecher da so ziemlich alle Dinger. Deshalb, auf diesem Wege, ja mein Mitgefühl.

Nichts ist unproduktiver als solch ein Mist. Wo es doch meist wichtigeres gibt. ;)

Und man das auf ein Drittel der Zeit eindampfen könnte. . .


06.11.2018 23:21    |    PIPD black

Nein.

Alles ist gut, alles ist schön. Keine Probleme. Die Welt ist bunt.

Nix Untote oder Weltuntergang.....

 

Ich sag mal gute Nacht.:)


06.11.2018 23:22    |    bronx.1965

Dito! Erhol Dich. ;)


07.11.2018 05:30    |    MrMinuteMan

Ich bin echt hinter her. Dachte immer, in der Schule lernt man Mathe, Rechtschreibung etc. Jetzt wird da scheinbar nur noch gebastelt und der Rest scheint lästiges Beiwerk. Merkwürdige Zeiten.


07.11.2018 07:08    |    VolkerIZ

Mahlzeit allerseits!

 

gebastelt wird da schon lange nicht mehr, sonst hätten die Chabos sowas wie ein praktisches Vorstellungsvermögen und wüßten, was eine Wirklichkeit ist. Die kennen da nur noch Singen, Klatschen und Stuhlkreis (in den bildungsbürgerlichen Schulen, in den anderen wird nur geschrieen und mit Gegenständen geworfen.)


07.11.2018 07:12    |    ToledoDriver82

Morgen

 

@Christian...woher weißt du :D von der Nummer hab ich glaub ich sogar noch die CD :D


07.11.2018 07:34    |    PIPD black

@MMM So ein Elternabend ist halt nicht mehr, was es mal war.

Früher: Lehrer luden ein, begrüßten die versammelten und nichtversammelten Eltern, erzählten vom Bildungsstand, vom Lernstoff und von Problemen mit Schülern. Letzteres geht heute eh nicht mehr wg. Datenschutz.

Heute: Lehrer laden zum 1. Elternabend ein, dann werden die Elternvertreter gewählt, ab da obliegt diesen diese Veranstaltung. Vllt. ist noch ein Lehrer dabei, der mal kurz erzählt, aber eigentlich von nüscht ne Ahnung hat. Danach kommt dann nur noch belangloser Kram. Von Eltern für Eltern organisiert. Da berufstätige Eltern für so einen Quatsch keine Lebenszeit verschwenden, fällt das an die Familienmanagerinnen von Herrn Wichtig, Herrn Oberschlau und Herrn Ichweißehallesbesser. Unterstützung gibt's dann von den anderen nichtarbeitenmüssenden Familienmanagerinnen.....

 

Einfach nur albern. Aber dabei sein ist alles. Wenn man da nicht hingeht, bekommt man ja auch nix mit, weil man mit den Dummpfeifen sonst eh nix zu tun hat.

 

Damit einen guten Morgen gewünscht.


07.11.2018 08:25    |    ToledoDriver82

Kommt mir bekannt vor....wo ich zum ersten mal bei einem von Junior dabei war,dachte ich das die mich verarschen wollen,so ein Kindergarten hatte ich noch bei keinem Elternabend erlebt.


07.11.2018 09:30    |    MrMinuteMan

Da fehlen einem die Worte. Was willste da noch sagen? Eigentlich kann man die Schule doch gleich dicht machen und die Kinder Zuhause erziehen. Am Ende ist das Ergebnis eh von den Eltern abhängig. So ein Gekasper braucht doch kein Mensch.


07.11.2018 11:15    |    PIPD black

Ich sag doch, du mußt dein Wissen von früher ablegen.

Erzogen wird zu hause, nicht (mehr) in der Schule.

Was ich hier aber eben gerade gehört habe, scheint es so zu sein, dass die Lehrer inzwischen sehr dünnhäutig werden und ihren Frust an den Kindern ablassen. Keine Einzelfälle und zieht sich durch alle Schulen. Schreien, Pöbel, Beleidigungen.....NICHT die Kinder, DIE LEHRER!!! Und das auch nicht an der Gesamtschule, sondern am Gymnasium. Anscheinend wurden unsere Kinder bisher verschont.....

 

Ich hab kein Plan....das Leistungsniveau sinkt, aber den Kindern wird immer mehr an Hausaufgaben aufgebürdet, weil das Schuljahr so kurz ist und die Lehrer ihren Stoff schaffen müssen.....und die wissen sich nicht zu helfen, wenn sie Zuviel Stress haben. Wie werden denn die Lehrer heute vorbereitet oder unterstützt? Früher gab es mal Supervisionen. Mag man geteilter Meinung zu sein, aber ganz unnütz sind sie nicht.....


07.11.2018 11:38    |    MrMinuteMan

Erziehung ist da noch zu hoch gegriffen. Ich bin schon auf dem niedrigen Niveau, dass ich nur noch ein Grundniveau an Ordnung, Sicherheit und Ausbildung erwarte. Quasi das was wir damals hatten. Wie es aussieht, hat sich aber der Trend von damals noch verschärft und Schule ist wirklich nur noch Überlebenskampf ohne jeden Nährwert. Du kannst also als Eltern froh sein wenn dein Kind geistig und körperlich gesund bleibt und mehr darf man nicht erwarten. Kann man das so sagen?


07.11.2018 11:58    |    PIPD black

Bisher höher kannst die Latte legen.

Ich würde ergänzen: ein gewissen Bildungsstand (all zu hohe Erwartungen darf man nicht mehr haben) vermittelt bekommen und ohne Repressalien seitens der Lehrer oder Mitschüler durch den Schulalltag kommen.

 

So ein richtiges Miteinander gibt es da auch schon nicht mehr. Aber das kann man auch nicht mehr erwarten, wenn die Kinder aus aller Herren Richtung einfliegen und nicht mehr im Umkreis der Schule wohnen. Es finden sich noch einige Grüppchen, aber es bleiben auch viele mehr oder weniger allein. Wie man in so einem Umfeld kräftig auf die Nase fallen kann, haben wir zu Beginn des Schuljahres erlebt:

 

Kind ist Schulpate für die Frischlinge an der Schule geworden. 2 Kinder aus dieser Klasse. In der ersten Woche haben sie den Neuen alles gezeigt und rumgeführt. Somit natürlich nicht am Unterricht teilgenommen. Auf Nachfrage bei den Mitschülern (neuer Klassenverband) "Nö, da wir nix. Nur olle Kamellen." Auch keine Info, dass ein Test ansteht. Montag morgen: "Test" Die Kinder total überrascht und überfordert, haben das Ding natürlich versemmelt. Als die Ergebnisse ausgehändigt wurden, bekam das Kind auch noch nen doofen Spruch zu ihrer Mistnote. Die Lehrerin darauf hingewiesen, dass von alledem nix bekannt war und man unvorbereitet war, weil man Schulpate ist, kam nur: "Pech gehabt. Müßt ihr euch drum kümmern." Am Ausbügeln dieser Note knabbert sie immer noch. So geht Ehrenamt in D.


07.11.2018 12:06    |    MrMinuteMan

Und dann wundern, dass keiner mehr freiwillig zu Feuerwehr und THW geht. Eigentlich müsste man bei solchen Lehrkörpern direkt einfliegen und fragen ob sie ihre Medikamente nicht nehmen, aber damit reißt man dann wieder seinen Nachwuchs rein. Gibt es eigentlich noch Eignungstests für Lehrer die was wert sind oder lassen die da jeden auf die Kinder los, der aufrecht laufen kann?


07.11.2018 12:18    |    PIPD black

Wenn es stimmt, was in den Medien so verbreitet wird, kommen ja zusehends mehr Quereinsteiger an diese Jobs. Und ich glaube, dass man auch da inzwischen eine sehr geringe Kompetenzschwelle hat, sondern einfach nur froh ist, diese Stelle besetzen zu können mit jemanden, der sich keine Pensionsansprüche erarbeitet.


07.11.2018 13:13    |    Dynamix

Ist halt wie überall. Man will Top Leute, will dafür aber nichts zahlen oder hat das Geld nicht. Wenn ich sehe wie viele Leher mittlerweile mit Jahresverträgen bei der Stange gehalten werden damit man denen während der Sommerferien kein Gehalt zahlen muss.........

 

Da frage ich mich wie blöd man sein muss um da noch Lehrer sein zu wollen. Da musst du schon zu den wenigen Privilegierten gehören die eine Verbeamtung bekommen aber das nimmt seit Jahren schon massiv ab.


07.11.2018 13:32    |    PIPD black

Hausgemachte Probleme nennt man das. In den nächsten Jahrzehnten wird es schwer für den Statt seine Beamtenpensionen zahlen zu können. Was da jetzt alles ins Renten- und Pensionsalter marschiert und bezahlt werden muss. W A H N S I N N !


07.11.2018 13:41    |    Dynamix

Das passiert eben wenn man die wichtigen Probleme der Gesellschaft nicht angeht weil man auf der einen Seite keine Lösung parat hat, auf der anderen Seite aber auch kein Risiko eingehen will. Mit letzterem will man ja die Wählerschaft nicht vergraulen.

 

Ist ja nicht so als ob Arbeitslosigkeit, Fachkräftemangel und Rente (bzw. Überalterung der Gesellschaft) so Themen der Neuzeit wären. Seit Jahrzehnten schlägt man sich damit herum, bloß wirklich was dagegen unternehmen tut niemand. Stattdessen hebt man das Rentenalter immer weiter an. Was ist wenn wir in Sachen Lebenserwartung mal die 100 Jahre knacken? Wollen die dann die Rente mit 90 einführen? Vor allem zahlen diese Leute ja entsprechend länger ein womit ja auch die Ansprüche wieder steigen.


07.11.2018 14:25    |    PIPD black

Die Leute zahlen länger ein, bekommen aber weniger raus. Nicht nur effektiv, sondern auch % nach Renteneintritt. Da kommt ja auch der Riesterrentenschwachsinn her.


07.11.2018 15:16    |    Dynamix

Wobei das wieder an dem Gesamtkonzept liegt. Wenn Sie vor Alter X sterben haben Sie halt Pech gehabt. Sterben Sie nach Alter X hat die Versicherung das Pech.

 

Ich meine laut Rechnung müsste man 95 werden damit man von seiner Riesterrente was hat. Da das ja schon alles auf deine staatliche Rente angerechnet wird hast du von deinen Rentenbeiträgen am Ende gar nicht mal so viel.


07.11.2018 15:24    |    PIPD black

Damit man was von der Rente hat, muss man rechtzeitig in Rente gehen.;)

Ich arbeite daran. Ich weiß nur noch nicht, wie mein Versorgungswerk die Idee findet.


  • 1
  • nächste
  • von 5.838
  • 5838

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (160)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

Besucher

  • anonym
  • ToledoDriver82
  • MrMinuteMan
  • SunIE
  • Badland
  • VolkerIZ
  • PIPD black
  • Christian8P
  • tippexx
  • buffgrimmel