• Online: 2.359

06.01.2016 23:48    |    ta-raffy    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Individualisierung, Update 2, w212, w213 Multicolor Ambiente

Der Ambiente Umbau geht Weiter !

 

 

Heute habe ich mich der Innenspiegel-, Fußraum-, Mittelarmlehnen- und Deckenleuchten- Gestaltung gewidmet.

Ich kann mir ehrlich gesagt schönere Freizeit ...

... gestaltungen vorstellen :D, aber nun habe ich den schlimmsten Teil ja hinter mir ;)

 

Meines Erachtens nach, ist ein homogenes Lichtfeld im gesamten Wagen Inneren ein MUSS für eine gute Ambiente - Beleuchtung.

Dies ist den Innendesignern von Mercedes bei unseren w212ern leider, wie ich finde, nicht wirklich gelungen.

Seitenverkleidungen und Armaturenbrett - Zierleiste mit verschieden farbigem Ambiente Licht.

Innenspiegel Spot, Fußraumambientelicht und Ambientelichter der Mittelarmlehne hingegen nur einfarbig ( gelb/orange).

 

Das beißt sich natürlich, wenn die Ambientefarbe mal nicht auf gelb/orange eingestellt ist.

Somit heißt das für die Umrüstung viel MehrArbeit :rolleyes:

Deshalb habe ich nun heute auch den Innenspiegel, die Deckenleuchte Fond, die Fußraumleuchten und die Mittelarmlehne in Angriff genommen.

 

 

 

 

 

 

Das einfarbige Ambientelicht ( rot markiert ) habe ich jeweils auf der Platine entfernt, um mögliche Farb Verunreinigung zu verhindern.

 

 

Ende dieser Woche ziehe ich noch die 4adrige Leitung ins Auto.

Hoffentlich seid ihr auf die Fotos genauso gespannt wie ich :D

 

Bis dahin !

Grüße

Raffy vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

07.01.2016 07:21    |    mark29

Genail!!!! Ich bin wirklich schon auf mehr gespannt! Saubere Arbeit!


07.01.2016 10:03    |    ta-raffy

:D danke


07.01.2016 15:35    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W207:

 

E350 c207 Coupe Leselampen im Innenspiegel gegen LED tauschen.

 

[...] geöffnet.

Schau dir in meinem Ambiente Artikel mal die Platine vom Innenspiegel an, ich habe dir die LED Blogartikel Ambientebeleuchtung Innenspiegel Leselampe rechts im Bild markiert, müsstest du halt umlöten auf eine weiße.

 

Grüße Raffy

[...]

 

Artikel lesen ...


08.01.2016 13:01    |    MiReu

Diese amber (nicht gelb/orange ;)) farbene LED im Spiegel habe ich durch auspinnen der Versorgungsader lahmgelegt, da ein Öffnen des Spiegels bei mir nicht möglich ist (Taxameter, amtliche Siegel). Auch bin ich der Meinung, diese Beleuchtung von oben zerstört optisch mehr als es bringt. Mir gefällt es so besser.

 

Die LED im Griff der Mittelarmlehne habe ich auch schon gegen die org. 2 (3) Farbenled getauscht. Nur noch nicht die dreiadrige Versorgung hergestellt, so dass zwar im Moment die gleiche Farbe wie in den Türen usw. leuchtet, aber eine Änderung würde sich nicht bemerkbar machen.

 

Was mir viel mehr auf den Senkel geht ist die Türgriffbeleuchtung :( Laut Vediamo soll die zwar bei v > 10 km/h (3 km/h habe ich noch nicht getestet) ausgehen, macht sie aber nicht :( Ist mir manchmal beim Schulterblick einfach zu hell da hinten.

 

Alles in allem muss ich leider sagen, das ganze "Ambientelicht" Konzept im 212er kommt mir eh etwas bescheuert vor. Hier fehlt etwas, da stimmen die Farben nicht und dort lassen sich die Helligkeiten nicht angleichen. Von daher bin ich froh, das ich dafür "nix" bezahlt habe.

 

Hach, man könnte noch so viel, wenn man noch könnte ;)

 

Mach weiter so :)


08.01.2016 23:05    |    djedison

ich will dir nicht die show stehlen, aber dass gleiche habe ich in meinen 204 inkl lichtleiter nachgerüstet.

 

greetz

Eddy



08.01.2016 23:15    |    ta-raffy

Hey,

weder stiehlst du mir irgendeine Show, dies bezwecke ich mit diesem Blog nämlich nicht, noch hat dein Umbau etwas mit meinem zu tun.

Deine nachträglich verbauten Lichtleiter gefallen mir trotzdem ganz gut=)

Aber wenn du meinen Beitrag komplett verfolgt hättest, würdest du wissen, dass ich mir keine Lichtleiter nachrüste.

Es ist ein Umbau auf Multicolor RGB anstatt der schon verbauten BiColor LED.

Ebenfalls werden alle einfarbigen LED in Multicolor LED getauscht.

Die Innenraum Beleuchtung wird per Codierung angepasst und wird per Smartphone gesteuert. ( Fußraumbeleuchtung weiß + Ambiente im Fußraum wenn Türe offen, wenn Türe geschlossen weißes Fußraumlicht aus und Ambientebeleuchtungauf voreingestellte Dimmstufe im Fußraum)

Sind also zwei unterschiedliche Themen ;)

Trotzdem finde ich deine Bilder ansprechend =)

Trotz Allem würde mir die Ambiente Beleuchtung in der Mittelkonsole und vom Innenspiegel in passender Farbe fehlen.

Auch würde mich ein Bild am Tag interessieren inwieweit man die Lichtleiter Nachrüstung bemerkt.

 

Grüße Raffy


09.01.2016 02:50    |    Goldener Reiter

Was Deine Arbeit auszeichnet, dass ist der Anspruch eine Ambiente-Beleuchtung im 212er zu schaffen, die einer werkseitigen Ausstattung (wenn dies ein wählbares Extra wäre) zu 100% entspricht!!! Ich meine damit, dass hier keine wie auch immer gearteten Led-Stripes irgendwo verbappt werden, sondern an den Originalorten lediglich die Multicolor-Eigenschafft geschaffen wird. Das erfordert natürlich ein Höchstmaß an Präzision und Detailkenntnis. Ein Hinzufügen irgendwelcher Lichtleiter ist hiermit in keinster Weise vergleichbar. Ich würde deine Arbeit sogar als "Fehlerbeseitigung" der Original-Ambiente-Beleuchtung interpretieren......was mach schließlich die Wahlmöglichkeit dreier Farben für einen Sinn, wenn 50% der Beleuchtungsquellen konstant auf einer der 3 Wahlfarben verharren......Das ist lediglich für den Verkaufsprospekt brauchbar (liest sich gut) - in der Praxis jedoch für Ästheten absolut unbrauchbar - lediglich 1 Farbton (Solaris = gelb/orange) ist hier eine Option. Danke für Deinen unermüdlichen Kampf für ein Wohlfühlambiente!!!!


12.01.2016 00:16    |    ta-raffy

Danke euch =)

Die Ambiente Beleuchtung ist heute Mittag fertig, es war letztendlich mehr Arbeit als erwartet, natürlich trotzdem problemlos stemmbar, jedoch zeitintensiv.

Heute werde ich noch meinen Ambienteschalter und den rgb Controller mit einschleifen und das ZGW und KI so codieren damit man diesen auch per Kombiinstrument steuern kann.

 

Danach poste ich noch die Zusammenfassung mit Ambiente Bildern :D, habe vorhin alles testweise angeschlossen.... Und ich bin beigeistert :D


13.01.2016 18:18    |    günni66

Hi Raffy,

 

echt toll was Du da geschaffen hast!

Ist ein Riesenaufwand, aber das Ergebnis ist natürlich einzigartig!

 

Viele Grüße

 

günni66


13.01.2016 18:27    |    ta-raffy

Danke :)

Ist gestern auch alles fertig geworden, allerdings passt das Wetter momentan überhaupt nicht um Fotos zu schießen.

Werde das kommende Woche nachholen und einen vollständigen Bericht mit Bildern posten :)


Deine Antwort auf "w213 Ambiente - Light Multicolor im 212 Update 2"

MNRC Team

  • bidimann
  • ByteBaiter
  • CLK230FAHRER
  • ta-raffy
  • velsatis2010

Wer von uns codiert wo?

Unsere letzten Gäste

  • anonym
  • Schollilars_DA
  • CksaM
  • Carthage
  • Steff218
  • cpe220
  • ByteBaiter
  • leon60438
  • snoopy001
  • STERNKRIS13

Unsere treuen Leser (904)

Bilder aus unseren Blogartikeln

Verlauf