• Online: 6.843

17.02.2019 15:52    |    velsatis2010    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: 205, 253, 447, A205, AMG, AMG Menü, anzeige, boost, boost anzeige, C205, C43, C450, C63, codierung, daimler, darstellen, db, diagnose, eco, freischalten, freischaltung, getriebe, getriebe öl, getriebeöltemp, g kräfte, g-kräfte, gyro, ki, komibinstrument, laptimer, mb, mb planet, mb-planet, mb-planet.de, mercedes, messung, mnrc, mnrc team, mnrc-team, nachrüstung, öl, öl temp, rundenzeitenmesser, S205, Software Anpassung, tacho, temperatur, tsa, tsa seit, V447, verkehrszeichen, vze, W205, W447, X253

Die Entwicklung für die BR 205, 253 und 447 wurde nun vollständig abgeschlossen, und wir dürften euch hier die Ergebnisse präsentieren:

 

AMG Menü bei 205 C-Klasse, 253 GLC und 447 V-Klasse

 

Die Freischaltung ist bei folgenden Modellen möglich:

 

  • BR 205 C-Klasse 2014- 2018 (VorMopf)
  • BR 253 GLC 2015- heute (VorMopf)
  • BR 447 V-Klasse 2014- heute

 

Unsere Lösung wird, anders als bei vielen anderen, individuell auf das Fahrzeug und vorallem die verbaute Ausstattung angepasst.

D.h. es sind keine Menüs vorhanden, die nicht funktionieren.

 

Nachfolgend sind alle Funktionen dargestellt.

Je nach Ausstattung und Firmware sind dort Unterschiede möglich!

 

Diese können wir aber anhand der Fahrgestellnummer vorab mitteilen.

 

Nachfolgend ein paar Beispiele aus der Praxis im direkten Vergleich.

 

1. Design/ Look

 

Firmware bis 2015Firmware bis 2015FW ab 2015FW ab 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den größten Unterschied macht hier zunächst die Firmware bzw. das Baujahr des Fahrzeuges.

Links sieht man das AMG Menü bei Fahrzeugen bis ca. 06/2015, rechts ab 06/2015.

Bei der älteren Firmware ist keine Boost Anzeige, kein Gyro, und auch keine TSA Seite möglich.

 

Aber dazu kommen wir später nochmal...

 

 

 

 

Ohne Eco, bis 2015Ohne Eco, bis 2015Mit Eco, ab 2015Mit Eco, ab 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein weiterer Unterschied ist, dass bei der alten Firmware das ECO Programm entfällt.

Keine Sorge! Es entfällt nur die Anzeige im KI, das Programm ist weiterhin wählbar, und wird z.B. im Audio oder Comand auch richtig angezeigt.

 

Ab 2015 ist das ECO Programm ganz normal im KI darstellbar.

 

 

 

 

 

 

 

2. Die Boost Anzeige

 

BoostBoostOhne BoostOhne Boost

 

Die Boost Anzeige lässt sich bei Fahrzeugen ab 06/ 2015 (alle KIs mit "Balken- Design") freischalten.

Läuft allerdings nur bei den V6 und V8 Modellen, bei allen anderen ist derzeit kein Ausschlag feststellbar.

Auf Wunsch wird die Boost Anzeige daher deaktiviert.

 

 

3. Die Ganganzeige

 

Die Ganganzeige ist bei allen Fahrzeugen mit Automatik vorhanden und stets in allen Untermenüs präsent.

Die Getriebetemp. ist ebenfalls nur den Automatikfahrzeugen vorbehalten.

 

AutomatikAutomatikSchaltgetriebeSchaltgetriebe

 

 

4. Gyro/ G-Kräfte Messer

 

GyroGyro

Diese Option ist den KIs mit neuer Firmware vorbehalten.

Kann auf Wunsch deaktiviert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Laptimer/ Rundenzeitenmesser

 

Alte FWAlte FWNeue FWNeue FW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Option ist bei allen KIs möglich, und auf Wunsch ebenfalls deaktivierbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. TSA Seite

 

TSA SeiteTSA Seite

 

Eine Funktion die sich viele gewünscht haben: Die dauerhafte Anzeige der Verkehrszeichen im KI (wie z.B. im 213).

Alle Fahrzeuge ab 2015, d.h. mit neuer FW kommen hier in den Genuss.

 

Die TSA Seite zeigt die erkannten Verkehrszeichen dauerhaft an.

 

 

 

 


Die Aktivierung selbst wird über OBD durchgeführt- Ohne Ausbau, ohne Zerlegen und auch ohne Dongle.

 

 

 

Beste Grüße

Velsatis vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 10 von 10 fanden den Artikel lesenswert.

17.02.2019 16:19    |    benzsport

Glückwunsch.


20.02.2019 10:27    |    andy_neu

Hast du unter Punkt 6 ein falsches Bild eingestellt?

Kann da kein Verkehrszeichen sehen...würde mich interessieren wie das dann aussieht.

LG


20.02.2019 10:31    |    velsatis2010

Das Bild ist richtig, zu dem Zeitpunkt wurde aber keins erkannt.

Wird mittig angezeigt.


21.02.2019 20:37    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes C-Klasse W205:

 

AMG Menü im Kombiinstrument

 

[...] Hier der letzte Unterpunkt:

https://www.motor-talk.de/.../...53-glc-und-447-v-klasse-t6398529.html

[...]

 

Artikel lesen ...


10.12.2019 12:57    |    difra93

Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?


10.12.2019 18:06    |    velsatis2010

Such Dir einen Ansprechpartner in Deiner Nähe aus:

 

CLK230Fahrer PLZ 95*** Bayreuth/Hof

Velsatis2010 PLZ 32*** Nähe Herford

bidimann PLZ 90**** Nähe Nürnberg

ByteBaiter PLZ 89**** Nähe Ulm


12.12.2019 15:43    |    difra93

auch über teamviewer?

Ich hätte viele Klassen zu aktivieren


22.12.2019 09:06    |    kappa9

Moin Team,

 

geht das in gleicher Weise auch beim W222 VorMopf MJ 2014?

 

Das AMG-Menü interessiert mich auch, Allerdings möchte ich nicht diesen 320er oder 360er Tacho, lediglich die Anzeigen wie Getriebetemperatur, Drehmoment usw.

Würde das auch im mittleren großen COMAND Display wie bei den jüngeren Modellen anzeigbar sein?

 

Über OBD-BT oder WLAN zu einer App geht die Darstellung von Echtzeit-Werten im Dashboard

 

Es wäre klasse, wenn eine solche Anzeige in den original Displays möglich wäre.


Bild

22.12.2019 09:24    |    velsatis2010

Im Kombiinstrument nur komplett als AMG Design (also auch mit der Tachoerweiterung).

 

Motordaten im Comand sind unabhängig davon möglich.

 

Alles weitere bitte per PN.


Deine Antwort auf "AMG Menü bei 205 C-Klasse, 253 GLC und 447 V-Klasse"

MNRC Team

  • bidimann
  • ByteBaiter
  • CLK230FAHRER
  • Hennich1983
  • MNRC-Team
  • ta-raffy
  • velsatis2010

Wer von uns codiert wo?

Unsere letzten Gäste

  • anonym
  • conny-r
  • MacMoran
  • walburga2002
  • Stachel69
  • MPiehler
  • CLK230FAHRER
  • DestinationMuc
  • Macduster
  • 2cooper1

Unsere treuen Leser (914)

Bilder aus unseren Blogartikeln

Verlauf