• Online: 1.212

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

max.tom

02.07.2012 00:09    |    max.tom    |    Kommentare (178.268)    |   Stichworte: 86c-, alles, altes, Anhängerkupplung, Bericht, Blog, Katzen, kleine, kurzem, Laberecke, Motor, OT, Polo

lEs sind alle Herzlich willkommen in Tommy´s Diskusions_Ecke blog:)

und es kann über alles Gelabert werden rund ums Auto ....

VW Polo 86 C ....:p

VW Allgemein...:cool:

und andere Auto_Marken...:p:cool:

OT und aussergewöhnliches...:cool::D

 

 

Der Erste Blog iss ja meistens immer am schwierigsten zu gestalten:)

 

Willkommen sind auch die 86c Derbys = Manuel und Achim:)

 

...und die Schepper/Trecker_Freunde = DeutzDavid:):)

 

]..und natürlich auch alle anderen ...:)...:p:p

 

 

 

ach ja und viel Spass beim schreiben :)

und Diskutieren:D

 

Freundliche Grüsse Max.Tom:)

 

P.S Rechtschreibfehler sind kein Problem und sind Erlaubt...

 

...wird ständig erweitert & ein wenig Geduld ...:)...

 

Die Blog_Regeln::):)...

 

[gesittetes Verhalten ....Keine Sauerreien....:o:o

 

[...Die Nettikette beachten....:o:o....

 

[Und die Bimmel nur in NotFällen betätigen wenns Geht...:)...Des heisst auch SOFORT BIMMELN WENNS BRENNT !!!!

 

P.S Rechtschreibfehler sind kein Problem und sind Erlaubt...& wer welche Findet darf die Fehler gerne behalten;);)....

 

.........Praxis ist:
Wenn alles funktioniert und keiner weiss warum:D

 

Theorie ist :

Wenn alle wissen wie es geht ,aber nichts funktioniert:D...

 

...Ergänzung !!!! STREITERREIEN & DERGLEICHEN PER PN AUSTRAGEN.........

 

......Blogwächter/Blogbetreuung in Vertretung sind
Dortmunder 65...........
Diesel 73.

Notting......................

Heinz............

 

 

Der Blogwächrer m.t............

 

In Erinnerung an den Sehr Geschätzten Freund ....

http://www.motor-talk.de/forum/nachruf-kleiner-dampfer-t5873103.html

Hat Dir der Artikel gefallen? 23 von 26 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 4.457
  • 4457

09.12.2018 17:53    |    HeinzHeM

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:39:40 Uhr:

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:25:39 Uhr:

 

 

Deine Pfeifen die irgendwo herum sitzen werden aber nicht selbst den Flughafen bauen sondern das sind bzw. waren ganz andere Leute die dort schlampig gearbeitet haben. Die die diese Arbeiten verrichtet haben werden in den wenigsten Fällen mit einer Krawatte auf der Arbeit erschienen sein.

Des iss klar, aber wenn man merkt das des Projekt viel zu teuer wird und immer mehr Geld verschlingt als veranschlagt iss, sollte man die Notbremse ziehen und sagen das der Bau für was andere Freigegeben wird, aber des Prestige Objekt wird einfach durchgedrückt ohne Rücksicht auf Verluste und da iss der Punkt wo man sagen muss das die Überbezahlten

Sesselfurzer in Berlin fehl am Plätlze sind.

Den Managern wird in erster Linie vorgeworfen ihrer Aufsichtspflicht über das korrekte Fortschreiten der Arbeiten zum Bau vom BER nicht nachgekommen zu sein. Die haben sich schlicht auf dafür ungeeignete Mitarbeiter verlassen (müssen) die mit der Beaufsichtigung der Gewerke schlicht überfordert waren. Die ausführenden Unternehmen haben die eigentliche schlampige Arbeit abgeliefert. Jetzt kann das alles wieder neu gemacht werden und andere verdienen wieder daran.


09.12.2018 17:57    |    legooldie

Die hätten das den Schmargie machen lassen sollen,der hätt denen schon gezeigt wie man Rauhfaser klebt!:D:D:D

 

Dann wär der Bunker längst fertig und allet wär jut!;)


09.12.2018 18:03    |    max.tom

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:53:37 Uhr:

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:39:40 Uhr:

 

 

Des iss klar, aber wenn man merkt das des Projekt viel zu teuer wird und immer mehr Geld verschlingt als veranschlagt iss, sollte man die Notbremse ziehen und sagen das der Bau für was andere Freigegeben wird, aber des Prestige Objekt wird einfach durchgedrückt ohne Rücksicht auf Verluste und da iss der Punkt wo man sagen muss das die Überbezahlten

Sesselfurzer in Berlin fehl am Plätlze sind.

Den Managern wird in erster Linie vorgeworfen ihrer Aufsichtspflicht über das korrekte Fortschreiten der Arbeiten zum Bau vom BER nicht nachgekommen zu sein. Die haben sich schlicht auf dafür ungeeignete Mitarbeiter verlassen (müssen) die mit der Beaufsichtigung der Gewerke schlicht überfordert waren. Die ausführenden Unternehmen haben die eigentliche schlampige Arbeit abgeliefert. Jetzt kann das alles wieder neu gemacht werden und andere verdienen wieder daran.

Ja wie der Müller /wouhwerreit und Co sitzen in den Aufsichtsräten also Politiker, und da fragt man sch allen Ernstes wofür solche Leute noch Geld bekommen für miserable Arbeit.

Wenn unsereins Mist bauen werden wir Rausgeschmissen ohne 36 monatige Übergangsgeld plus des ganze was man als Politiker sonst noch bekommt..


09.12.2018 18:08    |    Schmargendorf

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:57:32 Uhr:

Die hätten das den Schmargie machen lassen sollen,der hätt denen schon gezeigt wie man Rauhfaser klebt!:D:D:D

 

Dann wär der Bunker längst fertig und allet wär jut!;)

Jedenfalls, nicht Überlappend:D:D:D


09.12.2018 18:12    |    notting

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:00:06 Uhr:

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 9. Dezember 2018 um 14:30:56 Uhr:

Lego, die Deutsche Bahn hat bereits den Bahnhof im BER in Betrieb und kassiert für den Verkehr von der Betreibergesellschaft des BER. Verspätungen sind in all den Jahren noch so gut wie keine aufgekommen.

Ähhh für was braucht der BER ein Bahnbetrieb wenn da keine Fahr/Fluggäste sind :confused::D

Damit der Bhf. nicht anfängt zu schimmeln -> Die Schienenfahrzeuge bringen IIRC zumindest was den U-Bahnhof angeht als einzige einen nennenswerten Luftaustausch. Dort kannst du ja nicht so einfach wie bei dir zu Hause die Fenster öffnen ;-)

Frage mich gerade, ob die Belüftungsanlage eben wg. den Schienenfahrzeugen schwächer ausgelegt wurde oder überhaupt nicht vorhanden ist...

 

notting


09.12.2018 18:13    |    legooldie

Tom

Die Typen die 2008 den Börsencrash ausgelöst und verursacht haben und Millionen von Anlegern Pleite gemacht haben sind alle nicht bestraft worden,statt dessen hat man ihnen noch zur Belohnung Abfindungen in Millonenhöhe bezahlt..

Da glaubst du noch an Gerechtigkeit?

 

Ich nicht mehr und irgendwann wird es gehörig Knallen und die Menschheit geht den Bach runter.

 

 

 

Bis auf die die immer am langen Hebel Sitzen,die kommen wieder hoch,glaub mir das!


09.12.2018 18:15    |    legooldie

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:08:13 Uhr:

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:57:32 Uhr:

Die hätten das den Schmargie machen lassen sollen,der hätt denen schon gezeigt wie man Rauhfaser klebt!:D:D:D

 

Dann wär der Bunker längst fertig und allet wär jut!;)

Jedenfalls, nicht Überlappend:D:D:D

Über kreuz oder quer,egal Hauptsache fertig!:D:D:D


09.12.2018 18:16    |    HeinzHeM

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:41:47 Uhr:

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:21:26 Uhr:

 

 

Du willst allen Ernstes an der Netzabdeckung des LTE-Standards in Deutschland das Funktionieren unserer Demokratie ableiten? Aber klar doch. Mobilfunk ist in unserem Lande nicht staatlich gegängelt sondern obliegt privaten Anbietern die verkaufen, was sich Gewinn bringend verkaufen lässt. So ist das halt wenn nicht der Staat dafür zuständig sein darf.

Aber waren es nicht unsere ach so tollen demokratisch gewählten Politiker die sich für den LTE Ausbau stark machen wollten um das jeder wirklich jeder egal wo er in diesem Land lebt ein schnelles Net bekommen soll?

 

 

 

 

Blaaa,blaaa,Blaaa,wie immer.

 

Gut,ich hab Glück gehabt,das ich einen Platz hier in der Klinik bekommen hab und das es so schnell ging aber hast du eine Ahnung davon wie viele jeden Tag abgelehnt werden,die dringender als ich einen Platz bräuchten?

 

Hab Sachen hier Erleben müßen die einem das Herz Brechen.

 

Manchmal wollte ich meinen Platz für jemand anderen räumen dem es schlechter geht als mir aber die Docs wollten mich nich ziehen lassen.

 

Sie Sagen das es viel zu wenig Plätze in diesem Land gibt und das lieber Geld für so was unnützes wie die Bundeswehr ausgegeben wird,die dafür da ist Leben zu beenden und nicht zu Retten.

 

Habe ihnen Recht geben müßen und so halte ich noch durch.

 

Es dauert eh nicht mehr lang und ich mach mir vor langeweile keinen Kopp mehr ob Deutschland vor die Hunde geht oder nicht!

 

Werde mir eine Katze holen und ein bescheidenes Leben Führen und mich um nix mehr kümmern wie Millionen von anderen Deutschen auch nicht;"Da kann man ja doch nichts dran ändern" und Rosamunde Pilcher zur geistigen Erhellung Schauen.

 

Das war es von mir für heute.

Ist vielleicht auch nur der Lagerkoller.

Ein schnelles Internet ist nicht unbedingt vom 4G-Standard abhängig. Geliefert wird hier auch nur was angemessen und von vielen Leuten bezahlt wird. Ist nicht gut für wenige, klar, aber die Lizenzen für 4G mussten andererseits an private Firmen verkauft werden. Der betroffene Bürger prügelt aber lieber auf den hierbei nicht zuständigen Staat ein. Kann man machen, bringt aber in mehrerer Hinsicht nichts.

 

Unsere liebe Gesundheitsindustrie ist auch so etwas. Die Weißkittel stehen zwischen den Patienten und den Betreibern der Krankenhäuser. Hinter diesen Betreibergesellschaften stehen auch Firmen, die ordentlich Geld verdienen wollen und die mit Nächstenliebe so gar nichts am Hut haben.

 

Um in einem Krankenhaus aufgenommen zu werden bedarf es aber der Überweisung eines Arztes bzw. der eigenen Notfallmediziner in der Ambulanz. Krebspatienten sehe ich aber weniger als Fall für eine Ambulanz sondern diese sollten über die Überweisung eines Arztes verfügen. Wenn Leute an der Pforte eines Krankenhauses abgewiesen werden dann doch wohl solche die ohne Überweisung hereingelassen und therapiert werden wollen. Das kann gut gehen, muss es aber nicht.

 

Manchen Leuten kann aber auch kein Arzt der Welt mehr helfen. Habe so etwas zweimal in der Nachbarschaft und einmal bei einem Kollegen erleben müssen. Die hätten nur anderen Patienten, denen noch zu helfen war die Plätze weggenommen, so hart das auch ist. Die blieben eben so lange es irgendwie ging zu Hause und gingen dann zum Sterben ins Krankenhaus. Denen hätte auch alles Geld das stattdessen der Bundeswehr zu Gute kam nicht retten können. Manchmal sind auch Ärzte einfach hilflos. Manche können die das auch sagen, manche aber auch nicht.


09.12.2018 18:16    |    Schmargendorf

Zitat:

@notting schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:12:23 Uhr:

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:00:06 Uhr:

 

 

Ähhh für was braucht der BER ein Bahnbetrieb wenn da keine Fahr/Fluggäste sind :confused::D

Damit der Bhf. nicht anfängt zu schimmeln -> Die Schienenfahrzeuge bringen IIRC zumindest was den U-Bahnhof angeht als einzige einen nennenswerten Luftaustausch. Dort kannst du ja nicht so einfach wie bei dir zu Hause die Fenster öffnen ;-)

Frage mich gerade, ob die Belüftungsanlage eben wg. den Schienenfahrzeugen schwächer ausgelegt wurde oder überhaupt nicht vorhanden ist...

 

notting

Kein U-Bahnhof sondern ein S-Bahnhof:)


09.12.2018 18:17    |    max.tom

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:57:32 Uhr:

Die hätten das den Schmargie machen lassen sollen,der hätt denen schon gezeigt wie man Rauhfaser klebt!:D:D:D

 

Dann wär der Bunker längst fertig und allet wär jut!;)

:D:D:D

 

Des Problem ist einfach so das Politiker kein Konzept haben und die Kohle einfach nur so raushauen ohne Ende...

 

Wenn ich nur 100 €uronen gerade zur Verfügung habe, kann ich ned für 1000 €uronen Ersatzteile bestellen und sagen aus dem Minus mache ich ein Plus und schwupps habe ich 2200 €uronen plus und die setze ich denn noch von der Politiker Steuer ab ;) :D


09.12.2018 18:17    |    legooldie

Oder wie Jean Pütz Sagen würde;

Tütchen auf,drüber,fertisch!


09.12.2018 18:21    |    legooldie

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:17:42 Uhr:

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 17:57:32 Uhr:

Die hätten das den Schmargie machen lassen sollen,der hätt denen schon gezeigt wie man Rauhfaser klebt!:D:D:D

 

Dann wär der Bunker längst fertig und allet wär jut!;)

:D:D:D

 

Des Problem ist einfach so das Politiker kein Konzept haben und die Kohle einfach nur so raushauen ohne Ende...

 

Wenn ich nur 100 €uronen gerade zur Verfügung habe, kann ich ned für 1000 €uronen Ersatzteile bestellen und sagen aus dem Minus mache ich ein Plus und schwupps habe ich 2200 €uronen plus und die setze ich denn noch von der Politiker Steuer ab ;) :D

Tom,du könntest da ja den ganzen Tag mit den tausenden von Diesel VWs rumfahren das die nicht das Rosten anfangen,das Kostet auch Steuergeld wenn die da nur sinnlos rumstehen.:D


09.12.2018 18:22    |    max.tom

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:17:47 Uhr:

Oder wie Jean Pütz Sagen würde;

Tütchen auf,drüber,fertisch!

Jaaaaaap :D:D


09.12.2018 18:22    |    HeinzHeM

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:16:52 Uhr:

Zitat:

@notting schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:12:23 Uhr:

 

 

Damit der Bhf. nicht anfängt zu schimmeln -> Die Schienenfahrzeuge bringen IIRC zumindest was den U-Bahnhof angeht als einzige einen nennenswerten Luftaustausch. Dort kannst du ja nicht so einfach wie bei dir zu Hause die Fenster öffnen ;-)

Frage mich gerade, ob die Belüftungsanlage eben wg. den Schienenfahrzeugen schwächer ausgelegt wurde oder überhaupt nicht vorhanden ist...

 

notting

Kein U-Bahnhof sondern ein S-Bahnhof:)

Der S-Bahnhof liegt aber wie ein U-Bahnhof unterhalb des Empfangsgebäudes des BER ;)


09.12.2018 18:26    |    legooldie

Ich wär gern Pförtner am BER,auf 400 Euro Basis.

Den ganzen Tag Schlafen und noch dabei Geld verdienen,hach herrrlich.


09.12.2018 18:29    |    max.tom

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:21:54 Uhr:

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:17:42 Uhr:

 

 

:D:D:D

 

Des Problem ist einfach so das Politiker kein Konzept haben und die Kohle einfach nur so raushauen ohne Ende...

 

Wenn ich nur 100 €uronen gerade zur Verfügung habe, kann ich ned für 1000 €uronen Ersatzteile bestellen und sagen aus dem Minus mache ich ein Plus und schwupps habe ich 2200 €uronen plus und die setze ich denn noch von der Politiker Steuer ab ;) :D

Tom,du könntest da ja den ganzen Tag mit den tausenden von Diesel VWs rumfahren das die nicht das Rosten anfangen,das Kostet auch Steuergeld wenn die da nur sinnlos rumstehen.:D

Jaaaaap:D:D

Und des lasse Ich mir von den Politikern bezahlen, und Mr. RESCH zeige ich den Autofahrergruss :D:D


09.12.2018 18:29    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:22:28 Uhr:

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:16:52 Uhr:

 

 

Kein U-Bahnhof sondern ein S-Bahnhof:)

Der S-Bahnhof liegt aber wie ein U-Bahnhof unterhalb des Empfangsgebäudes des BER ;)

Dennoch es ist keine U-Bahn sondern S-Bahn:):p


09.12.2018 18:34    |    max.tom

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:26:33 Uhr:

Ich wär gern Pförtner am BER,auf 400 Euro Basis.

Den ganzen Tag Schlafen und noch dabei Geld verdienen,hach herrrlich.

Perfekt :D:D


09.12.2018 18:34    |    HeinzHeM

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:21:54 Uhr:

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:17:42 Uhr:

 

 

:D:D:D

 

Des Problem ist einfach so das Politiker kein Konzept haben und die Kohle einfach nur so raushauen ohne Ende...

 

Wenn ich nur 100 €uronen gerade zur Verfügung habe, kann ich ned für 1000 €uronen Ersatzteile bestellen und sagen aus dem Minus mache ich ein Plus und schwupps habe ich 2200 €uronen plus und die setze ich denn noch von der Politiker Steuer ab ;) :D

Tom,du könntest da ja den ganzen Tag mit den tausenden von Diesel VWs rumfahren das die nicht das Rosten anfangen,das Kostet auch Steuergeld wenn die da nur sinnlos rumstehen.:D

Die stehen da nicht sinnlos herum sondern warten auf die Typ-Zulassung nach dem WLPT-Standard um dann an die Käufer weiter zu laufen. Das dürfte auch ein stetes Kommen und Gehen von Fahrzeugen sein. Steuergeld kostet das Abstellen allerdings keines sondern die Vermietung an Volkswagen bringt tatsächlich richtig Kohle in die Kasse.


09.12.2018 18:37    |    legooldie

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:29:17 Uhr:

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:21:54 Uhr:

 

Tom,du könntest da ja den ganzen Tag mit den tausenden von Diesel VWs rumfahren das die nicht das Rosten anfangen,das Kostet auch Steuergeld wenn die da nur sinnlos rumstehen.:D

Jaaaaap:D:D

Und des lasse Ich mir von den Politikern bezahlen, und Mr. RESCH zeige ich den Autofahrergruss :D:D

Da haste was falsch verstanden Tom.

Politiker werden von uns bezahlt,also VOM Steuerzahler und die werden den Deibel tun und dir nur einen müden Euro von ihrem zusammen geräuberten Gehalt an dich zu Bezahlen!

Denn wie heist es doch so schön;

Nehmen ist seeliger denn Geben.

Darum hat auch eine Christliche Partei das Sagen hier.


09.12.2018 18:43    |    HeinzHeM

Ich sage es mal so, Lego: viele Steuerzahlungen von Menschen aus dem Niedriglohnsektor oder von Rentnern sind ein Minusgeschäft für den Staat denn sie kosten viel mehr als sie an Steuern wieder abgeben. Aber ist natürlich besser als gar nichts was diese Gruppen an Steuern zahlen und sie fühlen sich dadurch irgendwie auch gebraucht.


09.12.2018 18:46    |    max.tom

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:37:39 Uhr:

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:29:17 Uhr:

 

 

Jaaaaap:D:D

Und des lasse Ich mir von den Politikern bezahlen, und Mr. RESCH zeige ich den Autofahrergruss :D:D

Da haste was falsch verstanden Tom.

Politiker werden von uns bezahlt,also VOM Steuerzahler und die werden den Deibel tun und dir nur einen müden Euro von ihrem zusammen geräuberten Gehalt an dich zu Bezahlen!

Denn wie heist es doch so schön;

Nehmen ist seeliger denn Geben.

Darum hat auch eine Christliche Partei das Sagen hier.

Iss Ja des nächste Problem wenn Politiker der Meinung sind Steuern zu erhöhen nur um irgend einen nächsten Schwachsinn zu finanzieren....


09.12.2018 18:53    |    HeinzHeM

Tja, Tom, irgendwann einmal wird der Tag gekommen sein an dem Du nicht mehr mit einem Auto fahren kannst nur um Steuern zu sparen. Dieser Tag wird im irgendwann Ende der 1980er Jahre sein :D


09.12.2018 18:53    |    legooldie

Ich werde immer sauer wenn es heist;

Oh du bist doch Rentner,brauchst doch keine Steuern zu bezahlen!

Und was ist mit Mehrwertsteuer,Genussmittelsteuer und Märchensteuer und den anderen die mir gerade nicht einfallen?

Wär schön wenn ich die auch alle nicht bezahlen müßte aber leider muß ich doch.

Würde lieber so wie ihr Arbeiten Gehen und nicht hier diese Chemobrühe durch die Adern gepumpt bekommen.

Allerdings würd ich mir überlegen ob ich hier noch Steuern bezahlen würde oder nicht lieber in Schweden oder Finnland wo sie alle die Einheitsrente bekommen.


09.12.2018 18:57    |    legooldie

So,bin mal kurz raus hier,ist Action aufm Flur was untypisch ist.

Bis denn.


09.12.2018 18:58    |    max.tom

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:43:59 Uhr:

Ich sage es mal so, Lego: viele Steuerzahlungen von Menschen aus dem Niedriglohnsektor oder von Rentnern sind ein Minusgeschäft für den Staat denn sie kosten viel mehr als sie an Steuern wieder abgeben. Aber ist natürlich besser als gar nichts was diese Gruppen an Steuern zahlen und sie fühlen sich dadurch irgendwie auch gebraucht.

Sehe ich nicht so, denn wenn man guggt was man an Lohnsteuer zahlt und was der Chef noch draufzahlt und denn jedes Jahr so ein Witz Blatt von der Rentenversicherung kommt was man eventuell bekommt und die Politiker sich systematisch die Taschen vollstopfen währen die Rentner für ein Hungerlohn/Rente abgespeist werden läuft was sehr gewaltig schief...


09.12.2018 19:00    |    max.tom

Des Verlustgeschäft wird von den Politikern gemacht


09.12.2018 19:01    |    notting

Hier ein Interview mit einem Headhuner auch zum Thema "Fachkräftemangel": http://www.spiegel.de/.../...e-sind-schwer-vermittelbar-a-1234754.html

 

notting


09.12.2018 19:05    |    HeinzHeM

Zitat:

@legooldie schrieb am 9. Dezember 2018 um 18:53:58 Uhr:

Ich werde immer sauer wenn es heist;

Oh du bist doch Rentner,brauchst doch keine Steuern zu bezahlen!

Und was ist mit Mehrwertsteuer,Genussmittelsteuer und Märchensteuer und den anderen die mir gerade nicht einfallen?

Wär schön wenn ich die auch alle nicht bezahlen müßte aber leider muß ich doch.

Würde lieber so wie ihr Arbeiten Gehen und nicht hier diese Chemobrühe durch die Adern gepumpt bekommen.

Allerdings würd ich mir überlegen ob ich hier noch Steuern bezahlen würde oder nicht lieber in Schweden oder Finnland wo sie alle die Einheitsrente bekommen.

Die staatliche Einheitsrente ist aber ähnlich unserem Hartz IV-Standard, nichts weiter. Darüber hinaus ist man auf die eigene Rentenabsicherung angewiesen oder baut auf eine Betriebsrente des Unternehmens oder auf beidem. Davon abgesehen wurde das schwedische Sozialsystem vor mehr als 20 Jahren dramatisch umgebaut, das ist aber noch nicht bei allen Köpfen hier in D angekommen. Des weiteren stehen weitere Anpassungen im Raume, die wiederum keine Erleichterung bringen werden.

 

In Finnland gibt es außer diesem "bedingungslosen Grundeinkommen" keine anderen Sozialhilfen, ist also auch auf Hartz IV-Niveau. Besser ist das Leben für die sozial Schwachen dadurch nicht geworden, aber der Staat spart viel an Verwaltungskram für eine individuellere Auszahlung.


09.12.2018 19:13    |    max.tom

Harz 4?? Des muss man minimum 6 x beantragen damit man Harz 24 erreicht und zum Leben reicht...


09.12.2018 19:29    |    HeinzHeM

Oh, Besuch! Man sollte nachmittags keine Leute grüßen :D


09.12.2018 19:32    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 9. Dezember 2018 um 19:29:02 Uhr:

Oh, Besuch! Man sollte nachmittags keine Leute grüßen :D

Achso, hat nicht deine Mutter eingeladen und dir nix gesagt? ;-)

Hoffentl. bist du schon mit Abendessen fertig. Du weißt ja wie schwäbische Geburtstage ablaufen bzw. was in den Einladungen z. B. steht? -> Kommt nach dem Mittagessen, dass ihr zum Kaffee wieder weg seid! ;-D

 

notting


09.12.2018 19:33    |    max.tom

Besuch heinz?? :D


09.12.2018 22:47    |    HeinzHeM

Ich bin kein Schwabe und der Besuch kam nach dem Abendbrot zum Quatschen, Kaffee trinken und Plätzchen essen vorbei. Meine Mutter war da schon lange im Bett.


09.12.2018 23:00    |    HeinzHeM

Es geht wieder los mit den Liebhabern von Wahnsinnnachten :D


09.12.2018 23:09    |    HeinzHeM

09.12.2018 23:13    |    HeinzHeM

09.12.2018 23:16    |    HeinzHeM

09.12.2018 23:21    |    HeinzHeM

09.12.2018 23:25    |    HeinzHeM

  • 1
  • nächste
  • von 4.457
  • 4457

Deine Antwort auf "Toms Diskusions - Ecke"

Die BlogSitzung's Zentrale

  • berlin-paul
  • Der Schwarze 2er
  • Diesel73
  • Dortmunder 65
  • HeinzHeM
  • krogmeye
  • legooldie
  • max.tom
  • NDLimit
  • notting
  • Schmargendorf

Nur mal ne Info.....

...Vorberreitung/Vorschläge für ein ForrumsTreffen 2015 /2016... Bitte melden....:):)

!!!...... SEHR EILIG.......!!!!!!!

So das 3.te Polo/Blogtreffen ist in vorberreitung..

Das Polo 86 c Treffen in 49324 Melle ist jedes Jahr....

 

...""""" Das 1.te und des 2.te 86c Forumstreffenn war sehr Erfolgreich,und des 3.te ist auch in Vorbereitung .....
Es können auch andere Automarken dabei sein:)

 

...manchmal isses eine kluge Entscheidung

ein paar zeilen in altmodischer weisse

Per Briefumschlag zu versenden...;)

anstatt Per PN zu senden:cool:

 

Das Geheimnis einer Jeder Sprache ist die Bedeutung und der Sinn des Wortes zu Verstehen....und zwischen den Zeilen zu Lesen ist oft mehr als des Geschriebene Wort selber ...

 

Für Anni hier in der Runde immer Frischen heissen Cappu/Kaffee
mit Milch und Zucker Extra...:):)

 

Unsere Öffnungszeiten :

 

Durchgehend Geöffnet:cool:

Wir sind meistens um 9 oder 10 Uhr da

manchmal schon um 8,

aber auch mal erst um 11 Uhr:cool:

Wir gehen ungefähr um 15 - 16 Uhr:cool:

- manchmal schon um 14 Uhr.:D

Manche Tage oder Nachmittage

sind wir überhaupt nicht hier,

aber in letzter Zeit sind wir fast immer da.:D:D

 

Die Tierischen Blog Wache:D:D

 

viele Grüsse

max.tom:)

Besucher_Spione

  • anonym
  • Steam24
  • HeinzHeM
  • max.tom
  • Blackgolf84
  • legooldie
  • notting
  • Schmargendorf
  • scottydxb
  • Halunke2

Meine Bilder

Blog Ticker

Dauer Neugierige Spione (59)

Countdown

Es ist soweit...

DER Tag des Stubentiger´s ist ein ganz besonderer Tag den wir Ehren und gedenken....:)

Informationen

Mein Blog wird jeh nach laune ständig Erweitert und GGeschraubt:)

Jeder iss Willkommen in meinem Blog

Die Blog Wächter und

Blog Beobachter sind ständig auf der Hut:cool:

 

1.te Polo Diskusions - Ecke

Rund um Denn

VW Polo 1 und 2 86 C /:)

87 C Re - import....:)

und 86 c Derby´s

http://www.partscats.info/

noch ne Info :)

[/color

Mein VW Polo 87 C 2F Bj 1993/1994:p:p

ist im Orginalzustand ab Werk ,und so soller auch Bleiben:p:p

und nicht wie seine Auto-Brüder dem Tunning auszusetzen...:p

Pflege und Wartung/Durchsicht alle 9 Tage...

*Jetzt alle 5 Tage:)*

 

Achtung !! MOBIL 1 leichtlauföle nicht verwenden , nur HD Öle 10 w 40 oder 15 w 40 / oder Mos 2 Teilsyntese,Leichtlauf 10 w 40 Liquy Moly [/]

 

*Km Stand Aktuell: 300 000 Kms*am 13.4.2013

*Km Stand Neu}> 303 200 Kms*am 8.6 2013

*Km Stand Neu }> 305 600 KMs*am27.7.2013

*Km Stand ***}> 307 840 KMs*am 21.8.2013

*km Stand ***}> 310 004 Kms*am 27.9.2013

 

*km stand***}>313 390 kms*am 30.11.2013

 

*km stand***}>314 448 kms*am 20.12.2013

 

*km stand***}>318 100 kms*am 23. 2.2014

 

*km stand***}>320 180 kms*am 18. 3.2014

 

*km stand***}>324 000 kms*am 21. 5.2014

 

*km stand***}>326 030 kms*am 21. 6 .2014

 

*km stand***}>335 030 kms*am 10. 10 .2014

 

*km stand***}>339 800 kms*am 9. 2 .2015

 

*km stand***}>346 000 kms*am 24. 5 .2015

 

*km stand***}>349 280 kms*am 4. 7.2015[/color

 

*km stand***}>350 080 kms*am 17. 7.2015

 

*km stand***}>353 610 kms*am 12. 9.2015

 

*km stand***}>356 002 kms*am 3. 10.2015

*km stand***}>359 011 kms*am 31.10.2015

*km stand***}>362 400 kms*am 2. 1 .2016

*km stand***}>364 300 kms*am 28. 1 .2016

*km stand***}>365 712 kms*am 18. 2 .2016

*km stand***}>370 002 ums*am 19. 4 .2016

*km stand***}>400 002 kms*am 20. 5 .2017

*km stand ***}>439 200 km *am 23.6 2019

Verbrauch auf 600 Km }>36,25 Liter

 

 

Alle Reperaturen werden selbstverständlich von mir selber durchgeführt...

Da ich das KFZ-Mechaniker-Handwerk gelernt habe...:)

Bei grösseren reperaturen wird Frei genommen und eine Sonderschicht eingelegt ...:cool:

Mein Polo iss auch Gleichzeitig eins von meinen Hobbys ...

Im Prinzip gibts immer etwas zu schrauben was auch sehr viel Spass macht.:p

Hobbys sind ausser meinem Polo :p

Modell-Boote und Modell-Autos (Ferngesteuert)

und die Strassen/Stadtbahnen Der VBK/AVG Karlsruhe...:):)

 

Wer fragen zu den grünen & Roten StrassenBahnen (unter Meine Bilder) hat nur zu freue mich....:)

 

Grüsse des Mäxle:)

ne Info vom Blauen :)

Mein Blauer Polo 86c 2F auch genannt ( Der Blaue Schlumpf ):)

Baujahr 1991

Geboren in Wolfsburg

Motor = AAU 45 PS

Getriebe = AKY 4.gang

 

Km Stand bis Saisonende 247 088 km

Im Saison Zeitrahmen Ca 4000 km Gefahren :):p

 

Der Silberne SLK 200 MB :)

Sommersaisonkennzeichen und ist ein 136 PS starker 16 Ventil Motor drin

5 Ganggetriebe

Bj 5/1998

ne Info vom Grauen

Mein Polo 87 c 2F ( Der Graue )

Baujahr / Modelljahr 1993/94

AAU MOTOR 33KW 45 PS

CEE 5.Gang

 

Modifiziert durch einen AAV 1,3Liter Kopf. ( OFFEN )...
Ansaugbrucke und Nockenwelle
Und Drosselklappe mit der Monoeinheit besteht auch aus demAAV 1.3 Liter Motor....
Der Zylinderblock ist der AAU 1,05 Liter
Das Steuergerat ist das Orginale AAU = jetzt geändert und des AVV Steuergerät verbaut:)

 

Wer Fragen zu dem Umbau hat kann sich gerne melden

Gruss Euer max.tom :)

Info für Ausserhalb der Saison

Saisonfahreuge ,oder Allgemein Fahrzeuge die eine längere Zeit stehen (auch im Freien ) sollten mindestens 1 mal in der woche auf dem Privatgrundstück bewegt werden = auch den Motor auf Betriebstemperatur Fahren...Damit es Kein Flugrost oder Festsetzen der Bauteile gibt = Des Heisst das Keine Standschäden im Allgemeinen entstehen...!!!

 

Grüsse des Mäxle:):)

ISchrauber/Blog Treffen

Schrauber/Blog_Treffen :) :)

Das Melle Blog_Treffen findet am 29. September statt:)

Es sind dabei .....

Des Mäxle

Borntral....??

Der Schwarze 2er

Krogmeyer ???

Dieselchen ??

Lego ??

.........Kleiner Dampfer ..Ruhe in Frieden und wir behalten dich immer in Guter Erinnerung 26.112016..........

Heinz ???

Maxime ???

Schmargie :D???

Notting ???

Apfelgrüner?????

Diesel 4 live ????

Flying-Ganger ??

Anonym = mal der eine oder der andere! ;) :D

 

Mehr Blogs wo ich mich Rumtreibe :D

Blog Berlin-paul = Lagerfeuer :)

Blog 124er = Spammst du schon.... :)

Blog Martin Bloggt :)

Countdown

Es ist soweit...

Gedenktag an einen Sehr Lieben Freund und Kumpel ""Der Kleine Dampfer "...der Leider viel zu früh von uns gegangen ist ... https://www.motor-talk.de/forum/nachruf-kleiner-dampfer-t5873103.html

Banner Widget