• Online: 2.186

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

27.01.2016 22:26    |    jennss    |    Kommentare (143)

Welches Auto wäre eure Wahl?

Unser nächstes Auto ist erst Sommer bis Herbst 2017 fällig, aber ich schaue schon mal rum, was mich interessieren würde. Es ist noch nicht klar, ob ein "Aufstieg" drin ist. Unser derzeitiger 140 PS-Golf kostet etwa 26000 € nach Liste. Mich würden da zwei stärkere Autos interessieren: Der Audi S1 und der Golf GTI. Beide könnten 2017 allerdings auch schon geliftet sein, egal. Angenommen, der Platz im S1 reicht schon gerade aus, welchen würdet ihr vorziehen? Ich habe beide mal auf etwa 33000 € ausgestattet. Der S1 hat den Allrad und der GTI reizt mit mehr Komfort und Platz (mehr Zuladung). Die Ausstattungen sind jetzt nur ein Beispiel, können anders sein. Habe es preislich halt abgeglichen. Beim GTI würde ich vielleicht eine Sonderfarbe wie Lichtblau nehmen. Alternativ Reflexsilber plus Panoramadach oder Metallic plus Performance-Version (kommt preislich etwa gleich).

 

Welcher wäre eure Wahl?

j.

 

S1 Sportback

Antriebsart Permanenter Allradantrieb quattro

Max. Leistung 170 kW (231 PS) bei 6000 min -1

Max. Drehmoment 370/1600 - 3000 Nm bei min -1

Höchstgeschwindigkeit 250 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h 5,9 s

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1 l/100km

Gepäckraumvolumen 210 l

Leergewicht 1415 kg

Zul. Gesamtgewicht 1790 kg

 

Basispreis: 30.800,00 EUR

Lackierung: Sepangblau Perleffekt 500,00 EUR

Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design 130,00 EUR

BOSE Surround Sound 695,00 EUR

MMI Radio 425,00 EUR

Einparkhilfe plus 630,00 EUR

Gesamtpreis: 33.180,00 EUR

 

 

Golf GTI:

Max. Leistung 162 kW (220 PS) bei 4.500 - 6.200 /min

Max. Drehmoment 350 Nm / 1500 - 4400 1/min

Höchstgeschwindigkeit 246 km/h

Beschleunigung von 0-100 km/h 6,5 s

Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,0 l/100km

Gepäckraumvolumen 380 l.

Leergewicht 1.351 kg

Zul. Gesamtgewicht 1.820 kg

 

Grundpreis 29.225 €

Lichtblau Sonderfarbe 1.770,00 € (Alternative: normales Metallic plus Panoramadach)

4 Türen inkl. elektrischer Fensterheber hinten 900,00 €

Radio "Composition Media" 530,00 €

Soundsystem "DYNAUDIO Excite", digitaler 10-Kanal-Verstärker,Subwoofer, 8 Lautsprecher, 400 Watt Gesamtleistung 680,00 €

Gesamtpreis 33.105,00 €

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

13.01.2016 14:31    |    jennss    |    Kommentare (73)

Bist du dafür, dass im GTI 8 (einschl. Ed45-Modell) optional Allrad angeboten werden sollte?

gti-logogti-logo

Aus einer Diskussion im Thread vom Golf GTI Clubsport möchte ich hier mal das Thema zu besprechen bringen, damit es dort nicht zu viel OffTopic im Thread wird.

 

Wir hatten uns um die Zukunft des Golf GTI Gedanken gemacht. Könnte es im GTI ab Generation 8 (einschließlich möglichem Edition45-Modell) eine Option Allrad geben? Im Mercedes A250 gibt es das beispielsweise. Der Allrad kostet dort rund 2200 € Aufpreis (leider nur in Verbindung mit Automatik, wodurch der gesamte Aufpreis auf rund 4400 € steigt). Es kam die Ansicht, dass der GTI historisch bedingt keinen Allrad bekommen wird, denn der ist dem R vorbehalten. Eine andere Ansicht wäre, dass Allrad im GTI optional möglich ist, wenn der R sich z.B. motorisch grundsätzlich absetzen kann (z.B. Hybrid-Kombination oder 5/6 Zylinder). Alleine eine PS-Differenz wäre sicher zu wenig für den R.

 

Die Frage ist nun also:

Bist du dafür, dass im GTI 8 (einschl. Ed45-Modell) optional Allrad angeboten werden sollte und wie wird es wohl kommen?

j.

 

Bilderquelle: Screenshot-Ausschnitt vom GTI-Katalog.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 8 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • CivicTourer
  • gelbeQuietscheente
  • reining-woman
  • CarFan_77
  • Alexander67
  • physis
  • bobbymotsch
  • Schwarzwald4motion
  • Lumpi3000

Archiv