• Online: 1.555

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (45.347)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


11.04.2018 15:24    |    Goify

Sagt mal, warum nutzt nur derjenige den ÖPNV, der entweder nicht Autofahren darf oder es zu teuer wäre?

Ich bin wieder Zug und Bus gefahren und insbesondere den Bus nutzen fast nur Schüler, Studenten, Rentner und Behinderte. „Normale“ wie ich sind sehr selten.

Gibt es da eine unbegründete Angst vor Mitmenschen? Es soll ja keiner Busfahren, wo die Verbindungen zu schlecht sind, aber bei passenden Routen wähle ich so oft es geht den ÖPV.


11.04.2018 15:30    |    el lucero orgulloso

Die wenigen Male, die ich hier den ÖPNV genutzt habe, habe ich hier viele Berufspendler drin gesehen und kam mir fast schon fremd vor, weil sich (saarlandtypisch) gefühlt alle kannten.

Ansonsten würde ich den halben Tag in Bussen und Bahnen verbringen, da hier für mich keine wirklich brauchbaren Verbindungen bestehen und ich andererseits problemlos (fast) überall kostenlose Parkplätze bekomme. Daher das Auto.


11.04.2018 15:40    |    Goify

Ich müsste an meinen Reisetagen 2 h über die Autobahn fahren, was ich lieber im Zug mache. In der Zeit kann ich Geld verdienen.


11.04.2018 20:15    |    Dynamix

Würde ich mir gefallen lassen:

 

https://www.youtube.com/watch?v=PIiXfnKvV2Y


12.04.2018 07:34    |    nick_rs

ÖNVP sind scheiße!

 

Ich muss jetzt auf die U-Bahn...


12.04.2018 07:56    |    Trottel2011

Hach ist es schön dass wir kaum bis kein ÖPNV auf'em Dorf haben :D So bin ich 'gezwungen' mit dem pösen pösen Umweltverschmutzer zu fahren :D


12.04.2018 08:04    |    Goify

Ich auch, ich fahre 35 km zum nächsten Bahnhof und dann geht es los. Wir hatten mal bis Anfang der 60er eine Bahnstrecke quasi vor der Haustür (500 m weit weg), aber da diese sogar Zahnstangenabschnitte hatte, war die sogar langsamer als der Bus, sodass kein normal denkender Mensch mit dem Schienenbus fuhr und stattdessen den Omnibus wählte. Damit verkürzte sich die Fahrzeit auf die Hälfte.

Jetzt ist die Bahnstrecke ein geschotterter Radweg, was mir sogar lieber ist. Da kann man dann mit Affenzahn ins Tal düsen um dann anschließend wie eine Schnecke wieder zurück kriechen... ;)


12.04.2018 08:14    |    Trottel2011

Ichvsags malbso: hätte ich eine astreine, pünktliche und günstige Verbindung zu meinem Arbeitsort, vergleichbar wie die Vorortszüge in Toyko, die alle 60 Sekunden zum Rush hour fahren, dabei nie später als 10 Sekunden auf der Gesamtstrecke sind, würde ich ÖPNV fahren. Aber da man in Deutschland es nicht mal schafft Strassenbahnen mit Prioritätsschaltung irgendwo um die angepeilte Uhrzeit ankommen zu lassen, kann man das knicken... Wenn ich mit ÖPNV zur Arbeit fahren würde, müsste ich den Bus von hier bis zum HBF in Bremen nehmen. Da eine Strapazenbahn zu einem Einkaufszentrum nehmen und da auf ein Bus warten welches nur ins Industriegebiet fährt und dann wieder knapp 10 Minuten zu Fuß gehen. Das wäre knapp 2h pendeln - je Richtung.

 

Selbst MIT täglichem Stau auf der A1 brauche ich für 25 km nur 30 min.


12.04.2018 08:17    |    Goify

Das ist dann natürlich Blödsinn bei dir. Würde ich auch zum Bahnhof mit dem Bus fahren wollen, würde der Bus nicht nur viel länger fahren, er käme auch zu einer blöden Zeit am Bahnhof an, sodass ich noch mal warten müsste und ich müsste über 1 km zur Bushaltestelle laufen. Das habe ich schon mal gemacht, als ich viel Zeit hatte.

Einziger Vorteil: Mit der Bahncard 50 ist es deutlich billiger als mit dem Auto.


12.04.2018 08:46    |    Turboschlumpf6

Mit den Öffis brauche ich 1 Stunde und 40 Minuten für eine Strecke.

 

Und das sind meine Fahrdaten für den einfachen Weg mit dem Auto, wobei ich heute extrem relaxed gefahren bin.


12.04.2018 08:54    |    Trottel2011

Ich fahre morgens ziemlich sportiv zur Arbeit. Überland, durch die Dörfer mit 70 (ich fahre meistens um 5.30 Uhr schon los, da fährt auch kein Bus). Dann auf die A1 mit optimiertem Fahrwerk schön schnell durch die engen Kurven der Auffahrt. Über die 120 km/h A1 mit 140 um dann die 2. Ausfahrt zu nehmen und da an keiner Ampel zu stehen weil noch ausgeschaltet. Durch die 30er Zone mit 50 und ins Gewerbegebiet mit 70 :D so schaffe ich den Weg zur Arbeit in knapp 15 Minuten... :D Nachmittags (bin meistens um 15 Uhr auf dem Heimweg) stehe ich dann auf der A1 im Stau... Und zwar immer... Und das wohl noch bis Ende 2019.


12.04.2018 09:01    |    Goify

Blöd. Bei mir geht es ins Büro sehr viel schneller. Ich stehe vom Frühstückstisch auf, laufe recht sportiv mit 3 km/h rüber zum Schreibtisch, was ca. 5 Sekunden dauert und setze mich auf meinen Stuhl und fahre den Rechner hoch. Um die Zeit ist auch kein Verkehr, da selbst der Dackel noch schläft.

Nachmittags heim dauert es länger, weil da manchmal eine Katze ist, die ich nicht überlaufen will. Wildwechsel ist nicht zu überschätzen!

Sogar zur Mittagspause nehme ich den Weg auf mich, um kurz heim zu gehen. :)


12.04.2018 09:25    |    ToledoDriver82

Ich benötige für meine 29,5km in die Firma 25-30 Minuten,auf der AB etwas zügiger gefahren schafft man es auch in knapp 20 Minuten. Viel Verkehr gibt es nur am Nachmittag aber nicht so das es großartig meine Fahrzeit verlängert. Wenn ich Baustellen in Chemnitz habe,hab ich natürlich den Heimvorteil,unter Umständen dauern aber 10km in der Stadt genauso lang wie die 30km. ÖPNV würde ich für die Fahrt in die Firma auch ab und zu mal nutzten wollen,allerdings dauert die Strecke dann mehr als doppelt solange und ich käme auch zu spät weil der erste Bus erst fährt wenn ich schon auf Arbeit sein muss,die Zugverbindungen die wir früher hatten und die auf die Arbeitszeit abgestimmt waren,wurden ja alle abgeschafft.


12.04.2018 09:38    |    Trottel2011

@Goify

 

Musst aber aufpassen, dass du nicht auf dem Weg geblitzt wird und Frauchen das Licht anwirft :D


12.04.2018 11:07    |    nick_rs

Ach, vor meiner Tür fährt die U-Bahn zur Ruschhour im 2 Minuten Takt. Ich nutze sie auch in der Stadt eigentlich ausschließlich, weil es schneller, für mich kostenlos (im Semesterbeitrag) und ohne Parkplatzsuche ist. An der Uni bin ich damit in 7min. Mit dem Auto brauche ich 20 + Parkplatzsuche. Da ich aber in Norditalien arbeite, die Fähre nur alle 15min fährt und ich 5x umsteigen muss dorthin fahre ich zu Arbeit lieber mit dem Auto und bin damit sogar 15-30min schneller. Ich würde auch Bahn fahren, wenn ich die 1h Fahrt einfach sitzen bleiben könnte. So allerdings Eile ich alle 5-10min zu einem anderen Anleger/Bahnsteig, quetsche mich in irgendeine Bahn die teilweise so voll ist, dass man nicht mal mehr sein Handy bedienen kann. Das ist einfach nur nervig. Und den Einkauf schleppen etc ist auch scheiße.

 

Nur die Aussicht beim Fähre fahren entschädigt ein wenig.


Bild

12.04.2018 11:10    |    Goify

Venedig?


12.04.2018 11:10    |    nick_rs

Venedig hat mir zu wenig Brücken


12.04.2018 11:15    |    nick_rs

Zur Erklärung: Für Hamburger ist alles südlich der Elbe Norditalien, Nordtirol oder Bayern.

Ich glaube der Gag kam nicht ganz rüber. Ich fahre natürlich nicht zwei mal pro Woche von Hamburg über die Alpen :D


Bild

12.04.2018 11:22    |    Goify

Ach so. Dresden gilt sogar als Florenz. Passt ja dann. :)

BTW, wenn du mich mal besuchen willst, musst du nur ein Mal umsteigen: In Hamburg in den ICE 91 und in Passau in den Bus bis in mein Dorf. Das kann auch gut klappen.


12.04.2018 12:17    |    nick_rs

Siehst du, weniger als zur Arbeit :D

Bei mir deutet sich evtl (das ist eigentlich noch viel zu früh sowas zu sagen) eine Fernbeziehung nach Bremen an. Ich stellte fest, dass ich von der Arbeit aus schneller in Bremen wäre als zu Hause, trotz fünffacher Strecke :D


12.04.2018 12:20    |    Goify

Na dann reite zu deiner/deinem Holden. :)


12.04.2018 12:23    |    nick_rs

Hüüüaaaahh *Peitsche schwing*

 

PS: deinem in dem Fall ;)


12.04.2018 12:37    |    Turboschlumpf6

Jetzt muss ich die Bilder erstmal wieder aus dem Kopf kriegen ;)


12.04.2018 12:43    |    nick_rs

Du kannst sie nicht löschen. Höchstens ersetzten :)

 

 

 

 

Muuuuuhhh :D


12.04.2018 12:47    |    Turboschlumpf6

Bin mir nicht sicher, ob es das besser macht. :D


12.04.2018 12:51    |    Schlawiner98

12.04.2018 13:02    |    Goify

Ich muss da ja immer an einen Polizisten in Lederklamotten, Ledermütze und hinten offener Hose denken. :D

Natürlich hat er einen Schnauzbart. ;)


12.04.2018 13:06    |    nick_rs

Das ist nicht ganz nein Beuteschema :D


12.04.2018 13:29    |    Goify

Das sind so Leute, wo man immer mit dem Rücken zur Wand stehen muss. :D

Wie es da wohl Frauen geht?


12.04.2018 13:31    |    Turboschlumpf6

#MeToo! Shitstorm!

 

;)


12.04.2018 13:36    |    Turboschlumpf6

https://www.ebay.de/.../292519842640?...

 

Mal ein jepflechtes Fahrzeuch, wa?


12.04.2018 13:40    |    nick_rs

Wenn die hinten offen sind muss man da eher nicht mit dem Rücken zur Wand stehen ;)

 

Die 116er stehen bei mir auch unter Beobachtung. Für den geforderten Sofortpreis bekommt man aber vergleichbare 108er.


12.04.2018 13:42    |    Goify

Habe ich da gerade auf "Sofort-Kaufen" geklickt? Puh, doch nicht. ;)


12.04.2018 13:55    |    Turboschlumpf6

Schon geil, aber wäre mir auch zu viel Geld. Ich kann den auch leider nirgendwo hinstellen.


12.04.2018 19:42    |    Trottel2011

So, nu bin ich komplett ergraut :D


12.04.2018 20:04    |    Turboschlumpf6

Sie sprechen in Rätseln, edler Ritter.


12.04.2018 20:28    |    Trottel2011

Habe meine Haare grau gefärbt :D


12.04.2018 22:00    |    Goify

Für die Hochzeit morgen?


12.04.2018 22:00    |    Schlawiner98

Oh Gott :D :D :D

Setz doch mal ein Foto rein! :D


12.04.2018 23:08    |    Trottel2011

Abwarten. Noch ist die Kopfhaut leicht errötet. Morgen früh sollte es wieder gehen :)


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (231)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • Dynomyte
  • solberg
  • v8.lover
  • GoLf 3 Bastler
  • miko-edv
  • frankynight
  • nichich
  • robby_wood
  • motorina