• Online: 5.466

designs-world-of-weblog

von Aufbereitung bis Zubehör rund um´s Thema Auto

15.11.2015 11:49    |    Designs    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: A4, Audi, Audi A4 8E, B6/8E, Endstufe anschließen, Signal, Verstärker, www.designs-carpage.de

Nachdem ich dieses Jahr meine private Homepage (www.designs-carpage.de) vom Netz genommen habe, die viele Anleitungen und Tipps zu Nachrüstungen etc. enthielt (mir fehlte leider einfach die Zeit), die scheinbar in vielen Foren verlinkt war, bekomme ich immer wieder Anfragen, ob ich das nicht noch irgendwo greifbar hätte..

Darum fange ich einfach mal den ein oder anderen Tipp hier im Blog zu veröffentlichen - auch wenn diese Anleitungen teils schon 10 Jahre alt sind.. :) Aber die Autos gibt´s ja immer noch *g*

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

subwoofersubwoofer

 

Wer kennt es nicht. Dank abweichender DIN-Formate der Hersteller-Radios, möchte man nicht unbedingt ein Radio aus dem Zubehör einbauen. Der Klang der Serienlautsprecher ist nicht unbedingt schlecht, aber ein wenig mehr darf´s sein?

Wie steuere ich also mit dem originalen Radio möglichst einfach eine zusätzliche Endstufe an?

 

 

 

 

Wer die rechte Seitenklappe im Kofferraum des Avant öffnet, wird dieses Bild vorfinden. Im B6 verbirgt sich dort der serienmässig verbaute Subwoofer mit der Teilenummer 8E9 035 223.

An dem daran befindlichen Stecker können, abgesehen von der Stromversorgung, alle notwendigen Signale für eine Endstufe abgezapft werden, ohne den Radio auch nur ausbauen zu müssen.

 

 

 

 

 

 

subwoofer3subwoofer3

Interessant sind dabei für uns nur folgende Kabelfarben:

 

Rechte Reihe von oben:

gelb (linker Kanal), die beiden braunen Kabel direkt darunter (gemeinsame Abschirmung für li+re Kanal) und das grüne Kabel (rechter Kanal)

 

Man nehme also zwei Cinchkupplungen und ein abgeschirmtes Kabel, verbinde den inneren Kontakt einer Kupplung mit gelb und den der zweiten Cinchkupplung mit grün und lege auf beide Kupplungen außen die gemeinsame Abschirmung (2xbraun) - fertig.

 

 

Somit hat man schon nach wenigen Minuten ein Steuersignal für die Endstufe. Das dünne weiße Kabel (zweite Reihe von rechts, unterster PIN) kann als Remoteleitung für die Endstufe verwendet werden. Dort liegen geschaltene 12V vom Radio an.

Den original Subwoofer kann man weiterhin mitlaufen lassen, oder mit dem rechts neben der Endstufe befindlichen Stecker abklemmen (siehe erstes Bild).

 

Jetzt muss man sich für die Endstufe eigentlich nur noch ein Stromkabel von der Batterie nach hinten legen. Das bekommt man am einfachsten in den Innenraum, wenn man einen der Gummidurchgänge direkt neben der Batterie benutzt.

Die Endstufe lässt sich übrigens sehr gut unter dem doppelten Boden des Kofferraums verstecken. Nun noch einen Subwoofer in die Reserveradmulde verbaut und man hat ordentlichen Sound, ohne dass es von aussen sichtbar ist, oder den Laderaum beeinträchtigt.

 

subwoofer2subwoofer2

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

18.10.2017 21:24    |    JerseyDing

Vielleicht ein bisschen spät aber super tutorial:)

Wollte fragen ob du evtl noch ein bild davon hast wie du die kabelenden mit der chinch kupplung verbunden hast


24.10.2017 06:55    |    Designs

Hallo,

 

Meinst du jetzt dort wo ich die Kabel abgegriffen habe, also quasi die Abzweigung? Da habe ich die Kabel einfach durchtrennt und zusammen mit dem Dritten Kabel angelötet und mit Schrumpfschlauch überzogen.

 

Fotos kann ich keine mehr machen, hab den Wagen vor 5 Jahren verkauft :D

 

Gruß Jürgen


30.12.2018 17:20    |    V6outlaw

Super anleitung, aber fotos vom stecker mit den cinch kupplungen wären sehr nett :)

Lg


26.04.2019 23:23    |    AudiAusLeidenschaft

Moin als erstes Mal Danke für die gute Anleitung?? habe alles 1 zu 1 umgesetzt wie beschrieben und es funktioniert soweit auch sehr gut! Allerdings habe ich sobald ich Radio anmache und den Fenster Heber betätige Störgeräusche in den Boxen! Dazu kommt sobald ich den Motor Anlasse, habe ich Störgeräusche von der Lichtmaschine und alles wird lauter sobald ich mehr Drehzahl gebe. Reicht es aus wenn ich einen Chinch störfilter zwischen Klemme oder liegt das Problem wo anders? Mfg und Danke schon mal im Voraus!


16.05.2019 17:38    |    carismaRostock

Moin zusammen, und danke für die anleitung, nur suche ich noch eine komplettepinbelegung für den gesamten stecker .

 

wofür ist das dicke braune kabel ? und wofür das dicke blau / rote ???


21.06.2019 23:51    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A4 B6 & B7:

 

Steckerbelegung Endstufe

 

[...] https://www.motor-talk.de/.../...chliessen-audi-a4-b6-8e-t5498190.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Endstufe am originalen Verstärker anschließen (Audi A4 B6/8E)"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 07.12.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

Designs Designs

Putzteufel

Audi

fanatischer Putzteufel.. zum Übel meiner Frau allerdings mehr am Auto als im Haus. Fahre am liebsten alles, was schnell ist und Spaß macht. Nicht mehr taufrisch, aber noch zu jung für´s alte Eisen!

Lebensmotto: Quer geht mehr!

Blogleser (266)

HERZLICH WILLKOMMEN!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Du hast es geschafft, dich in meinen Blog zu verirren! Und wenn du schon einmal da bist, dann kannst du dir auch den ein oder anderen Artikel durchlesen. Immerhin scheinst du ja Langeweile zu haben... ;)

Blog Ticker

Wir waren hier...

  • anonym
  • thommmi
  • Idefix17
  • iCrowd
  • BruceWayne
  • bigote
  • Domme2602
  • mick3663
  • fleKs.
  • grande_cochones

Banner Widget