ForumTesla
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla 3 Forum

Tesla Model 3 Forum

ab 2019

200 Themen

Herzlich willkommen im Tesla Model 3 Forum von MOTOR-TALK.de.

Hier stehen Dir Gleichgesinnte bei all Deinen Fragen rund um das Tesla Model 3 mit Kompetenz und Rat zur Seite. Du suchst die Lösung eines konkreten Problems? Dann wende Dich mit Deiner Frage an unsere Community oder nutze die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themengebiete zu Deiner Fragestellung zu erhalten.

Das Model 3 ist das dritte Fahrzeug in der Tesla-Modellstrategie, die darauf abzielt, Elektrofahrzeuge für die breite Bevölkerung erschwinglich werden zu lassen. Es ist ein Fahrzeug der Mittelklasse und konkurriert mit Fahrzeugen wie der Mercedes-Benz C-Klasse, der BMW 3er-Serie oder dem Audi A4. Das Design des Model 3 wurde von dem US-amerikanischen Fahrzeugdesigner Franz von Holzhausen gezeichnet, der schon die Designs der Limousine Model S und des SUV Model X entwarf. Das Tesla Model 3 wurde unter dem Projektnamen „BlueStar“ entwickelt und sollte ursprünglich Tesla Model E heißen. Da sich Ford die Rechte an dem Namen „Model E“ zuvor gesichert hatte, musste Tesla auf die Modellbezeichnung „Model 3“ ausweichen. Die ersten Fahrzeuge wurden zu Beginn des dritten Quartals 2017 an ihre Besitzer ausgeliefert. Seit dem Februar 2019 ist das Model 3 auch in Deutschland erhältlich.

Bei der Antriebstechnik des Tesla Model 3 beschritten die Ingenieure neue Wege. Anders als bei Model S und Model X kommen beim Model 3 auch dreiphasige, permanenterregte Synchron-Reluktanzmotoren zum Einsatz. Der neue Motor wird ausschließlich an der hinteren Achse verbaut. Beim Model 3 mit Allradantrieb unterstützt zusätzlich ein Wechselstrom-Induktionsmotor, der an der Frontachse sitzt, den Heckmotor. In Deutschland ist das Model 3 in den drei Varianten Standard Range Plus, Long Range und Long Range Performance erhältlich. Die Kapazitäten der Lithium-Ionen-Batterien betragen 50 kWh bei der heckgetriebenen Variante Standard Range Plus und 75 kWh bei den beiden allradgetriebenen Versionen. Somit ermöglichen die Batterien Reichweiten zwischen 415 und 560 Kilometern und eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 261 Kilometer in der Stunde beim Performance-Modell. Die Leistungen der drei Stufen erstrecken sich von 192 kW bis 361 kW. Der aus den anderen Tesla-Fahrzeugen bekannte Autopilot ist auch beim Model 3 an Bord. Das System kann das Fahrzeug automatisch lenken, bremsen, beschleunigen und einparken. Autonomes Fahren innerhalb geschlossener Ortschaften und selbständiges Anhalten und Anfahren an Ampeln und Stopp-Schildern sollen bis zum Jahresende realisiert werden.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten, Dir bei Fragen und Problemen helfen lassen und Deine eigenen Erfahrungen mit der Community teilen.