• Online: 2.534

15.07.2010 20:04    |    steel234    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: Getriebe einstellen

Hi @ all,

 

Ich muss hier einen thechnischen Artikel veröffentlichen, da mich das Thema bzw. ständige Fragen Kirre machen.

 

Problem: Getriebefernschaltung beim Getriebe mit Schaltstange ist unsauber, hackt oder lässt sich nicht schalten.

Versuch der Lösung : Schaltung einstellen.

 

Ich erkläre das hier am Beispiel vom F13, F15, F17, F18 Getriebe, aber auch F25 und F35 sind sinngemäß.

 

 

Zuerst Begriffsbestimmungen, damit man nichts durcheinander bringt :

 

1. Schalthebel

 

Schalthebel ist der Gangwahlhebel, welcher durch manuellen Krafeinsatz von der Hand in gewünschte Position geschaltet wird.

Die bestimmten Positionen haben unmittelbare Auswirkung auf Gangwahl, da diese durch Verdrehen der Schaltstange und Umlenkung im weiteren Verlauf im Schaltdeckel bestimmte Stifte so scheiben, dass die Gänge eingelegt werden.

Also ist es der Hebel, welcher mit der rechten Pfote geschaltet wird.

 

Das ist der:

 

 

 

 

 

 

 

150720101262150720101262

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Schalthebelabdeckung

 

Schalthebelabdeckung ist lediglich Kunstledersack über dem Schalthebel, welcher in die Abdeckung vom Schalttunnel eingeklipst wird, damit es a) besser aussieht und b) damit euer Kirmeskram wie Condome, Kippen, Gummibären, Schminkspiegel, Lippenstifte und sonstiger Kleinkram nicht reinfliegt.

 

Das ist die

 

 

 

150720101263150720101263

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Einstellbohrungen

 

Am Schalthebel LINKS und am Schalthebelgehäuse LINKS befinden sich die Bohrungen. Zum einstellen müssen diese übereinander gebracht und arretiert werden.

 

ACHTUNG: Links ist da wo Daumen rechts ist!

 

lrlr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Angaben erfolgen stets in Fahrtrichtung!

 

150720101264150720101264

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Schraube der Schaltstange-Klemmschelle

 

Die Schraube, die eigentliche Schaltstange über die Klemmschelle an die Umlenkung und dann ans Getriebe verbindet. Damit kann letzendlich die Schaltung eingestellt werden. Zu finden im Motorraum hinter der Ansaugbrücke relativ unten. Nicht am Getriebe, auch nicht am Schalthebel. Anzugsdrehmoment 12 NM +180°.

 

 

 

 

150720101258150720101258

 

150720101260150720101260

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Einstellstift

 

Arretierstift für das Getriebestellung "Neutral nach Links". Weisses Stift mit Federchen auf der Vorderseite d. Schaltdeckels am Getriebe.

 

150720101261150720101261

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles klar?

 

Vorgang :

 

1. Schraube der Klemmschelle an der Schaltstange (die Nr. 4 , die im Motorraum) lösen, nicht ganz abschrauben.

 

2. Schalthebelabdeckung (Nr. 2) aus der Abdeckung vom Schalttunnnel rausklipsen, nach oben umstülpen.

 

3. Schalthebel (Nr.1) nach links drucken, bis die Einstellbohrungen (Nr. 3) übereinander stehen und dann die mit passendem Werkzeug arretieren.

 

150720101256150720101256

 

 

4. Jetzt am Getriebe die Schaltgabel, welche in Schaltdeckel reingeht nach LINKS , Richtung 3. Gang verdrehen und Einstellstift (Nr. 5) eindrucken.

 

5. Schraube der Klemmschelle festdrehen,

12 NM+180 °

 

6. Arretierwerkzeug aus Einstellbohrungen herausnehmen. Gänge durchschalten. Einstellstift springt von selbst raus wenn man Rückwärtsgang einlegt.

 

7. Abdeckung zurückklipsen.

 

 

Das wars. War doch gar nicht so schwer, wenn man links und rechts beachtet, oder? ;)

 

Viel Erfolg,

 

Nick


15.07.2010 20:09    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Vectra B:

 

sehr komisch ( kupplung)

 

[...] sinnlos rumgepfusacht wird, habe ich es heute nicht mehr ausgehalten und die Anleitung erstellt. --> http://www.motor-talk.de/.../...n-der-schaltung-vectra-b-t2804805.html

 

@Blue - bitte in FAQ aufnehemn, wenns tatsächlich noch fehlen sollte.

[...]

 

Artikel lesen ...


15.07.2010 22:29    |    blue vectra th

moin

 

schönes ding,aber woher weißt du das ich das hier lese:D:D

 

nehm ich sofort auf

 

MFG


15.07.2010 22:35    |    steel234

Big Broher is waching you :D


15.07.2010 22:47    |    blue vectra th

stasi warn scheissdreck:D:D


16.07.2010 11:44    |    Batterietester472

"[...] ein Auge ist, das alles sieht [...] :D

 

gut dass ich als Laie diesen Einstellscheiss nicht machen muss - liest sich Horror und lässt die Vermutung zu, dass das Getriebe nachher noch schlechter schaltet als vorher ;)


31.07.2010 20:56    |    Kurvenräuber29128

ist alles keine hexerei und dauert beim erstenmal was länger aber eigentlich recht einfach.


01.08.2010 00:50    |    steel234

klar ist es einfach :) Nur recht lange Verlängerung und los gehts :)


05.05.2011 08:55    |    Reifenfüller31376

@steel234,

vielen dank für diese umfangreiche anleitung zur einstellung der schaltung.

ich bin an einem opel astra f, mit x16sz 1,6l motor und f15 getriebe, nach dem wechsel der kupplung und der daraufhin verstellten schaltung verzweifelt. mit hilfe deiner anleitung konnte ich gut sehen wo der arretierstift am getriebe sein soll, musste jedoch feststellen das dieser und jegliche aufnahme oder auswölbung an meinem getriebe fehlt.

hast du vielleicht noch einen tipp zum einstellen der schaltung ohne arretierstift am getriebe.

ich fürchte das eine ungefähre einstellung, etwas nach links gedrehte schaltstange am getriebe bei arretiertem schaltgriff, keine exakt funktionierende schaltung ermöglicht. zuletzt konnte ich zwar den rückwärtsgang und die gänge 1 bis 4 nutzen aber nicht den 5. gang.

danke schon einmal für hinweise und tipps.


05.05.2011 21:59    |    Reifenfüller31376

nachtrag

 

die einstellung ohne vorhandenen getriebe-arretierstift war beim ersten versuch erfolgreich, oder ich hatte einfach glück. kurz zur durchführung: der schalthebel wurde links an den beiden bohrungen arretiert und die schaltstange war gelöst. in der leerlaufstellung hatte ich die getriebeschaltwelle etwa 10 grad nach links gedreht und mit einem schraubendreher in der gabelaufnahme fixiert. die schaltstange wieder festgeklemmt, den schalthebel und die getriebeschaltwelle befreit und es schaltet sich jeder gang sauber ohne haken.


06.11.2011 22:32    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Vectra B:

 

Getriebe Defekt???

 

[...] http://www.motor-talk.de/.../...n-der-schaltung-vectra-b-t2804805.html

müsstest nen f13 haben

 

mfg

 

André

[...]

 

Artikel lesen ...


20.09.2012 10:35    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Vectra B:

 

Schaltprobleme

 

[...] Versuch doch zuerst einmal das hier: http://www.motor-talk.de/.../...n-der-schaltung-vectra-b-t2804805.html

[...]

 

Artikel lesen ...


20.05.2013 11:08    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Vectra B:

 

2.0 Sport Getriebe im Eimer oder Gestänge locker ?

 

[...] Vielleicht erst einmal Schaltung einstellen: KLICK - wenn das nicht hilft und du ein F18 hast, Suche benutzen. Dürfte dann wohl ein Getriebeschaden sein, [...]

 

Artikel lesen ...


04.08.2013 18:17    |    little_joe1976

Super Anleitung! Vielen Dank! :)

 

Dank Deiner Anleitung habe ich mich auch einmal ran getraut, die Schaltung bei meinem F13-Getriebe einzustellen. Ging ganz einfach und war genau so wie Du es beschrieben hast. Echt Super!

 

Grüße

little_joe


15.09.2013 10:18    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Vectra B:

 

Schalthebel geht nicht alleine zurück

 

[...] Schau dir das mal an, vielleicht hilfts ja: http://www.motor-talk.de/.../...n-der-schaltung-vectra-b-t2804805.html

[...]

 

Artikel lesen ...


10.07.2015 16:39    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Vectra B:

 

getriebe

 

[...] Gangschaltung abgebaut ???

 

das auch schon probiert??

 

http://www.motor-talk.de/.../...n-der-schaltung-vectra-b-t2804805.html

[...]

 

Artikel lesen ...


01.01.2017 09:57    |    Standspurpirat13653

Hallo habe folgendes Problem.

Habe bei meinem Opel astra h Bj.2005

das Getriebe wechseln lassen weil es defekt war.

Ein Jahr zuvor die Kupplung neu gemacht.

Jetzt geht der zweite Gang nicht rein wenn ich vom dritten runterschalten möchte.

Kann mir jemand sagen was das ist?


Deine Antwort auf "Einstellen der Schaltung Vectra B."

OT-Blog??

Das ist der Blog für alle - auch für OT von allen Opel- Fahrern. Da OT-Fred im Vectra B Forum nicht erwünscht war/ist, habe ich mich - mit eurer Unterstützung entschlossen, mein Blog zum (in)offiziellen OT-Blog des Vectra B Forums und seit neustem vom Astra-H-Forum zu erwähnen. Danke für die Unterstützung und frohes offtopen!

Brennmeister

  • Bumer645
  • steel234

Auf ein Gläschen vorbeigeschaut

  • anonym
  • ManolloMacaroni
  • Omegadreher
  • schangyon
  • DJS4000
  • robymax2
  • f-air-d
  • copyWM
  • Andy230183
  • tomate67

die Serienkarren :)

Ethanolflatrate-Bezieher, trag dich ein ;) (50)

Cocker´s Serverliste für UrT

NINJA FFA Shooting Gallery (FFA)

Zoltar's Haven ...... (FFA)

|VOXEL.NET| NYC FFA (FFA)

evolution's eagle 24/7 (TDM)

{Wurst test serwer (TDM)

Toxic Bunny - Riyadh only (TDM)

ClubBFG

|ALPHA| Clan

Urban Terror for Terrorists (TDM)

[Snipers Only] @ [NIW]

Gewinner von OT Post Awards

1000 - Bumer645

 

2000 - Andi207

 

3000 - hades86

 

4000 - Koljan777

 

5000 - blue vectra th

 

6000 - steel234

 

7000 - Andi207

 

8000- blue vectra th

 

9000 - Pete90

 

10000 - blue vectra th

 

11000 - Andi207

 

12000 - blue vectra th

 

13000 - weini69

 

14000 - weini69

 

15000 - CoCkEr

Blog Artikel Teaser