• Online: 1.322

04.01.2018 15:30    |    CLK230FAHRER    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: 212, 213, Anhängerkupplung, E-Klasse, Fahrassitenzpaket Plus, Felgen, Headup Display, Head up Display, Mercedes, MNRC Team, MNRC-Team, Multibeam LED, Team MNRC Multibeam, Wagenwechsel

Nach nunmehr 4 Jahren W212 E500 (387 )PS haben sich die Anforderungen an ein Familientaugliches Fahrzeug etwas verändert und es musste ein Kombi her.

 

Ich liebäugelte mit einem S212 Mopf E500, jedoch sah ich hier, gerade was das Interieur betraf, keinen wirklichen Fortschritt, im Vergleich zu meiner "teilgemopften" Limousine und der Aufpreis wäre ebenfalls trotzdem sehr deutlich gewesen, da nur einer der letzten, mit Baujahr ab Ende 2015 in Frage kam.

 

Also schaute ich mich auch mal im Bereich S205 C43 und C63 um, diese konnten jedoch schnell aufgrund des viel zu kleinen Kofferraums ausgeschlossen werden. Der C63 war nur ohne Anhängerkupplung zu bekommen und deshalb schon vorab ausgeschieden gewesen.

 

Der S213 E43 "over Budget". Also wurde es eine "Vernunftsentscheidung" zugunsten eines voll Familien- und Reisetauglichen S213 350 Diesel.

 

Rückblickend hat der 212 nie Probleme gemacht, war ein spitzen Auto und JA er fehlt mir etwas, was jedoch alleinig dem schönen V8 geschuldet ist :D.

 

Nun darf sich ein Mercedes-Mitarbeiter über das gute Stück weiter freuen, an welchen er privat verkauft wurde.

 

Im direkten Vergleich hat man das Gefühl der 212 ist uralt, wenn man das mega moderne Konzept des 213 betrachtet.

 

Am 213 gibt es so gut wie "nichts" ;) was ich ändern oder nachrüsten möchte, was unter anderem daran liegt, dass ich darauf geachtet habe, dass möglichst viel Aussattung bereits vorhanden ist (Head Up Display, Fahrassitenzpaket Plus, Multibeam LED, Anhängerkupplung usw..)

 

Ein paar minimale Änderungen an der Codierung sind natürlich bereits gemacht.

 

Trotz, dass ich wenig bis nichts ändern wollte, was die Hardware betrifft, kommt demnächst der Innenspiegel mit Garagentoröffner (Den vermisse ich sehr und ohne geht irgendwie garnicht) und das kleine Plus an Leistung wird dann eine Brabus D6S-Box erledigen.

 

Da das Fahrzeug mit Sommerreifen übernommen wurde, war ich auf der Suche nach einer günstigeren Alternative für den Winter. Hier führt beim W/S 213 kein Weg an der "RIAL M10" Felge vorbei, die es als 18 Zoll Felge mit ABE gibt und eine Eintragung nicht nötig ist.

 

Die alten Räder des W/S 212 passen leider nicht, da sich sowohl die Einpresstiefe, Breite und auch der Abrollumfang der Reifen geändert hat. Es gibt nun in jeder Zollgröße 5mm mehr Gummi und eine höhere Tragfähigkeit im Vergleich zum W/S 212. Gerade die Tragfahigkeit war ja bei W/S212 ein Problem mit großen Felgen in Verbindung mit der Anhängerkupplung.

Beispiel

 

W/S212 8,5x18 ET 48 mit 245/40 R18 97Y

W/S213 8x18 ET 45 mit 245/45 R18 100V

Hat Dir der Artikel gefallen? 12 von 14 fanden den Artikel lesenswert.

04.01.2018 16:47    |    Protectar

Hinweis:

Vielleicht mal die Überschrift editieren, denn es gibt kein Auto mit der Typbezeichnung "S213 350CDI"

 

Es gibt nur

S212 350CDI

oder

S213 350d


04.01.2018 16:57    |    albert.u1988

Herzlichen Glückwunsch, zu einem eigentlich sehr schönen Auto. Möge er immer zuverlässig sein und stets unbeschadet in die Garage zurück finden.Viel Spaß und Freude mit dem Teil.


05.01.2018 01:26    |    Mackhack

Wünsche dir allzeit gute Fahrt mit dem Neuen. Wenn du doch mal etwas mehr Power willst dann hast du ja das perfekte Auto bereits. Hört auf den Namen CLK :D


05.01.2018 09:54    |    pico24229

Sehr schöne Autos. Der W212 gefällt mir noch etwas besser, gerade weil es kein T-Modell ist. Die Eklasse ist aber auch aus dem aktuellen Portfolio der schönste Viertürer :)


07.01.2018 10:00    |    ArtenReichtum

Hallo.

 

Danke für das Photo mit montierten Winterrädern. Bin auch auf der Suche nach 18" Winterrädern, bei denen mann sonst nichts beachten oder machen lassen muss.

 

Wie es deutlich erkennbar ist, sind Mercedes Nabendeckel drauf anstelle denen von "Rial".

 

Passen nur diese Deckel drauf oder sind noch andere Designs möglich.

 

Meine Lieblingsabdeckung sind die Lorbeerkranz Nabendeckel in Blau:

https://www.kunzmann.de/.../...nz-lorbeerkranz-nabendeckel-in-blau.htm

 

 

Außerdem: welche Reifendrucksensoren hast du?

 

Angeblich sollen die passen: IntelliSens UVS4030

 

Lieber sind mir aber wohl eher diese:

https://www.kunzmann.de/.../...uckkontrolle-original-mercedes-benz.htm


07.01.2018 14:14    |    CLK230FAHRER

@ArtenReichtum

 

ich habe die original RDKS von Mercedes mit der Nummer A0009052102 verwendet. Die gab es günstig gebraucht bei Ebay für 70 Euro alle vier.

 

Beispiel:

https://www.ebay.de/.../183004400358?...

 

In die RIAL M10 Felge passen alle original Mercedes Nabendeckel, auch die o. g. mit Blau und Lorbeerkranz


12.01.2018 17:42    |    Reifenfüller2225

Lernen mit Bob die Bahn ? :D:D

 

Schönes Auto :)


12.01.2018 18:48    |    CLK230FAHRER

@Bl@ck-H@wk

Ja perfekt zur Kleinkinderbespaßung dank Video in Motion ;-)


Deine Antwort auf "Vom W212 E500 zum S213 350d"

MNRC Team

  • bidimann
  • ByteBaiter
  • CLK230FAHRER
  • ta-raffy
  • velsatis2010

Wer von uns codiert wo?

Unsere letzten Gäste

  • anonym
  • Schollilars_DA
  • CksaM
  • Carthage
  • Steff218
  • cpe220
  • ByteBaiter
  • leon60438
  • snoopy001
  • STERNKRIS13

Unsere treuen Leser (904)

Bilder aus unseren Blogartikeln

Verlauf