• Online: 4.803

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

25.09.2015 16:38    |    XC70D5    |    Kommentare (127)    |   Stichworte: Dieselgate, Fleisch, Gourmettreffen, GT, PETA, tenjewberrymuds

Welche Schlüsse zieht Ihr aus dem Abgasskandal

Der Skandal um die Abgasmanipulationen von VW zieht weite Kreise und einige Firmen nutzen dies für ihre Werbung. ...andere für ihren Blog :D

Auch die Tierschutzorganisation PETA ist auf den Zug aufgesprungen, um auf die Schädlichkeit des Verzehrs von Rindfleisch hinzuweisen.

 

©PETA©PETA

 

 

Vielleicht können die Mädels und Jungs von PETA mal für die GT-Teilnehmer* aus dem Volvoforum ausrechnen, wieviele Emissionen erzeugt werden, wenn 30 Leute aus ganz Deutschland und teilweise aus der Schweiz mit ihren Fahrzeugen nach Recklinghausen fahren, um dort Unmengen an Fleisch zu vertilgen. Mein besonderes Interesse gilt da dem G500, der ca. 320km für diese Strecke zurücklegt.

 

Ich bin mir sicher, wenn wir diese Zahlen haben, werden wir unser Verhalten ändern!

 

 

:D :p :D :p :D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*GT = Gourmettreffen

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

28.09.2015 15:48    |    Dynamix

Uh, die Frage kenn ich aus meinem Studium sehr gut :D Opportunitätskosten und Co. Dafür müssten wir lediglich wissen auf wieviel von einem du verzichten musst um dafür ein Teil vom anderen zu bekommen :D


28.09.2015 15:53    |    HalbesHaehnchen

Ralle, im Grunde genommen müsstest du einfach Tiere aus artgerechter Freilandhaltung essen, die Methan-Treibhausgasemmissionen sind bei solch einer Haltung extrem positiv fürs Klima habe ich gehört (u.U. in den Kommentaren dieses Artikels :D)


28.09.2015 16:08    |    XC70D5

Zitat:

auf welche Lebensmittel müsste ich verzichten

Wahrscheinlich auf alle, wenn Du nicht gerade im Lotto gewonnen hast ;)


28.09.2015 16:50    |    Helmuth47

Man bräuchte nicht um Lotto gewinnen, sondern nur auf völlig überflüssigem Mist verzichten. Zum Beispiel auf viel zu teure Dieselfahrzeuge mit völlig überflüssigem Kram. Hast Du Dich schon einmal gefragt, wieviel so manches Schmieröl kostet, dass man in solche Motoren kippen muss. Wenn man Preise jenseits von gut und böse für einen Ölwechsel zahlen kann, so stellt sich die Frage, warum man das Geld nicht mit gesunden Lebensmittel verfrisst.

Zum Beispiel mit der halben Menge an Rindfleisch aus umweltschonendster Freilandhaltung, statt mit Dreck aus Massentierhaltung. Fakt ist, dass BSE nur für einen kleinen Teil der Deutschen gefährlich sein kann. Was man nicht hat, das können auch hochgefährliche Prionen nicht durchlöchern.

Merkwürdig dass man angeblich beim Auto hohe Qualitätsansprüche stellt, aber JEDEN Sch...dreck wenn er nur hübsch verpackt ist, völli ohne Kommentar. Guten Appetit!

Wo ist der Unterschied, ob man sich Frass oder ein getürktes Auto andrehen lässt?


28.09.2015 17:57    |    Elkman

also ich fahre regelmäßig mit meinem Premium-Diesel zum örtlichen Metzger-Meister mit eigener Schlachtung von Viechern, die hier rundherum den Karnickeln das Gras wegfressen.


28.09.2015 18:02    |    DJ_Grony

Dass Fahrzeuge, gerade die dieselbetriebenen Modelle, nicht gut für die UImwelt sind, ist ja nix Neues. Ich hoffe, die Entwirklung zu weniger umweltschädlichen Fahrzeugen geht schnell voran und Amiland verbietet Coal Rollers...

Andererseits ist die Industrie der große Verschmutzer. Solange etwas Firmen oder dem Staat Gewinn bringt, ist alles zu rechtfertigen. Wie im Amiland vorgemacht wird. Dort ist auch die Devise: Was Spaß macht, ist erlaubt. Koste es was es wolle und wenn dabei alles draufgeht.

 

Thema Fleisch: Bei dem Thema merkt man, ob jemand gebildet ist oder nicht und ob jemand im Besitz von mentaler Stärke ist.

Sieht man bei einigen Kommentaren, die wieder mal auf Veganern oder Vegetarier einhacken.

Viele haben einfach nicht genug Willensstärke, um mal auf Fleisch zu verzichten.

Dabei machen Veganer /Vegetarier das Richtige. Schließlich benötigt man für Fleisch 10mal so viel Ackerfläche, als wenn man sich pflanzlich ernähren würde. Damit 10mal so viel Wasser, 10mal so viele Emissionen beim Bearbeiten der Flächen usw.

Nebenbei könnten auf den "eingesparten" Flächen wieder Wälder angelegt werden, die massig CO2 binden.

Eine Eiche speichert aber einer gewissen Größe 1 Tonne CO2 pro Jahr. Und mit dem Wachstum des Baums waächst auch die Speicherkapaziät.

 

Als Imker spüre ich (und auch meine Bienen) die Auswirkung vom Fleischkonsum drastisch.

Es wird derart viel Fleisch konsumiert, dass Unmengen an Getreide benötigt werden. Folge: Monokultur in der Landwirtschaft.

Folgen: Keine Pflanzenvielfalt, Rückgang von Insekten wie Bienen, da sie einfach keine Nahrung mehr finden. Und Bienen sind eigentlich äusserst wichtig, für Bestäubung von Obst und Gemüse und anderen Pflanzen. Dazu kommt der große Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, die für Natur und Mensch schädlich sind und den Bienen noch mehr zusetzen.

Und das alles, damit der Michel sein Billigschnitzel vom Aldi tagtäglich auf dem Teller hat.

Ich bin Fleischfan, aber seit einiger Zeit esse ich fast keins mehr, da ichs mit meinem Gewissen nicht vereinbaren kann (gerade wenn das Produkt aus der Massentierhaltung stammt).

Ist mir bewusst, dass nun einige lachen werden, da Bienen ja so unbedeutende kleine Viecher sind (Thema Bildung), aber diejenigen, die Ahnung davon haben, werden evtl zustimmen.

 

Ich hoffe, mein Text ist für ein paar von euch ein Denkanstoß.

 

Schönen Abend!


28.09.2015 18:23    |    XC70D5

Ich stelle mal die gewagte These auf, dass es - bis auf 2 Personen - alle gemerkt haben, dass an diesem Blogbeitrag und in den Kommentaren kein einzelnes Wort ernst gemeint ist...


28.09.2015 18:26    |    George 73

Guten Abend :D


28.09.2015 18:28    |    DJ_Grony

Ich nehme solche Kommentare nie ernst. Ich persönlich nutze solche Themen aber immer gerne, um mit dem Problem, das mich beschäftigt, ein bischen aufzuklären.

Eine gewisse Ernsthaftigkeit darf man ja durchaus bringen, oder? :)


28.09.2015 18:31    |    XC70D5

Hier darf man fast alles, außer beleidigen!

 

here I am king

I decide everything


28.09.2015 18:33    |    XC70D5

Und zum Thema Fleisch: Massentierhaltung gehört verboten. Punkt.


28.09.2015 18:34    |    George 73

Ein bissel Hummor ist immer drin :D:D:):p:p:):D


28.09.2015 18:36    |    XC70D5

Darf's auch Kaisergranat sein?


28.09.2015 18:52    |    George 73

Beides schmeckt mir nicht :rolleyes:


28.09.2015 18:55    |    Dynamix

Zitat:

Amiland verbietet Coal Rollers...

Coal Rolling war NIE legal und wird es auch nie sein. Auch in den USA darfst du mal nicht eben alles mit deinem Auto machen was du willst. Wenn du beispielsweise die Plakette mit der Fahrgestellnummer auch nur schief anschaust gehst du in den Knast. Gleiches gilt für Manipulationen in Sachen Abgasreinigung.

 

Auf Coal Rolling stehen hohe Geldstrafen Die meisten hier haben sich mit Coal Rolling nicht mal ansatzweise beschäftigt. Die meisten stellen sich darunter einen Haufen Affen vor die mit staatlichem Segen Ihren Dieseltruck manipulieren um Leute zuzublasen.

 

Coal Rolling ist allerdings nichts anderes als eine verquere pollitische Bewegung einiger bekloppter Hillbillies und Trittbrettfahrer die sich hinter politischem Protest verstecken um dem Rest der Welt mal zu zeigen was Sie von den strengen Abgasvorschriften halten.

 

Merksatz des Tages: Nicht alles was auf Youtube hochgeladen wird ist legal! Es werden auch immer wieder Videos von Typen hochgeladen die illegale Straßenrennen fahren. Dadurch wird das Ganze nur nicht legal.

 

Was die meisten nicht wissen:

 

Auch in den USA gibt es Abgasuntersuchungen. Sehr schön belegbar mit dem Carfax unseres Streifenwagens. Der ist aufgrund irgendeines Problems sehr oft durch den strengen Abgastest gefallen weil mit der Zündung irgendwas im Argen ist und dieser Test war keinesfalls nur in Kalifornien Pflicht wo der Wagen ursprünglich herkommt. Auch in Arizona wo er später lief musste er den gleichen Test durchlaufen und ist auch hier wieder des öfteren durchgefallen. Vermutlich auch der Grund warum der letzte Besitzer den Wagen in Zahlung gegeben hat. Lustigerweise hat der Wagen genau in dem Zustand in Deutschland die ASU problemlos (kein Scherz!) bestanden :D Keine Grenzwerte überschritten, alles unterhalb der Norm.


28.09.2015 19:11    |    DJ_Grony

In ein paar Staaten der USA ist Coal Rolling eben schon erlaubt und nicht illegal...


28.09.2015 19:20    |    Goify

Nein, es ist nicht erlaubt, obwohl es Bundesstaaten ohne Abgasbestimmungen gibt.


28.09.2015 19:21    |    Dynamix

I dont think so Tim! Hier das Statement der EPA zu dem Thema und die müssens ja nun wirklich wissen:

 

It is a violation of the CAA to manufacture, sell, or install a part for a motor vehicle that bypasses, defeats, or renders inoperative any emission control device. For example, computer software that alters diesel fuel injection timing is a defeat device. Defeat devices, which are often sold to enhance engine performance, work by disabling a vehicle’s emission controls, causing air pollution. As a result of EPA enforcement, some of the largest manufacturers of defeat devices have agreed to pay penalties and stop the sale of defeat devices.


28.09.2015 19:23    |    Dynamix

Nur für den Fall das die lange Antwort der EPA zu kompliziert ist, hier noch die Kurzversion:

 

Zitat:

The short answer is that this is illegal.

:D


28.09.2015 21:30    |    VR6-Matze

Ich will immer noch keinen Diesel und bleibe bei meinem alten Benziner. ;)


28.09.2015 22:09    |    HalbesHaehnchen

Zitat:

Ich stelle mal die gewagte These auf, dass es - bis auf 2 Personen - alle gemerkt haben, dass an diesem Blogbeitrag und in den Kommentaren kein einzelnes Wort ernst gemeint ist...

Was? :eek: Das ist nicht ernst gemeint? Das haut mich jetzt glatt vom Hocker.

 

PS: Wenn hier echt jemand dachte, dass der geschriebene Schwachsinn hier von anderen und mir ernst gemeint ist, so sollte ER sich Sorgen machen was SEINE Bildung an geht :D :D (dies ist NICHT auf eine einzelne Person gemünzt)


28.09.2015 22:12    |    Dynamix

Wir sind hier im Blog vom Tuppermartin, hier ist NICHTS ernst :D


28.09.2015 22:14    |    HalbesHaehnchen

Nun, mir brauchst du das nicht sagen :D :D

 

PS: Du musst jetzt endlich einen MX5 kaufen :p :D


28.09.2015 22:17    |    Dynamix

Du wirst lachen, ich würde es tun wenn meine bessere Hälfte nicht zur Vernunft mahnen würde ;)


28.09.2015 22:25    |    HalbesHaehnchen

Weiß ich doch :D Kam beim Treffen ja mehr als klar rüber ;)

 

Schmunzeln muss ich jetzt grade aber etwas, denn:

Im Gegensatz zu eurem jetzigen Fuhrpark wäre so ein MX5 natürlich die pure Unvernunft :D :D


28.09.2015 22:36    |    Kleiner Dampfer

Sie: " Sag was Dreckiges." Er: "VW Golf 2,0l Diesel" :p


28.09.2015 23:25    |    Dynamix

Eine ordentlich Reiselimousine ist IMMER sehr vernünftig ;)


28.09.2015 23:33    |    HalbesHaehnchen

Da sage ich auch absolut nichts dagegen.

Ihr habt aber 2 und einer davon ist die Copversion :D

Ich finde das absolut geil und das ist auch als Hobby anzusehen, mit "Vernunft" hat das für mich aber nicht viel zu tun^^

Um etwas beim Thema zu bleiben: Das Copcar frisst doch bestimmt 20l auf 100Km, demnach müsstest du viiieeeel Salat essen :D


29.09.2015 07:59    |    Dynamix

Um ehrlich zu sein weiß ich gar nicht genau was das Cop Car nimmt :D Mir wurde berichtet das es dank der kurzen Übersetzung tatsächlich zu Stadtverbräuchen bis zu 21 Liter kommen kann. Wobei ich weiß WER diese Verbräche eingefahren hat. Das werde ich dann mal selber testen sobald der Wagen eine Zulassung hat ;)

 

Wenns gut läuft bekommen wir dieses Wochenende die Unterlagen die wir für die Zulassung brauchen, dann können wir in der nächsten Saison mit dem Wagen voll durchstarten. Den jetzt noch für dieses Jahr anzumelden macht keinen Sinn. Da versuchen wir lieber die Zeit zu nutzen den Wagen technisch über den Winter fertig zu machen :)


29.09.2015 08:07    |    Elkman

Zitat:

Ich stelle mal die gewagte These auf, dass es - bis auf 2 Personen - alle gemerkt haben, dass an diesem Blogbeitrag und in den Kommentaren kein einzelnes Wort ernst gemeint ist...

Nun bin ich aber entsetzt ! Sehr sogar :eek:


29.09.2015 08:13    |    Dynamix

Skandal!


29.09.2015 11:30    |    Elkman

Die Currywurst in der VW-Kantine ist echt klasse !


29.09.2015 11:38    |    XC70D5

Achkommhörauf


29.09.2015 11:46    |    Elkman

nöabbasowasvon


29.09.2015 12:02    |    XC70D5

Currywurst schmeckt nur im Pott...okay, und in Berlin


29.09.2015 12:59    |    Elkman

stimmt, aber die bei VW tut auch schmecken tun - ehrlich


29.09.2015 13:14    |    Goify

Na, wer hat das Lied von Grönemeyer im Ohr? https://www.youtube.com/watch?v=SdG65Oya52E

Nur so am Rande, Currywurst besteht aus Schlachtabfällen, Pferdefleisch und Gammelfleisch.

BTW, Wurst enthält besonders viele Vitamine, sagt Nadine Erdbeerkäse the Brain.


29.09.2015 13:24    |    XC70D5

Habe ich bei jeder Currywurst im Ohr...aber besser als die Wurst selber :p

 

Unsere deutsche Wurst ist qualitativ aber noch weit vor der holländischen Frikandel ;)


29.09.2015 13:30    |    Elkman

Zitat:

Unsere deutsche Wurst ist qualitativ aber noch weit vor der holländischen Frikandel ;)

unterschreiben tu !


29.09.2015 16:51    |    Kleiner Dampfer

Wann ist aus "Sex + Drugs + Rock n Roll" eigentlich "Laktoseintoleranz, Veganismus, VW und Helene Fischer geworden? "


Deine Antwort auf "Trittbrettfahrer im VW-Skandal - nicht für vegane Radfahrer"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • komfortfahrer55
  • Projektor0815
  • Herr_Hupe
  • Mercedes-Fahrer
  • fau8
  • NiCeOnEE
  • IrneB
  • Peterchen1975
  • Christian8P

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (421)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker