Mal angenommen, es würde eventuell ein XC60 werden... : Mein Bloque
  • Online: 1.202

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

29.11.2013 15:45    |    XC70D5    |    Kommentare (84)    |   Stichworte: Auto, Entscheidungshilfe, Erfahrungen, Fahrzeug-Neukauf, Fehlerliste, I, tenjewberrymuds, Volvo, XC60, XC60D5

summum-vorne
Summum vorne

...was muss ich bei der Konfiguration berücksichtigen?

 

Ich habe ihn mir mal grob zusammengestellt. Eine Probefahrt habe ich ja schon gemacht, aber ich müsste für mich noch in einer (oder 2) weiteren Probefahrt(-en) festlegen, ob ich ACC und Four-C wirklich brauche, bzw. ob damit meine Wünsche befriedigt werden.

 

EDITH

 

XC60 D5 AWD GT

 

- Summum (R?)

- Inscription Crystal Weiß-Perleffekt (was ein bescheuerter Name)

- LM-Felge FREJA schwarz 8,0x18"

- Polsterungen und Innenraum: Leder-Sportsitze: Anthrazit, Innen: Anthrazit, Dachhimmel: Anthrazit

- Einlagen: Aluminiumeinlage SHIMMER GRAPHITE (Mittelkonsole)

- Lenkrad: Multifunktions-Lederlenkrad, farbangepasst mit seidenmatter Intarsie (3-Speichen-Design)

- Schalthebel: Lederschalt-/-wählhebel, beleuchtet

 

Xenium Pack

- Einparkhilfe vorn und hinten

- Rückfahrkamera

- Beifahrersitz elektrisch einstellbar

- Panorama Glas-Schiebedach mit Hebefunktion (elektrisch)

 

Licht-Paket

- Dual-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht

- Innen- und Außenspiegel mit Abblendautomatik

- Scheinwerferreinigungsanlage

- Ambientebeleuchtung (erweitert)

 

Business-Paket neu Pro

- Sensus Connect Pro mit Volvo On Call

- Sensus Navigationssystem

- Infotainmentsystem Sensus Connect mit PREMIUM SOUND

 

neu Fahrerassistenz-Paket Pro

- Aktives Geschwindigkeits-/Abstandsregelsystem (ACC akut)

- BLIS

- Driver Alert

 

neu Laderaum-Paket

- Befestigungssystem für Tragetaschen im Gepäckraum

- Gepäckraum Trennnetz

- Heckklappenautomatik (elektrisch)

- Steckdose (12 Volt-Anschluss im Gepäckraum)

 

- Beschlagsensor zur automat. Aktivierung der Defrosterfunktion

- Brillenhalter auf der Fahrerseite (Entfall Haltegriff)

- Heckklappenautomatik (elektrisch) ?

- Luftqualitätssystem (Aktivkohlefilter, aut. Umluftschaltung)

- Standheizung mit Timer (kraftstoffbetrieben)

- Kopfstützen hinten umklappbar (elektrisch) ?

- Sitzheizung hinten (äußere Fondsitze) ?

- Adaptives Fahrwerk mit Four C-Technologie ?

- Schaltwippen am Lenkrad ?

- Entfall der Motorbezeichnung

- Dachreling integriert, anthrazit

- Seiten- und Heckfenster abgedunkelt (ab B-Säule)

- Notrad

- Lenkradheizung

- Armaturentafel mit Lederbezug

 

 

 

Die Positionen mit Fragezeichen sind (noch) optional.

Die Schaltwippen am Lenkrad würde ich wahrscheinlich nur nehmen, wenn das ACC keine automatische Bremsfunktion beim Überschreiten der eingestellten Geschwindigkeit hat!?

Das adaptive Fahrwerk nur, wenn Komfort dort weicher als das Standardfahrwerk ist.

Die Sitzheizung hinten nur, wenn meine Blagen sich ordentlich benehmen!

Die Heckklappenautomatik nur, wenn meine Schulterschmerzen nicht besser werden.

Die umklappbaren Kopfstützen nur, wenn das nicht zu bescheuert aussieht, wenn sie umgeklappt sind!

PREMIUM-Sound? Reicht HIGH Performance Sound?

R-Design??? Ein Mix aus beiden wäre nicht schlecht...R-Design mit Summum-Heck wäre mein Favorit.

 

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern :p

 

Fehlt was?

Ist irgendwas so schlecht, dass man es besser weglässt (dass mir ja keiner Volvo schreibt!)?

 

 

Ich danke schon mal für die rege Beteiligung :)


Ergänzung von XC70D5 am 29.11.2013 16:10

Habe mir nochmal die Preisliste angesehen. Dort gibt es ein Basismodul 2 "Wartung, Verschleiß, und Garantie".

 

Für 36 Monate und 20.000km/a kostet es 55,-€/Monat. Bei 30.000km/a kostet es 75,-€/Monat. Kostet es bei 25.000km/a dann 65,-€/Monat? Oder bleibt mir dann nur die 75,-€-Version?

 

Edit: habe den Rechner gefunden, kostet 70,-€, bzw. 76,- mit Mobilitätsdingens

 

Ist da die PRO Anschlussgarantie mit drin? Edit: JA!

 

Macht es überhaupt Sinn? Der ADAC rechnet mit Werkstattkosten inkl. Reifen 127,-€ Monat. Wenn ich 35,-€/Monat für die Reifen abziehe, würde es sich ja immer noch rechnen...

29.11.2013 16:33    |    Eifel-Elch

Hi,

da ich in meinem V60 auch ziemlich viel drin hab, will ich mal kurz antworten.

- Verzichten kannst Du eigentlich auf die umklappbaren Kopfstützen. Das sieht wirklich blöd aus.

- Die Sitzheizung empfehle ich nur, wenn Du öfter Mädels mit Minirock oder sonst wenig Untenrumbekleidung mitnimmst. Ansonsten halte ich das für unsinnig.

- Beim Sound bevorzuge ich immer Besseres ;)

- Ich glaube nicht, daß Komfort beim 4C weicher ist als das Standardfahrwerk.

- Die Schaltwippen entfallen für Dich beim ACC definitiv.

- Brillenhalter??? Wie bist Du denn drauf? :D

 

Hab ich Fragezeichen übersehen? ;)

 

 

Gruß

 

Markus

29.11.2013 16:56    |    XC70D5

Danke für die Antworten!

 

- Ich weiß nicht, was die Mädels drunter tragen!?

- Brillenhalter für die Sonnenbrille. Sowas habe ich schon immer vermisst...glaube ich :D

 

- Das ACC teste ich lieber selber. Nicht dass ich Dir nicht vertrauen würde, aber es ist ein anderes Modell und die Meinungen gehen hier arg auseinander.

29.11.2013 17:14    |    calagodXC707

Jetzt habe ich 2ten mal einen Text geschrieben, den mit der Schlepptop ruiniert hat - grrrh

Ich werde immer kürzer.

 

Da die volvoeigene 210 km/h Restriktion bei XC Modellen kein Thema mehr für dich zu sein scheint, warum dann nicht auch V40XC ?

Sitzheizung(en) und SH's kann man nie genug haben.

Weiß finde ich ist mittlerweile ausgelutscht - wie wäre es mit freundlichen Schwarz als Alternative ;)

 

Schnell absenden sonst ist es wieder futsch.

 

Gruß aus EN

29.11.2013 17:26    |    XC70D5

Da in meiner Auswahl auch ein JEEP (202km/h) und Evoque (190) waren, habe ich mir gedacht, dass 210 schon ganz schön schnell sind. Zusätzlich hat mich bei der Probefahrt beeindruckt, dass er am Berg nicht an Geschwindigkeit verloren hat.

 

Der V40 ist mir definitiv zu klein. Bei Urlaubsfahrten müsste ich meine Frau zuhause lassen ;)

...zusätzlich würde mich da stören, dass er wirklich viel schneller könnte :(

 

Ich hatte 2 schwarze Volvos, gleichzeitig auch meine ersten (und letzten?) schwarzen Fahrzeuge.

 

Rot gefällt mir beim XC60 nicht so gut. Würde es ein XC70, wäre es auch wieder rot. Silberwürg beim X3 war ein Ausrutscher...geschuldet der hervorragenden Konditionen des Lagerfahrzeugs. Weiß hatte ich erst Edith: einmal zweimal, und das war kein metallic. Außerdem steht es dem XC60 gut zu Gesicht...glaube ich...obwohl die Oppafarbe des Vorführers auch gar nicht mal so schlecht war...aber noch bin ich keiner (hoffe ich)...

29.11.2013 23:48    |    Bokin

Egal was du für einen nimmst, nehm auf alle Fälle ein R-Design. Das sieht hundert mal besser aus (meiner Meinung) und beim wiederverkauf ist das ein absoluter Preisgarant. Und Weiss als Farbe ist sowieso Pflicht.

 

PS: rot ist die schlechteste Farbe wenns um Fahrzeugpflege geht. Die sehen alle irgendwie immer stumpf im Lack aus.

30.11.2013 10:38    |    XC70D5

Danke für Deine Einschätzung, hier ist (fast) jede Meinung willkommen.

 

R-Design mag ich das Heck nicht so....dafür ist es vorne schöner...!?

 

Und 19- oder 20-Zöller brauche ich auf keinen Fall...wobei die 255er besser aussehen, aber auch den Komfort schmälern.

 

Mit Rot hast Du recht, aber ich meinte metallic (Flamenco?), aber das spielt bei Leasing eh keine Rolle, wie das R-Design ;)

30.11.2013 18:41    |    KUMXC

Hallo,

nehme auf jeden Fall kein R-Design ;), weil dann brauchst Du auf jeden Fall Four-C, wobei ich gar nicht weiß, ob es die Kombi wirklich gibt. Four- C ist ein Thema für sich. Ich denke ( und hatte schon einige XC60 unterm Hintern), das Comfort so etwa dem Touring Fahrwerk entspricht, das ist für sich völlig OK, nur bei zügigen Kurvenfahrten gibt es schon noch ordentlich Seitenneigung. Bei Sport bleibt der Federungskomfort fast gleich, allerdings werden die Wankbewegungen drastisch reduziert..., das ist auch bei schnelleren Autobahnetappen sehr angenehm, da finde ich Comfort als zu weich. Advance ist schlicht und einfach Unsinn... Ich persönlich würde nicht auf  4-C verzichten..., mit Family schön Comfort, ohne fast immer auf Sport...;)

Ansonsten ist Premiumsound sehr zu empfehlen, elektrische Heckklappe ein muss, elektrisch klappbare Kopfstützen total unsinnig, Schaltwippen.....Quark, zumindest  bei der GT, Brillenhalter brauchst Du nicht....so Du ein Etui dein Eigen nennst, passt das sehr gut in die Tasche vorne am Sitz, da kommt man sogar besser ran.

Ansonsten kann man die Summum Front auch ohne R-Design aufhübschen.

sooo, das als meine Meinung

Gruß

KUM

30.11.2013 21:29    |    XC70D5

Danke!

 

R-Design ist in Abstimmung mit meiner Frau heute eh schon rausgeflogen. Wir waren uns einig, dass nur die Front schöner ist, der Rest aber beim normalen Design schöner.

 

4-C muss ich unbedingt testen. Im V70R II fand ich es schon gut, und da war es neu. Aber auch damals schon zu hart auf "Advanced".

 

Die 30 € für den Brillenhalter werde ich investieren. Habe immer 1-2 Sonnenbrillen und eine Ersatzbrille im Auto, da ist dann zusätzlicher Brillenstauraum willkommen ;)

 

Die Schaltwippen haben mich am Lenkrad des Testwagens auch eher gestört. Da das ACC ja wohl bremsen tut, muss ich die ja auch nicht mehr haben müssen :D

 

Elektrische Heckklappe ist ein Gimmick, das ich eigentlich nicht brauche...aber finde ich schon ziemlich cool, kommt also rein.

30.11.2013 23:46    |    KUMXC

Ach ja, einen hab ich noch. Sollte das Budget noch etwas Luft haben, dann würde ich noch VOC definitiv dazuordern, nicht wegen der Steuerung der Standheizung per APP, oder dem Fahrtenbuch, oder gar der Ortungs und Deaktivierungsfunktion bei Diebstahl..., nö nur wegen der Notruffunktion, wenn es wirklich mal nötig ist. Das ist einfach ein Sicherheitsgewinn und warum so viele Leute in der Preisklasse es nicht ordern, ist mir eigentlich schleierhaft...

KUM ( und wenn man so Alles zusammenaddiert, was man unbedingt für nötig hält, hat man doch gleich nen sehr anständigen Listenpreis, oder? ;)

01.12.2013 00:27    |    XC70D5

Volvo on Call?

 

Hatte das schon auf dem Schirm, auch wenn ich BMW Connected Drive nie wirklich genutzt habe.

 

Zumal ich auch kein kompatibles Handy habe...

 

Die Notruffunktion extra zu berechnen finde ich schon Übel, aber macht BMW mittlerweile auch so, allerdings nur 190,-

 

Aber ob es jetzt 61 oder 62 werden, spielt dann auch keine Rolle mehr...

01.12.2013 11:56    |    XC70D5

Gerade nochmal ein bisschen herumkonfiguriert. Durch die Pakete kann man eine Menge sparen, bekommt aber auch allen möglichen Mist dazu, den man womöglich gar nicht möchte.

 

Automatisch abblendende Rückspiegel mag ich überhaupt nicht. Wenn ich die Einzelpositionen aus dem Lichtpaket wähle, ohne die Spiegel, bin ich in der Summe teurer.

 

Der elektrische Beifahrersitz im Xenium-Paket dürfte ruhig abwählbar sein. Die Einzelpositionen...Ihr wisst schon...

 

Und warum ist ACC mit Driver Alert zwangsgekoppelt? :mad:

Und wenn man ACC trotz DA möchte, spart man im Fahrassistenz-Paket pro zwar 'ne ganze Menge, hat aber auch das blinnkende BLIS für Halsgelähmte.

 

 

R-Design Summum ist auf den ersten Blick zwar 2.100,-€ teurer als Summum, aber ausstattungsbereinigt nur 350,-. Sozusagen ein Schnäppchen, aber war ja eh schon raus :rolleyes:

02.12.2013 13:09    |    Ostelch

Über die Sinnhaftigkeit der Verknüpfung zwischen ACC und Driver Alert kann man diskutieren, aber davon ändert sich ja nix. Wer gerne mit Tempomat unterwegs war, wird das ACC sehr schätzen. Ich war schon passionierter Tempomat-Nutzer und finde das ACC einfach super bequem. Dass es hin und wieder einen manuellen Eingriff braucht, kann man zum Problem hochreden oder einfach akzeptieren. In engen Autobahnkurven verzögert es schon mal, weil es einen rechtsfahrenden Lkw ins Visier nimmt, obwohl man links unterwegs ist. Einfach Gas geben und gut ist. Einen Nutzen vom Driver Alert hat wohl eher ein Langzeitfahrer, der auch noch zu Müdigkeit neigt. Jedenfalls erzieht es, beim Spurwechsel zu blinken, sonst gibts zur Strafe den Gong. An BLIS kann man sich schon gewöhnen. Selbst in der Version im MJ 2011 ist es nach meinen Erfahrungen zuverlässig. Die paar Fehlmeldungen, die es gibt, sind völlig unproblematisch, weil man sie sofort als solche erkennt. Auch bei diesem Thema wird im Forum gerne der Perfektionismus übertrieben, indem man jede Fehlmeldung zum Problem erklärt. Kurzum: ACC ist auf jeden Fall ein großer Komfortgewinn, Driver Alert und BLIS lasse ich mir als "Zwangszugabe" gefallen. Das Radio empfängt ja auch ob ich will oder nicht Mittelwelle obwohl ich das noch nie gebraucht habe, wie auch die ganzen PTY-Spielereien. Die elektrisch abklappbaren Kopfstützen erscheinen mir insbesondere im XC60 mehr als entbehrlich, denn man sieht nach hinten so oder so nichts. Die dauernd abgeklappten Kopftstützen hinterlassen jedenfalls im S80 schnell Druckstellen im Lederpolster, diemich nun widr stören, auch wenn´s kleinlich sein mag.

Four C bietet in der Comfort-Stellung nach meiner Einschätzung nicht mehr Fahrkomfort als das Standardfahrwerk, was ja auf Komfort ausgelegt ist. Manchmal ist auf engen kurvenreichen Strecken oder bei schneller Fahrt auf kurvigen Autobahnen das Fahrverhalten mit der "Sport"-Einstellung etwas trockener und das Fahrgefühl straffer. Müßte ich mich zwischen ACC und Four C entscheiden, wäre auch heir wieder ACC mein Favorit.

Schaltwippen am Lenkrad brauchst nach deinen Kriterien definitiv nicht, denn das ACC hält die eingestellte Geschwindigkeit nicht nur - egal ob bergauf oder bergab - konstant, sondern bremst und beschleunigt auch selbstständig wenn man auf den Vordermann aufläuft bzw. wenn die Spur wieder frei wird. Für die richtige Übersetzung sorgt die Automatik schon selbst. Bei den aktuellen Modellen zuckelt sie sogar im Stau im Stop and go hinter dem Vordermann her - sofern man keinen Handschalter hat.

 

Grüße vom Ostelch

02.12.2013 13:45    |    XC70D5

Vielen Dank für Dein Statement, wieder etwas schlauer :cool:

 

Dass es zum Blinken erzieht finde ich gut, sollten alle Fahrzeuge haben. Ich als notorischer Fahrtrichtungsanzeiger bräuchte es allerdings nicht :D ;)

02.12.2013 16:48    |    Spannungsprüfer39137

Mein Senf zum Fahrwerk:

 

In dem Autobild Allrad (ja, ich weiß, Blöd bildet) Vergleich mit GLK und X3 wird dem XC60 der beste Komfort bescheinigt ... Fzg. war mit four C ausgestattet.

 

Ich fahre jetzt 7000km Touring-FW mit 17" und empfinde das FW als zu straff.

 

==> klare Empfehlung für four C.

 

Gruß

DN

02.12.2013 16:51    |    XC70D5

Ich dachte, das Touringfahrwerk wäre das weichere, auf Komfort ausgelegte!???

 

Ich bin das Standardfahrwerk gefahren und fand es recht ausgewogen...aber von BMW kommend ist man ja Härte gewöhnt ;)

02.12.2013 17:28    |    Spannungsprüfer39137

... es ist komfortabler als das Standard-FW, aber im Vergleich zum Citroen mit HP (da komme ich her) immer noch bretthart.

Ist halt ein extrem subjektives Thema.

Es gibt ja auch R-Design + 20" -Fahrer, die das als komfortabel empfinden ??

 

Gruß

DN

02.12.2013 17:40    |    XC70D5

Wo man herkommt, ist da wohl nicht ganz unerheblich :D

 

20" und/oder Runflat brauche ich auch nicht. Habe bei meinem X1 schon nur die kleinste Standardbereifung in 17" gewählt, damit ein wenig Restkomfort bleibt. Gegen die Hoppelkiste X3 E83 war das schon ein extremer Fortschritt ;)

03.12.2013 20:55    |    gseum

Hi,

 

wenn du deine Hausstrecke nicht doch mal wieder mit BMW-Geschwindigkeiten fahren möchtest, dann kannst du auf Four-C verzichten, sonst nicht.

 

Ich habe in den letzten Tagen einige KM mit dem 2014er V60 zurückgelegt und muss sagen: Der ist zum 2011er ein richtiger Qualitätssprung, da ist so vieles besser geworden und insbesondere das (Standard)-Fahrwerk mit dem 17"ern ist sehr ausgewogen. Natürlich nicht direkt mit dem XC60 vergleichbar.

 

Mal ganz konkret zu deinen Fragezeichen meine persönliche Einschätzung (die ja oft nicht so weit von deiner entfernt war in der Vergangenheit):

- Heckklappenautomatik: Eigentlich unnütz, finde ich aber cool, ich würde sie nehmen, gerade jetzt im Winter ärgern mich immer die dreckigen Finger. ;)

- Kopstützen umklappbar: weglassen, die Rückfahrkamera reicht :D

- Sitzheizung hinten: Meine Kinder fahren ja selten im V60 mit (meist im LR4), trotzdem gönne ich Ihnen auch ein wenig Luxus mit dem sie bei ihren Mitfahrern dann angeben können

- Four-C: siehe oben

- Schaltwippen: habe ich noch nie vermisst und auch noch nie gefahren. Aber ich nutze auch die Geartronic nur mit dem Dicken beim Wohnwagen gelegentlich

 

Was fehlt?

- Gibt es die Auto-Lichtfunktion mit intelligentem Fernlicht beim XC60? "Moses teilt das Licht"... :D

 

Bemerkungen zu den Bemerkungen:

- die abblendenden Außenspiegel habe ich bisher gar nicht wahrgenommen - zeigt, sie funktionieren perfekt

- High-Performance vs. Premium-Sound: Mir reicht in einem Auto mit Nebengeräuschen HP, ist ja ein altes Diskussionsthema hier. Die Anlagen bei Volvo sind inzwischen wieder recht ordentlich. Schlecht waren sie nie, aber die alten Soundcheck-Zeit wären zwischendurch mal nicht so erreicht. Gerade die jetzt bestellbaren Fahrzeuge sind noch mal aufgewertet worden.

 

Schönen Gruß

Jürgen

schaut sich noch mal die Preisliste an und gibt ggf. noch mal einen Nachschlag.

03.12.2013 21:11    |    XC70D5

Danke Jürgen!

 

Deckt sich insoweit mit Phils Aussagen und meinen Eindrücken :cool:

03.12.2013 21:41    |    gseum

... nun die Ergänzungen nach Preislistenstudium:

- VOC wurde ja empfohlen, ich möchte auch meine SH nicht mehr anders bedienen und schauen, ob der Tank noch voll ist ---> Busines Paket Pro

- wegen des ACC kommt ja dann eigentlich auch nur in Frage ---> Fahrerassistenzpaket Pro

- die bei vielen hier obligatorische umlegbare Beifahrerrückenlehne ist inzwischen aufpreispflichtig

- die Lenkradheizung ist zwar etwas für Warmduscher, aber inzwischen habe ich die in beiden Wagen. Beim PIH schaltet sich zusammen mit der Sitzheizung mit der SH auch beim Vorheizen an, ob das bei den "normalen" Volvos auch so ist, kann ich nicht sagen

- ich bleibe ja nun schon seit einiger Zeit bei den schön leisen Seiten-Verbundglasscheiben

- Keyless ist auch ein nettes Feature.

- beides zusammen wäre dann das Sicherheitskomfortpaket

- die geschwindigkeitsabhänige Lenkung ist ein Volvoklassiker...

- DAB+ würde ich die Vorbereitung lieber reinnehmen - und sei es nur für einen vorzeitigen Wiederverkauf

- durch den schwarzen Dachhimmel war mir der Innenraum viel zu dunkel - aber da kann man ja affin für sein :D

 

- Moses teilt das Licht ist Teil von DRIVER ALERT, das du oben ja nicht haben wolltest. Nun ist das das perfekte Argument dafür!!! Nennt sich AHBC - Active High Beam Control. ;)

 

Na das reicht wohl - wird dann ja auch quasi Vollausstattung. Aber kannst ja dafür Premium Sound rauslassen. :D:D:D

 

Schönen Gruß

Jürgen

03.12.2013 22:24    |    Trackback

Kommentiert auf: Volvo Treffen:

 

bernsteinzimmer

 

[...] Er hat doch schon mehr als deutlich gerufen... :D:D:D

[...]

 

Artikel lesen ...

03.12.2013 22:43    |    XC70D5

Die geschwindigkeitsabhängige Servo hatte mein XC90 nicht und mein X1 jetzt auch nicht. Ich hab's gerne was härter, deshalb auch der schwarze Himmel. Bei BMW ist daa Pflicht uns auch bei Volvo ist es hell genug...in Verbindung mit dem Panoramadach :)

 

Lenkradheizung? Ich weiß nicht...der Aufpreis geht gen Null, im Vergleich zu anderen Dingen, aber...ich weiß nicht...

 

Keyless auf keinen Falll...Verbundglas auch nicht (erhöht den Schwerpunkt ;-)

 

Wusste gar nicht, dass überhaupt jemand DAB nimmt!??? Ich nicht.

 

Alles andere hatte ich schon drin...evtl. noch eine AHK für einen Heckfahrradträger, wenn es da keine andere Lösung gibt...

03.12.2013 22:46    |    gseum

.. sollst ja auch nur die Nachrüstmöglichkeit nehmen, damit man es ggf. mal einbauen kann, wenn es kein analoges Radio mehr gibt - Nachhaltiges Denken... :D:D:D

 

Keyless und Lenkradheizung sind natürlich nicht "nötig". Aber wenn man beides mal hatte, will man es wieder... :o

03.12.2013 23:38    |    XC70D5

Ich hatte auch schon mal überlegt, einen fast nackten Cayenne zu nehmen ;)

04.12.2013 07:25    |    Eifel-Elch

der ist dann aber NUR wegen Image, da ist nix mit Wohlfühlen... :D

04.12.2013 10:41    |    JürgenS60D5

Wenn man einen fast nackten Cayenne überlegt, kann man auch einen fast nackten XC60 nehmen, dafür mit T6...

 

Aber, in der Tat: gäbe es kein "budgetproblem wäre mein XC60 summum, Xenium, Laderaumpaket, Fahrerassi-P, Sicherheits-komfort-P, Niveau, geschw. SL., AHK. Allerdings wäre mein Favorit momentan der neue D4 mit GT. Der Verzicht auf AWD wär zwar schmerzhaft..... Aber dann gäbe es ja noch den erstarkten D4 AWD... Immerhin 1600€ preiswerter als der D5.

 

Warum beim ACC das Driver-Alert dazu gehört ist mittlerweile klar: das ACC wurde neben Radar um die Funktionen erweitert, für die man die Sensorik des Driver-Alert benötigt. Allerdings verstehe ich nicht, warum man dann das ACC als separates Extra aufführt.

04.12.2013 10:46    |    XC70D5

Nein, der ist dann nur wegen des überragenden Fahrgefühls!

 

Fast nackt heißt Navi, Leder, Musik. Der ist ja ab Werk gar nicht soo schlecht ausgestattet. Die Extras sind bei Porsche allerdings immer ein klein wenig teurer und bei Ausnutzung aller Individualisierungsmöglichkeiten kann man den Preis auch leicht verdoppeln...

04.12.2013 10:52    |    v1P

Also ich muss sagen, dass diese Blogansicht auf einem Windows (8) Pc schon arg langsam ist im Seitenaufbau, Firefox 25, Core2Duo 2,7, 4GB Ram .... warum auch immer. Zum Thema:

 

Ein paar Kleinigkeiten hatte ich mit Martin ja schon "Privat" durchgekaut. -- Was sich auch in Summe mit der schriftlichen Ausformulierung von Jürgen deckt.

 

Wenn ich Konfigurieren würde,... mit genannten gegebenheiten würde das wie folgt aussehen:

 

Da ja R-Design keine Option ist -> Fahrwerk zu straff,...

 

XC60 D5 AWD GT Summum in Crystal White Pearl

Pakete:

- Laderaumpaket (wg. elektr. Heckklappe & Trennnetz)

- Licht-Paket

- Xenium-Paket (nur wenn du das Panoramdach & die PDC vorn willst)

- Fahrassistenz-Paket Pro (nur wenn du AHBC (Moses teilt das Licht) willst, sonst nur den ACC)

 

OK was noch?

- Airbag beif. Abschaltbar

- Beschlagsensor (must have bei Luftqualitätssystem)

- Sensus Connect Pro mit VOC

- Brillenhalter

- Standheizung

- Four-C (wenn dir das Touring FW nicht reicht)

- DAB+ Vorbereitung

- Sitzheizung hinten

- Lenkradheizung (wenn schon denn schon ... warmes Auto (SH) und kalte Finger sind doof)

- Seitenfenster aus Verbundglas (ja es ist leiser. erheblich. und die wasserabw. Oberfläche ist einfach nur genial)

- Notrad

- Seiten- und Heckfenster abgedunkelt

- Dachreling anthrazit (persönlich würde ich die silberne lassen)

- Felgen Merac 18", schwarz (persönlich würde ich hier Freja 18" nehmen)

 

 

62.405 € Brutto Liste ... autsch ;)

04.12.2013 11:05    |    XC70D5

XC60 D5 AWD GT Summum in Crystal White Pearl Hab' ich! Wobei der Heizbarefrontscheibeblendtest noch aussteht.

Pakete:

- Laderaumpaket (wg. elektr. Heckklappe & Trennnetz) Hab' ich!

- Licht-Paket Hab' ich!

- Xenium-Paket (nur wenn du das Panoramdach & die PDC vorn willst) Hab' ich!

- Fahrassistenz-Paket Pro (nur wenn du AHBC (Moses teilt das Licht) willst, sonst nur den ACC) Wenn ich im Konfigurator ACC wähle, muss ich automatisch Driver Alert für 1.000,-€ dazu nehmen, also macht nur das Paket Sinn...

- Airbag beif. Abschaltbar Wozu? MaxiCosi wird da niemals hin müssen!

- Beschlagsensor (must have bei Luftqualitätssystem) Hab' ich!

- Sensus Connect Pro mit VOC Hab' ich!

- Brillenhalter Hab' ich!

- Standheizung Hab' ich!

- Four-C (wenn dir das Touring FW nicht reicht) Muss ich noch testen. Wenn nicht, das normale Fahrwerk (ist ja gar nicht so schlecht)

- DAB+ Vorbereitung Auf keinen Fall!

- Sitzheizung hinten Kommt noch dazu!

- Lenkradheizung (wenn schon denn schon ... warmes Auto (SH) und kalte Finger sind doof) Ich weiß immer noch nicht...

- Seitenfenster aus Verbundglas (ja es ist leiser. erheblich. und die wasserabw. Oberfläche ist einfach nur genial) Nope!

- Notrad ??? Wieviel Platz nimmt das weg?

- Seiten- und Heckfenster abgedunkelt Hab' ich!

- Dachreling anthrazit (persönlich würde ich die silberne lassen) Hab' ich! Zusammen mit der Merac passt's

- Felgen Merac 18", schwarz (persönlich würde ich hier Freja 18" nehmen) Hab' ich!Zusammen mit der schwarzen Dachreling passt's

04.12.2013 11:29    |    v1P

Ich seh schon ;) das wird noch was ...

 

- Airbag beif. Abschaltbar

Das betrifft Wiederverkauf, ist aber eig bei der über, weil Leasing. ... Vergiss das ;) ist so "Standardhäkchen" bei mir.

 

- Notrad

Eig keinen ... im Kofferraumboden halt ein "Rad" ... ca 75% mehr als das Reifenkit, was aber eig eh usus ist, bei geschlitztem Reifen hilft dir das nämlich mal nix weiter ;)

 

- Four-C (wenn dir das Touring FW nicht reicht) Muss ich noch testen. Wenn nicht, das normale Fahrwerk (ist ja gar nicht so schlecht)

Dann vllt doch mal R-Design testen ?! ... dann könntest du ggf. noch 1-2K sparen, wenn du auf Momentum runter gehst (Nubuk-Textil)

 

- Lenkradhheizung -> Novize... du hast die doch drin, oder? .. sag doch mal was dazu ;)

 

- ACC -> Stimmt,... war bei MY13 noch anders, da gings "alleine"

04.12.2013 12:00    |    XC70D5

Wiederverkauf ist mir SCHEISSEGAL :D :p

 

Notrad finde ich ja grundsätzlich gut. Das Reifenkit im X1 macht kein gutes Gefühl...ich hatte bisher bei jedem meiner Wagen einen Plattfuß...und der X1 hat ja noch 5 Monate...***Holzklopf***

 

Bei R-Momentum spare ich nix...zumindest bei meiner bisherigen Konfiguration...

 

Nubuk? Wird das nicht speckig mit der Zeit, wenn ich mit meinem fetten Arsch da drauf rutsche?

 

 

 

...ich bin mal kurz im Konfigurator :D

04.12.2013 12:06    |    XC70D5

Habe noch eine alte Konfiguration von 2011 auf meinem Rechner gefunden...Business Pro für 850,-€......

04.12.2013 12:18    |    v1P

Zitat:

Bei R-Momentum spare ich nix...zumindest bei meiner bisherigen Konfiguration...

Würde ich mich nicht drauf verlassen ;)

 

Zitat:

Nubuk? Wird das nicht speckig mit der Zeit, wenn ich mit meinem fetten Arsch da drauf rutsche?

Was ich bis jetzt so sagen kann (4000km) ... nööö ... wobei ich das nicht speziell auf deinen *Arsch* beziehen kann ;)

04.12.2013 12:20    |    XC70D5

R-Design sind die Spiegel in matter Chromoptik :( , die Fensterleisten u.w. in Chrom, also dann auch Alu-Reling statt schwarz....hmmmmmmm.............

 

 

Eher nicht...oder...........das wird nicht besser hier :rolleyes:

 

 

 

Bitte nicht falsch verstehen, bin für jeden Input offen und dankbar! :)

04.12.2013 12:34    |    XC70D5

Summum + 4C wie ich ihn haben möchte ist Summe X

 

R-Design Momentum ist Summe X + 910,-€, habe dann aber kein 4C und keine elektr. Fahrersitzverstellung

 

Wenn ich bei Summum noch das Premiumsound dazu nehme, sind es nur 240,- mehr als R-Design Momentum.

 

Momentum wie Summum + 4C, aber ohne elektr. Fahrersitz spare ich 1.150,-€

 

 

Was ich gerne vermeiden möchte, wäre die beheizbare Frontscheibe und die selbst. abblendenden Spiegel.

 

 

 

Es geht hier gar nicht um 1.000,-€ mehr oder weniger, sondern um die Ausstattung an sich. Allerdings ist das Auswählen der Einzelpositionen nicht wirklich eine Option, denn dann wird es extrem teurer...4.070,-€ um genau zu sein...böse bin ich meinem Geld dann doch nicht.....

04.12.2013 12:40    |    XC70D5

Habe mal die Freja ausgewählt. Gefallen mir sehr gut! frage mich jetzt nur, ob ich die Dachreling silbern oder schwarz wählen soll :confused:

04.12.2013 12:46    |    Spannungsprüfer39137

Zitat:

- Lenkradhheizung -> Novize... du hast die doch drin, oder? .. sag doch mal was dazu ;)

ja, wollte ich, habe mich dann aber für das 2-farbige Lenkrad und kalte Finger entschieden.

L-Heizung gibt es nur beim schwarzen Lenkrad, auch wenn in den ersten Preislisten anders dargestellt.

 

Jetzt im Winter und mangels Standheizung wäre das eine feine Sache, hatte ich in einem RR-Evoque zum testen und immer wieder in unserem Daimler-Fuhrpark.

 

==> würde ich nehmen, wenn es sowieso das Schwarze Lenkrad wird.

 

==> und heute würde ich meinen Elch mit Four C bestellen !!!!

 

Gruß

Dn

04.12.2013 12:49    |    XC70D5

Danke!

 

Warum 4C? Hast Du das normale Fahrwerk?

 

 

 

Die "Moses-teilt-das-Licht-Funktion" gibt es aber im XC60 nicht...oder ich sehe den Wald vor lauter bäumen nicht mehr....

Deine Antwort auf "Mal angenommen, es würde eventuell ein XC60 werden..."

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • motor_talking
  • rentnerrenner
  • Harper
  • La_mia_Inter
  • matrix_0101
  • Dynomyte
  • knolfi
  • Elkman
  • Eifel-Elch

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (279)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Famous last comments

Blog Ticker