• Online: 1.150

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

max.tom

02.07.2012 00:09    |    max.tom    |    Kommentare (181.196)    |   Stichworte: 86c-, alles, altes, Anhängerkupplung, Bericht, Blog, Katzen, kleine, kurzem, Laberecke, Motor, OT, Polo

lEs sind alle Herzlich willkommen in Tommy´s Diskusions_Ecke blog:)

und es kann über alles Gelabert werden rund ums Auto ....

VW Polo 86 C ....:p

VW Allgemein...:cool:

und andere Auto_Marken...:p:cool:

OT und aussergewöhnliches...:cool::D

 

 

Der Erste Blog iss ja meistens immer am schwierigsten zu gestalten:)

 

Willkommen sind auch die 86c Derbys = Manuel und Achim:)

 

...und die Schepper/Trecker_Freunde = DeutzDavid:):)

 

]..und natürlich auch alle anderen ...:)...:p:p

 

 

 

ach ja und viel Spass beim schreiben :)

und Diskutieren:D

 

Freundliche Grüsse Max.Tom:)

 

P.S Rechtschreibfehler sind kein Problem und sind Erlaubt...

 

...wird ständig erweitert & ein wenig Geduld ...:)...

 

Die Blog_Regeln::):)...

 

[gesittetes Verhalten ....Keine Sauerreien....:o:o

 

[...Die Nettikette beachten....:o:o....

 

[Und die Bimmel nur in NotFällen betätigen wenns Geht...:)...Des heisst auch SOFORT BIMMELN WENNS BRENNT !!!!

 

P.S Rechtschreibfehler sind kein Problem und sind Erlaubt...& wer welche Findet darf die Fehler gerne behalten;);)....

 

.........Praxis ist:
Wenn alles funktioniert und keiner weiss warum:D

 

Theorie ist :

Wenn alle wissen wie es geht ,aber nichts funktioniert:D...

 

...Ergänzung !!!! STREITERREIEN & DERGLEICHEN PER PN AUSTRAGEN.........

 

......Blogwächter/Blogbetreuung in Vertretung sind
Dortmunder 65...........
Diesel 73.

Notting......................

Heinz............

 

 

Der Blogwächrer m.t............

 

In Erinnerung an den Sehr Geschätzten Freund ....

http://www.motor-talk.de/forum/nachruf-kleiner-dampfer-t5873103.html

Hat Dir der Artikel gefallen? 23 von 26 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 4.530
  • 4530

02.06.2019 08:23    |    HeinzHeM

Der https://www.heise.de/download/product/treesize-free-1532 könnte ebenfalls helfen, denn er stellt grafisch und schön plastisch dar, was sich alles auf der Festplatte/SSD, etc. befindet.

 

Muss man dann aber selbst entscheiden, was man mit dieser Erkenntnis anfängt.

02.06.2019 08:27    |    HeinzHeM

Weiterhin kann das Ding https://www.ashampoo.com/en/usd/lpa/spectre-meltdown-cpu-checker insofern nicht schaden, um zu erkennen, ob alle Sicherheitsupdates seitens der Hardwareerzeuger installiert sind.

02.06.2019 08:32    |    HeinzHeM

Das sehe ich jetzt erst https://www.heise.de/.../system-tools?... :D

 

Finden sich auch weitere Erklärungen dazu :)

02.06.2019 08:48    |    notting

Mir ist das jetzt zu blöd. Er findet mit 1809 alle Mai-Updates außer das/die allg. kumulativen Update(s). Die Kiste kotzt mich an und wird sehr bald neu installiert ohne den ganzen vorinstallieren Scheiß von Acer. Avira wird auch immer penetranter. Dachte hab richtig geklickt dass nur der AV installiert wird. Nein, immer die ganze Suite. Ok, dann schaue ich mal was deren mitinstallierter Treiber-Updater anzeigt -> startet nicht richtig :mad:

Trotzdem danke für alle Tipps.

 

notting

02.06.2019 09:28    |    HeinzHeM

Ja, besser ein Ende mit Schrecken. Geht noch gründlicher: Festplatte ausbauen, neue SSD einbauen und Win 10 neu installieren. Alle sonstigen Programme, die man braucht neu installieren. Zuletzt mittels Adapter die alte Festplatte via USB anschließen und die Dateien soweit nötig auf das neue System übertragen.

 

Neue SSD mit 250-500 GB kosten auch nicht mehr die Welt.

02.06.2019 09:33    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 09:28:27 Uhr:

Ja, besser ein Ende mit Schrecken. Geht noch gründlicher: Festplatte ausbauen, neue SSD einbauen und Win 10 neu installieren. Alle sonstigen Programme, die man braucht neu installieren. Zuletzt mittels Adapter die alte Festplatte via USB anschließen und die Dateien soweit nötig auf das neue System übertragen.

 

Neue SSD mit 250-500 GB kosten auch nicht mehr die Welt.

250GB ist viel zu wenig! Die 500GB könnte eng werden. Deswegen habe ich gleich 1TB empfohlen, so groß wie die Orig-HD. Müssen die Leute erst noch bespr.

Hab testweise eine alte 250er SSD von mir drin um zu testen, an was es genau liegt (jungfräul. Win10 1803 von dem ich mich dann hochupdaten will).

 

notting

02.06.2019 09:34    |    HeinzHeM

Die Besitzer haben ein Konto bei Microsoft? Dann Win 10 installieren, die Abfrage nach der Lizenznummer umgehen (ignorieren) und sich später bei Microsoft normal anmelden. Dann werden Lizenznummer und Konto und Hardware (wieder) automatisch verknüpft und alles ist gut.

02.06.2019 09:39    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 09:34:04 Uhr:

Die Besitzer haben ein Konto bei Microsoft? Dann Win 10 installieren, die Abfrage nach der Lizenznummer umgehen (ignorieren) und sich später bei Microsoft normal anmelden. Dann werden Lizenznummer und Konto und Hardware (wieder) automatisch verknüpft und alles ist gut.

Verstehe den Kontext nicht. Seit Win8 ist in den Rechner großer Hersteller der Windows-Lizenzschlüssel "eingebrannt" (im UEFI oder so) wenn das Ding ab Werk mit Windows verkauft wurde. Da ist nix mit MS-Konto.

 

notting

02.06.2019 09:40    |    HeinzHeM

Wenn SSD dann Samsung Evo 860 oder Crucial MX500. Die haben gute Chips.

 

Keine QVO von Samsung oder BX von Crucial, die eignen sich nicht als Systemdateien.

02.06.2019 09:47    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 09:40:50 Uhr:

Wenn SSD dann Samsung Evo 860 oder Crucial MX500. Die haben gute Chips.

 

Keine QVO von Samsung oder BX von Crucial, die eignen sich nicht als Systemdateien.

Hab in meinem Desktop eine damals von der c't empfohlene Cruical MX300 :-)

Werde mich natürl. vorher genauer umschauen.

 

Schon mal danke!

 

notting

02.06.2019 09:58    |    HeinzHeM

Zitat:

@notting schrieb am 2. Juni 2019 um 09:39:56 Uhr:

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 09:34:04 Uhr:

Die Besitzer haben ein Konto bei Microsoft? Dann Win 10 installieren, die Abfrage nach der Lizenznummer umgehen (ignorieren) und sich später bei Microsoft normal anmelden. Dann werden Lizenznummer und Konto und Hardware (wieder) automatisch verknüpft und alles ist gut.

Verstehe den Kontext nicht. Seit Win8 ist in den Rechner großer Hersteller der Windows-Lizenzschlüssel "eingebrannt" (im UEFI oder so) wenn das Ding ab Werk mit Windows verkauft wurde. Da ist nix mit MS-Konto.

 

notting

Wenn man es genau nimmt, ist das im UEFI-Bios "nur" die Key-Seriennummer :D

 

Man meldet sich aber trotzdem beim Start bei Windows an, wobei sich dann der Key mit der Lizenznummer des Kontos von Microsoft verknüpft. Dann kann man natürlich auch in Windows 10 eine andere Lizenznummer eingeben, wenn man z.B. von der Home-Version auf die Pro-Version upgraden will. Einfach gesagt.

02.06.2019 10:10    |    notting

Argh, frisch installiertes 1803 bietet auch mit Intel-Grafik-Treiber von Ende 2018 kein 1809 an :mad:

 

notting

02.06.2019 10:29    |    HeinzHeM

Ja, da kommt so ein Labyrinth-Erlebnis auf, so als wenn man plötzlich wieder am Eingang stünde :eek:

 

Woher kenne ich eben dieses Gefühl nur allzu gut? :D:D:D

02.06.2019 10:34    |    HeinzHeM

Ich nehme an, der Acer Support https://www.acer.com/ac/de/DE/content/drivers bietet auch keine Hilfe?

02.06.2019 10:41    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 10:34:34 Uhr:

Ich nehme an, der Acer Support https://www.acer.com/ac/de/DE/content/drivers bietet auch keine Hilfe?

Lies nochmal https://www.motor-talk.de/.../toms-diskusions-ecke-t3994708.html?... ;-)

 

notting

02.06.2019 11:00    |    HeinzHeM

Ich weiß, ich kann mich noch gut erinnern. Aber ich würde jetzt noch einmal nachsehen ;)

 

Muss ja nichts bringen, aber könnte eventuell....

02.06.2019 11:04    |    notting

Hm, mir ist gerade bei ISO-mounten+Setup.exe aufgefallen, dass er standardmäßig im Rahmen dessen nach kumulativen Updates sucht. Vllt. stehen die dann einfach nur nicht in der Updateverlauf-Liste, sind aber trotzdem installiert?

 

notting

02.06.2019 11:05    |    notting

Ahaaaaa, 1903-ISO-mounten-Setup.exe sagt, dass ein Upgrade nicht mögl. ist wg. Hardware-Problem. Das hat er bei 1809-ISO-mounten-Setup.exe nicht gemacht.

 

notting

02.06.2019 11:14    |    HeinzHeM

Zitat:

@notting schrieb am 2. Juni 2019 um 11:04:08 Uhr:

Hm, mir ist gerade bei ISO-mounten+Setup.exe aufgefallen, dass er standardmäßig im Rahmen dessen nach kumulativen Updates sucht. Vllt. stehen die dann einfach nur nicht in der Updateverlauf-Liste, sind aber trotzdem installiert?

 

notting

Das sollte eigentlich nicht passieren, wenn Du die neueste ISO-Datei der Version 1803 direkt von Microsoft bezogen hast. Darin sollten alle Updates enthalten sein und der Rechner nicht mehr danach suchen wollen.

 

Doch wer weiß?

02.06.2019 11:17    |    HeinzHeM

Zitat:

@notting schrieb am 2. Juni 2019 um 11:05:36 Uhr:

Ahaaaaa, 1903-ISO-mounten-Setup.exe sagt, dass ein Upgrade nicht mögl. ist wg. Hardware-Problem. Das hat er bei 1809-ISO-mounten-Setup.exe nicht gemacht.

 

notting

Genau deshalb hatte ich ja die Verwendung des Media Creation Tool (MCT) vorgeschlagen.

 

Windows 10-Update-Assistent ;)

02.06.2019 12:00    |    max.tom

Moin alle zusammen :)

 

Ein herliches wetter heute :)

02.06.2019 12:15    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 11:14:52 Uhr:

Zitat:

@notting schrieb am 2. Juni 2019 um 11:04:08 Uhr:

Hm, mir ist gerade bei ISO-mounten+Setup.exe aufgefallen, dass er standardmäßig im Rahmen dessen nach kumulativen Updates sucht. Vllt. stehen die dann einfach nur nicht in der Updateverlauf-Liste, sind aber trotzdem installiert?

 

notting

Das sollte eigentlich nicht passieren, wenn Du die neueste ISO-Datei der Version 1803 direkt von Microsoft bezogen hast. Darin sollten alle Updates enthalten sein und der Rechner nicht mehr danach suchen wollen.

 

Doch wer weiß?

Hab mein ISO genommen was ich im April 2018 runtergeladen habe.

 

notting

02.06.2019 12:16    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 11:17:38 Uhr:

Zitat:

@notting schrieb am 2. Juni 2019 um 11:05:36 Uhr:

Ahaaaaa, 1903-ISO-mounten-Setup.exe sagt, dass ein Upgrade nicht mögl. ist wg. Hardware-Problem. Das hat er bei 1809-ISO-mounten-Setup.exe nicht gemacht.

 

notting

Genau deshalb hatte ich ja die Verwendung des Media Creation Tool (MCT) vorgeschlagen.

 

Windows 10-Update-Assistent ;)

Du meinst den "Jetzt aktualisieren"-Link? Habe ich auch probiert. Da hatte ich den Eindruck, dass er keinen Kompatibilitätscheck macht. Das ist mir aber aktuell wichtig.

 

notting

02.06.2019 14:24    |    HeinzHeM

Zitat:

@notting schrieb am 2. Juni 2019 um 12:16:21 Uhr:

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 11:17:38 Uhr:

 

 

Genau deshalb hatte ich ja die Verwendung des Media Creation Tool (MCT) vorgeschlagen.

 

Windows 10-Update-Assistent ;)

Du meinst den "Jetzt aktualisieren"-Link? Habe ich auch probiert. Da hatte ich den Eindruck, dass er keinen Kompatibilitätscheck macht. Das ist mir aber aktuell wichtig.

 

notting

Nein, das macht er nicht sofort sondern erst etwas später, aber bevor die eigentliche Installation beginnt.

02.06.2019 14:27    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 14:24:13 Uhr:

Zitat:

@notting schrieb am 2. Juni 2019 um 12:16:21 Uhr:

 

 

Du meinst den "Jetzt aktualisieren"-Link? Habe ich auch probiert. Da hatte ich den Eindruck, dass er keinen Kompatibilitätscheck macht. Das ist mir aber aktuell wichtig.

 

notting

Nein, das macht er nicht sofort sondern erst etwas später, aber bevor die eigentliche Installation beginnt.

Also erst nachdem er es runtergeladen hat. Naja, wenn ich das ISO schon habe was auch checkt, kann ich mir den Download ja sparen (Win-Update-Download macht P2P mit anderen Rechnern hier im LAN).

 

notting

02.06.2019 14:31    |    HeinzHeM

Du lädst erst den Assistenten herunter, der sagt dir dann beim Start, ob Deine Hardware kompatibel ist. Ist es der Fall, dann hast Du noch etwa 10 Sekunden Zeit dir zu überlegen, ob Download und Installation beginnen sollen.

 

Ich wollte es ja eigentlich nicht, aber gerade aktualisiert sich mein Notebook auf diese Art :D

02.06.2019 14:36    |    HeinzHeM

Es lädt jetzt herunter, ist bei 28% aber ich könnte es auch noch abbrechen, wenn ich wollte.

02.06.2019 14:41    |    HeinzHeM

Zitat:

Hab mein ISO genommen was ich im April 2018 runtergeladen habe

Das, mit Verlaub gesagt, funktioniert in aller Regel nicht mehr. Das kann nur dann gutgehen, wenn der Rechner seit April 2018 immer schön Offline geblieben ist. Also kein KB und ähnliches installiert wurde.

02.06.2019 14:52    |    max.tom

SOO fahre noch ne runde Cabrio :) :p

02.06.2019 14:57    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 14:41:52 Uhr:

Zitat:

Hab mein ISO genommen was ich im April 2018 runtergeladen habe

Das, mit Verlaub gesagt, funktioniert in aller Regel nicht mehr. Das kann nur dann gutgehen, wenn der Rechner seit April 2018 immer schön Offline geblieben ist. Also kein KB und ähnliches installiert wurde.

Moment, ich glaube ich da gibt's ein Missverständnis bzw. hatte mich verlesen.

 

Urpsrungszustand: Win10 1803 mit aktuellen Sicherheitsupdates. Dann komm ich diese Tage mit einem Win10-1809-ISO vom Dez. 2018, mounte es und lass die setup.exe laufen. Wieso sollte das nicht gehen? Wenn ich per Win-Update das Upgrade z. B. auf 1809 mache, findet er normal danach auch erstmal das neueste monatl. Update, egal ob die ursprüngl. installierte Vorgänger-Win10-Version sicherheitsupdate-techn. auf dem Stand der Dinge war oder nicht.

 

Das 1803-ISO habe ich nur in auf DVD gebrannten Zustand zum Booten und testweise installieren auf dem Rechner verwendet, als ich testweise eine alte SSD von mir eingebaut habe, um ohne hin- und herkopieren ein ganz frisches System zu haben inkl. aktuellen Sicherheitsupdates - um danach o.g. mit 1809-ISO-mounten+setup.exe zu machen, als Intel- und Nvidia-Treiber-Update nicht geholfen haben, dass bei dieser 1803-Test-Installation Win-Update das Upgrade auf 1809 anbietet (sondern eben nur die normalen Sicherheitsupdates installiert hat).

 

notting

02.06.2019 15:03    |    HeinzHeM

Warum das so ist kann ich Dir auch nicht sagen. Aber ich kenne so einige Leute, die die gleiche Idee hatten, aber es ebenfalls nicht zum laufen brachten, bzw. anschließend die größten Probleme damit hatten.

 

Ich werde also weiterhin jedem davon abraten eine ältere ISO-Datei zu verwenden.

02.06.2019 15:06    |    HeinzHeM

Ist jetzt bei 76%.

 

Ich könnte meine Arbeit mit dem Notebook aber fortstetzen. Es lädt sich erstmal nur die Dateien herunter.

Wann ich das Update starten möchte bleibt mir überlassen. Ein Zeitfenster wird nicht genannt.

Meine Dateien befinden sich dort, wo ich sie abgelegt habe.

Falls ich nicht zufrieden sein sollte, kann ich problemlos zurückkehren.

 

Nun 80%.

02.06.2019 15:15    |    HeinzHeM

Zitat:

Urpsrungszustand: Win10 1803 mit aktuellen Sicherheitsupdates. Dann komm ich diese Tage mit einem Win10-1809-ISO vom Dez. 2018, mounte es und lass die setup.exe laufen. Wieso sollte das nicht gehen? Wenn ich per Win-Update das Upgrade z. B. auf 1809 mache, findet er normal danach auch erstmal das neueste monatl. Update, egal ob die ursprüngl. installierte Vorgänger-Win10-Version sicherheitsupdate-techn. auf dem Stand der Dinge war oder nicht.

Da verwechselst Du glaube ich was. Wenn Du wie in früherer Zeit von einer Kauf-DVD das Windows installieren würdest, dann würde er anschließend die neuesten Updates herunterladen. Die Updates die zwischen dem Bereitstellen der Dateien für den Träger 1 und Deinem Installationsbeginn liegen.

 

Die von Microsoft direkt runter geladene ISO-Datei ist aber bereits aktuell. Dafür gibt es kein Update mehr, die sind alle drin. Ich habe am 22.05. auf die Version 1903 aktualisiert und die beiden einzigen Updates, die am 22.05. dazu kamen, waren für den Adobe Flash Player und .NET-Framework.

 

Die ersten KB kamen am 29.05. und am 30.05 ;)

02.06.2019 15:18    |    HeinzHeM

84% nun, wenn der das gleiche Verhalten an den Tag legt, wie mein Desktop, dann verharrt er jetzt eine gefühlte halbe Stunde auf diesem Level, nur um dann holterdipolter die 100% vollzumachen.

02.06.2019 15:18    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 15:15:16 Uhr:

Zitat:

Urpsrungszustand: Win10 1803 mit aktuellen Sicherheitsupdates. Dann komm ich diese Tage mit einem Win10-1809-ISO vom Dez. 2018, mounte es und lass die setup.exe laufen. Wieso sollte das nicht gehen? Wenn ich per Win-Update das Upgrade z. B. auf 1809 mache, findet er normal danach auch erstmal das neueste monatl. Update, egal ob die ursprüngl. installierte Vorgänger-Win10-Version sicherheitsupdate-techn. auf dem Stand der Dinge war oder nicht.

Da verwechselst Du glaube ich was. Wenn Du wie in früherer Zeit von einer Kauf-DVD das Windows installieren würdest, dann würde er anschließend die neuesten Updates herunterladen. Die Updates die zwischen dem Bereitstellen der Dateien für den Träger 1 und Deinem Installationsbeginn liegen.

 

Die von Microsoft direkt runter geladene ISO-Datei ist aber bereits aktuell. Dafür gibt es kein Update mehr, die sind alle drin. Ich habe am 22.05. auf die Version 1903 aktualisiert und die beiden einzigen Updates, die am 22.05. dazu kamen, waren für den Adobe Flash Player und .NET-Framework.

 

Die ersten KB kamen am 29.05. und am 30.05 ;)

Nein, hab das schon gehört, dass die ISO viel häufiger aktualisiert werden. Hab aber keinen Bock wg. ein paar 100MB Updates ca. 4GB komplett neu runterzuladen. Und wie gesagt, wenn ich das Upgrade über Win-Update mache, ist das IMHO nicht wirkl. anders.

 

notting

02.06.2019 15:22    |    HeinzHeM

Nur 4 GB? Ich weiß nicht, Microsoft sagt mittlerweile, dass der Stick mindestens 8 GB groß sein sollte.

 

Ich denke mal irgendwas in Richtung 6 GB kommt da schon zusammen....

02.06.2019 15:31    |    HeinzHeM

IrfanView 64 ist jetzt auf dem Notebook auch wieder aktuell :D

02.06.2019 15:35    |    notting

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 2. Juni 2019 um 15:22:40 Uhr:

Nur 4 GB? Ich weiß nicht, Microsoft sagt mittlerweile, dass der Stick mindestens 8 GB groß sein sollte.

 

Ich denke mal irgendwas in Richtung 6 GB kommt da schon zusammen....

Hab gestern auch Win10 1903 ISO runtergeladen: 3,71 GB (3.992.387.584 Bytes). Geht als ISO gerade auf meinen 4GB-Stick. Das aktuelle 1809-ISO von Mitte Dez. ist aber zu groß :-)

Vllt. ist auf dem USB-Stick noch was für die aktuellen monatl. Updates reserviert, dass es das nächste Mal schneller geht ohne das neue Image zu holen?

 

notting

02.06.2019 15:36    |    HeinzHeM

Ich vermisse die Installations-Datenträger ja auch. Reinschieben. Installieren. Ein paar MB an Updates herunterladen und fertig. Gute alte Zeit. - Vorbei.... :-((

02.06.2019 15:40    |    HeinzHeM

Version 1809 wird jetzt installiert. Hatte eine halbe Stunde Bedenkzeit, ob ich wirklich wollte.

 

Hätte haben können, wenn ich gewollt hätte ;)

  • 1
  • nächste
  • von 4.530
  • 4530

Deine Antwort auf "Toms Diskusions - Ecke"

Die BlogSitzung's Zentrale

  • berlin-paul
  • Der Schwarze 2er
  • Diesel73
  • Dortmunder 65
  • HeinzHeM
  • krogmeye
  • legooldie
  • max.tom
  • NDLimit
  • notting
  • Schmargendorf

Nur mal ne Info.....

...Vorberreitung/Vorschläge für ein ForrumsTreffen 2015 /2016... Bitte melden....:):)

!!!...... SEHR EILIG.......!!!!!!!

So das 3.te Polo/Blogtreffen ist in vorberreitung..

Das Polo 86 c Treffen in 49324 Melle ist jedes Jahr....

 

...""""" Das 1.te und des 2.te 86c Forumstreffenn war sehr Erfolgreich,und des 3.te ist auch in Vorbereitung .....
Es können auch andere Automarken dabei sein:)

 

...manchmal isses eine kluge Entscheidung

ein paar zeilen in altmodischer weisse

Per Briefumschlag zu versenden...;)

anstatt Per PN zu senden:cool:

 

Das Geheimnis einer Jeder Sprache ist die Bedeutung und der Sinn des Wortes zu Verstehen....und zwischen den Zeilen zu Lesen ist oft mehr als des Geschriebene Wort selber ...

 

Für Anni hier in der Runde immer Frischen heissen Cappu/Kaffee
mit Milch und Zucker Extra...:):)

 

Unsere Öffnungszeiten :

 

Durchgehend Geöffnet:cool:

Wir sind meistens um 9 oder 10 Uhr da

manchmal schon um 8,

aber auch mal erst um 11 Uhr:cool:

Wir gehen ungefähr um 15 - 16 Uhr:cool:

- manchmal schon um 14 Uhr.:D

Manche Tage oder Nachmittage

sind wir überhaupt nicht hier,

aber in letzter Zeit sind wir fast immer da.:D:D

 

Die Tierischen Blog Wache:D:D

 

viele Grüsse

max.tom:)

Besucher_Spione

  • anonym
  • Schmargendorf
  • Steam24
  • berlin-paul
  • HeinzHeM
  • NDLimit
  • max.tom
  • Blackgolf84
  • notting
  • BaldAuchPrius

Meine Bilder

Blog Ticker

Dauer Neugierige Spione (59)

Countdown

Es ist soweit...

DER Tag des Stubentiger´s ist ein ganz besonderer Tag den wir Ehren und gedenken....:)

Informationen

Mein Blog wird jeh nach laune ständig Erweitert und GGeschraubt:)

Jeder iss Willkommen in meinem Blog

Die Blog Wächter und

Blog Beobachter sind ständig auf der Hut:cool:

 

1.te Polo Diskusions - Ecke

Rund um Denn

VW Polo 1 und 2 86 C /:)

87 C Re - import....:)

und 86 c Derby´s

http://www.partscats.info/

Blog Wachen

noch ne Info :)

[/color

Mein VW Polo 87 C 2F Bj 1993/1994:p:p

ist im Orginalzustand ab Werk ,und so soller auch Bleiben:p:p

und nicht wie seine Auto-Brüder dem Tunning auszusetzen...:p

Pflege und Wartung/Durchsicht alle 9 Tage...

*Jetzt alle 5 Tage:)*

 

Achtung !! MOBIL 1 leichtlauföle nicht verwenden , nur HD Öle 10 w 40 oder 15 w 40 / oder Mos 2 Teilsyntese,Leichtlauf 10 w 40 Liquy Moly [/]

 

*Km Stand Aktuell: 300 000 Kms*am 13.4.2013

*Km Stand Neu}> 303 200 Kms*am 8.6 2013

*Km Stand Neu }> 305 600 KMs*am27.7.2013

*Km Stand ***}> 307 840 KMs*am 21.8.2013

*km Stand ***}> 310 004 Kms*am 27.9.2013

 

*km stand***}>313 390 kms*am 30.11.2013

 

*km stand***}>314 448 kms*am 20.12.2013

 

*km stand***}>318 100 kms*am 23. 2.2014

 

*km stand***}>320 180 kms*am 18. 3.2014

 

*km stand***}>324 000 kms*am 21. 5.2014

 

*km stand***}>326 030 kms*am 21. 6 .2014

 

*km stand***}>335 030 kms*am 10. 10 .2014

 

*km stand***}>339 800 kms*am 9. 2 .2015

 

*km stand***}>346 000 kms*am 24. 5 .2015

 

*km stand***}>349 280 kms*am 4. 7.2015[/color

 

*km stand***}>350 080 kms*am 17. 7.2015

 

*km stand***}>353 610 kms*am 12. 9.2015

 

*km stand***}>356 002 kms*am 3. 10.2015

*km stand***}>359 011 kms*am 31.10.2015

*km stand***}>362 400 kms*am 2. 1 .2016

*km stand***}>364 300 kms*am 28. 1 .2016

*km stand***}>365 712 kms*am 18. 2 .2016

*km stand***}>370 002 ums*am 19. 4 .2016

*km stand***}>400 002 kms*am 20. 5 .2017

*km stand ***}>439 200 km *am 23.6 2019

Verbrauch auf 600 Km }>36,25 Liter

 

 

Alle Reperaturen werden selbstverständlich von mir selber durchgeführt...

Da ich das KFZ-Mechaniker-Handwerk gelernt habe...:)

Bei grösseren reperaturen wird Frei genommen und eine Sonderschicht eingelegt ...:cool:

Mein Polo iss auch Gleichzeitig eins von meinen Hobbys ...

Im Prinzip gibts immer etwas zu schrauben was auch sehr viel Spass macht.:p

Hobbys sind ausser meinem Polo :p

Modell-Boote und Modell-Autos (Ferngesteuert)

und die Strassen/Stadtbahnen Der VBK/AVG Karlsruhe...:):)

 

Wer fragen zu den grünen & Roten StrassenBahnen (unter Meine Bilder) hat nur zu freue mich....:)

 

Grüsse des Mäxle:)

ne Info vom Blauen :)

Mein Blauer Polo 86c 2F auch genannt ( Der Blaue Schlumpf ):)

Baujahr 1991

Geboren in Wolfsburg

Motor = AAU 45 PS

Getriebe = AKY 4.gang

 

Km Stand bis Saisonende 247 088 km

Im Saison Zeitrahmen Ca 4000 km Gefahren :):p

 

Der Silberne SLK 200 MB :)

Sommersaisonkennzeichen und ist ein 136 PS starker 16 Ventil Motor drin

5 Ganggetriebe

Bj 5/1998

ne Info vom Grauen

Mein Polo 87 c 2F ( Der Graue )

Baujahr / Modelljahr 1993/94

AAU MOTOR 33KW 45 PS

CEE 5.Gang

 

Modifiziert durch einen AAV 1,3Liter Kopf. ( OFFEN )...
Ansaugbrucke und Nockenwelle
Und Drosselklappe mit der Monoeinheit besteht auch aus demAAV 1.3 Liter Motor....
Der Zylinderblock ist der AAU 1,05 Liter
Das Steuergerat ist das Orginale AAU = jetzt geändert und des AVV Steuergerät verbaut:)

 

Wer Fragen zu dem Umbau hat kann sich gerne melden

Gruss Euer max.tom :)

Info für Ausserhalb der Saison

Saisonfahreuge ,oder Allgemein Fahrzeuge die eine längere Zeit stehen (auch im Freien ) sollten mindestens 1 mal in der woche auf dem Privatgrundstück bewegt werden = auch den Motor auf Betriebstemperatur Fahren...Damit es Kein Flugrost oder Festsetzen der Bauteile gibt = Des Heisst das Keine Standschäden im Allgemeinen entstehen...!!!

 

Grüsse des Mäxle:):)

ISchrauber/Blog Treffen

Schrauber/Blog_Treffen :) :)

Das Melle Blog_Treffen findet am 29. September statt:)

Es sind dabei .....

Des Mäxle

Borntral....??

Der Schwarze 2er

Krogmeyer ???

Dieselchen ??

Lego ??

.........Kleiner Dampfer ..Ruhe in Frieden und wir behalten dich immer in Guter Erinnerung 26.112016..........

Heinz ???

Maxime ???

Schmargie :D???

Notting ???

Apfelgrüner?????

Diesel 4 live ????

Flying-Ganger ??

Anonym = mal der eine oder der andere! ;) :D

 

Mehr Blogs wo ich mich Rumtreibe :D

Blog Berlin-paul = Lagerfeuer :)

Blog 124er = Spammst du schon.... :)

Blog Martin Bloggt :)

Countdown

Es ist soweit...

Gedenktag an einen Sehr Lieben Freund und Kumpel ""Der Kleine Dampfer "...der Leider viel zu früh von uns gegangen ist ... https://www.motor-talk.de/forum/nachruf-kleiner-dampfer-t5873103.html

Banner Widget