• Online: 6.288

Kinixys

Erfahrungen mit den Modellreihen 19e und 35i

07.11.2012 11:39    |    Kinixys    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: 3A (35i), Passat, VW

Einige Tage nach dem Kupplungstausch gab es eine zunehmende Geräuschentwicklung an der Vorderachse... Fuhr ich Rechtskurven wurde das Dröhnen lauter und so wurde schnell klar, dass das Radlager auf der Fahrerseite dabei war, seinen Dienst zu quittieren. Natürlich war es jenes Radlager, welches die Hammerschläge beim Kupplungswechsel abbekommen hatte... :rolleyes:weiterlesen


16.09.2012 15:32    |    Kinixys    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: 3A (35i), Passat, VW

Da mich der Endspurt des Studiums die letzten vier Monate ordentlich beschäftigt hat, folgen nun die anderen Abschnitte des Kupplungswechsels und andere damit verbundene Reparaturen... :rolleyes:

 

Akt 2: Getriebeausbau

 

Nachdem also das passende Ausrücklager und die restlichen Teile bereitlagen, ging es an einem Samstagmorgen darum, das Getriebe von seinem kurzzeitigen Auszug zu überzeugen. Parallel sollte die Lenkmanschette auf der Beifahrerseite getauscht werden, die schon länger einen Riss hatte und somit wie die Kupplung austauschreif war. weiterlesen


17.05.2012 14:43    |    Kinixys    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 3A (35i), Passat, VW

Ich möchte hier in mehreren Teilen den Kupplungstausch dokumentieren, den ich mit zwei sehr guten Kumpels an meinem Passat durchgeführt habe... Natürlich nicht ohne diverse Hindernisse... Je nach Zeitüberschuss werde ich also nach und nach die einzelnen Akte posten... :)weiterlesen


30.03.2012 16:41    |    Kinixys    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Golf, II (19E), VW

Mein zweiter Eintrag dieses Jahr... Schande über mein Haupt... Demnächst werde ich ein wenig über die Ersatzteilbeschaffung für den GTI plaudern, hier aber erstmal wie immer die Entwicklung der Zulassungszahlen meiner drei Vehikel mit den aktuellen Zahlen vom 1.1.2012:

 

 

Entwicklung beim Golf 2 GTI 16v mit PL-Motor (95kW/129PS) von Benni und die ganz aktuelle Zahl:

 

 

2004: 6135 Fahrzeuge

 

2005: 5022 Fahrzeuge (ca. 18% weniger als im Vorjahr)

 

2006: 4112 Fahrzeuge (ca. 18% weniger als im Vorjahr)

 

2007: 3502 Fahrzeuge (ca. 15% weniger als im Vorjahr)

 

2008: 1765 Fahrzeuge (ca. 50% weniger als im Vorjahr)

 

2009: 1509 Fahrzeuge (ca. 15% weniger als im Vorjahr)

 

2010: 1267 Fahrzeuge (ca. 16% weniger als im Vorjahr)

 

2011: 1108 Fahrzeuge (ca. 12% weniger als im Vorjahr)

 

2012: 990 Fahrzeuge (ca. 11% weniger als im Vorjahr)

 

 

 

Entwicklung beim Jetta II mit PL-Motor (95kW/129PS):

 

 

2005: 461 Fahrzeuge

 

2006: 361 Fahrzeuge (ca. 22% weniger als im Vorjahr)

 

2007: 293 Fahrzeuge (ca. 19% weniger als im Vorjahr)

 

2008: 143 Fahrzeuge (ca. 52% weniger als im Vorjahr)

 

2009: 128 Fahrzeuge (ca. 11% weniger als im Vorjahr)

 

2010: 110 Fahrzeuge (ca. 14% weniger als im Vorjahr)

 

2011: 88 Fahrzeuge (ca. 20% weniger als im Vorjahr)

 

2012: 81 Fahrzeuge (ca 8% weniger als im Vorjahr)

 

 

 

Entwicklung beim Passat 35i Variant mit ABF-Motor (110kW/150PS):

 

 

2008: 1609 Fahrzeuge

 

2009: 1479 Fahrzeuge (ca. 8% weniger als im Vorjahr)

 

2010: 1251 Fahrzeuge (ca. 15% weniger als im Vorjahr)

 

2011: 1126 Fahrzeuge (ca. 10% weniger als im Vorjahr)

 

2012: 984 Fahrzeuge (ca. 13% weniger als im Vorjahr)

 

 

Ich bin auf Reaktionen gespannt. Auf bald!


09.01.2012 18:19    |    Kinixys    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 3A (35i), Passat, VW

Frohes Neues euch allen! :D 4 Monate ist der letzte Eintrag her, es wird also Zeit für ein kleines Update...

 

Seit ich den Passat habe, ärgere ich mich mit undichten Stellen an der Kiste rum. Mal tropft es hier, mal ist dort der Fussraum feucht... Eher zufällig konnte ich im Laufe des letzten Jahres vier neue Türdichtungen ersteigern. Eigentlich hatte ich nur vor, die hintere rechte Dichtung zu tauschen, mittlerweile sind aber drei von vieren neu. Im Dezember fiel mir nämlich beim Griff unter den Fahrersitz auf, dass der Teppich ziemlich klamm war. Nachdem ich die Einstiegsleiste abgebaut und den Teppich angehoben hatte, musste ich feststellen, dass das Wasser im hinteren Fussraum stand, die Dämmmatte klitschnass war und sich auch die Schaumstoffmatte vorne vollgesogen hatte!weiterlesen


16.09.2011 19:25    |    Kinixys    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 3A (35i), Passat, VW

Weil sie mich schon die ganze Zeit genervt hatte, erfolgte vor ein paar Wochen endlich der Tausch der Dichtung für die Dachantenne... Das alte Teil war nur noch ein Schatten seiner selbst, porös und zerstückelt. In diversen Foren wird immer wieder der Dichtsatz mit der Teilenummer 3B0 051 751 erwähnt, der aus der großen Dichtung für den Antennenfuß, einem kleinen 0-Ring und der Mutter für das Gewinde des Antennenfußes besteht.weiterlesen


25.08.2011 14:10    |    Kinixys    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 3A (35i), Passat, VW

Zunächst ein kurzer Nachtrag zu der Stoßdämpfergeschichte: Die Kayabas waren nicht schuld an den nervenden Geräuschen, denn diese traten nach einigen Tagen auch mit den Boge-Stoßdämpfern auf... Mittlerweile grenze ich als Verursacher entweder die Axialrillenlager oder die Federn ein, deren unterste Windungen beim Einfedern auf die Aufnahme des Dämpfers drücken. Nachdem wir etwas Öl an diesen Stellen haben herunterlaufen lassen, ist vorerst wieder Ruhe...

 

Da ich durch das Lernen für wichtige Prüfungen an der Uni etwa drei Monate lang quasi ausgeknockt war, war der Drang nach Ende der Prüfungen angefallene Schraubereien am Passat vorzunehmen, imens hoch! Entsprechend viel Zeit habe ich dann auch in den letzten zehn Tagen in der Werkstatt verbracht.weiterlesen


25.05.2011 14:45    |    Kinixys    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: 3A (35i), Passat, VW

Nachdem es eigentlich direkt nach dem Einbau des jetzigen Fahrwerkes (Kayaba-Gasdruckdämpfer mit H&R-Federn) schon begann, bei Unebenheiten hörbar zu knarzen und zu ächzen, diagnostizierte ich mithilfe von WD-40, das ich auf die Dichtung der Kolbenstange des einen Dämpfers sprühte, dass die Geräuschentwicklung von den Stoßdämpfern selbst stammten.weiterlesen


10.03.2011 12:01    |    Kinixys    |    Kommentare (5)

Nicht dass jetzt einer denkt, ich hätte mich regelwidrig im Straßenverkehr verhalten oder so... Nein, die aktuellen Zulassungszahlen sind da und ich habe mich wieder nach dem Jetta GT 16v und dem Passat 35i 16v mit ABF-Motor erkundigt. Die Mitarbeiter arbeiten zügig und sind sehr kompetent, mir wurde auch auf Nachfrage die Zahl der zugelassenen Jetta 16vs im Jahre 2007 mitgeteilt. Es kann wohl auf die Zulassungszahlen aller Fahrzeuge in Deutschland seit 1972 zugegriffen werden... Natürlich wäre es mal interessant, wie die sich für das ein oder andere Fahrzeug seit Erscheinen des Modells entwickelt haben.

Hier nun die aktualisierten Zahlen:weiterlesen


16.01.2011 16:44    |    Kinixys    |    Kommentare (7)

Kamei MittelarmlehneKamei Mittelarmlehne

Als ich neulich mal wieder in der elektronischen Bucht herumstöberte, stieß ich auf eine Mittelarmlehne für den Passat 35i von Kamei. Die originale MAL hatte ich schon einmal probehalber montiert, diese überzeugte mich allerdings nicht. Aufgrund meiner Körpergröße hatte ich zwar kein Problem, meinen Arm darauf abzustützen, auch wenn sie relativ weit hinten sitzt, ihre Funktion erfüllt sie aber eher unzureichend. Außerdem hätte ich einen Teil des Teppichs ausschneiden müssen, damit sie optimal sitzt. weiterlesen


19.12.2010 14:34    |    Kinixys    |    Kommentare (1)

Die Daseinsberechtigung des Passat hat sich verlängert, der TÜV attestierte Mängelfreiheit und stellte ein Gutachten für den Minikat aus.weiterlesen