• Online: 1.973

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

13.03.2019 22:47    |    jennss    |    Kommentare (74)

Welchen neuen VW würdet ihr eher kaufen?

golfneogolfneo

Innerhalb von ca. einem halben Jahr erscheinen jetzt der Golf 8 und der Neo (oder wie auch immer er heißen wird), gleich zwei neue Volumenmodelle bei VW. Das ist wie 1974, als der Golf 1 erschien und der erneuerte Käfer 1200 heraus kam. Damals hat der Golf ein neues Zeitalter eingeläutet. Mit Frontantrieb war die Raumausnutzung besser. Ebenso wird es beim Neo sein, der durch die Elektro-Basis auch mehr Innenraum bei gleicher Außenlänge haben soll. Allerdings bekommt der Neo wieder Hinterradantrieb, wie der Käfer damals :). Beim Golf fällt das E-Modell weg, aber der PlugIn-Hybrid bleibt wohl in der Golf-Karosse.

 

Nun ist ja noch kein genaues Design zu sehen, aber man kann es sich ungefähr vorstellen. Der Neo wird sicher konservativer im Innenraum als die Studie mit dem einklappbaren Lenkrad. Also ich vermute zwischen Golf und Neo keine so großen Unterschiede bzgl. Design und Qualität im Innenraum. Außen fällt beim Neo jedoch der fehlende Kühlergrill auf. Der Neo wird wohl auf 160 km/h begrenzt sein und man rechnet mit 150 oder 170 PS in der Basis. Preislich dürfte der Neo auf dem Diesel-Level liegen, etwa gleiche Leistung vorausgesetzt. Allerdings kann man beim Neo mit viel niedrigeren Fahrkosten rechnen (grob 4-5 € bei Elektro vs. 7-10 €/100 km [Diesel, Benziner]), jeweils bei ca. 150 bis 170 PS. Der Basis-Neo soll mit etwa 330 km Reichweite nach WLTP herauskommen (max. 550 km WLTP mit großem Akku). Der Golf wird natürlich eine größere Reichweite haben. Beim 1,5 TSI oder Nachfolger kann man wohl von der 600 bis 800 km ausgehen (Winter/Sommer), bei schnellem Nachtanken. Der Diesel kann auch über 1000 km am Stück schaffen. Dafür reizt der Neo mit E-typischem Ansprechen auf Strompedalbefehle, was gewöhnlich ganz gut Fahrspaß generiert :) und gerade im Stadtverkehr spart ein E-Auto besonders. Bei hohen Geschwindigkeiten hingegen schrumpft der Fahrkostenvorteil, da E-Autos bei hohem Tempo, wie auch bei Kälte einen stärker steigenden Verbrauch haben als Verbrenner.

 

Welchen VW würdet ihr eher kaufen (mal abgesehen davon, dass wegen des Dieselskandals manche VW prinzipiell meiden :))?

j.

 

PS: Das Bild ist rechtlich hoffentlich kein Problem. Habe extra den Zeitungstitel mit im Bild gelassen :).

 

PPS: Von welchem Modell wird VW wohl eher ein Cabrio anbieten?

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • ananasas
  • CivicTourer
  • gelbeQuietscheente
  • reining-woman
  • CarFan_77
  • Alexander67
  • physis
  • bobbymotsch
  • Schwarzwald4motion

Archiv