• Online: 5.163

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

31.01.2014 22:12    |    jennss    |    Kommentare (18)

Auf welchen TSI würdet ihr im Modellprogramm am ehesten verzichten?

motorenverzichtmotorenverzicht

VW Golf, Audi A3, Skoda Octavia und Seat Leon verzichten jeweils auf einen starken TSI-Motor.

 

VW verzichten beim Golf auf den 1,8 TSI mit 180 PS.

Audi und Seat verzichten auf den 220/230 PS-TSI.

Skoda verzichtet auf den Top-2,0 TSI mit 265 bis 300 PS.

 

Wenn ihr Hersteller wärt, auf welchen TSI würdet ihr am ehesten verzichten bzw. welcher Hersteller hat den Verzicht am besten gewählt? (Ich nehme an, die haben ihre Modellpolitik untereinander abgestimmt)

j.


26.01.2014 20:06    |    jennss    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: Cover

Welches Cover spricht euch am meisten an?

Ich hatte vor 2 Jahren mal mit einem Freund ein Buch rausgebracht. Es ist nur für eine kleine Szene, die Tretrollerszene, und wird bei einem Printdienstleister erstellt (Tredition, ähnlich wie Book on Demand). Nun bringen wir nach 2 Jahren noch eine Kompaktausgabe raus (billiger, weniger Seiten, weniger Farbe, aber aktueller und auch teils neuer Inhalt), können uns aber nicht so recht entscheiden mit dem Coverbild. Es sollte mal anders sein als bisher. Eigentlich hatten wir schon ein Cover, aber wo wir jetzt das Probeexemplar da haben, erscheint es uns etwas langweilig. Wir können es noch ändern. Ein Bekannter von mir meinte, es wirkt fast wie eine Bedienungsanleitung :D.

 

Jetzt kam ich darauf, dass ich euch hier doch mal fragen könnte. Es gibt ja eine tolle Umfragefunktion in Blogs :). Die Nummern der Varianten seht ihr in der Galerie (Dateiname). Das grüne mit 3 großen Bildern drauf ist das alte Buch ("Tretrollersport"), das blaue das neue ("Tretrollersport kompakt").

 

Zielgruppe sind Tretrollerfahrer und solche, die es ggf. werden wollen, d.h. einige sehen den Sport zum ersten Mal (insofern ist es ja gerade interessant, was ihr hier denkt). Ich kann nicht sagen, dass es genau das Cover mit den meisten Stimmen hier wird, aber das Ergebnis wird sicher Einfluss auf unsere Überlegungen haben.

 

Welches Cover spricht euch am ehesten an bzw. welches würdet ihr uns empfehlen?

j.


10.01.2014 16:34    |    jennss    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: Beetle Sport, Golf GTI, Scirocco Sport, Umfrage

Welches Auto wäre eure Wahl?

VW bietet drei attraktive Kompaktsportler als 3-Türer in ähnlicher Größe an. Der Beetle Sport mit 210 PS ist schon ab 26300 € zu bekommen, der Scirocco Sport mit 210 PS ab 27725 € und der Golf GTI mit 220 PS ab 28675 €. Der Golf ist eine Generation neuer, mit 10 PS und 70 Nm mehr. Beetle und Scirocco haben eben längere Bauzeiten. Da der GTI schon Xenon und manch anderes serienmäßig hat, sind die realen Unterschiede letztlich nur gering. Beim Beetle kostet Xenon mit LED-Tagfahrlicht 770 € Aufpreis, beim Scirocco 1225 €. Ich habe beispielhaft mal grob auf ca. 30000 € abgeglichen, aber diese Ausstattungen sind hier nicht fix. Es geht um die Autos ansich.

 

Beim abgebildeten Scirocco sind die Preise so:

 

Scirocco 2,0 l TSI 155 kW (210 PS) 6-Gang 27.725,00 €

Rising Blue Metallic 530,00 €

Xenon-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht 1.225,00 €

"RCD 310" 665,00 €

Gesamtpreis+ 30.145,00 €

 

Beim abgebildeten Beetle Sport sind die Preise so:

 

Beetle Sport 2,0 l TSI 155 kW (210 PS) 6-Gang 26.300,00 €

Denim Blue Schwarz 525,00 €

Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und LED-Kennzeichenbeleuchtung 770,00 €

"RCD 510" 330,00 €

R-Line "Exterieur & Interieur", Volkswagen R GmbH 1.715,00 €

Soundsystem "Fender® Sound" mit USB-Adapterkabel 400 W 565,00 €

Gesamtpreis+ 30.205,00 €

 

Und beim abgebildeten Golf sind die Preise so:

 

Golf GTI BlueMotion Technology 2,0 l TSI 6-Gang 28.675,00 €

Tungsten Silver Metallic 530,00 €

Austin 7,5 J x18 (5-Arm-Design) Reifen 225/40 R 18 625,00 €

Radio "Composition Media" 460,00 €

Gesamtpreis+ 30.290,00 €

 

 

Die gewählten Ausstattungen sind nur grobe Preisabgleichungen, können auch anders gemacht werden, z.B. beim Beetle mit Climatronic und Parkpilot, was der GTI schon serienmäßig hat. Die Bilder habe ich aus dem Konfigurator.

Welcher wäre eure Wahl bzw. welcher Autotyp seid ihr? :)

j.

 

PS: Konfigurator für alle: http://www.volkswagen.de/de/CC5.html


09.01.2014 18:33    |    jennss    |    Kommentare (14)

Welches Auto wäre eure Wahl?

cupravsgticupravsgti

Der neue Seat Leon Cupra wurde vorgestellt und der Preis ist heiß :). So manch einer, der jetzt eigentlich den Golf GTI Performance bestellen wollte, schwankt, ob er nicht doch lieber zum stärkeren Cupra greifen sollte. Preislich liegen sie enger zusammen als es auf den ersten Blick aussieht, da der Cupra mehr Ausstattung in Serien hat. In der 280-PS-Version hat der Cupra zusätzlich zum DCC, 6,5"-Navi, den LED-Scheinwerfern und dem mechanischem Sperrdifferential noch 19-Zoll-Räder, schwarz lackierte Außenspiegel und ein Aerodynamik-Paket. Der Cupra dürfte vielleicht etwas mehr verbrauchen, bietet aber auch 50 PS zusätzlich.

 

Links:

Der neue Cupra:

http://www.seat.de/.../new-leon-cupra.html?...

http://www.motor-talk.de/news/r-konkurrent-zum-gti-preis-t4803462.html

 

Der GTI:

http://www.volkswagen.de/de/models/golf-gti/highlights.html

http://www.motor-talk.de/.../...sparsamer-und-teurer-t4421110.html?...

 

Welcher wäre eure Wahl: Der 280 PS-Cupra oder der 230 PS-GTI?

j.

 

EDIT: Das Navi ist nach letzten Infos doch nicht dabei, aber ein Radio, das wohl etwa auf dem Level vom Composition Media liegt. Beim Ausstattungsabgleich muss man beim Leon noch die Parkpiepser mit 500 € dazurechnen und beim Golf die Teil-Alcantara-Sitze (750 €), sowie das DCC (1000 €). 19"-Räder kosten beim Golf ca. 1255 € (Santiago). Vier Türen kosten beim Golf 900 €, beim Leon inkl. längerem Radstand als beim 2-Türer 500 €. Das Sperrdifferenzial ist in beiden Cupras enthalten, beim Golf nur in der 230 PS-Variante.


07.01.2014 16:43    |    jennss    |    Kommentare (53)    |   Stichworte: 60000 €, Oberklasse

Welche Limousine wäre eure Wahl?

allealle

So, und jetzt ist das Familienauto dran :). Stellt euch vor, ihr könnt eine Limousine bis max. 60000 € inkl. einiger Extras auswählen, d.h., wenn das Auto nur 50000 € pur kostet, bleiben 10000 € für Extras, bei 55000 € nur 5000 € für Extras etc.. Bei einem 535d bleibt z.B. nur ganz wenig Geld für Extras :). Ich stelle hier mal nur die klassische obere Mittelklasse mit Automatik zur Wahl, jedoch mit verschiedenen Motorvarianten:

 

Audi A6:

 

3,0 TFSI Benziner mit 310 PS V6, 52850 €, 7G Tiptronic, Allrad, 5,5 Sek. auf 100 km/h, komb. Normverbrauch 8,2 l..

 

3,0 TDI, Diesel mit 313 PS V6, 57250 €, 8G-Tiptronic, Allrad, 5,1 Sek., 6,3 l.

 

Benzin-Hybrid, 245 PS R4, 54150 €, 8G-Tiptronic, 2,0 l. Hubraum mit 211 PS + 54 PS E-Motor, Vorderradantrieb, 7,5 Sek. , 6,2 l.

 

 

BMW 5er:

 

535i bzw. 535i xDrive, Benziner mit 306 PS R6, 54850 €, 8G Steptronic, Hinterradantrieb bzw. Allrad 57400 €, 5,8 bzw. mit Allrad 5,7 s., 7,2 - 7,7 l. bzw. 7,6 - 8,1 l. mit Allrad

 

530d bzw. 530i xDrive, Diesel mit 258 PS R6, 8G Steptronic, Hinterradantrieb bzw. Allrad, 51500 € bzw. 54100 €, 5,8 s. bzw. 5,7 s. mit Allrad, 5,1 - 5,5 l. bzw. 5,4 - 5,8 l. mit Allrad

 

535d, Diesel mit 313 PS R6, Hinterradantrieb 58600 €, 8G Steptronic, 5,3 s., 5,3 - 5,6 l.,

 

Mercedes E-Klasse

 

E 300 BlueTEC HYBRID, 2,1 l. Diesel-Hybrid, R4, 204 PS + 27 PS E-Motor, 7,5 s., 4,1 l., 7G-Tronic, Hinterradantrieb, 52.449,25 €

 

E 350 BlueTEC Diesel (4MATIC), V6, 252 PS, 7G-Tronic, 6,6 s. bzw. 6,7 s. mit Allrad, 5,3 l., 54.710,25 mit Hinterradantrieb bzw. 57.447,25 mit Allrad

 

E350 (4MATIC), Benziner mit 306 PS V6, 7G-Tronic, 6,3 s., 6,8 l. bzw. 7,4 l. mit Allrad, 53.996,25 € bzw. 56.733,25 mit Allrad

 

E400 (4MATIC), Benziner mit 333 PS V6, 5,3 s., 7,5 l. bzw. 8,1 l. mit Allrad, 56.019,25 € bzw. 58.756,25 € mit Allrad

 

 

Welches Auto wäre eure Wahl?

j.

 

PS: Links:

 

A6: http://www.audi.de/.../benzin.html?...

 

5er: http://www.bmw.de/.../startWithConfigUrl.faces?...

 

E-Klasse: http://www.mercedes-benz.de/.../configurator_w212.html?...


05.01.2014 18:52    |    jennss    |    Kommentare (85)    |   Stichworte: 50000 €, Sportwagen

Welcher Sportwagen wäre eure Wahl?

Sportwagen 50000 €Sportwagen 50000 €

Mir kam in den Sinn, dass man für 50000 € schon tolle Sportwagen bekommt. Also stellt euch vor, ihr seid Familienpapi und dürft euch einen Zweitwagen anschaffen (der Erstwagen ist was größeres für die Familie). Für welches Auto würdet ihr euch entscheiden? Ich habe einige herausgesucht, die möglichst nahe an 50000 € liegen. Der neue Ford Mustang hat leider noch Verzögerung und wird wohl erst 2015 kommen, aber egal, ich habe ihn mal in die Auswahl mit aufgenommen und abgeschätzt, dass er wohl nicht über 50000 € kommen wird. Der Nismo ist etwas zu günstig hier, aber passt leistungsmäßig gut dazu. BMW und Mercedes sind Hardtop-Cabrios, dürften aber auch wie Coupes verwendbar sein.

j.

 

Audi TTS Coupé 2.0 TFSI, R4, 272 PS, 5,3 s. auf 100 km/h, 46.700,00 EUR http://www.audi.de/de/brand/de/neuwagen/tt/tts-coupe/motor/benzin.html

 

Alfa 4C 1,8 R4, 240 PS, 4,5 s., 50500 € http://www.alfaromeo.de/de/#/modelle/4c/performance/high-tech-motor

 

BMW Z4 sDrive35i, R6, 306 PS, 5,2 s. 49.600 €, http://www.bmw.de/de/neufahrzeuge/z4/roadster/2012/start.html

 

Mercedes SLK350, V6, 306 PS, 5,6 s., 52.925,25 € http://www.mercedes-benz.de/

 

Ford Mustang 5l. V8 xxx €?, 426 PS, http://www.motor-talk.de/.../...t-426-pferdestaerken-t4771795.html?... http://www.ford.de/Pkw-Modelle/Produktneuheiten/Mustang

 

Infiniti Q60 Coupe 320 PS 3,7 l.-V6, 5,9s., 47160 € http://www.infiniti.eu/de/car-models/infiniti-q60-coupe

 

Porsche Cayman 275 PS, 2,7 l. 6 Zylinder-Boxer, 5,7 s., 51.385 € http://www.porsche.com/germany/models/cayman/cayman/drive/performance

 

Nissan 370Z Nismo 344 PS, 5,2 s., 3,7 l. V6, 44900 €, http://www.nissan.de/.../370z.html?...


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • PIPD black
  • Sir Firekahn
  • miko-edv
  • Alexander67
  • xgyurix
  • der_Derk
  • Ie1234
  • Arne.O
  • ThaFUBU

Archiv