• Online: 1.406

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

28.01.2014 20:55    |    cleanfreak1    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: Fahrzeugpflege, Wachs

carclean002carclean002

das herstellen bzw. anfertigen von einem eigenen Wachs geht in die nächste Runde. Es sind wieder 6 neue Proben bei mir eingetroffen, aber dieses mal mit je einem anderen Duft und auch einer anderen Farbe. Auf den ersten Blick sieht das ganze sehr viel versprechend aus. Auch die Düfte selber sind gut geworden, also nicht unangenehm in der Nase.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

carclean003carclean003carclean004carclean004carclean005carclean005

carclean006carclean006carclean007carclean007carclean008carclean008

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die ersten Versuche mit den Wachsen mache ich den Test an den Aussenspiegel meiner beiden Fahrzeuge, damit ich unter realen Bedingungen sehen kann was die Wachse leisten.

 

Die Aussenspiegel wurden gereinigt mit einer Handpolitur und anschließend kam das Wachs als Schutz.

 

carclean001carclean001

carclean009carclean009

carclean010carclean010

carclean011carclean011

carclean012carclean012

 

Und ein Duft bekam eine Sonderaufgabe, da der mir sehr angenehm in der Nase liegt.

 

carclean013carclean013

 

 

Alle Wachse haben sich sehr leicht auftragen lassen, auch bei den niedrigen Temperaturen. Was nicht funktioniert hat, war der Fingertest. Da sie aber leicht aus zu polieren waren, so lasse ich den Punkt ausser acht!

 

In einem weiteren Versuch auf meinen Testbauteilen wurde das ganze bei Zimmertemperatur wieder holt und hier zeigten sich ganz andere Trockenzeiten.

 

carclean014carclean014carclean015carclean015carclean016carclean016

carclean017carclean017carclean018carclean018carclean019carclean019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bauteile liegen nun in der freien Natur für einen Dauertest, um so zu sehen ob die Rezeptur noch verfeinert werden muss.

 

 

Für die ersten Versuche kann ich mal so viel schreiben, das es sehr Interessant ist und auch Spaß macht mal etwas anderes an Pflegemittel zu testen.


29.01.2014 07:54    |    Kuro8

Hallo Markus,

 

nicht schlecht:D

 

bin gespannt wie es mit den Wachsen weiter geht.

 

Beste Grüße an den Bodensee,

 

Michael


29.01.2014 07:56    |    cleanfreak1

dazu wirst noch etwas zu lesen bekommen. Spiele gerade mit dem Gedanken, den M die nächsten Tage damit zu versehen :rolleyes:


31.01.2014 23:12    |    cleanfreak1

ein kleines Update:

 

war heute mal in der Waschbox für eine schnellpflege mt Hochdruckwäsche und Klarspülen. Dabei wollte ich sehen wie sich der Schmutz ablöst und wie das Wasser danach anhaftet.

Der Wasserfilm ist gut aufgerissen, siehe Bilder (normale Wasserperlen nach dem abstrahlen)

 

Aus meiner Sicht ist es beim "Kokos" am besten. Auch das trocknen auf der Heimfahrt war beim Kokos viel besser, der Windabweiser war zuhause trocken und beim Kirsch blieben ein paar Perlen zurück.



05.02.2014 20:02    |    cleanfreak1

ein weiteres Update für meine Testflächen zu den Wachsen.

 

Das Orange 8.5 und das Banane 8.10 perlen nach einer Woche im freien liegend recht gut ab. Aber auch das Kokos 8.8 perlt noch schön, wobei das Kirsch 8.6 jetzt schon schwächelt.

 

Mal sehen wie es weiter geht ;)



01.03.2014 13:53    |    cleanfreak1

es ist nun wieder einige Tage her, seitdem ich etwas darüber berichtet habe und somit kommt wieder ein kleine Bilder Update.

 

In der Zwischenzeit hatten wir hier sehr viel Sonne, Regen, Saharasand (ja man mag es kaum glauben) und Schnee in dieser Woche. Somit haben die Testflächen einiges durch machen müssen, auch wenn sie nur fest auf dem Boden liegen und keinen Straßenkontakt bekommen.

 

Aus meiner Sicht macht sich das Banane am besten.



01.03.2014 17:15    |    Bunny Hunter

Dank cleanfreak habe ich auch 3 Sampler bekommen, die ich heute mal getestet habe. Auftrag ging bei allen 3 leicht von der Hand, das 8.10 ging nach 10 Minuten leicht wieder runter. Beim 8.5 und 8.11 habe ich immer wieder einen Fingerwischtest gemacht, aber selbst nach einer halben Stunde schmierten die noch. Abtrag ging dennoch ziemlich einfach.

Das Beading von den beiden letzt genannten ist eher mittelmäßig, vielleicht doch zu früh abgenommen? Das 8.10 gefällt mir auch in der Disziplin sehr gut... dafür könnte ich mir das 8.11 hier auf den Schreibtisch stellen und weg schnüffeln :D Ich mag den Kokos Geruch eher wie Banane oder Orange ;)


02.03.2014 09:40    |    cleanfreak1

der Duft vom Kokos ist wirklich sehr gelungen und den werde ich für die Innenraumpflege nutzen. Riecht einfach sehr angenehm.


05.04.2014 20:53    |    cleanfreak1

da nun etwas über 2 Monate vergangen sind, ziehe ich unter meinen Versuch auch einen Strich zum abrechnen. Im gegensatz zu Bunny Hunter und Elchtest, sind meine Testflächen nur draußen gelegen und wurden in der Zeit nicht gewaschen.

Heute dann nahm ich mir die Zeit dazu und es kam etwas erstaunliches dabei raus:eek:

 

Bild 1 und 2 zeigen den Schmutz bzw. den Sahara Sand auf den Wachsen.

In Bild 3 wurden die Flächen mit einem Wasserstrahl benetzt und da staunte ich schon mal nicht schlecht.

 

Bei Bild 4 zeigte sich nach dem waschen, welches Wachs doch wirklich gut durch gehalten hat bei meinem Test.

 

 

Die Einteilung war wie folgt:

links oben: orange 8.5

links unten: banane 8.10

rechts oben: kokos 8.8

rechts unten: kirsch 8.6

 

 

Mein Fazit dazu ist,

der Versuch ist auf jedenfall gelungen und bei mir sind daher das Banane und das Kokos als Sieger ausgegangen.



Deine Antwort auf "Wachse selber herstellen geht in die nächste Runde...."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (213)

Besucher

  • anonym
  • artkos
  • boyco69
  • LT 4x4
  • bootsfreunde.com
  • Serj
  • borsi112
  • Fimpen
  • JesseKatzur
  • calypso77

Blog Ticker