• Online: 3.862

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

14.01.2015 08:21    |    cleanfreak1    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Fahrzeugpflege, reifenpflege, Soft99

carclean001carclean001 hier stelle ich eine Reifenpflege von Soft99 vor. Vorweg hier auch das Problem wie derzeit noch mit fast allen Produkten von Soft99, das einfach zumindest eine Beschreibung in Europäischer Sprache feht auf den Produkten!

Ansonsten hilft vorerst nur die Suche im Netz und auf den entsprechenden Video Kanälen für Informationen. Gewisse Produkte sind aber selbst erklärend!

 

Was auch noch fehlt sind die Zugriffe auf die Inhaltsangaben, also ein SDB (Sicherheitsdatenblatt)

 

 

 

 

carclean002carclean002carclean003carclean003carclean004carclean004

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Produkt selber und zur Verpackung ist soviel zu schreiben, das ich der Meinung bin, das die Aufnahme vom Schwamm keine schlechte Idee ist, einzig das öffnen der Blechdose benötigt hat jedesmal ein Werkzeug zum öffnen.

Der Schwamm selber mit seinem Plastikhalter ist so gebaut, das man bei der Anwendung keine schmutzigen Finger bekommt, das mal soweit vorab geschrieben.

Bevor man die Dose öffnet erscheint auch noch einmal ein Hinweis, den man so nicht versteht! Das einzige was man in Europäischer Sprache erkennt, ist der Hinweis zur Reifen oder Kunststoffpflege im Aussenbereich.

 

carclean005carclean005carclean006carclean006carclean007carclean007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hat man die Dose dann geöffnet, so denkt man beim ersten Anblick gleich an Schuhcreme da es ähnlich aussieht. Riechen tut es aber danach nicht. Taucht man den beiliegenden Schwamm in die Dose und reibt etwas darin, so wird das Produkt weich und der Schwamm nimmt es bestens auf.

 

carclean008carclean008carclean009carclean009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Soviel zum ersten Eindruck des Produktes und nun folgt ein Test bzw. die erste Anwendung um zu sehen, ob ich damit zufrieden bin oder ob ich es gleich wo anderst hinstelle. Ich persönlich bin ein Fan von der "matten" Ansicht einer Reifenpflege.

Als Testfläche halten zuerst einmal die Moped Reifen her, da diese im warmen Haus stehen und somit sehr gut geeignet sind (wir haben ja Winter).

Auf dem Reifen habe ich etwas abgeklebt um einen Unterschied zu sehen und ich denke das sieht man an den nach folgenden Bildern auch ganz gut. Auch der spätere Gesamteindruck gefällt mir.

Zum Produkt selber ist es so, es lässt sich gut aufbringen und verarbeiten, besonders auf den glatten stellen. Da wo es etwas uneben durch die Schriftzüge ist, muss man etwas nachsetzen und dann passt es auch dort.

Einziehen tut es auch recht schnell, so das man nach kurzer Einwirkzeit beim berühren keine schwarzen Finger bekommt.

 

carclean010carclean010carclean011carclean011carclean012carclean012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

carclean013carclean013carclean014carclean014carclean016carclean016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

carclean017carclean017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wenn man fertig ist, so steck man den Schwamm einfach in die Aufnahme, wie man auf dem Bild sieht. Somit ist dieser aufgeräumt und es sollte nichts damit passieren!

 

carclean015carclean015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da mir das aber für die erste Anwendung noch zu wenig ist und zu wenig aussagt, so habe ich den nächsten Versuch angegangen. Die Temperaturen sind gerade etwas oben und so trage ich das ganze am Fahrzeug erneut auf, um zu sehen wie es sich die nächsten Tage/ Wochen gibt (Regen und evtl. Schnee werden hier eine Herausforderung werden).

Die Reifen wurden dazu erst gereingit und vom Schmutz befreit, wie man gleich sehen kann.

 

carclean018carclean018carclean019carclean019carclean020carclean020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch hier habe ich wieder ein Testfeld abgeklebt um zu sehen wie die Wirkung ist und wie das Prosukt aufgenommen wird (hier wieder die Anmerkung: Jede Reifenmarke kann das anderst aufnehmen und wieder geben aufgrund der Gummimischung!).

 

carclean021carclean021carclean022carclean022carclean023carclean023

 

 

 

 

 

 

 

 

 

carclean024carclean024carclean025carclean025carclean026carclean026

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch hier wieder gefällt mir dieser matte und natürliche Look.

 

Mir gefällt das Produkt und somit werde ich es in mein Stamm Sortiment aufnehmen und preislich liegt es aus meiner Sicht im Rahmen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

14.01.2015 13:28    |    fschroedie

Schöner und hilfreicher Bericht. Danke dafür. Mir gefällt es gut, dass es nicht so speckig glänzt. Wenngleich es auf den Autoreifenbildern so aussieht, als würde es nur wenig nachdunkeln. Aber grundsätzlich denke ich, dass ein Reifen so aussehen sollte.

 

Wo hast du es bezogen und was ist der Preis? Habe ich das richtig verstanden, dass es keines Nachwischens bedarf?

 

Schön wäre auch noch mal ein kleines update nach ein paar Wochen zum Thema Standzeit.

 

Och nöö, ich habe noch soviel Z16, dann gibt es noch das Gyeon Tire und jetzt dies hier.......:rolleyes:


14.01.2015 13:50    |    cleanfreak1

also ich musste jetzt für das wo ich es angewendet habe, nichts nach wischen und die Reifen haben danach den matten Look.

 

Die Dose liegt bei ca. 14€ und bezogen habe ich es hier


14.01.2015 13:54    |    fschroedie

Vielen Dank für den Link. Nun, ich habe soeben eine neue Rollbox bekommen. Die vierte nebst XXL Detailing-Bag... Habe geschworen, dass ich keine fünfte kaufen muss. Das heißt, ich muss jetzt erst mal was anderes leer machen, bevor was neues kommt. Mal sehen, ob ich das durchhalte ;-)


Deine Antwort auf "Soft99 - Tire Wax (Reifenpflege)"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (213)

Besucher

  • anonym
  • mivaupel
  • chrweber
  • thomaswi
  • Crissihf
  • born_hard
  • cafedelmar80
  • staplerschrauber1
  • vectracaravan
  • Ceedo

Blog Ticker