• Online: 6.367

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

30.03.2013 16:07    |    cleanfreak1    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Fahrzeugpflege, Rotweiss, Sprühwachs

vor einiger Zeit habe ich das Rotweiss-Sprühwachs bei mir in das Sortiment aufgenommen

 

rotweiss-sprühwachsrotweiss-sprühwachs

 

Zitat:

Rotweiss.de

 

aufsprühen – verteilen – auspolieren – fertig

 

Die kristallklare Zusammensetzung hinterlässt keine weißen Rückstände auf schwarzen Kunststoffteilen.

Es entsteht ein glänzender, langanhaltender Schutzfilm mit hervorragendem Abperleffekt.

Sprühwachs auf die saubere Oberfläche aufsprühen, mit einem weichen Tuch gleichmäßig verteilen und mit ROTWEISS Mikrofasertuch (Rot/Schwarz)

abpolieren.

Nicht antrocknen lassen! Nicht auf heißen Flächen anwenden!

Vorsicht: Anwendung auf Windschutzscheiben unter Vorbehalt.

Nicht auf PLEXIGLAS®-Scheiben anwenden.

Aufmerksam darauf bin ich geworden da es unser Lieferant mir angeboten hat und zum anderen ich gesehen hatte, das die Firma

in der Nähe ihren Sitz hat.

Der Grund für die Suche bzw. Anschaffung ist, das man schnell und unkompliziert beim schlechten Wetter (wie jetzt im Winter) nach der wäsche eine Schutzschicht auftragen kann.

 

Da die Winterzeit ja auch immer die Sauregurkenzeit ist :( , hatte ich anhand eines Fahrzeugteile eine kleinen Test gemacht um zu sehen wie die Wirkung von dem Produkt ist

 

Kurzerhand wurde die Arbeitsfläche sauber aufpoliert und vorbereitet und das Mittel aufgesprüht

 

rotweiss-sprühwachsrotweiss-sprühwachs

 

Nach dem aufsprühen kann das Mittel mit einem MFT verteilt werden und auch gleich wieder auspoliert werden. Nach einer kleinen Pause wischt man noch einmal was nach und bekommt dann einen schönen Glanz zu sehen

 

rotweiss-sprühwachsrotweiss-sprühwachs

 

Was aber das entscheidende ist, wie verhält es sich bei Regen!?

Dazu wurde im Anschluss der berühmte Wassertest durchgeführt:D

 

rotweiss-sprühwachsrotweiss-sprühwachs

rotweiss-sprühwachsrotweiss-sprühwachs

 

Das Wasser perlt sehr gut ab, was mir persönlich bei dem Preis für das Proukt gut zusagt.

 

 

Somit gibt es von mir zu diesem Produkt eine Kaufempfehlung;)


30.03.2013 17:36    |    paashaas

Hey,

 

danke für deinen Beitrag. Was mich noch interessieren würde ist die Haltbarkeit des Sprühwachses. Nicht, dass der Wach schon noch 1er Handwäsche wieder runter ist.

 

Grüße

 

Carsten


30.03.2013 19:13    |    Fordlover1975

Wieviel Euronen teurer als die Dose?????


30.03.2013 19:38    |    Elchtest2010

klingt wie der Sonax Brilliant Shine Detailer - der hält 4-8 Wochen


30.03.2013 21:25    |    cleanfreak1

@paashaas,

 

da ich jetzt nicht so oft über die schlecht Wetterzeit wasche, habe ich da keinen Fokus drauf gelegt. Kann aber soviel dazu sagen, dass das Wachs recht lange hält!

Habe es auch noch meinem Kollegen gegeben der nicht so erfahren ist in der pflege und der ist davon sehr angetan, weil es einfach easy zum verarbeiten ist und er somit nicht viel Zeit investieren muss.

 

 

@Fordlover1975,

 

bei Amazon liegt die Falsche so um die 10euro


02.04.2013 21:37    |    Fordlover1975

Danke!!!!:)


16.04.2014 07:40    |    Trackback

Kommentiert auf: Fahrzeugpflege:

 

Neuwagen schützen mit Wachs?

 

[...] ist kein Sprühwachs, sondern eine Versiegelung (siehe Link)

 

Diese Produkte, ich hatte z.B. das von Rotweiss, sind einfach in das Handhabung. Nach dem waschen aufsprühen und mit einem MFT nachwischen. Der Schutz [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "ROTWEISS Sprühwachs"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (213)

Besucher

  • anonym
  • mivaupel
  • thomaswi
  • Crissihf
  • born_hard
  • cafedelmar80
  • staplerschrauber1
  • vectracaravan
  • Ceedo
  • Serj

Blog Ticker